Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    Rotes Gesicht Altered Carbon (Netflix)



    Die Serie spielt im 25. Jahrhundert in einer dystopischen Welt, in der es möglich ist, seine Seele mitsamt Erinnerungen auf einem sogenannten kortikalen Stack zu speichern, und in andere Körper einzusetzen. Im Mittelpunkt der Handlung steht der ehemalige Elitesoldat Takeshi Kovacs, der 250 Jahre nach seinem Tod in den Körper eines Polizisten transferiert wird. Er erhält den Auftrag, einen Mord aufzuklären. Der Auftraggeber ist der wohlhabende Laurens Bancroft, der wie alle der wohlhabende Klasse „Meth“ genannt wird, in Anspielung auf Methusalem. Sie leben abgeschottet und kaufen sich immer wieder neue, junge Körper, um so ihr Leben zu verlängern.
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Altere...hkeitsprogramm

    Trailer 1 & 2:





    Spoiler öffnen: Besatzung | Öffnen auf eigene Gefahr

    Im Moment gibt es eine 1 Staffel mit 10 Episoden. Auf Deutsch und selbstverständlich Englisch mit Untertitel verfügbar.
    Persönlich stehe ich auf diese Serie und ich freue mich, dass vielleicht sogar eine 2te Staffel kommen wird. Lesen auf eigene Gefahr, da der Artikel Spoiler beinhalten könnte: https://www.tvmovie.de/news/altered-...-netflix-98208

    Schon allein die Bildgewalt und die Effekte, meine Fresse. Hier wollte man aber sowas von sicher gehen. Die Farben sind sehr satt, dunkel und bunt gestaltet. Aber nicht überladen o.ä., sondern ein schönes Zusammenspiel und als Unterstreichung der jeweiligen Serienthematik gedacht. Schon allein der Opener,... wundervoll gemacht und die Farben sind mega. Anschauen auf eigene Gefahr: https://www.youtube.com/watch?v=Tki2djOYbuc Ich weiß nicht mehr wo genau ich das gelesen habe oder vllt hat es mir Knox erzählt , aber Altered Carbon soll soweit die teuerste Netflixproduktion sein. Ah, gefundet. Lesen auf eigene Gefahr, da der Artikel Spoiler beinhalten könnte: Altered Carbon - Review - Leben & Sterben in Zeiten von Netflix | IGN Deutschland

    Spoiler öffnen: bezüglich Handlung


    Was noch sehr genial war/ist - der Soundtrack. Es ist unfassbar wie gut manche Songs zur jeweiligen Seriensituation passen. Wenn der OST rauskommt, wird der sowas von fix geholt!

    @Bieberpelz Mission accomplished Sir!

  2. Anzeige

    Rotes Gesicht Altered Carbon (Netflix)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Altered Carbon (Netflix)

    Ich bin da noch ein wenig Zwiegespalten.

    Das Setting ist ja absolut meins, ich stehe auf diesen Sci-Fi und die alternativen Gesellschaften und Möglichkeiten.
    Es stört allerdings, dass man da am Ende so wenig von erzählt und erklärt bekommt, so das es schwer fällt, in diese Welt ganz abzutauchen. Man weiß einfach nicht, warum Dinge so sind wie sie sind oder wie diese funktionieren.

    Die Ideen mit den Sleaves (richtig geschrieben) und so Ideen wie den Neo-Katholizismus sind dabei sehr genial.

    Die größte Schwäche sind bis jetzt noch (haben denke ich die Hälfte gesehen) die schwachen Charaktere.
    Die Figuren sind einem alle egal, nicht unbedingt nachvollziehbar und man kann sich auch in niemanden hinein versetzen. Würden die Hauptcharaktere mal eben sterben, es wäre vollkommen egal. Da fehlt einfach die Bindung zu den Figuren.

  4. #3
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    Altered Carbon (Netflix)

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Da fehlt einfach die Bindung zu den Figuren.
    Spoiler öffnen

  5. #4
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Altered Carbon (Netflix)

    Hab die Serie auch letzte Woche angefangen und bin glaube ich bei der sechsten Folge. Ich finde die Serie sehr stimmig und das "Cyberpunk"-Setting gefällt mir sehr gut. Was mir weniger gut gefällt
    Spoiler öffnen: Folge 1

    Bezüglich der Hintergründe denke ich, dass man spätestens in einer zweiten Staffel mehr erfahren dürfte. Ach und die Polizistin ist, vor allem optisch, mega die Granate


    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    (richtig geschrieben)
    Ne

  6. #5
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    Altered Carbon (Netflix)

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Ach und die Polizistin ist, vor allem optisch, mega die Granate
    War ja klar, dass dir das wieder gefällt, Hooky
    But yeah, volle Zustimmung.

    So klein und so temperamentig, unfassbar xD

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Altered Carbon (Netflix)

    Zitat TheRealHook Beitrag anzeigen
    Ach und die Polizistin ist, vor allem optisch, mega die Granate
    Optisch ganz okay aber ansonsten unglaublich langweiliger Charakter. Der typische Polizistin, wie man sie aus jeder dritten Serie kennt.
    Und irgendwo fehlt da auch der Bezug zu ihr, auch wenn sie diesen zum Zuschauer aufbauen soll.

  8. #7
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Altered Carbon (Netflix)

    Ich fand die Serie unnötig lang gezogen. Es waren ein paar nette Sachen dabei aber überwiegend war das ganze eher langweilig.
    Es wirkte erst alles zu lahm und gegen schluß alles zu schnell und kurz.
    Warum die weiblichen Darsteller so viel Haut zeigen mussten, bleibt unklar. Vieles hätte man auch einfach weglassen können, nicht das es mich stört, aber notwendig waren die meisten Nackszenen ja eher nicht.

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Altered Carbon (Netflix)

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Warum die weiblichen Darsteller so viel Haut zeigen mussten, bleibt unklar.
    Wirklich, dir ist das unklar?
    Ich verstehe dich aber, in sehr vielen Serien fällt es mir immer wieder auf, wie man mit der unnötigen zur Schaustellung von nackter Haut unbedingt polarisieren und Zuschauer gewinnen möchte. Wenn es denn wenigstens Ästhetisch und(!) der Story notwendig ist, gerne. Aber oft ist es nur unnötig.

  10. #9
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Altered Carbon (Netflix)

    Hab vorhin auch die letzte Folge gesehen und fand es auch ehr schwach, gerade was die Story und Charakter angeht.
    Die Bildgewalt war natürlich erste Sahne gerade in 4K mit HDR, aber das war es dann auch schon.

  11. #10
    Cinnalemon

    Altered Carbon (Netflix)

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Wirklich, dir ist das unklar?
    Ich verstehe dich aber, in sehr vielen Serien fällt es mir immer wieder auf, wie man mit der unnötigen zur Schaustellung von nackter Haut unbedingt polarisieren und Zuschauer gewinnen möchte. Wenn es denn wenigstens Ästhetisch und(!) der Story notwendig ist, gerne. Aber oft ist es nur unnötig.
    So wie in Videospielen.... Aber wer es braucht

    Von japanischen Serien/Filmen/Spielen will ich erst gar nicht anfangen zu reden.

  12. #11
    Banx Banx ist offline
    Avatar von Banx

    Altered Carbon (Netflix)

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Wirklich, dir ist das unklar?
    Ich verstehe dich aber, in sehr vielen Serien fällt es mir immer wieder auf, wie man mit der unnötigen zur Schaustellung von nackter Haut unbedingt polarisieren und Zuschauer gewinnen möchte. Wenn es denn wenigstens Ästhetisch und(!) der Story notwendig ist, gerne. Aber oft ist es nur unnötig.
    Der Ästhetische Aspekt ist mir da ehrlich gesagt egal, solange es nicht notwendig für die Story ist weil.. ka X vergiftet Y während sie dabei sind oder sonst was.
    Aber wenn der Punkt nicht gegeben ist, kommt mir die Serie gleich so vor, als wolle sie 13jährige ansprechen wollen und in dieser Zielgruppe sehe ich mich nunmal nicht.
    Was mich daran stört, ist das da manchmal auch wirklich Minuten dran verschwendet werden und das jede Folge und am Ende der Staffel, sind die Höhepunkte so kurz und schwach erklärt, mir fällt grad kein besseres Beispiel als Magicians ein.. und ganz ehrlich die Alice Quinn finde ich "mega heiß" aber es ist dann doch unnötig.


    Aber abseits dessen klingt die Serie interessant, da schau ich vlt. rein, wenn ich mal Zeit/Lust habe.^^

  13. #12
    AndiBcool AndiBcool ist offline
    Avatar von AndiBcool

    Altered Carbon (Netflix)

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Wirklich, dir ist das unklar?
    Der Story dienlich ist es ja nur in sehr wenigen Punkten, ansonsten eben überflüssig.
    Natürlich gibt es sicherlich auch Leute die nur deswegen dann schauen oder den Erfolg einer Serie nur daran festmachen.

  14. #13
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Altered Carbon (Netflix)

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    Aber wenn der Punkt nicht gegeben ist, kommt mir die Serie gleich so vor, als wolle sie 13jährige ansprechen wollen und in dieser Zielgruppe sehe ich mich nunmal nicht.
    Die Serie wurde auch oft in dem Zusammenhang erwähnt, die erste(?) teure FSK 18 Serie von Netflix zu sein und darauf Wert zu legen.

    Zitat Banx Beitrag anzeigen
    mir fällt grad kein besseres Beispiel als Magicians ein.. und ganz ehrlich die Alice Quinn finde ich "mega heiß" aber es ist dann doch unnötig.
    Die Serie ist da wohl eines der besten Schlimm-Beispiele. Der Anfang war so klasse und hat echt Potential geliefert. Und am Ende hat man nur die Sex-Karte ausgespielt, und das so übertrieben oft und peinlich... und Alice Quinn ist meiner Meinung nach wirklich hässlich. Die lebt doch nur von der Oberweite, das Rest ist echt uninteressant und das Gesicht... nicht wirklich interessant. Aber das ist ja subjektiv.

  15. #14
    TheRealHook TheRealHook ist offline
    Avatar von TheRealHook

    Altered Carbon (Netflix)

    Ich hab die Serie jetzt fertig geschaut und bin nicht mehr ganz so angetan wie anfangs:

    Spoiler öffnen


    Von vielleicht 8/10 -> 6.5/10 im späteren Verlauf der Serie.

  16. #15
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    Altered Carbon (Netflix)

    Hab irgendwo abgebrochen.
    Das Seelen/Menschen Tausch fand ich später zu kompliziert.Da kam ich gar nicht mehr mit.
    Story war dann später auch zu verworren.
    Na ja, nicht mein Fall

  17. #16
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Altered Carbon (Netflix)

    Ich hab nach zwei Folgen abgebrochen.

    Hm, ich fand das alles einfach irgendwie langweilig. Die Story mit dem Körpertausch, Chips und Zwischenspeicherung usw., war mir auch zu abgedreht.

Ähnliche Themen


  1. The Rain [Netflix]: Und hier ein Teaser zur ersten dänischen Produktion von Netflix https://youtu.be/P2gI1Cp3na4 Worum geht es? Es geht um eine Virus welcher dazu...

  2. Love (Netflix): 169336 INFOS: Titel: Love Ausstrahlung: Netflix Genre: Liebeskomödie Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Ym3LoSj9Xj8

  3. Frontier - Netflix: Es gibt die erste Staffel aktuell bei Netflix. Habe sie auch schon druch^^ Mir hat sie gefallen und hat mich ein wenig an Assassin's Creed 3 erinnert...

  4. Vampire Rain - Altered Species: Vampire's Rain http://www.forumla.de/bilder/2006/12/213.jpg System: PlayStation 3 Genre: Action

  5. Altered Beast: Altered Beast http://www.forumla.de/bilder/2007/01/511.jpg System: Nintendo Wii Genre: Virtual Console Altersfreigabe: -

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

altered carbon besetzung

ultimate carbon Serie Besetzungaltered carbon besetzung Polizistaltered carbon Darsteller