Seite 4 von 60 ErsteErste ... 3451424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 1193
  1. #61
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    An Watchmen gibt es nix zu verbessern, nur sollte endlich mal die Langfassung in Deutschland erscheinen.
    Aber sowas von absolutes /sign. mehr kann ich dazu nicnt sagen. Als Nicht Comicfan kann ich nur sagen das der Film grossartig ist. nach dem 1. Mal schauen auch direkt die Comics und später den DC importiert. Auch wenn ich Filme wirklich lieber im O-Ton schaue so muss ich sagen Rorschachs stimme finde ich im deutschen viel geiler als das Original.

    Ach ja.....vertraut NIEEEEEEE auf die Meinung eines guten Kumpels :-) . Hatte bock mal wieder auf nen ricntig schönen "Gedärme,spritz,splatter metzel" Film a la Saw...etc. Er hat mir "Broken" mitgegeben. Die ersten 10 Min waren echt der Hammer fing schon gut an aber dannach hab ich teilweise echt vor lachem aufm Boden gelegen. Die Thematik ist heftig aber ich frage mich was diesen Film so unweigerlich absolut Komischgemacht hat....könnte echt an der absolut fehlender Schauspielerischen Leistung liegen die der komplette cast abgegeben hat. Die Sprache war grausig selbst im original. Bei der deutschen Synchro kam ich mir teilweise vor als wäre ich in irgendeiner Billigen Teleshopping show.....neee kein Film für mich. Thematik nicht schlecht,Aber der rest war nicht das was ich gesucht hab.

  2. Anzeige

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Interessantes Gerücht:

    Matrix 4-6 in Planung?

    Kommen jetzt die Matrix-Fortsetzungen Teil 4-6? - Kino News, Trailer, Filmstart, DVD | Moviejones


    Gut oder vielleicht doch eher schlecht?

  4. #63
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Interessantes Gerücht:

    Matrix 4-6 in Planung?

    Kommen jetzt die Matrix-Fortsetzungen Teil 4-6? - Kino News, Trailer, Filmstart, DVD | Moviejones


    Gut oder vielleicht doch eher schlecht?
    Teil 1 ist für mich unantastbar aber über was neues würde ich mich freuen. Teil 2 und 3 haben mich gut unterhalten aber hoffe doch eher auf eine komplett neue Geschichte im und keine Vorsetzung über das Matrix Universum

  5. #64
    iVhyn iVhyn ist offline
    Avatar von iVhyn

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Ich hoffe nicht... Die Trilogie hat mit Revolutions ein, in meinen Augen, eher schmerzliches Ende gefunden und der Stoff sollte nach Möglichkeit in Ruhe gelassen werden. Die erzwungenen Prequels, Sequels und Spinoffs kennen wir sowieso, meist kommen sie nicht ans Original heran.

  6. #65
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat iVhyn Beitrag anzeigen
    Ich hoffe nicht... Die Trilogie hat mit Revolutions ein, in meinen Augen, eher schmerzliches Ende gefunden und der Stoff sollte nach Möglichkeit in Ruhe gelassen werden. Die erzwungenen Prequels, Sequels und Spinoffs kennen wir sowieso, meist kommen sie nicht ans Original heran.
    Ist Prometheus etwa schlecht ? Immer zu sagen wirt so wie so schlecht ist meiner Ansicht nach ne falsche Einstellung. Man sollte bei allen dingen ohne Vorurteile ran gehen über die man noch nicht ansatzweise was erfahren hat.

  7. #66
    Dante-Dragon Dante-Dragon ist offline
    Avatar von Dante-Dragon

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Ist Prometheus etwa schlecht ? Immer zu sagen wirt so wie so schlecht ist meiner Ansicht nach ne falsche Einstellung. Man sollte bei allen dingen ohne Vorurteile ran gehen über die man noch nicht ansatzweise was erfahren hat.
    Also als Sequel würde ich Matrix 4-6 nicbt sehen wollen. Prequels allerdings schon eher dort gibt es wirklich genügend stoff zu erzählen.

    -Junger Morpheus wird "befreit" und dann auf der Suche nach dem Auserwählten. Hier wäre auch genug Platz für Trinity
    -Anfänge vom Krieg zwischen Maschienen und Zion
    -Erschaffung der Matrix und der Anomalie "Auserwählter"
    -Geschichte des Nerowingers/Twins/Schlüsselmacher

    also Stoff ist genug da der mehr oder weniger nur "Angekratzt" wurde.

  8. #67
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Ist Prometheus etwa schlecht ? Immer zu sagen wirt so wie so schlecht ist meiner Ansicht nach ne falsche Einstellung. Man sollte bei allen dingen ohne Vorurteile ran gehen über die man noch nicht ansatzweise was erfahren hat.
    Prometheus ist rein von der Idee her nicht schlecht, doch die Ausführung ist eine reinste Katastrophe. Der Exobiologe, der gierig danach war außerirdisches Leben zu finden, rennt bei den ersten Alien vor Angst weg...... Das ist nur ein Beispiel das den Film so unglaublich unlogisch macht.

  9. #68
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Bei der Sache mit Matrix bin ich zwiegespalten. Einerseits bin ich Gegner von weiteren Verfilmungen zu lange ruhender Film-Reihen aber andererseits ist das Ende von Teil 3 nicht zwangsweise das Ende der Geschichte. Mit dem Ende bin ich auch nie wirklich warm geworden. Obwohl es interessante Möglichkeiten gibt, die Geschichte für sich selbst weiter zu stricken. Andererseits machen oft auch unbeantwortete Fragen Spaß.

    Genug Stoff gibt es wirklich. Und wie Dante-Dragon schon gesagt hat, besteht auch die Möglichkeit einer vor den uns bekannten Ereignissen spielende Geschichte die Chance zu geben.
    Die Entstehung der Herrschaft und den Versuch diese abzuwenden für Teil 1 zum Beispiel.



    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Prometheus ist rein von der Idee her nicht schlecht, doch die Ausführung ist eine reinste Katastrophe. Der Exobiologe, der gierig danach war außerirdisches Leben zu finden, rennt bei den ersten Alien vor Angst weg...... Das ist nur ein Beispiel das den Film so unglaublich unlogisch macht.
    Wen meinst du?

  10. #69
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Bei der Sache mit Matrix bin ich zwiegespalten. Einerseits bin ich Gegner von weiteren Verfilmungen zu lange ruhender Film-Reihen aber andererseits ist das Ende von Teil 3 nicht zwangsweise das Ende der Geschichte. Mit dem Ende bin ich auch nie wirklich warm geworden. Obwohl es interessante Möglichkeiten gibt, die Geschichte für sich selbst weiter zu stricken. Andererseits machen oft auch unbeantwortete Fragen Spaß.

    Genug Stoff gibt es wirklich. Und wie Dante-Dragon schon gesagt hat, besteht auch die Möglichkeit einer vor den uns bekannten Ereignissen spielende Geschichte die Chance zu geben.
    Die Entstehung der Herrschaft und den Versuch diese abzuwenden für Teil 1 zum Beispiel.





    Wen meinst du?
    Diesen Biologen da, der dann mit den Geologen? weg rennt und die sich dann verirren.

  11. #70
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Diesen Biologen da, der dann mit den Geologen? weg rennt und die sich dann verirren.
    Ganz einfach: Die wussten doch gar nicht auf was für eine Expedition die sich einlassen. Die wurden doch erst kurz vor dem Erreichen des Ziels darüber unterrichtet.

  12. #71
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Ganz einfach: Die wussten doch gar nicht auf was für eine Expedition die sich einlassen. Die wurden doch erst kurz vor dem Erreichen des Ziels darüber unterrichtet.
    Aber der war doch Biologe der sich für Außerirdische interessiert hat ? Und dann beim Kontakt läuft er weg?Das passt halt nicht in meinen Augen und da gibt es noch andere Sachen.

  13. #72
    JokerofDarkness

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Ist Prometheus etwa schlecht ?
    Wirklich gut war der ja nun auch nicht.

  14. #73
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Aber der war doch Biologe der sich für Außerirdische interessiert hat ? Und dann beim Kontakt läuft er weg?Das passt halt nicht in meinen Augen und da gibt es noch andere Sachen.
    Wir müssen aufpassen, nicht in Spoilerei zu verfallen. Der Film ist ja noch relativ jung.
    Ungereimtheiten gibt es überall. Achtest du da sehr drauf?


    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Wirklich gut war der ja nun auch nicht.
    Ich fand den nach Alien 4 und den beiden AvP-Teilen als sehr gut gelungen.

  15. #74
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Wir müssen aufpassen, nicht in Spoilerei zu verfallen. Der Film ist ja noch relativ jung.
    Ungereimtheiten gibt es überall. Achtest du da sehr drauf?




    Ich fand den nach Alien 4 und den beiden AvP-Teilen als sehr gut gelungen.
    Deswegen hab ich ja die großen Logiklöcher am Ende weggelassen, nun ich sag mal nein, wenn es eben zum Film passt, bzw sie nicht so schwer sind wie in Prometehus, denn da verderben sie mir die Stimmung.

  16. #75
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Wirklich gut war der ja nun auch nicht.
    Die Story ist nicht besonders aber Bilder und Kamera Führung ist sehr gelungen und Michael Fassbender Spielt dort überragend. Da ist für mich die mittelmäßige Story gut zu verschmerzen.

  17. #76
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat Dante-Dragon Beitrag anzeigen
    Also als Sequel würde ich Matrix 4-6 nicbt sehen wollen. Prequels allerdings schon eher dort gibt es wirklich genügend stoff zu erzählen.

    -Junger Morpheus wird "befreit" und dann auf der Suche nach dem Auserwählten. Hier wäre auch genug Platz für Trinity
    -Anfänge vom Krieg zwischen Maschienen und Zion
    -Erschaffung der Matrix und der Anomalie "Auserwählter"
    -Geschichte des Nerowingers/Twins/Schlüsselmacher

    also Stoff ist genug da der mehr oder weniger nur "Angekratzt" wurde.
    Das würde mich auch interessieren.
    Vor allem die Erschaffung und wer dann die Sentinels gebaut hat.

  18. #77
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Das würde mich auch interessieren.
    Vor allem die Erschaffung und wer dann die Sentinels gebaut hat.
    Ich denke das waren die Menschen, die haben ein paar erschaffen und die haben sich dann gegen die Menschen gestellt und haben dann die Produktionsanlagen übernommen.

  19. #78
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich denke das waren die Menschen, die haben ein paar erschaffen und die haben sich dann gegen die Menschen gestellt und haben dann die Produktionsanlagen übernommen.
    Muss net sein. Die Sentinels wurden, denke ich, von anderen Maschinen gebaut. Denn in Animatrix sieht man nur humanoide, revoltierende Maschinen wenn ich mich richtig erinnere.

  20. #79
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    So..und hier mal direkt Snyders Antwort auf Joel SIlver^^

    Adaptionen beliebter Comic- oder Buch-Geschichten sind immer eine delikate Angelegenheit, über kaum etwas diskutieren Fans so gerne wie die Werktreue einer Verfilmung – aktuell streiten darüber zwei Schwergewichte der Branche. "Matrix"-Produzent Joel Silver ließ kürzlich kein allzu gutes Haar an Zack Snyders "Watchmen - Die Wächter". Er nannte die Szenen außerhalb der Erde "bescheuert" und lobte das Skript von Sam Hamm ("Batman"), das Terry Gilliam ("The Zero Theorem") verfilmen wollte, für die freie Interpretation. In dieser Version hätte der übermächtige Doctor Manhattan seine eigene Erschaffung per Zeitreise verhindert und die aller anderen Helden gleich mit. Zack Snyder hat für solche gewagten Abänderungen gar nichts übrig, wie er gegenüber huffingtonpost.com sagte. Dem Regisseur nach habe Gilliams Veränderung vor allem das Filmende betroffen. Zack Snyder: "Die Fans wären ausgerastet bei diesem Ende. Ich habe "Watchmen" für mich gemacht, es ist wahrscheinlich mein Lieblingsfilm aus meiner Filmografie. Ich liebe die Graphic Novel und ich liebe alles an dem Film. Und ich habe ihn gemacht, weil ich wusste, dass das Studio ihn mit oder ohne meine Beteiligung hätte drehen lassen. Also habe ich ihn am Ende auch gemacht, um ihn vor den Terry Gilliams dieser Welt zu retten."

    Zack Snyders Äußerungen erlauben keinen Zweifel daran, wie sehr er sich der Vorlage zu "Watchmen" verpflichtet fühlte: "Wenn Du die Graphic Novel so liebst wie ich, sind Änderungen der Marke Gilliam unmöglich. Das wäre, als ob Du "Romeo und Julia" verfilmst – aber anstatt dass sie am gemeinsamen Grab aufwachen, wären sie in der Zeit zurückgereist und nichts wäre passiert."
    Quelle:
    Zack Snyder widerspricht Joel Silver: Terry Gilliams "Watchmen"-Version wäre nicht besser geworden als seine - sie hätte die Geschichte versaut - Kino News - FILMSTARTS.de


    Hat er ja auch definitiv richtig gehandelt

  21. #80
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: Forumlas Kino- und TV-Stammtisch

    Prometheus fand ich als Alien Film gar nicht übel. Nicht anspruchsvoller als ein Alien 2, 3 und besser als Alien 4.

    Aber das Drehbuch hatte schon seine Lücken die mir auch nicht in den Schädel wollten. Am meisten hat mich aber das offene Ende nicht in Ruhe gelassen, und ich hoffe noch immer auf eine Fortsetzung!

    Matrix können Sie meiner Meinung nach in Ruhe lassen, neu Verfilmen oder Sequels und Prequels machen. Alles kann nur besser werden als Teil 2 und 3, die beide von Animatrx sogar getoppt werden. Teil 1 finde ich im Nachhinein auch nicht mehr ganz soooo toll, da fehlt es ebenfalls an einigen Ecken und Kanten, und die Technik wirkt auch angestaubt.

+ Antworten
Seite 4 von 60 ErsteErste ... 3451424 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Lets Talk! Forumlas PC Community Stammtisch: Heyo Mir ist aufgefallen dass wir noch gar keinen "Stammtisch" hier haben :) Was das ist? In den anderen Foren( besonders Sony) ist das ein...

  2. Was kuckt ihr euch als nächstes im Kino an und was habt ihr letztens im Kino gesehen?: WAS SCHAUT IHR EUCH ALS NÄCHSTES AN UND WAS HABT IHR ZULETZT GESEHEN? Also ich hab zuletzt WALL-E im Kino gesehen und schaue mir als nächstes 007...

  3. Der Name Forumlas: Habt ihr euch nicht alle schonmal gefragt, warum dieses Forum "Forumla" heißt? "Forumbe", "Forumzü" oder "Allgemeines-Forum" würden doch auch gehen....

  4. Demnächst im Kino/Neu im Kino/Aktuell im Kino: heyhey...leute...also die nun folgenden Filme werden demnächst im kino erscheinen....es sind auch RICHTIGE BOMBEN dabei...:D:D... 03.04.2008...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

megan fox nippel

megan fox

supergirl pro7

supergirl hitze blickdunkle nippel wallpaperfotos de megan foxmegan fox nippsmegan fox 4k supergirlmegan fox supergirl hdfrau in superman shirt wallpapersupergirl nippelsupergirl megan fox hdmegan fox superman outfitsean bean witzecontentghostbusters lego hausmegan fox wallpapermegan fox whatsapp wallpapermegan fox superman echtstammtisch verarsche