Seite 1 von 58 121121 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 1160
  1. #1
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Mir ist aufgefallen das sowas hier wohl noch fehlt. Ein unding meiner Meinung nach.

    Hier kann man allg. Diskussionen rund um das Thema Film und Fernsehen vom Stapel lassen.
    Da z.B. im Thread wo man postet was für Filme man sich kauft auch mal Nebendiskussionen entsehen kann man diese ja hier hin auslagern.

    Und um direkt mal ein bisschen was beizutragen:

    Ich bin gestern endlich mal dazu gekommen Drive zu sehen, welcher bereits seit einem Jahr hier rumlag. Hammer Film. Hier stimmt einfach alles. Besonders die Musik gefällt mir hier.

  2. Anzeige

    Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ich bin gestern endlich mal dazu gekommen Drive zu sehen, welcher bereits seit einem Jahr hier rumlag. Hammer Film. Hier stimmt einfach alles. Besonders die Musik gefällt mir hier.
    Ich finde den Film zwar ein wenig überbewertet, aber er ist schon sehr gut. Nur habe ich mit Regisseuren etwas Mühe die wohl lieber Kunstfilme machen würden. Drive geht ja schon in eine minimalistische Richtung mit der Musik, dem fast stummen Helden und den Bildern. Nur hat der Film dann doch genug Fleisch am Knochen um nicht langweilig zu sein.

    Gerade letzte Woche habe ich mir dann Only God Forgives angeschaut, und da ist es definitiv zu viel des guten. Der Film bietet schöne Bilder, keine Frage. Aber es hat einfach zu viele Kunstszenen wo man sich seine eigenen Gedanken machen muss. Der Film hätte wohl sogar besser als Drive werden können, nur ist es eben kein Film sondern schon fast ein Kunstwerk. Dazu ist das Drehbuch irgendwie an manchen Stellen einfach in die Hose und macht einfach keinen Sinn.

    Darum hab ich ein wenig die Lust auf Walhalla Rising verloren, der nun schon sicher fast 1 Jahr in der Schublade ist und noch nicht angeschaut wurde. Ich mag Filme mit speziellen Szenen und es darf auch gerne mal ruhiger sein oder Fragen und Erklärungen offen lassen für den Zuschauer. Aber man kann es auch übertreiben.

  4. #3
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat barnetta Beitrag anzeigen
    Ich finde den Film zwar ein wenig überbewertet, aber er ist schon sehr gut. Nur habe ich mit Regisseuren etwas Mühe die wohl lieber Kunstfilme machen würden. Drive geht ja schon in eine minimalistische Richtung mit der Musik, dem fast stummen Helden und den Bildern. Nur hat der Film dann doch genug Fleisch am Knochen um nicht langweilig zu sein.

    Gerade letzte Woche habe ich mir dann Only God Forgives angeschaut, und da ist es definitiv zu viel des guten. Der Film bietet schöne Bilder, keine Frage. Aber es hat einfach zu viele Kunstszenen wo man sich seine eigenen Gedanken machen muss. Der Film hätte wohl sogar besser als Drive werden können, nur ist es eben kein Film sondern schon fast ein Kunstwerk. Dazu ist das Drehbuch irgendwie an manchen Stellen einfach in die Hose und macht einfach keinen Sinn.

    Darum hab ich ein wenig die Lust auf Walhalla Rising verloren, der nun schon sicher fast 1 Jahr in der Schublade ist und noch nicht angeschaut wurde. Ich mag Filme mit speziellen Szenen und es darf auch gerne mal ruhiger sein oder Fragen und Erklärungen offen lassen für den Zuschauer. Aber man kann es auch übertreiben.
    Kann ich so nachvollziehen aber gerade das minimalistische fasziniert mich an Drive. In der ersten Hälfte passiert fast nix aber er ist dennoch nicht langweilig. Der Driver hat keinen Namen, redet kaum und man weiss nicht wo er herkommt und in der zweiten Hälfte kommt ein, finde ich, ziemlicher Bruch ( Stichwort Motelzimmer ) im Stil der den Film wiederrum das gewisse etwas gibt aber dennich den vorherigen Stil irgendwie beibehält.

  5. #4
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Kann ich so nachvollziehen aber gerade das minimalistische fasziniert mich an Drive. In der ersten Hälfte passiert fast nix aber er ist dennoch nicht langweilig. Der Driver hat keinen Namen, redet kaum und man weiss nicht wo er herkommt und in der zweiten Hälfte kommt ein, finde ich, ziemlicher Bruch ( Stichwort Motelzimmer ) im Stil der den Film wiederrum das gewisse etwas gibt aber dennich den vorherigen Stil irgendwie beibehält.
    Ich fand die eine Szene wo er im Auto wartet um danach die "Flucht" anzutreten, mit den ganzen Kleinigkeiten wie dem ruhigen und doch ungeduldigen, den nervösen Gangstern die einen völligen Kontrast zu Ihm darstellten, die Kameraperspektiven und das minimalistische, etwas vom spannendsten was ich in dieser Richtung jemals gesehen habe. Schlicht genial! Auch sonst ist der Film, wie erwähnt, sehr geil gemacht.

    Aber er hat mich jetzt nicht so vom Hocker gehauen wie man vermuten sollte nach all den Vorschuss Lorbeeren.....fairerweise muss sich sagen dass Filme die immer einen grossen Hype haben, wohl die Erwartungen unrealistisch hoch schrauben.

    Jedenfalls schade dass der Regisseur bei Only God Forgives zu viel wollte, ich mag Ryan Gosling als Schauspieler und Filme mit solchem Stil eigentlich auch.
    Dazu das Setting in Bangkok etc. Aber ja, war mir persönlich zu viel Kunst und zu wenig Film.

  6. #5
    JokerofDarkness

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat barnetta Beitrag anzeigen
    Darum hab ich ein wenig die Lust auf Walhalla Rising verloren, der nun schon sicher fast 1 Jahr in der Schublade ist und noch nicht angeschaut wurde.
    Walhalla Rising fand ich im Gesamten total Schrott und extrem langatmig. Im Vergleich dazu ist Drive bei mir sofort auf Nummer 2 hinter True Romance meiner Lieblingsfilme gerutscht. Bei dem Film stimmt für mich wirklich alles. Hab selbst den Soundtrack gekauft. Wer den mag, sollte sich unbedingt auch folgende Alben anhören:

    Anhang 150350 Anhang 150351

  7. #6
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Drive fand ich beim ersten Mal sehen grauenhaft, beim zweiten Mal dann etwas besser. Er hat definitiv viel Stil, aber wirklich mitgerissen hat er mich nicht.
    Habe vorgestern "Die zwölf Geschworenen" gesehen und bin überwältigt. Unglaublich guter Film. Eigentlich so ziemlich der Beste, den ich je gesehen habe.
    Heute Abend dann Dallas Buyers Club in OV. Bin gespannt

  8. #7
    marijopestolo marijopestolo ist offline

    Sehr gute Filme 2014 im Kino

    Welche Filme kommen 2014 in die Kinos, auf die ihr euch freut?

    War jmd schon in Stromberg =) ?

  9. #8
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Sehr gute Filme 2014 im Kino

    Zitat marijopestolo Beitrag anzeigen
    War jmd schon in Stromberg =) ?
    Ich würde mich grundsätzlich darüber freuen, wenn ihr bei aktuellen Filmen die entsprechenden Threads benutzt.
    Bei älteren Filmen kann aber ruhig hier diskutiert werden.

    Das Thema zu Stromberg findest du hier: Klick mich

  10. #9
    OranjeX OranjeX ist offline
    Avatar von OranjeX

    AW: Sehr gute Filme 2014 im Kino

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Ich würde mich grundsätzlich darüber freuen, wenn ihr bei aktuellen Filmen die entsprechenden Threads benutzt.
    Bei älteren Filmen kann aber ruhig hier diskutiert werden.

    Das Thema zu Stromberg findest du hier: Klick mich
    Finde es jetzt etwas komisch, warum Du dir jetzt gerade den Post rausgezogen hast, da die Frage doch schon sehr banal ist, in den oberen Posts geht es doch schon um ein bestimmtes Thema, das in dem richtigen Thread eher reingehört??? Wenn es so ist, dann ist der Stammtisch für die Katze und man könnte ihn gleich löschen^^

  11. #10
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Sehr gute Filme 2014 im Kino

    Zitat OranjeX Beitrag anzeigen
    Finde es jetzt etwas komisch, warum Du dir jetzt gerade den Post rausgezogen hast, da die Frage doch schon sehr banal ist, in den oberen Posts geht es doch schon um ein bestimmtes Thema, das in dem richtigen Thread eher reingehört??? Wenn es so ist, dann ist der Stammtisch für die Katze und man könnte ihn gleich löschen^^
    Meine Absicht ist folgende:

    Grundsätzlich wird das Kino- und TV-Forum am Meisten aufgesucht, um Informationen über aktuelle Filme und Serien zu bekommen, zu verbreiten und zu diskutieren. Natürlich kann man auch die Diskussionen rund um den oben besprochenen Film in den entsprechenden Thread auslagern, das ist schon richtig. Aber gerade bei "älteren" oder besser gesagt nicht mehr so aktuellen Streifen, ist das Interesse nicht mehr so groß wie noch in der Phase vor oder während des Kinostarts. Daher lassen sich mit dieser Verfahrensweise Vorteile kombinieren:

    - Es entsteht ein wertvoller Stammtisch-Thread an dem jeder teilnehmen kann
    - Die erste Seite bleibt in der Regel für die aktuellen und beliebtesten Threads
    - Hier abdriftende Diskussionen um "ältere" Filme in OffTopic wiegen nicht sonderlich schwer (außer ich frage nach Zündkerzen )

  12. #11
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat OranjeX Beitrag anzeigen
    Finde es jetzt etwas komisch, warum Du dir jetzt gerade den Post rausgezogen hast, da die Frage doch schon sehr banal ist, in den oberen Posts geht es doch schon um ein bestimmtes Thema, das in dem richtigen Thread eher reingehört??? Wenn es so ist, dann ist der Stammtisch für die Katze und man könnte ihn gleich löschen^^
    Der Ziel des Stammtisches ist A) das was Shorty sagte, B) Querverweise zu anderen Filmen durch zb Film A wodurch Film B genannt wird und man über diesen kurz diskutiert und C) allg. Diskussionen wozu ein eigener Thread unnötig wäre.

  13. #12
    Gotzeon Gotzeon ist offline
    Avatar von Gotzeon

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Drive fand ich beim ersten Mal sehen grauenhaft, beim zweiten Mal dann etwas besser. Er hat definitiv viel Stil, aber wirklich mitgerissen hat er mich nicht.
    Habe vorgestern "Die zwölf Geschworenen" gesehen und bin überwältigt. Unglaublich guter Film. Eigentlich so ziemlich der Beste, den ich je gesehen habe.
    Heute Abend dann Dallas Buyers Club in OV. Bin gespannt
    Hab ihn auch OV gesehen.. Was sagst Du? Super Performance von McConnaughey und Leto.. Wie McConnaughey unter Strom stand war unglaublich.. Man hat ihm das am Leben klammern mit aller Kraft so abgenommen.. Auch die Freundschaft zu Leto.. einfach toll gespielt, oder? Oscar verdächtig beide..

  14. #13
    Allstar Allstar ist offline
    Avatar von Allstar

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat barnetta Beitrag anzeigen
    Aber er hat mich jetzt nicht so vom Hocker gehauen wie man vermuten sollte nach all den Vorschuss Lorbeeren.....fairerweise muss sich sagen dass Filme die immer einen grossen Hype haben, wohl die Erwartungen unrealistisch hoch schrauben.

    Jedenfalls schade dass der Regisseur bei Only God Forgives zu viel wollte, ich mag Ryan Gosling als Schauspieler und Filme mit solchem Stil eigentlich auch.
    Dazu das Setting in Bangkok etc. Aber ja, war mir persönlich zu viel Kunst und zu wenig Film.
    Da fällt mir direkt das Motto "style over substance" ein. Eigentlich schade, aber manchmal versuchen Regisseure einfach zu verzweifelt ihren Erfolg zu wiederholen. Stimm' dir total zu.


  15. #14
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Gotzeon Beitrag anzeigen
    Hab ihn auch OV gesehen.. Was sagst Du? Super Performance von McConnaughey und Leto.. Wie McConnaughey unter Strom stand war unglaublich.. Man hat ihm das am Leben klammern mit aller Kraft so abgenommen.. Auch die Freundschaft zu Leto.. einfach toll gespielt, oder? Oscar verdächtig beide..
    Also wenn McConnaughey keinen Oscar bekommt verstehe ich die Welt nicht mehr! Da muss Leo leider erneut weichen.
    Jared Leto war auch sehr gut, fand aber Daniel Brühl deutlich besser. Verstehe nicht wieso er keinen einzigen Preis gewonnen hat. Vielleicht ist Formel1 eben nicht so ein brisantes Thema.
    An sich fand ich den Film gut, aber wirklich komplett aus den Socken gehauen hat er mich nicht. Er war von den Filmen, die ich im Winter jetzt gesehen habe der Schwächeste, habe allen höhere Bewertungen gegeben (Rush, Gravity, 12 Years a slave, Nebraska, Inside LLewyn Davis, Wolf of Wall Street).
    Dennoch ein guter Film! Er geht halt unter diesen Größen etwas unter. Werde ihn mir aber definitiv noch öfter ansehen.
    Gerade mal einen deutschen Trailer gesehen und das kotzen gekriegt. Mach mal! Die Stimmen ej. Da krieg ich richtig was an mich.
    lg

  16. #15
    Allstar Allstar ist offline
    Avatar von Allstar

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Also wenn McConnaughey keinen Oscar bekommt verstehe ich die Welt nicht mehr! Da muss Leo leider erneut weichen.
    Jared Leto war auch sehr gut, fand aber Daniel Brühl deutlich besser. Verstehe nicht wieso er keinen einzigen Preis gewonnen hat. Vielleicht ist Formel1 eben nicht so ein brisantes Thema.
    An sich fand ich den Film gut, aber wirklich komplett aus den Socken gehauen hat er mich nicht. Er war von den Filmen, die ich im Winter jetzt gesehen habe der Schwächeste, habe allen höhere Bewertungen gegeben (Rush, Gravity, 12 Years a slave, Nebraska, Inside LLewyn Davis, Wolf of Wall Street).
    Dennoch ein guter Film! Er geht halt unter diesen Größen etwas unter. Werde ihn mir aber definitiv noch öfter ansehen.
    Gerade mal einen deutschen Trailer gesehen und das kotzen gekriegt. Mach mal! Die Stimmen ej. Da krieg ich richtig was an mich.
    lg
    Die Chancen für ihn sind definitiv am höchsten. An zweiter Stelle ist Chiwetel. Nach den BAFTA's am Sonntag hat sich klargestellt, dass Leo keine Chance gegen auch nur einen der beiden hat. Er wäre dann wohl der Schock-Win.

    re: Rush - Es lag wohl weniger am Film und Thema selbst, als daran, dass andere Filme einfach mehr Hype hatten schließlich ist Ron Howard üblicherweise auch ein Critic Darling. Kein anderer hat diese Award Season mehr abgeräumt als Jared Leto (und Cate), da hat Daniel Brühl schlichtweg keine Chance.

  17. #16
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Ich wollte mir heute Abend einen Film angucken. Ich habe Total Recall (das Remake) und Man Of Steel hier und beide nicht gesehen. Hat irgendwer beide gesehen und kann mir einen eher ans Herz legen?

  18. #17
    JokerofDarkness

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Ich wollte mir heute Abend einen Film angucken. Ich habe Total Recall (das Remake) und Man Of Steel hier und beide nicht gesehen. Hat irgendwer beide gesehen und kann mir einen eher ans Herz legen?
    Kann man beide gut schauen, wobei mich MoS echt extrem positiv überrascht hat. Total Recall ist schönes Krawallkino bei dem man auf gar keinen Fall mit dem Original vergleichen sollte, sonst versaut es einem das Remake.

  19. #18
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Kann man beide gut schauen, wobei mich MoS echt extrem positiv überrascht hat. Total Recall ist schönes Krawallkino bei dem man auf gar keinen Fall mit dem Original vergleichen sollte, sonst versaut es einem das Remake.
    Also kein Vergleich zum Superman Returns Debakel?

  20. #19
    JokerofDarkness

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Also kein Vergleich zum Superman Returns Debakel?
    Absolut nicht.

  21. #20
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Danke! Dann ist die Entscheidung gefallen. Bin gespannt, wie die Figur und die Geschichte umgesetzt worden sind.

Ähnliche Themen


  1. Lets Talk! Forumlas PC Community Stammtisch: Heyo Mir ist aufgefallen dass wir noch gar keinen "Stammtisch" hier haben :) Was das ist? In den anderen Foren( besonders Sony) ist das ein...

  2. Was kuckt ihr euch als nächstes im Kino an und was habt ihr letztens im Kino gesehen?: WAS SCHAUT IHR EUCH ALS NÄCHSTES AN UND WAS HABT IHR ZULETZT GESEHEN? Also ich hab zuletzt WALL-E im Kino gesehen und schaue mir als nächstes 007...

  3. Der Name Forumlas: Habt ihr euch nicht alle schonmal gefragt, warum dieses Forum "Forumla" heißt? "Forumbe", "Forumzü" oder "Allgemeines-Forum" würden doch auch gehen....

  4. Demnächst im Kino/Neu im Kino/Aktuell im Kino: heyhey...leute...also die nun folgenden Filme werden demnächst im kino erscheinen....es sind auch RICHTIGE BOMBEN dabei...:D:D... 03.04.2008...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

megan fox nippel

megan fox

supergirl pro7

supergirl hitze blickdunkle nippel wallpaperfotos de megan foxmegan fox nippsmegan fox 4k supergirlmegan fox supergirl hdfrau in superman shirt wallpapersupergirl nippelsupergirl megan fox hdmegan fox superman outfitsean bean witzecontentghostbusters lego hausmegan fox wallpapermegan fox whatsapp wallpapermegan fox superman echtstammtisch verarsche