Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 30

Thema: Black Mirror

  1. #1
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Black Mirror

    Black Mirror

    INFOS:
    Titel: Black Mirror
    Produzent: Charlie Brooker, Annabel Jones, Emma Pike, Barney Reisz
    Ausstrahlung: 11. Dezember 2013 auf RTL Crime; Aktuell Netflix
    Genre: Thriller, Drama, Horror, Satire, Dystopie, Utopie...

    Auf Wikipedia wird das Konzept wie folgt erklärt:
    Hinsichtlich des Inhaltes und der Struktur der Serie bemerkte Produzent Charlie Brooker, dass „jede Episode eine unterschiedliche Besetzung, einen unterschiedlichen Schauplatz, gar eine unterschiedliche Realität“ besitze. Sie handelten aber alle von „der Art, wie wir alle leben und wir innerhalb von 10 Minuten leben könnten, wenn wir ungeschickt wären“.

    In einer Endemol-Pressemitteilung wurde die Serie als „Hybrid von Twilight Zone und Die unglaublichen Geschichten von Roald Dahl“ beschrieben. Der Sender Channel 4 selbst beschreibt die erste Episode als eine „verdrehte Parabel auf das Twitter-Zeitalter“
    Trailer:

  2. Anzeige

    Black Mirror

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Black Mirror

    Das tolle an Black Mirror sind die interessanten Geschichten.
    Jede Folge hat eine ganz eigene Geschichte, Realität und Charaktere. Manche sind in der heutigen Zeit, andere zeigen eine theoretische Zukunft bis hin zu richtig futuristischen Gesellschaftlichen Settings.

    Das ist meist spannend aber auch Lehrreich und regt zum nachdenken an. Oft zeigt es eben die negativen Aspekte der Menschen, die entstehen könnten. Einfach eine geniale Serie.

    Und seit kurzem wurde die Serie von Netflix übernommen, die seit Staffel 3 mit 6 neuen Folge (vorher 3 pro Staffel) daher kommt. Anfangs waren wir skeptisch ob die Britische Qualität beibehalten werden kann. Aber ja, die ersten 4 gesehenen Folgen waren schon richtig großartig.

  4. #3
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Klingt sehr interessant. Könnte das richtige für einen Halloweenabend sein, oder?

    Ich packs auf jeden Fall auf meine Liste

    Für solche alternativen Realitäten oder was wäre wenn, bin ich absolut zu haben.

  5. #4
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    AW: Black Mirror

    Ich wünschte die Serie hätte mehr Folgen die in der heutigen Zeit angesiedelt sind, so wie den Piloten beispielsweise. Die haben mir am meisten zugesagt. Sind zugänglicher und man kann parallelen ziehen. Aus der neuen Staffel haben mir Ep. 3 und 4 besonders gut gefallen (letzteres wegen des 80-Jahre Setting und dem starken Soundtrack). Und Alex Lawther hat wieder einmal gezeigt wieso er einer der vielversprechendsten britischen Newcomer ist.

  6. #5
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Black Mirror

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Ich wünschte die Serie hätte mehr Folgen die in der heutigen Zeit angesiedelt sind, so wie den Piloten beispielsweise. Die haben mir am meisten zugesagt. Sind zugänglicher und man kann parallelen ziehen.
    Ich bevorzuge da wirklich schon die futuristischen Settings. Die gefallen mir meist noch einen ticken besser, wobei alle Folgen bisher klasse sind.

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Aus der neuen Staffel haben mir Ep. 3 und 4 besonders gut gefallen (letzteres wegen des 80-Jahre Setting und dem starken Soundtrack).
    Die Idee und die Auflösung waren wirklich gelungen.

    Was den Soundtrack angeht. Mindestens einmal Muse gehört, das hat mir auch gut gefallen.

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Und Alex Lawther hat wieder einmal gezeigt wieso er einer der vielversprechendsten britischen Newcomer ist.
    War auch eine starke Folge mit einem sehr krassen Ausgang (weil man als Zuschauer zum Schluss gefühlt die Seiten wechselt).
    Aber die Engländer haben auch die besten Schauspieler.

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Black Mirror

    Gestern habe ich Folge 5 der dritten Staffel gesehen.
    Hat mir gut gefallen, wenn auch nicht so gut wie manch andere.

    Aber das Setting und die Auflösung waren genial und hätten extremes Potential für ein Metal Gear Solid.

  8. #7
    Jay Jay ist gerade online
    Avatar von Jay

    AW: Black Mirror

    Auch kürzlich zuende geschaut und wieder einmal großartig. Ich glaube, es gibt keinen, der Black Mirror von Grund auf beschissen findet. Am meisten gefielen mir wohl Episode eins und sechs, einfach weil sie zu unserer momentanen Wirklichkeit am Greifbarsten waren. Es ging um die Auswirkung von sozialen Netzwerken auf unsere Gesellschaft und wirft u.a. die Frage auf, ob soziale Netzwerke nicht eher unsozial als sozial sind und wie sie unser Leben oder unsere Persönlichkeit (negativ) dirigieren. Um Charlie Chaplin zu zitieren: "More than machinery we need humanity." Auch Richard Williams hatte zu diesem Thema eine zeichnende Rede gehalten, die ich jedem nur ans Herz legen kann. Die zweite Episode fand ich ebenso genial. Super narratiert, düstere und mystische Grundstimmung und dann noch der Klimax von Plot Twists am Ende. Zu der fünften Folge kann ich wirklich nur hoffen, dass wir uns darauf nicht zubewegen. Nicht unbedingt die dort thematisierte Technologie an sich, sondern eher, dass in dieser futuristischen Welt Krieg und Apartheid immer noch eine so große Rolle spielt und sich technisch verschlimmbessert hat. Das ist ja nichts anderes als die Inbrunst der Neuen Weltordnung, die die Machteliten anstreben, um es mal ganz hartherzig und verschwörerisch auszudrücken. Bei einigen Episoden hatte mir die Spitzfindigkeit der Episoden der früheren Staffeln gefehlt, aber die sind qualitativ natürlich immer noch gut und missen nicht den typischen Black Mirror-Faktor. Die Finanzspritze hat der Serie echt gut getan.

  9. #8
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Gerade die ersten beiden Folgen geguckt. Wow, kann @JTG nur zustimmen. Folge 2 hats am Ende in sich. Und Folge 1 ist eine 1a überspitzte Satire auf die heutige Likegeilheit.

  10. #9
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    Black Mirror

    Die allerletzte Folge (Hated by a nation, S03E06) ist die mit Abstand beste der Serie. Darauf folgt dann S01E02 und einige andere. Ich liebe diese Gesellschaftskritik.

  11. #10
    Herveaux Herveaux ist offline
    Avatar von Herveaux

    Black Mirror

    Meine top 3: Be right back, Nosedive and White Christmas

  12. #11
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Black Mirror

    Trailer mit den Titeln für die Staffel 4


  13. #12
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Muss immer noch Staffel 3 gucken. Bin da gerade mal bei Folge 3....

  14. #13
    Miya Miya ist offline
    Avatar von Miya

    Black Mirror

    Mir sind die ersten beiden Staffeln komischerweise am besten in Erinnerung geblieben, weil die auch irgendwie die skurrilsten waren.

  15. #14
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Black Mirror

    Zitat Miya Beitrag anzeigen
    Mir sind die ersten beiden Staffeln komischerweise am besten in Erinnerung geblieben, weil die auch irgendwie die skurrilsten waren.
    Ab der dritten Staffel wurde es auch von Netflix gekauft.
    Ich selbst fand aber auch die dritte Staffel super. Vor allem mag ich die futuristischen Folgen am liebsten - rein von der Optik her.

  16. #15
    Miya Miya ist offline
    Avatar von Miya

    Black Mirror

    Writer der Folgen war aber weiterhin Charlie Brooker, wenn ich nicht irre, also sollte das keinen so großen Unterschied machen.
    Vielleicht ist es einfach nur ein persönlicher Eindruck, anfangs war das Thema neu und ungewohnt, mit weiteren Folgen "gewöhnt" man sich daran.

  17. #16
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Black Mirror

    Zitat Miya Beitrag anzeigen
    Writer der Folgen war aber weiterhin Charlie Brooker, wenn ich nicht irre, also sollte das keinen so großen Unterschied machen.
    Stimmt, da hast du recht.
    Aber oft ist es so, dass Produzenten und Geldgeber auch noch gerne ihre Note mit abgeben durch irgendwelche Vorschriften.

  18. #17
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Black Mirror

    It begins... die Marketingkampagne für Season 4 hat begonnen. Der Release dürfte dann wohl nicht mehr allzu lange dauern. Hoffe ich.
    Hatte die Serie ehrlich gesagt gar nicht mehr auf dem Schirm gehabt. In der Folge "Arkangel", die im Poster beworben wird, führt im Übrigen Jodie Foster Regie. Entsprechend hoch sind auch meine Erwartungen.


  19. #18
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Black Mirror

    Ich freue mich drauf

  20. #19
    Herveaux Herveaux ist offline
    Avatar von Herveaux

    Black Mirror

    Das ist geil. Freue mich schon voll auf die neuen Folgen.

  21. #20
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Black Mirror