Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Euphoria

  1. #1
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Euphoria



    Euphoria ist eine US-amerikanische Fernsehserie des Pay-TV-Senders HBO. Die Erstausstrahlung erfolgte am 16. Juni 2019 bei HBO, in Deutschland am 16. Oktober 2019 bei Sky Atlantic. Sie basiert auf einer israelischen Miniserie gleichen Namens, die von 2012 bis 2013 produziert wurde. Anfang Juli 2019 gab HBO bekannt, die Serie für eine zweite Staffel verlängert zu haben.
    [...]
    Euphoria handelt von einer Gruppe von High-School-Schülerinnen und -Schülern um die drogenabhängige 17-jährige Rue Bennett (gespielt von Zendaya), die nach ihrem Entzug die neue Schülerin Jules Vaughn (Hunter Schafer) kennenlernt und sich mit ihr anfreundet. Die Serie thematisiert dabei vor allem die Themen Freundschaft, Sexualität, Identität, Traumata, Drogen und Liebe der überwiegend minderjährigen Figuren.
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Euphoria_(Fernsehserie)

  2. Anzeige

    Euphoria

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Euphoria

    Drogen, Drama, Sex und noch mehr Drama... so dürfte man dieses Coming of Age Drama wohl am besten beschreiben.
    Selten war eine Coming of Age Serie so intensiv, fies und zeigt eine ungeschönte Realität junger Menschen, die sich mit vielen Problemen des Lebens durchschlagen müssen.

    Die Serie geht dabei ungeschönt vor und zeigt, wie fies die Realität sein kann.
    Sehr packend und teilweise schon fast verstörend, werden Themen wie Drogenkonsum, Sucht und vor allem auch Sexualität gezeigt.

    Definitiv eine Empfehlung!

    ----

    Nach der ersten Staffel hat man noch 2 Spezial-Folgen nachgeschoben, die zwischen der ersten und zweiten Staffel spielen.
    Die letzten beiden Folgen empfinde ich aber als wesentlich schwächer in Relation zur restlichen Serie. Die sind zwar intensiv auf ihre eigene Art, jedoch aufgrund der reinen Dialoge doch wesentlich anstrengender zu schauen.

  4. #3
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Euphoria

    Auch hier dachte ich die ersten 15 bis 20 Minuten (bin noch am Anfang) an eine Kindersendung, doch entpuppt sich dann zu einer Alternative zu Sex Education.

  5. #4
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Euphoria

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Auch hier dachte ich die ersten 15 bis 20 Minuten (bin noch am Anfang) an eine Kindersendung, doch entpuppt sich dann zu einer Alternative zu Sex Education.
    Eine Kinderserie ist gut, die Serie ist schon harter Stoff.
    Staffel 2 ist glaube ich mittlerweile raus. Müsste ich die erste noch Mal schauen auf jeden Fall.

  6. #5
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Euphoria

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Eine Kinderserie ist gut, die Serie ist schon harter Stoff.
    Ach, geht schon.^^
    Spoiler öffnen
    Schau jetzt noch die letzte Folge von Staffel 1 und dann Staffel 2.

    EuphoriaLGBTQIA-Aktivistin

    Spoiler öffnen


    *Obwohl „Euphoria“ Staffel 3 bereits am 4. Februar 2022 offiziell verlängert wurde, gibt es noch keinen festen Starttermin.*

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Euphoria

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Sie ist aber in der Realität doch eine Frau!? (Hunter Schafer ist ein US-amerikanisches Model, Schauspielerin und LGBTQIA-Aktivistin.) Warum spielt sie dann in der Serie einen Mann, der sich in eine Frau verwandelt, obwohl sie eigentlich schon eine Frau ist!? Kopfkino* …
    Sie ist eine Frau, das ist korrekt.
    Das war aber nicht immer so, denn sie hat eine geschlechtsangleichende Maßnahme hinter sich.
    Schafer unterzog sich laut eigenen Angaben am Anfang ihrer High-School-Zeit einer geschlechtsangleichenden Maßnahme
    Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Hunter_Schafer

    Sie spielt also tatsächlich eine zu ihr passende Rolle.
    Allerdings ist es doch nicht ungewöhnlich, dass Menschen "eine Rolle" spielen, die nicht ihrer entspricht. Ganz gleich ob es die Sexualität oder was anderes angeht.
    Es werden zwar häufig und verstärkt Personen gecastet, die wirklich diese Erfahrungen gemacht haben. Und das finde ich an sich auch ganz toll. Aber es ist doch auch vollkommen normal, wenn Leute "diese Rolle" spielen, die nicht zu ihnen passt. Es sind nicht umsonst Schauspieler.
    Darüber hinaus hat sich nie jemand über Neil Patrick Harris beschwert, der den Womanizer Barney Stinson spielt. In Wirklichkeit steht er auf Männer.

  8. #7
    ayu-butterfly ayu-butterfly ist gerade online
    Avatar von ayu-butterfly

    Euphoria

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Sie ist eine Frau, das ist korrekt.
    Das war aber nicht immer so, denn sie hat eine geschlechtsangleichende Maßnahme hinter sich.
    Da hat man ja dann ihre Lebensgeschichte für die Serie mit übernommen …^^

    Eine Therapie wie die Gabe von Geschlechtshormonen muss man glaube auch zu der richtigen Zeit einnehmen, um das beste Resultat zu erzielen. Vor der Pubertät? Hatte da mal eine Sendung damals gesehen, wo der Arzt meinte, du musst dich jetzt langsam entscheiden, ob du nun eine Frau bleiben willst oder ein Mann werden willst oder umgekehrt.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Sie spielt also tatsächlich eine zu ihr passende Rolle.
    Man erkennt es nur noch an ihrer Nase und Schultern, dass sie mal ein Mann war. In der Serie sieht man in den Bettszenen (Folge 1 bis 3) eine Wölbung im Slip "Mikropenis", doch ob die überhaupt noch einen hat, weiß man in echt nicht so genau.^^

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Es werden zwar häufig und verstärkt Personen gecastet, die wirklich diese Erfahrungen gemacht haben.
    Dann ist auch alles gut.^^

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Allerdings ist es doch nicht ungewöhnlich, dass Menschen "eine Rolle" spielen, die nicht ihrer entspricht. Ganz gleich ob es die Sexualität oder was anderes angeht.
    Hierzu sage ich mal teils – teils. Wäre es so gewesen, wie ich es erst gedacht habe, wäre es für mich irgendwie pervers. Aber das sagen meine Gefühle dazu.^^

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Euphoria

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Eine Therapie wie die Gabe von Geschlechtshormonen muss man glaube auch zu der richtigen Zeit einnehmen, um das beste Resultat zu erzielen. Vor der Pubertät? Hatte da mal eine Sendung damals gesehen, wo der Arzt meinte, du musst dich jetzt langsam entscheiden, ob du nun eine Frau bleiben willst oder ein Mann werden willst oder umgekehrt.
    Das ist glaube ich in der Tat noch ein recht unerforschtes Thema.
    Es ist ja noch nicht so viele Jahre möglich, so etwas zu machen und noch nicht so in der Gesellschaft verankert, dass es kein Tabu Thema mehr ist.
    Dementsprechend fehlt auch die Forschung und Erfahrung auf dem Thema, weshalb da viele Dinge sicherlich noch nicht optimal sind.

    Zitat ayu-butterfly Beitrag anzeigen
    Hierzu sage ich mal teils – teils. Wäre es so gewesen, wie ich es erst gedacht habe, wäre es für mich irgendwie pervers. Aber das sagen meine Gefühle dazu.^^
    Warum eigentlich?

    Mir ist zwar bewusst, dass es ein sensibles Thema ist. Gerade innerhalb der LGBTQ Szene wird es oft gefordert, dass auch Homosexuelle Personen homosexuelle spielen oder transexuelle Personen auch transexuelle Personen spielen und so weiter. Ich verstehe es, wenn es einem wichtig ist, da oft nur eine betroffene Person das nötige Feingefühl und Empfinden haben kann. Aber letzten Endes ist es ein Schauspiel und der Schauspieler spielt eine Rolle. So ist es in allen anderen Bereich auch so und auch hier denke ich, sollte man es ebenfalls akzeptieren, wenn eine nicht betroffene Person diese spielt. Es ist zwar authentischer aber am Ende kommt es auch ganz stark darauf an, wie die Rolle geschrieben und vom Schauspieler/Schauspielerin umgesetzt worden ist.

    Nehmen wir an, es geht um eine depressive Person in der Thematik. Auch mir würde es besser gefallen, wenn die Person davon betroffen ist und weiß, was sie da spielt. Aber ich erwarte bzw. fordere es nicht. Verstehe aber den Gedankengang, daher würde mich der bei dir auch interessieren, in wie weit es dann pervers wäre.

Ähnliche Themen


  1. Euphoria Engine - Eure Vision zum Traumspiel: Hallo zusammen , da meine PS3 zur Zeit bei TVS ist , sauge ich sämtliche Videos zu GTA IV auf wie ein Wattebausch. Irgendwie kam ich dann auch auf...

  2. Tech Demo der Euphoria Engine: Hier könnt Ihr ein Video der Euphoria Engine sehen, die bei GTA und bei Star Wars: Force Unleashed verwendet wird. ...