Seite 1 von 79 121121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1567
  1. #1
    Samyra

    Batman 3 - The Dark Knight Rises

    Comicverfilmung

    Regie: Christopher Nolan

    Das wär ja der Oberknaller wenn Johnny Depp in Batman 3 den Batman spielen würde.

    Tipp:
    The Dark Knight Rises - Das Ende, Filmkritiken - MASSIVE SPOILER!

    Review (keine Spoiler):
    Batman 3 - The Dark Knight Rises

    Ähnliche Themen:
    Batman Begins
    Batman - The Dark Knight

  2. Anzeige

    Batman 3 - The Dark Knight Rises

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Kestyyxs Kestyyxs ist offline
    Avatar von Kestyyxs

    AW: Batman 3

    Ich freu mich schon auf den Film, wobei ich mich am meisten auf den Joker freu, der ist einfach der Wahnsinn, ach und auf Two-Face freu ich mich auch

  4. #3
    Sick Boy the 3th Sick Boy the 3th ist offline
    Avatar von Sick Boy the 3th

    AW: Batman 3

    Puuhhh…Gerüchte, Gerüchte und noch mal…. Gerüchte!

    Riddler = Depp, Pinguin = Hoffman, Catwoman = Jolie….Gähn!!!

    Das berüchtigte Klatsch-und Tratsch-Magazin 'National Enquirer' will von einem "Insider" erfahren haben, dass die Produzenten der Batman-Reihe interesse daran hätten, Schauspieler Jonny Depp im nächsten Film als Riddler zu besetzen. Vom 'Daily Telegraph' erfahren wir, dass Philip Seymour Hoffman den Pinguin mimen soll.
    Schon wieder? Richtig. Bereits im Vorfeld von 'The Dark Knight' hielt sich hartnäckig das Gerücht, Hoffman würde den Pinguin als Waffenhändler darstellen. Und auch Johnny Depp wurde neben vielen anderen Namen schon als Joker besetzt, lange bevor Chris Nolan Heath Ledger als seine einzige Wahl verkündete.

    Und woher stammen diese Besetzungsgerüchte? Anscheinend von uns Fans. Ideale Fan-Besetzungswünsche aus der A-Liste der aktuellen Schauspielgarde in Verbindung mit optischen Übereinstimmungen (Depp als Willy Wonka, Hoffman als Capote) aus den diversen Superhelden-Foren, fanden anscheinend auch recht schnell ihren Weg in die Redaktionen der Klatschpresse.

    Ein weiteres Gerücht aus der Motten-Kiste fand im Zuge des Erfolgs von 'The Dark Knight' neue Verwendung: Catwoman-Dauer-Favoritin Angelina Jolie soll die Rolle der diebischen Katze übernehmen – aber nur wenn es nach der persönlichen Meinung von Ex-Catwoman Julie Newmar geht, die seinerzeit die Rolle in der kultigen Batman-Serie der 60er Jahre spielte: "Angelina wäre die perfekte Wahl für diese Rolle! Meine Freunde aus dem Showbiz haben mir verraten, dass sie schon Nachforschungen über die Rolle angestellt haben soll. Welche Schauspielerin würde bei solch einem Erfolg am Box Office nicht bei solch einem Flm dabei sein wollen?"

    Was wir wohl aus den letzten 3 Jahren an TDK-Bericht-und Gerüchterstattung gelernt haben sollten, dürfte wohl die Tatsache sein, dass wir nichts glauben sollten, was Regisseur Chris Nolan nicht selbst verkündet. Und das dürfte noch eine Zeit dauern.

    Übrigens, dass die Fortsetzung zu TDK den Titel 'Shadow of the Bat' tragen wird, ist aktuell auch nur ein Gerücht.

    Mit freundlichen Grüßen
    Sicki

  5. #4
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Batman 3

    Zitat Sick Boy the 3th Beitrag anzeigen
    Übrigens, dass die Fortsetzung zu TDK den Titel 'Shadow of the Bat' tragen wird, ist aktuell auch nur ein Gerücht.

    Wer kommt denn auzf so einen blöden Titel? Selbst für ein Gerücht ziemlich dünn!

    Der Rest halt alles Seifenblasen und Wunschdenken. Allerdings bin ich kein grosser Freund vom dem Riddler als Gegner. Den fand ich eigentlich schon immer recht harmlos/ lächerlich.

    Wird doch noch was düsteres und bedrohlicheres in Gothams Strassen sein, oder?

  6. #5
    Kestyyxs Kestyyxs ist offline
    Avatar von Kestyyxs

    AW: Batman 3

    Den Joker meinte ich eigentlich, der ist viel cooler als Batman, denn mir sind diese durchgeknallten Psychopathen wesentlich sympathischer als die Babyheros .

  7. #6
    Robs Robs ist offline
    Avatar von Robs

    AW: Batman 3

    ja, ich würd ihn mir anschauen.
    Ich will nicht behaupten, dass man die Zusammenhänge in Teil 3 nicht versteht, aber man versteht durch den 1. Teil wenigstens wie Joker etc. "entstanden" sind.

  8. #7
    Sick Boy the 3th Sick Boy the 3th ist offline
    Avatar von Sick Boy the 3th

    AW: Batman 3

    Ich würde mich sehr über den Riddler freuen…natürlich ist er nicht Mr. J aber ich glaube Nolan könnte aus dieser Figur was raus holen.


    Gegner wären z.B.:

    - Catwoman, sie wäre in Nolan’s Batman Universum möglich.
    - The Penguin, wäre möglich. Nolan mag den Charakter aber
    überhaupt nicht.
    - Mr. Freeze, nicht wirklich möglich oder?
    - The Riddler, sehr möglich und würde ich auch begrüßen.
    - Poison Ivy, nicht wirklich möglich.
    - Harley Quinn, möglich aber ohne Mr. J…hmmm.
    - Deadshot, sehr möglich aber ein bisschen Langweilig.
    - Talia Al Ghul, die Tochter von Ra's Al Ghul, sehr möglich.
    - Killer Croc, NEIN…

    Es gibt noch ein paar Charaktere aber die sind nicht so...Berühmt!
    Aber ich weiß nicht…sie wissen z.B. gar nicht ob sie noch einen dritten machen, weil sie nicht wissen wie sie „The Dark Knight“ Toppen wollen ist nämlich echt schwer!

    Mfg
    Sicki

  9. #8
    Spidercide Spidercide ist offline
    Avatar von Spidercide

    AW: Batman 3

    Dieses Matschmonster ... ClayFace wäre bei Batman auch mal geil :


  10. #9
    Topenga Topenga ist offline
    Avatar von Topenga

    AW: Batman 3

    "Riddle me this, riddle me that - who's afraid of a big black bat?!"

    Ich würd auch gern den Riddler sehen

  11. #10
    Spidercide Spidercide ist offline
    Avatar von Spidercide

    AW: Batman 3

    Ja ... der Riddler war schonmal da ... genau wie der Joker ... warum machen die sowas ... verstehe ich nich ... lieber n paar neue Feinde, wie Clayface oder ManBat ^^

  12. #11
    Tidus 08 Tidus 08 ist offline
    Avatar von Tidus 08

    Batman 3

    Hi leute der erste teil batman begins war ja shcon mega gut eingeleitet und demnächst kommkt auch noch the dark knight ins kino!
    aber was denkt ihr wird im dritten teil vorkommen?? Catwoman?? oder gar robin??
    ich habe gehört das christian bale (batman) sich für den dritten teil mehr sexszenen wünschen würde^^ quelle: radio

  13. #12
    Unregistriert

    AW: Batman 3

    ich glaube nicht dass johnny depp batman spielen wird, eher wird er riddler oder einen anderen gegener spielen. falls catwoman auftauchen sollte, wäre angelina jolie wohl die langweiligste castingentscheidung. jedoch glaube ich, dass es carrie ann moss sein könnte, da nowlan oft mit schauspielrn mehr mals arbeitet.

  14. #13
    Unregistriert

    AW: Batman 3

    es wird schwer die Gegener, die batman in den Comics hat, eins zu eins auf die Leinwand und in die Welt, die Nolan erschaffen hat, zu bringen. Der reale Ansatz verhindert Gegener wie zum Beispiel Poison Ivy oder Clayface. Wenn es Catwoman sein sollte, könnte man auch Black Mask in die den dritten Teil einführen, der von ihr gejagt oder ermordert werden soll. Catwoman als Killer. Damit könnte man auch erklären, warum sie ein Kostüm trägt. Damit ihre Opfer ihr Gesicht nicht sehen und sie verraten oder selbst verfolgt werden kann. Riddler könnte man als undurchsichtigen Charakter nehmen, der die ware Identität Batmans herausfinden soll und gleichzeitig eigene Pläne im Schilde führt. Pinguin wird schwer. Entweder er ist ein Waffenhändler und von Nolan so real gezeichnet, dass es keinen Spaß mehr macht, den Pinguin zu sehen. Ohne Regenschirm und Monokel?? Das geht doch gar nicht!!

  15. #14
    Wat3rblade Wat3rblade ist offline
    Avatar von Wat3rblade
    Schon gewusst? Miley Cirus soll angeblich für die Rolle des Batgirls vorgesprochen haben

    Angeblich soll ja Johnny Depp als Riddler und Michelle Pfeiffer als Catwoman auftreten, letzteres halt ich aber für seeehr unwarscheinlich.

    Die andere Frage ist, ob Nolan wieder als Regisseur einsteigt, was ich jedoch bezweifel.

    Quelle

    Die Betonung lag auf "angeblich"

    @über mir: Eddie Murphy fänd ich als Riddler klasse...hehe...allerdings in einem Nolan-Film unpassend, da hätt ich lieber einen "ernsteren" Schauspieler.

  16. #15
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Batman 3

    Zitat Wat3rblade Beitrag anzeigen
    Schon gewusst? Miley Cirus soll angeblich für die Rolle des Batgirls vorgesprochen haben
    So weit ich es irgendwo gelesen habe, kann sie sich für die Rolle vorstellen, übt dafür und so weiter ..... das kannst Du auch.

    An einen Sidekick glaube ich eh nicht. Christian Bale meinte im Interview schon, das er sich irgendwo ankettet, bevor er einen Robin zur Seite kriegt.... wie der dann wohl auf Catwoman reagiert?


    Hoffe mal, das Drehbuch wird besser als das vom 2ten. Hat mich enttäuscht. Auch höheren Niveau enttäuscht, aber enttäuscht.....

  17. #16
    Elduderido Elduderido ist offline
    Avatar von Elduderido

    AW: Batman 3

    hab mal gehört das eddy murphie als riddler gehandelt wird ( fänds kacke )

  18. #17
    scare_crow scare_crow ist offline
    naja,mr freeze ist ja nur mit schwarzenegger cool,aber nachdem der nicht mehr aktiv im filmgeschäft tätig ist,ist es halt eher fraglich-

    ja johnny depp als riddler finde ich eine super idee,vorallem wo er jetzt den hutmacher in "alice im wunderland" gibt,wär das ja sehr naheliegend.ist auch eine sehr verrückte rolle

    für mich wär ein absoluter traum jennifer lopez als catwoman zu sehen!sie hat das richtige alter,sie ist sexy,sie hat genügend schauspielerische erfahrung um nicht eine erdbeere zu ernten wie halle berry,und sie kann sehr finster dreinschaun.so das einem anders wird
    somit wäre sie perfekt.megan fox war ja kürzlich im gespräch,aber sie ist einfach zu jung.
    catwoman war in den comics und in allen bisherigen verfilmugen immer eine lady ab so ca 35+ - 40+.das ist das richtige alter!schließlich ist catwoman ja auch ein boss und schergen,handlanger und untertanen.einen ganzen stab von leuten.ich fände es da unglaubwürdig,wenn eine 23-jahrige einen ganzen haufen gangster aus dem organisierten verbrechen anführt.
    und jennifer lopez ist ja nicht nur eine erfahrene schauspielernin,sondern auch firmenchefin und mutter.es würde so mehr passen,wenn catwoman jemand spielt der die rolle auch glaubwürdig verinnerlichen kann.

    und vieleicht lässt man auch scare crow wieder auftauchen,wie er aus dem irrenhaus ausbricht.wäre eine feine draufgabe.böslinge kann es in einem batman-film nie genug geben.nachdem joker jetzt für teil drei ausfällt muss man sich echt was überlegen.

    ich habe auch gehört dass nolan vielleicht bei dem projekt garnicht als director dabei sein wird,sondern sich mit goyer und seinem bruder nur der story widmet.hoffentlich stimmt es nicht.ich finde er war klasse am regiestuhl,und er hätte es verdient seine triologie zu vollenden.

    das gerücht dass megan fox schon als catwoman gecastet sein soll,wurde heute vormittag von warner bros wiederlegt.laut warner bros sei noch niemand für die rolle gecastet worden!

  19. #18
    Mayhem Mayhem ist offline
    Avatar von Mayhem

    AW: Batman 3

    Nolan wird höchstwahrscheinlich wieder Regie führen, er hat ja einen Vertrag ausgefüllt, genau wie Bale. Was Nolan ausmacht ist, seine Affinität zu den Comics, was ich mehr als gut heiße. Es wird düster und makaber gehalten, eine der wohl akkuratesten Comicverfilmungen (Batman Begins/The Dark Knight). Erinnere ich mich an die zwei Streifen von Joel Schumacher krabbelt es mir eiskalt den Rücken runter. Bunt, quietschig und dämlich.

    Weil Nolan sich an die Vorlage hält, will ich Charaktere sehen, die auch diese Rollen gut rüberbringen. So möchte ich nicht Jennifer Lopez, eine Latina, oder Angelina Jolie als Catwoman sehen. Gleiches galt auch für Halle Berry in dem Film "Catwoman" (auch wenn es nur eine lose Adaption war/ist), erinnere mich nicht, dass Catwoman schwarz ist. Damit will ich keinesfalls rassistisch sein o.Ä., mir geht es einfach nur um die originalgetreue Wiedergabe. Jolie und Lopez würden, habe ich zumindestens das Gefühl, die Rolle mit bloßem "Sexappeal" versauen, konnte sie bis heute in keinem Film richtig ernst nehmen. Michelle Pfeiffer hat das damals ziemlich gut hingekriegt, könnte mir da durchaus Scarlett Johansson vorstellen. Oder auch Imogen Poots, wobei ich auch gerne Marion Cotillard im Catsuit sehen würde ; )

    Gleiches gilt für Riddler. Eddy freakin' Murphy als Riddler? Ist das euer Ernst? Der Mann kriegt seit 2000 keinen guten Film mehr auf die Reihe. Da will ich nicht, dass er mir das neu entfachte Batman-Motion-Picture versaut. Der soll bei seiner Klamaukcomedy bleiben. Dann eher Jonny Depp, wobei ich David Tennant preferiere.

    Was ich derbe cool finden würde, wäre, als Antagonist, Prometheus. Wäre sehr cool, die Comics haben mir ziemlich gefallen und das Crossover zu Batman war auch recht interessant. Vll. noch ein Gastauftritt von Nightwing? Das DC Universum ist so verdammt groß.

  20. #19
    scare_crow scare_crow ist offline

    AW: Batman 3

    scartlett johansson?bitte nicht die ist ja noch ein mädel,genauso wie poots und cotillard.da fehlt mir einfach die erfahrung dieser damen.da kann ja gleich megan fox die rolle spielen.also scareltt johansson wäre eine katastrophe.da wäre ich wirklich sehr entäuscht....

    jennifer lopez nur sexy?da hast du aber einige gute filme mit ihr verpasst.naja ,egal geschämcker sind eben verscheiden.jedenfalls war catwoman immer sexy und so soll es auch diesmal sein!und es muss eine dame sein die wirklich finster dreinschaun kann.scareltt johansson und auch imogen poots sind einfach zu lieb.das würde nicht hinhauen.

    wo ich dir zustimme ist,dass michelle pfeiffer eine sehr gute catwoman war,wenn nicht die beste bisher.obwohl ich mit dem film nicht so viel anfangen kann.und ja halle berry war naja.....ich lass es lieber

    also wenn nicht jennifer lopez,dann muss michelle pfeiffer nochmal einspringen.

  21. #20
    Mayhem Mayhem ist offline
    Avatar von Mayhem

    AW: Batman 3

    Ich halte Jennifer Lopez für keine gute Schauspielerin und bin der Meinung, dass sie den Charakter "Catwoman" nicht mit der Intensität spielen könnte wie damals Michelle Pfeifer. Ich finde Scarlett Johansson hat in "Spirit" gezeigt, dass sie auch anders als lieb sein kann, außerdem muss das doch nichts heißen. Kritiker stampfen Williard Smith auch als Komiker ab und nehmen ihn nicht für voll, wenn er mal seriöse Rollen spielt (I am Legend, Sieben Leben), wobei er das recht gut hinkriegt. Warum die Schauspieler gleich in Schubladen stecken?
    Klar ist Catwoman sexy, aber auch mehr. Sie ist ein widerwilliger, mysteriöser eigener Charakter. Denke Scarlett unter dem Catsuite würde das recht gut hinkriegen. Sie ist wandlungsfähig. Laura Verlinden hätte aber auch was, wobei ihr wohl die schauspielerische Erfahrung fehlt. mhm.

Seite 1 von 79 121121 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Batman - The Dark Knight: Endlich - die Fortsetzung von dem Film Batman Begins - kommt wahrscheinlich am 31.7.2008 zu uns in die Kinos. Christopher Nolan führt in diesem...

  2. The Dark Knight Rises vs. The Amazing Spider-Man (Kinofilme): Wie der Name sagt ist das ein versus, Threat der wohl bekanntesten Helden. Hier geht es um die 2 Kino Filme, von Batman und der Spinne. Welchen...

  3. The Dark Knight Rises vs. The Amazing Spider-Man (Kinofilme):

  4. Suche Soundtrack (The Dark Knight Rises): Hallöchen liebe Forumla Member;) ich bin echt am verzweifeln so langsam ^^ Ich habe mir den Soundtrack von Hans Zimmer (The Dark Knight...

  5. The Dark Knight Rises - Das Ende, Filmkritiken - MASSIVE SPOILER!: So, gestern war es nun so weit. Deutschlandweit (und eben auch hier bei uns in Österreich) konnte man um 23:59 das heiß erwartete Ende der...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

the dark knight

dark knight

batman darsteller

batman dark knight rises

batman matschmonster

bane batman ohne maske

the dark knight rises

tom hardy frisur

matschmonster

bane zitate deutsch

the dark knight rises darsteller

batman the dark knight rises bane bilder

batman the dark knight

the dark knight alfredwer spielt bane in batmanbatman kampf Adam Westbatman the dark knight rises logomatschmonster batmanrey mysterio ohne maske im kampf 2013bane batman schauspielertdk rises logo bane ohnedark knight rises bane ohne maskeWie sieht Batman Schauspieler Bane ohne Maske ausschauspieler bane batman