Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Der große Serien Thread

    Da es nicht für jede Serie einen Thread gibt und man dennoch die ein oder andere Meinung darüber abgeben möchte... hier der große Serien Thread.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Der große Serien Thread

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Der große Serien Thread

    Momentan wird ja überall für die neue Netflix Serie "Santa Clarita Diet" mit Drew Barrymore in der Hauptrolle geworben.



    Ich allerdings finde die Serie grotten schlecht.
    Habe mir zwei Folgen davon angeschaut und der Spagat zwischen Ernsthaftigkeit und Humor passt überhaupt nicht.
    Die Thematik ist selten dämlich, die Reaktionen der Figuren einfach nur nervig und lustig ist es beim besten Willen auch nicht.

    Wie bei IMDB 7,9 Sterne zustande kommen ist mir ein Rätsel.

  4. #3
    DBZ DBZ ist offline

    Der große Serien Thread

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Momentan wird ja überall für die neue Netflix Serie "Santa Clarita Diet" mit Drew Barrymore in der Hauptrolle geworben.



    Ich allerdings finde die Serie grotten schlecht.
    Habe mir zwei Folgen davon angeschaut und der Spagat zwischen Ernsthaftigkeit und Humor passt überhaupt nicht.
    Die Thematik ist selten dämlich, die Reaktionen der Figuren einfach nur nervig und lustig ist es beim besten Willen auch nicht.

    Wie bei IMDB 7,9 Sterne zustande kommen ist mir ein Rätsel.
    Serie gefällt mir, is ma anderes...positiv verrücktes....was mir allerdings den Nerv raubt is die beschissene Synchro....Olyphant und Fillion ma hervorzuheben was das angeht, der Rest geht klar!

  5. #4
    TheCat TheCat ist offline

    Der große Serien Thread

    Boah, die Synchronstimme von Olyphant geht ja mal gar nicht.

    Mir hat die Serie auch nicht so gefallen, ich hatte nur den Pilot gesehen. Voll schade eigentlich, so viele tolle Namen beteiligt und dann kommt sowas Komisches dabei heraus. Absurd und verrückt, aber dann wieder nicht genug absurd und verrückt, um mitzureißen. Ich hatte das Gefühl, die Serie wusste selbst nicht so richtig wo sie hin will.

  6. #5
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline

    Der große Serien Thread

    Jemand schon die neue Amazon Serie "Taboo" gesichtet?
    Soll ganz gut sein und der Trailer schaut nicht schlecht aus.

  7. #6
    NoWitness NoWitness ist offline

    Der große Serien Thread

    @Mr. Burns: Leider nein

    Aber ich wollte mal hören ob irgendjemand die Serie Blindspot guckt?

  8. #7
    Diva Diva ist offline

    Der große Serien Thread

    Zitat NoWitness Beitrag anzeigen
    Aber ich wollte mal hören ob irgendjemand die Serie Blindspot guckt?

    Das ist diese Lady mit den Tattoos und die Tattoos erzählen irgendwie eine eigene Geschichte, gell? Gute Serie?

  9. #8
    Eskild Eskild ist offline

    Der große Serien Thread

    Der Trailer zu American Gods hat's sogar schon in die Kinos geschafft. Hat jemand die Serie schon gesehen?

  10. #9
    Diva Diva ist offline

    Der große Serien Thread

    Zitat Eskild Beitrag anzeigen
    Der Trailer zu American Gods hat's sogar schon in die Kinos geschafft. Hat jemand die Serie schon gesehen?
    Hast du die schon geschaut und kannst bisschen erzählen?
    Ich hab paar Ausschnitte gesehen und will sie mir unbedingt geben.

  11. #10
    Eskild Eskild ist offline

    Der große Serien Thread

    Zitat Diva Beitrag anzeigen
    Hast du die schon geschaut und kannst bisschen erzählen?
    Ich hab paar Ausschnitte gesehen und will sie mir unbedingt geben.
    Nein, aber der Trailer sieht sehr interessant aus und die Serie wird auch richtig gehypt…

  12. #11
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Der große Serien Thread

    Zitat Eskild Beitrag anzeigen
    Der Trailer zu American Gods hat's sogar schon in die Kinos geschafft. Hat jemand die Serie schon gesehen?
    Ich habe die ersten 3 Folgen gesehen.
    In der ersten Minute hat es mich total gepackt. Tolles Bild, geiler Erzählstil und alles ziemlich cool gemacht. Doch Richtung Ende der ersten Folge und die anderen beiden Folgen wurden dann einfach nur abgefuckt und skurril, ohne die vorherige Coolness. War dann nicht mehr meins. Sehr schade.

  13. #12
    NoWitness NoWitness ist offline

    Der große Serien Thread

    @Diva: Ja genau, ich hab immer nur Ausschnitte gesehen, und bin am Überlegen ob ich die Serie mal richtig anfangen soll, wollte aber mal hören ob sich das lohnt

  14. #13
    Banx Banx ist offline

    Der große Serien Thread

    Zitat NoWitness Beitrag anzeigen
    @Mr. Burns: Leider nein

    Aber ich wollte mal hören ob irgendjemand die Serie Blindspot guckt?
    Ja, ich schaus derzeit.^^
    Ich würde sagen es hat einige ähnlichkeiten mit Quantico. (Verschwörung; FBI).
    Ich hab ein Problem mit den Charakteren warm zu werden, gerade die Protagonist sieht die komplette Staffel aus wie eine die gleich anfängt zu heulen bzw. hat durchgehend die Mundwinkel unten.
    Auch sonst haut mich keiner großartig vom Hocker, gerade dass mir die Tech-guy Rolle nicht gefällt ist sehr selten bei mir der Fall.

    Sowas ist aber oft subjektiv, einzelne Charakterzüge usw.
    Wenn du also auf Crime und Conspiracy stehst, etwas brauchts kann ichs empfehlen wenn du eine bessere Serie willst mit ähnlichem Setting: Quantico.

    Obwohl der Cliffhanger der zweiten Staffel gut war.
    Zitat Eskild Beitrag anzeigen
    Der Trailer zu American Gods hat's sogar schon in die Kinos geschafft. Hat jemand die Serie schon gesehen?
    Ausser dem visuellen (ein schlussel der ein schloss aufsperrt hab ich noch nie so schön gesehen) passiert in der Serie nichts.
    Die Besetzung ist Top, die "Qualtität" scheint da zu sein aber der Inhalt... ist so egal... Es dauert alles Ewig... Ich hab Folge 4 hier parat liegen aber kein bisschen die Empfindung es schauen zu wollen... und das bei einer meiner "most anticipated shows"; Reinfall bis zum geht nicht mehr.

    Oh ausser du willst einfach Pornos schauen, dass bringen sie detailiert und mit "Handlung" also wenn man auf sowas steht. feel free.
    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich habe die ersten 3 Folgen gesehen.
    In der ersten Minute hat es mich total gepackt. Tolles Bild, geiler Erzählstil und alles ziemlich cool gemacht. Doch Richtung Ende der ersten Folge und die anderen beiden Folgen wurden dann einfach nur abgefuckt und skurril, ohne die vorherige Coolness. War dann nicht mehr meins. Sehr schade.
    Ich war so gehyped davon, ich wartete so lang auf die Serie aber im ernst, einer der langweiligsten Serien die ich mir antat.
    Ausser schöner Bilder zwischendurch zu bieten ist es einfach langweilig, zumindest war das mein Empfinden.

  15. #14
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline

    Der große Serien Thread

    Nachdem ich nun mit der ersten Staffel von "Taboo" durch bin, es aber keinen eigenen Thread dazu gibt, schreibe ich meine Kritik mal hier rein.



    London 1814: James Keziah Delaney (Tom Hardy) kehrt nach einem 10-jährigen Aufenthalt in Afrika nach London zurück. Dort will er das Erbe seines Vaters antreten, allerdings wird er selbst längst für tot gehalten und um das Erbe wird erbittert gekämpft. Zudem ranken sich jede Menge Mythen um seine Rückkehr und so muss er sich scheinbar übermächtigen Gegnern stellen, um seinen eigenen Kopf zu retten ...

    Die neue Amazon Exclusive Serie Taboo ist mit ihren acht Folgen seit einigen Wochen für Prime Kunden abrufbar, eine zweite Staffel ist bereits angekündigt. Kein Wunder, fallen die Kritiken für die erste Staffel doch überwiegend positiv aus, was sich auch in der IMDb Wertung von aktuell 8,7 widerspiegelt. Und in der Tat macht diese Serie, deren Episoden zwischen 50 und 60 Minuten lang sind, vieles richtig. Getragen wird “Taboo” von Tom Hardy, den Filmfans aus einigen Blockbustern kennen und der die Serie mitproduziert hat. Hardy schafft es, dem Protagonisten James Delaney, einer interessanten, wenn auch sehr unsympathische Hauptfigur, seinen Stempel aufzudrücken. Die Nebendarsteller sind weniger bekannt, deutschen Zuschauern dürfte aber zumindest Franka Potente, die die Prostituierte Helga spielt, ein Begriff sein. Die vielleicht größte Stärke der Serie ist die eindrückliche Atmosphäre. Das Setting ist authentisch, das London des frühen 19. Jahrhunderts wird als dreckiger Moloch präsentiert. Kostüme und Szenenbild sind hervorragend. Die Story ist zu Beginn etwas zäh, kann im Laufe der acht Folgen aber immer mehr überzeugen und ist letztlich so gut, dass die Staffel bis zum Ende interessant bleibt. Wenngleich die Serie das Rad nicht neu erfindet und auch davon entfernt ist, vollends zu begeistern. Die Verflechtung der fiktiven Erzählung mit historischen Fakten wie dem Britisch-Amerikanischen Krieg, dem Wirken der East India Company oder der Sklaverei-Problematik ist zwar spannend, genau hier aber liegt die größte Schwäche der Serie. Der durchschnittliche Zuschauer wird nichts über den Hintergrund des Britisch-Amerikanischen Krieges wissen, von der East India Company hat man vielleicht schon mal gehört, dies alles einzuordnen, vermag aber kaum ein Zuschauer. Diese Themen verharren im luftleeren Raum, die Motive der verschiedenen Parteien bleiben unklar und werden nicht erläutert. So wird man den Eindruck nicht los, auch nach acht Folgen das große Ganze nicht wirklich verstanden zu haben – schade! Die Serie zu verstehen ist ohnehin eine Herausforderung. In der Originalfassung ist sie aufgrund der vielen unterschiedlichen Dialekte für Nicht-Muttersprachler nur schwer zu folgen, unverständlicherweise wurde keine englischen Untertitel zur Verfügung gestellt. Bleibt also nur die Möglichkeit, auf die deutsche Synchro zurückzugreifen oder sich deutsche Untertitel anzeigen zu lassen.

    Fazit: Eine spannende Serie, die aber auch Potential liegen lässt. So ist für Staffel 2 noch Luft nach oben. Und diese muss auch besser werden, will man sich im größer werdenden Pool guter Serien behaupten.

    7 von 10 Fässer Salpeter

Ähnliche Themen


  1. Der große Mi Thread: Hmm also Xiaomi ist ja nun schon seit längerem unter den größten Smartphone Produzenten der Welt vertreten. Allerdings ist Xiaomi ein...

  2. Der Abridged Serien Thread: Hey :D Nachdem die großen Abridged Serien (Dragonball Z und Yu-Gi-Oh! Abridged) ja nun ihren eigenen Thread haben hab ich mir gedacht, ich eröffne...

  3. Der große Techno-Thread: Was haltet ihr von Techno eher:thumbup: oder :thumbdown: ? Also es ist meine Lieblingsmusik!!

  4. Der große R'n'B Thread: Hey Leute ich singe manchmal ein paar RnB Tracks nach und find das eigentlich auch sehr gut... das Problem ist nur das ich zwar eigene Texte habe (...

  5. Der große Musikvideo-Thread: Zu jedem erfolgreichen Song gehört ein Musikvideo. Welche Musikvideos sind die aufwendigsten, die teuersten, die geilsten, die langweiligsten die...