Seite 2 von 37 ErsteErste 1231222 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 729
  1. #21
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Feena hat das schon ganz gut ausgeführt. Die Runde damit zu beginnen, sich mit dem ersten Beitrag selber zu wählen, kann einen durchaus schon mal aus der Schusslinie bringen. Der Vote geht in der Masse der anderen Beiträge durchaus gerne mal unter. Und als Anführer ist man zumindest zu Beginn einer Runde durchaus erstmal safe.

    Ich weiß, an Tag eins ist das immer schwierig. Aber ich bin kein Freund davon, sofort blind irgendwelche Stimmen zu verteilen.
    Der Anführerrolle sollten wir generell nicht zu viel Freiheiten zutragen. Ein Vote auf sich oder einem anderen Spieler können beide suspekt sein. Mich interessieren mehr die Votes, welche nicht auf sich selbst gehen

  2. Anzeige

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Ein Vote auf sich oder einem anderen Spieler können beide suspekt sein. Mich interessieren mehr die Votes, welche nicht auf sich selbst gehen
    Mit dem ersten Teil dieses Posts hast du ja aber eigentlich schon gesagt, dass es Jacke wie Hose ist, wie man bei der Anführerwahl wählt, wenn es darum geht, jemanden festzunageln.
    Ist letzten Endes eine sehr subjektive Angelegenheit. Ich finde es andersherum interessanter.

  4. #23
    Sentinel Sentinel ist offline
    Avatar von Sentinel

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Ein Vote auf sich oder einem anderen Spieler können beide suspekt sein
    Also ich finde ersterer viel suspekter als das Letztere.
    Für mich macht es eigentlich auch Sinn, dass man lieber sich selbst wählt als andere, da man die Mitspieler zu wenig einschätzen kann. Zumindest mache ich es aus diesem Grund, zumal einige aus irgendwelchen Gründen plötzlich User X wählen.

    Demnach, neee, das ist mir hier zu sehr suspekt.

  5. #24
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Also ich finde ersterer viel suspekter als das Letztere.
    Für mich macht es eigentlich auch Sinn, dass man lieber sich selbst wählt als andere, da man die Mitspieler zu wenig einschätzen kann. Zumindest mache ich es aus diesem Grund, zumal einige aus irgendwelchen Gründen plötzlich User X wählen.

    Demnach, neee, das wird mir hier zu sehr suspekt.
    Oft genug wurde einem, welcher sich zunächst selbst gewählt hat, nicht geglaubt.

  6. #25
    Sentinel Sentinel ist offline
    Avatar von Sentinel

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Oft genug wurde einem, welcher sich zunächst selbst gewählt hat, nicht geglaubt.
    Nun, es kann natürlich auch aufgrund dessen sein, dass man damit im Verborgenen bleiben möchte. Aber bei mehrheitlichen Stimmen bezüglich eines users sehe ich hier mehr Sorge, dass sich die Mörder damit absichern.
    Bevor man jetzt fragt, wieso die Mörder so ein Move machen sollten: Wieso nicht? Gerade weil sowas zu "offensichtlich" wäre für die Mehrheit, könnten Mörder diesen Gedankengang ausnutzen.

  7. #26
    Lositnot Lositnot ist offline
    Avatar von Lositnot

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Leute, die sich direkt als Anführer selbst wählen, sind mir ja schon mal gleich suspekt.
    Rayxes, Losit, warum solltet gerade ihr Anführer sein?
    Weil man von sich selbst zu 100% weiß, dass man unschuldig ist. In den meisten Fällen würden ausschließlich Mörder viel Strategie usw. bei der Anführerwahl miteinbeziehen. Bürger dürften sich bei ihrer Wahl wohl nicht allzu viel Gedanken darüber machen.

  8. #27
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Sentinel Beitrag anzeigen
    Also ich finde ersterer viel suspekter als das Letztere.
    Für mich macht es eigentlich auch Sinn, dass man lieber sich selbst wählt als andere, da man die Mitspieler zu wenig einschätzen kann. Zumindest mache ich es aus diesem Grund, zumal einige aus irgendwelchen Gründen plötzlich User X wählen.

    Demnach, neee, das ist mir hier zu sehr suspekt.
    Hmmm, wenn du den Selbstvote suspekter findest, dann halte ich deine Begründung danach aber auch für suspekt xD

    Wenn man sich selbst wählt, weil man Mitspieler nicht gut einschätzen kann, dann sind doch vor allem Bürger jene, welche sich selbst wählen, denn sie wissen rein gar nichts über die anderen, im Gegensatz zu den Mördern. Spricht also, dass die Aussage fast schon inhaltslos ist, denn wenn man sich selbst wählt, dann hat man auch eine gute Begründung und tatsächlich würde es auch Sinn machen (laut dir), was wiederum das Gegenteil von suspekt vorgibt.

  9. #28
    rote flamme rote flamme ist offline
    Avatar von rote flamme

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Eh? Stimmst du jetzt für ihn als Anführer?
    Ich habe Lynchstimme mit Anfüherstimme verwechselt.

    Da wir (und @Kibaku) meine letzterunde im Mörderteam waren wollte ich euch mal fragen ob ihr mir was zu den anderen Spielern sagen könnte? Wer ist aktiv, inaktiv, Diskussionwütig usw.

    In einer der Runden die ich mal mitgelesen hatte, hatte Nevixx einen zimlich Diskussionfreudigen Eindruck gemacht. Feena hat galube ich auch mal beim Spielerboard bei Indsidous mit gemacht, oder?

    Ich wähle pragmatisch mal Rote Flamme

    Tendenziell würde ich eher vermuten, dass das Mörderteam ihre Stimmen streuen oder Mitläuferstimmen abgeben.

  10. #29
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Ist doch jedes Mal dasselbe mit dem Anführer. Erstmal wählen alle sich selbst.
    Also ich möchte nicht Anführer werden, kein Interesse mehr auf so einen Posten

  11. #30
    Sentinel Sentinel ist offline
    Avatar von Sentinel

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Hmmm, wenn du den Selbstvote suspekter findest, dann halte ich deine Begründung danach aber auch für suspekt
    Nein, nochmal: Ich finde den Vote für andere in diesem Fall suspekter.
    Vor allem dann ist es komisch, wenn die Leute mit irgendwelchen Begründungen kommen und ausgerechnet dann dieselbe Person wählen. Wenn man schon den Selbstvote fragwürdig findet, dann ist das doch nicht viel besser wenn man einheitlich dieselbe Person wählt.

    Oder aber, und das ist die zweite Möglichkeit, auch das: Man möchte erreichen, dass die anderen Mitspieler jenen User verdächtigen, weil dieser plötzlich viele Stimmen bekommt.

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Wenn man sich selbst wählt, weil man Mitspieler nicht gut einschätzen kann, dann sind doch vor allem Bürger jene, welche sich selbst wählen, denn sie wissen rein gar nichts über die anderen, im Gegensatz zu den Mördern.
    Eben, zumindest sehe ich das nicht so suspekt wie das andere.
    Denn was für einen Sinn sollte es für jemanden ergeben, User zu wählen, wo sie kaum Anzeichen haben? Am besten kann man sich selbst vertrauen - auch wenn das in einer Argumentation wenig Gewichtung hat.

  12. #31
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Ist doch jedes Mal dasselbe mit dem Anführer. Erstmal wählen alle sich selbst.
    Also ich möchte nicht Anführer werden, kein Interesse mehr auf so einen Posten
    Liegt dir was auf dem Herzen? oder fühlst du dich nicht gut genug für den Posten?

  13. #32
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Also ich möchte nicht Anführer werden, kein Interesse mehr auf so einen Posten
    Why?

  14. #33
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Lositnot Beitrag anzeigen
    Weil man von sich selbst zu 100% weiß, dass man unschuldig ist. In den meisten Fällen würden ausschließlich Mörder viel Strategie usw. bei der Anführerwahl miteinbeziehen. Bürger dürften sich bei ihrer Wahl wohl nicht allzu viel Gedanken darüber machen.
    Das ist ja das absolute Totschläger-Argument. Das würde ja jeder Spieler von sich behaupten. Ich hätte mir da eine bessere Begründung gewünscht.

  15. #34
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Das ist ja das absolute Totschläger-Argument. Das würde ja jeder Spieler von sich behaupten. Ich hätte mir da eine bessere Begründung gewünscht.
    Und was willst du hören? Ich bin Mörder, um wenig Verdacht zu erzeugen, wähle ich mich selbst? Als Mörder würde ich eher davon absehen, mich selbst zu wählen bzw. wäre mir das immer zu blöd, denn als Mörder möchte ich über die Anführerrolle nicht im Mittelpunkt stehen, außer es sind gewisse Fähigkeiten damit verbunden. Hier ist das nicht so.

    Wie würdest du als Mörder heute voten? Was wären deine Gedankengänge? Würdest du behaupten, als Mörder jemand anderen zu wählen, weil ein Selbstvote zu suspekt ist?

  16. #35
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Liegt dir was auf dem Herzen? oder fühlst du dich nicht gut genug für den Posten?
    Zitat Tyki_Mikk Beitrag anzeigen
    Why?

    Weil die Rolle doch eh nichts bringt, außer es gibt mal einen Gleichstand und das sollte man meiner Meinung nach generell vermeiden.

  17. #36
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Schlussendlich kann die Anführerwahl eine entscheidende Rolle des Spiels spielen. Sie kann aber auch genauso unnütz sein, das wird sich nur mit der Zeit ergeben.

    Persönlich würde ich mich jetzt nicht drum verrückt machen wer Anführer wird. Aber man sollte schon gucken wer hier was versucht zu manipulieren yadda yadda.

  18. #37
    Nevixx Nevixx ist offline
    Avatar von Nevixx

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Swok Beitrag anzeigen
    Weil die Rolle doch eh nichts bringt, außer es gibt mal einen Gleichstand und das sollte man meiner Meinung nach generell vermeiden.
    Ich bin prinzipiell auch der Meinung. Nur ist mir wieder eingefallen, dass die Bürger es nie schaffen, einen knappen Vote zu umgehen xD die Wahl zum Anführer wird ohnehin erst über die Tage mehr Informationen bekannt geben. Ich frage mal nicht weiter nach, weswegen du keine Anführerrolle haben möchtest.

  19. #38
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Ich bin prinzipiell auch der Meinung. Nur ist mir wieder eingefallen, dass die Bürger es nie schaffen, einen knappen Vote zu umgehen xD die Wahl zum Anführer wird ohnehin erst über die Tage mehr Informationen bekannt geben. Ich frage mal nicht weiter nach, weswegen du keine Anführerrolle haben möchtest.
    Gut, mehr Gründe gibt es auch nicht.

  20. #39
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Nevixx Beitrag anzeigen
    Und was willst du hören? Ich bin Mörder, um wenig Verdacht zu erzeugen, wähle ich mich selbst? Als Mörder würde ich eher davon absehen, mich selbst zu wählen bzw. wäre mir das immer zu blöd, denn als Mörder möchte ich über die Anführerrolle nicht im Mittelpunkt stehen, außer es sind gewisse Fähigkeiten damit verbunden. Hier ist das nicht so.

    Wie würdest du als Mörder heute voten? Was wären deine Gedankengänge? Würdest du behaupten, als Mörder jemand anderen zu wählen, weil ein Selbstvote zu suspekt ist?
    Eine feurige Antrittsrede mit vielen falschen Versprechungen.
    Aber Spaß beiseite. Alles, nur nicht "Weil ich von mir weiß, dass ich zu 100% unschuldig bin". Man könnte mit Aktivität argumentieren. Man könnte damit argumentieren, dass man selbst gut recherchieren kann, was im Falle von Losit ja sogar angebracht gewesen wäre. Da gäbe es schon genug Sachen, die man sich ausdenken könnte. Aber dieses "Auf unschuldig pochen" ist mir zu billig. Das kann ja jeder der 13. Leute hier tun und dann? Wählen wir einfach irgendeinen, sind ja eh alles Bürger?

    Wäre ich Mörder, wäre ich auf den Zug aufgesprungen und hätte in einem der ersten Beiträge mich selbst gewählt. Die Chance, dass du da unbeschadet rauskommst, ist sehr groß. Guck dir doch die bisherige Situation an. Ich hab bisher noch nicht nachgezählt, aber es haben bisher vielleicht 6-7 Leute abgestimmt und jeder hat wen anders gewählt. Die Taktik, sich selbst zu wählen, wird ja hier vehement verteidigt. Da wäre man als Mörder heute wohl gut mit beraten, ob man nun letzten Endes gewählt wird oder nicht.

    Aber sei´s drum, ist ja erst der erste Tag. Ich bleibe nichtsdestotrotz bei meinem Standpunkt. Ich hätte mir zumindest ne größere Diskussion gewünscht, bevor hier blind Stimmen verteilt werden. Ich möchte bislang niemandem ohne weiteres folgen.

  21. #40
    Tyki_Mikk Tyki_Mikk ist offline
    Avatar von Tyki_Mikk

    True's klassische Runde: Drogenkrieg in Baltimore

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Schlussendlich kann die Anführerwahl eine entscheidende Rolle des Spiels spielen. Sie kann aber auch genauso unnütz sein, das wird sich nur mit der Zeit ergeben.

    Persönlich würde ich mich jetzt nicht drum verrückt machen wer Anführer wird. Aber man sollte schon gucken wer hier was versucht zu manipulieren yadda yadda.

    Naja in der Letzten runde war der Anführer am ende Entscheident, kann mich noch erinnern das dieses viel zum sieg der Bürger beigetragen hatte..

Ähnliche Themen


  1. True's klassische Runde Anmeldethread: Eine kleine Runde für zwischendurch, Setting steht noch nicht fest und sollte euch daher nicht beeinflussen. Entweder nur drei Personen mit einer...

  2. Klassische Spieler nicht einsetzbar??: hey, ich hab folgendes problem. und zwar hab ich jetzt endlich die meisterliga gewonnen und den pokal, kann aber trotzdem die freigeschalteten...

  3. True Crime: New York (True Crime 2): Was meint ihr, wann wird dieses geile Spiel endlcih für PC rauskommen??? Weiß es einer von euch??? >>>Dann meldet euch bei mir unter der Adresse:...

  4. True Crime: New York City (True Crime 2): True Crime: New York City (True Crime 2) http://www.forumla.de/bilder/2005/12/13.jpg System: Computer Genre: Action Altersfreigabe:...

  5. True Crime: New York City (True Crime 2): True Crime: New York City (True Crime 2) http://www.forumla.de/bilder/2006/02/53.jpg System: Nintendo GameCube Genre: Action ...