Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 69

Thema: Batman

  1. #41
    Hawke Hawke ist offline
    Avatar von Hawke

    Batman

    Matt Reeves nun doch als Regisseur

    Moviejones.de

    Nightwing kommt nun auch.

  2. Anzeige

    Batman

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    -NieR- -NieR- ist offline
    Avatar von -NieR-

    Batman

    Ich hoffe es kommen keine weiteren Schwierigkeiten.

  4. #43
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Batman

    Zitat -NieR- Beitrag anzeigen
    Ich hoffe es kommen keine weiteren Schwierigkeiten.
    Ich greif das mal auf


    https://m.moviepilot.de/news/the-bat...setzen-1101836

    Aber wie immer nur Gerüchte.

  5. #44
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Batman

    Warum gibt es da solche Schwierigkeiten beim Projekt ??

  6. #45
    Pánthéos

    Batman

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Warum gibt es da solche Schwierigkeiten beim Projekt ??
    Ich glaube Batman und Superman sind einfach irgendwann fertig erzählt bzw übersättigt. Man hat das Gefühl dc hat nichts anderes und auch keine andere Story. Man sollte Batsy und Supy vielleicht mal 20 Jahre ruhen lassen und sich auf andere Chars konzentrieren. Deathstroke wäre zb etwas interessantes.

  7. #46
    -NieR- -NieR- ist offline
    Avatar von -NieR-

    Batman

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Ich glaube Batman und Superman sind einfach irgendwann fertig erzählt bzw übersättigt. Man hat das Gefühl dc hat nichts anderes und auch keine andere Story. Man sollte Batsy und Supy vielleicht mal 20 Jahre ruhen lassen und sich auf andere Chars konzentrieren. Deathstroke wäre zb etwas interessantes.
    Der Meinung bin ich auch. Auch wenn ich Batman mag, brauche ich keine Neuerzählung, es sei denn nach 20 Jahren wieder.
    Ich würde mir nur wünschen, dass sie Deathstroke nicht versauen, zu mal ich den Charakter im DC Universum sehr schätze.

  8. #47
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Batman

    Ich glaube aber nicht das es daran liegt. Batman ist immer noch einer der beliebtesten Superhelden überhaupt, abgesehen davon gibt es viele Möglichkeiten wie man ihn interpretieren kann.
    Und ich will verdammt gerne einen Batman im DCEU sehen, grade nach den Ereignissen aus Justice League.

  9. #48
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Batman

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Ich glaube Batman und Superman sind einfach irgendwann fertig erzählt bzw übersättigt. Man hat das Gefühl dc hat nichts anderes und auch keine andere Story. Man sollte Batsy und Supy vielleicht mal 20 Jahre ruhen lassen und sich auf andere Chars konzentrieren. Deathstroke wäre zb etwas interessantes.
    Gerade bei Batman kann man aus meienr Sicht alle Nase lang was machen. Was man dort alles verwursten kann. Man muss es nur richtig machen. Aber es scheint als hätte Warner einfach keinen Plan. Erst eine tolle Wonder Woman, dann eine zumindest spaßige JLA. Und nun wieder solche News.

    Affleck ist für mich ein Top Bruce/ Batman.

  10. #49
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Batman

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Gerade bei Batman kann man aus meienr Sicht alle Nase lang was machen. Was man dort alles verwursten kann. Man muss es nur richtig machen. Aber es scheint als hätte Warner einfach keinen Plan. Erst eine tolle Wonder Woman, dann eine zumindest spaßige JLA. Und nun wieder solche News.

    Affleck ist für mich ein Top Bruce/ Batman.
    Grade schauspielerisch hat Affleck da ja wirklich extrem zugelegt. Und auch optisch kommt er Bruce Wayne ja verdammt nahe.
    Ich habe aber immer noch meine Probleme mit diesem Verhalten von Batman im DCEU. Grade das
    Spoiler öffnen
    gefällt mir nicht so.

  11. #50
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Batman

    Zitat Pánthéos Beitrag anzeigen
    Ich glaube Batman und Superman sind einfach irgendwann fertig erzählt bzw übersättigt. Man hat das Gefühl dc hat nichts anderes und auch keine andere Story. Man sollte Batsy und Supy vielleicht mal 20 Jahre ruhen lassen und sich auf andere Chars konzentrieren. Deathstroke wäre zb etwas interessantes.
    20 Jahre? Bis du den Wahnsinns? Nur weil die von Warner nicht in der Lage sind ihren Kram richtig zu biegen sollte man eine ganze aufwachsende Generation übergehen? Zumal Superman schon vorher eine lange Durststrecke hatte.

    Man braucht keine 20 Jahre. Was man braucht ist ein frischer Ansatz. Mein Vorschlag: brennt das DCEU nieder, Schluss mit dem shared universe Wahn. Heutzutage scheint offenbar ein filmisches Universum wichtiger zu sein als die Qualität der Einzelfilme. Siehe Marvel, die liefern seit Jahren nur Durchschnitt und werden von Kritiker trotzdem gefeiert.

    Man sollte um Batman herum ein Universum aufbauen, das ausschließlich im Batman Universum angesiedelt ist. Kein Superman, keine Wonder Woman. Ähnlich wie die Serie Gotham. Und dann sollte man nach und nach alle bisher unverbrauchten Batman-Stories erzählen. Wie lange fordern die Fans schon eine Verfilmung von Batman: Mask of the Phantasm? Oder Jeph Loebs Hush? Mit Matt Hatter könnte man sogar einen Batman Horrorfilm drehen, mit echten Psycho-Horror Elementen.

    Weiß nicht wie ihr das seht, aber DAS würde ich deutlich interessanter finden.

  12. #51
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Batman

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    20 Jahre? Bis du den Wahnsinns? Nur weil die von Warner nicht in der Lage sind ihren Kram richtig zu biegen sollte man eine ganze aufwachsende Generation übergehen? Zumal Superman schon vorher eine lange Durststrecke hatte.
    Da muss ich dich unterstreichen. Gerade Batman hat so enorm viel Potential und Möglichkeiten.
    Ein Ben Affleck hat den Batman trotz aller kritiken super dargestellt. Aber in Sachen Drehbuch und c.o. stinkt es eben gegen ein Nolan/Bale vollkommen ab.
    Mir haben manche Ansätze gefallen aber alles in allem, fehlte da etwas. Unterhalten haben diese aber die Messlatte von Nolan ist einfach zu hoch.
    Superman hingegen darf wirklich die Durststrecke behalten, das funktioniert meiner Meinung nach kaum.
    In Jucstice Leage fand ich die Verkörperung zwar richtig richtig gut und der Anfang von Men of Steel war klasse.
    Spoiler öffnen: Mini Spoiler zu Man of Steel

    Ich komme irgendwie nicht damit klar, warum ihn kein Mensch erkennt, obwohl er nur einen Anzug an hat aber ansonsten das Gesicht komplett frei ist. Wie funktioniert das?

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Heutzutage scheint offenbar ein filmisches Universum wichtiger zu sein als die Qualität der Einzelfilme. Siehe Marvel, die liefern seit Jahren nur Durchschnitt und werden von Kritiker trotzdem gefeiert.
    Du darfst da eines nicht vergessen. Du bist nicht das Maß der Dinge, was du aber immer wieder in Diskussionen als gegeben hinnimmst. Also im Bezug auf "von den Kritikern gefeiert". Nicht nur von den Kritikern, auch von vielen Fans. Ich verstehe dich aber sehr gut, auch wenn du da noch ein ganz anderes extrem bist. Meiner Meinung nach sind Kritiker eh das größte Problem für die heutigen Kino-Erlebnisse. Jeder liest oder hört sich die Kritiken ganz genau im Vorfeld an. Das wichtigste sind die angeblichen Filmfehler (die meistens nur auf das eigene fehlende Verständnis beruhen) und am Ende sitzt man im Kinosessel und sucht diese, anstatt das Geschehen auf sich einzulassen.

    Filme-Schauer und Videospieler sind heute nur noch Kritiker und keine leidenschaftlichen Genießer mehr.

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Man sollte um Batman herum ein Universum aufbauen, das ausschließlich im Batman Universum angesiedelt ist. Kein Superman, keine Wonder Woman. Ähnlich wie die Serie Gotham. Und dann sollte man nach und nach alle bisher unverbrauchten Batman-Stories erzählen. Wie lange fordern die Fans schon eine Verfilmung von Batman: Mask of the Phantasm? Oder Jeph Loebs Hush? Mit Matt Hatter könnte man sogar einen Batman Horrorfilm drehen, mit echten Psycho-Horror Elementen.

    Weiß nicht wie ihr das seht, aber DAS würde ich deutlich interessanter finden.
    Auch wenn ich die von dir genannten Comics(?) nicht kenne, ja bitte her damit.
    Ich hätte auch nichts dagegen, wenn es eine wesentlich düstere und depressivere Darstellung eines Batmans bzw. Gotham City geben würde.

  13. #52
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

  14. #53
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Batman

    Gut das kommt ja nicht so verwunderlich, da gab es die letzte Zeit mehr als hartnäckige Gerüchte.
    Auch wenn Ben Affleck als es bekannt wurde ausgelacht wurde, war seine eigene Interpretation sowie das Schauspiel von ihm wirklich gut. Das Problem war halt nur das viele Kinogänger/Zuschauer/Fans einfach nichts mit dieser Form so recht anfangen konnten.

  15. #54
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Batman

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Gut das kommt ja nicht so verwunderlich, da gab es die letzte Zeit mehr als hartnäckige Gerüchte.
    Auch wenn Ben Affleck als es bekannt wurde ausgelacht wurde, war seine eigene Interpretation sowie das Schauspiel von ihm wirklich gut. Das Problem war halt nur das viele Kinogänger/Zuschauer/Fans einfach nichts mit dieser Form so recht anfangen konnten.
    Die Darstellung war super, das Drehbuch nur eben nicht der Burner. Viel Potential, was verschenkt worden ist.

  16. #55
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Batman

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Die Darstellung war super, das Drehbuch nur eben nicht der Burner. Viel Potential, was verschenkt worden ist.
    Ich denke das trifft es ziemlich gut.
    Na ich bin mal gespannt wer der neue Batman werden wird, Jake Gyllenhall geistert ja immer durch die Runde.

  17. #56
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Batman

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich denke das trifft es ziemlich gut.
    Na ich bin mal gespannt wer der neue Batman werden wird, Jake Gyllenhall geistert ja immer durch die Runde.
    Ein guter Schauspieler, dem ich fast alles zutraue.
    Und der letzte Batman mit einer Gyllenhall war ja auch grandios...

  18. #57
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Batman

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ein guter Schauspieler, dem ich fast alles zutraue.
    Und der letzte Batman mit einer Gyllenhall war ja auch grandios...
    Er ist ein toller Schauspieler, daran besteht kein Zweifel. Nur ist die Frage, ob der genügend Zeit dafür hat ?
    Wenn das DCEU wieder loser verbunden werden soll, würde es passen, aber sonst ? Da sehe ich Batman/Bruce immer als zentrale Gestalt des DCEU.
    Naja schauen wir mal, solange da jetzt nichts unpassendes passiert wie ein asiatischer Schauspieler, bin ich ruhig.

  19. #58
    Cui Cui ist offline
    Avatar von Cui

    Batman

    Ich bin wohl der Einzige, der Affleck als Batman nicht mochte. Als Schauspieler schätze ich ihn, aber nicht hier in dieser Rolle :/

    Jedenfalls hoffe ich, dass sie bei den neuen Batman Film Deathstroke noch reinnehmen werden.

  20. #59
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Batman

    Zitat Cui Beitrag anzeigen
    Ich bin wohl der Einzige, der Affleck als Batman nicht mochte. Als Schauspieler schätze ich ihn, aber nicht hier in dieser Rolle :/

    Jedenfalls hoffe ich, dass sie bei den neuen Batman Film Deathstroke noch reinnehmen werden.
    Deathstroke wäre schon ein starker Bösewicht, egal ob der Film vor Batman V Superman oder danach spielen würde. Man muss ihn nur richtig gestalten und ihn eine vernünftige Backstory geben.

  21. #60
    Batman94 Batman94 ist offline
    Avatar von Batman94

    Batman

    Ziemlich ruhig geworden hier.. insbesondere da jetzt Robert Pattinson der neue Batman von Reeves ist.

Seite 3 von 4 ErsteErste ... 234 LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

bilder von batman