Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 141

Thema: Godzilla

  1. #1
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Godzilla

    Start: 2014

    Teaserbild:
    Godzilla


    Regisseur:
    Gareth Edwards


    Das auf der Comic-Con 2012 gezeigte Teaser-Material zu Gareth Edwards' "Godzilla"-Remake kam bei Publikum und Presse sehr gut an. Mit dem Versprechen, einen realistischen "Godzilla" zu schaffen, ging der Filmemacher in die Produktionsphase, um den Film zum Kinostart 2014 auf die Beine zu stellen. Seitdem gab es nicht viel Neues von dem Großprojekt zu berichten. Nun meldete sich Produzent Dan Lin ("Sherlock Holmes") zu Wort und erklärte, man befände sich mitten drin in der Vorproduktion und habe große Visionen für das Endprodukt.

    Im Rahmen der Presse-Tour zu "Gangster Squad" sprach Dan Lin mit Collider u.a. auch über das Echsen-Projekt. Die Vorproduktion schreite gut voran und im März 2013 wolle man mit den Dreharbeiten beginnen. Gareth Edwards habe seine Visionen für den Film bereits sehr weit entwickeln und für Warner schon Modelle der Echse gebaut und Vorschauen der großen Action-Szenen des Films entworfen. Drehen werde man "Godzilla" voraussichtlich im kanadischen Vancouver.

    Erneut versprach Lin einen realistischen Ansatz für das Projekt: "Es wird eine sehr geerdete Version. Wir wollen zeigen, was passieren würde, wenn Godzilla in unsere heutige Welt käme." Zur Handlung des Films verriet er allerdings nichts. "Ich will keine Plot-Details nennen. Ich will, dass ihr euch überraschen lasst."
    Quelle:
    http://www.filmstarts.de/nachrichten/18476444.html

  2. Anzeige

    Godzilla

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Krieg Krieg ist offline
    Avatar von Krieg

    AW: Godzilla

    Schon wieder ein Remake ?
    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Es wird eine sehr geerdete Version. Wir wollen zeigen, was passieren würde, wenn Godzilla in unsere heutige Welt käme.
    Das wissen wir von den letzen Godzilla, der war okay, mehr aber auch nicht, Na dann, mal abwarten..

    Kann mir aber vorstellen das er ähnlich wird, T-Rex ähm ne, Godzilla taucht auf, die (vermutliche) US Army rückt aus, und ballert alles was die haben auf den Dicken drauf, statt den gleich ne Bombe auf den Kopf zu setzen , aber das wäre dann ja auch nur ein 10 Min. Film werden.

  4. #3
    AliceD AliceD ist offline
    Avatar von AliceD

    AW: Godzilla

    Zitat D3ADend Beitrag anzeigen
    Schon wieder ein Remake ?


    Jo so ähnlich wohl, ein Remake eines Remakes eines Remakes eines Originals oder sowas.

    Den Leuten fällt einfach nichts besseres mehr ein, als ständige Remakes zu Produzieren oder auch Prequels, bei denen doch einige schon einigermaßen interessant sind, aber sonst.

    Naja bald geht ja die Welt unter, hoffentlich bekommt der Neuanfang das dann endlich mal in den Griff und lernt aus den Fehlern.

  5. #4
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    Ich als Riesen Godzilla Fan freu mich drauf. Ich warte einfach mal ab was da kommt

  6. #5
    RNY RNY ist offline
    Avatar von RNY

    AW: Godzilla

    Kann nur besser werden als Emmerichs Godzilla, jedenfalls was die Special Effects angeht (Die Hubschrauber Szenen in den Häuserschluchten sind einfach billigst).
    Und dieses mal bitte ohne Mini Godzillas die mehr an Jurassic Park erinnern

    Und von den ganz alten Godzillas wollen wir mal gar nicht sprechen, Trash Klassiker.

  7. #6
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    Joseph Gordon-Lewitt stieg aus dem projekt aus termingründen aus, doch dieses problem scheint bald wieder gelöst zu sein:

    Da Probleme aber in erster Linie dazu da sind, um sie aus dem Weg zu räumen, hat Warner trotz allem mit dem 16. Mai 2014 ein Release-Datum für den Film bekanntgegeben. Nach einem Ersatz für Gordon-Levitt wird derweil auch schon fleißig gesucht. Variety wirft dabei Namen wie Henry Cavill ("Superman: Man of Steel"), Scott McNairy ("Argo") und den britischen Schauspieler Caleb Landry Jones ("X-Men: Erste Entscheidung") in den Raum. Wie schon bei Gordon-Levitt soll Cavill Wunschkandidat des Studios sein, bei McNairy und Jones handelt es sich dagegen eher um "kreative Möglichkeiten", heißt es.
    Quelle:
    "Godzilla"-Reboot: Joseph Gordon-Levitt steigt aus, drei neue Kandidaten im Gespräch - Kino News - FILMSTARTS.de

  8. #7
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    Nachdem JGL abgesagt hat gibt es einen neuen Favoriten:

    Nach der Meldung, dass Godzilla von zwei weiteren Monstern auf der Leinwand Gesellschaft bekommt, legen Warner und Legendary nach und präsentieren uns laut Deadline einen möglichen neuen Hauptdarsteller in Gestalt von Aaron Taylor-Johnson, der zuletzt in den Filmen "Savages" und "Anna Karenina" zu bewundern war. Zuletzt machten diesbezüglich Namen wie Henry Cavill, Scott McNairy und Caleb Landry Jones die Runde. Doch Taylor-Johnson ist der momentane Favorit für die Rolle. Laut Deadline entscheidet sich der Darsteller allerdings erst nach dem Lesen des aufpolierten Drehbuchs für oder gegen den Part. Frank Darabont wurde erst vor kurzem angeheuert, um das Skript von Max Bodenstein zu überarbeiten. Bis zur Bekanntgabe der Entscheidung könnte also noch etwas Zeit verstreichen.
    Quelle:
    "Godzilla"-Reboot: Aaron Taylor-Johnson soll die Riesen-Echse bezwingen - Kino News - FILMSTARTS.de

    Hier noch ein Bild von ihm:
    Godzilla


    Den meisten dürfte er aus Kick Ass als selbiger bekannt sein.

  9. #8
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    Autor Frank Darabont gibt Details Preis:

    Darabont hat für die Neuerfindung des Franchise ganz eigene Pläne und hofft, seine Visionen und Gedanken in das Drehbuch einfließen lassen zu können. Besonders interessant an Godzilla fände er dessen metaphorische Bedeutung für Hiroshima, Nagasaki und weitere Atombomben-Tests, die seinerzeit im Südpazifik durchgeführt wurden. In Darabonts Augen ist Godzilla die entsprechende Antwort der Umwelt, eine "riesige erschreckende Naturgewalt, die kommt und die Scheiße aus deiner Stadt raustrampelt." Die spätere Veränderung im Franchise, als Godzilla zum Beschützer Japans gegen andere Monster wurde, habe er nie verstanden. Darabonts explizite Wortwahl lässt vermuten, dass es sich bei dem neuen Godzilla definitiv um kein mutiertes Haustier, sondern eine katastrophale Bedrohung handeln wird, die sich die Menschheit jedoch selbst eingebrockt hat.

    "Unsere Version soll nicht kitschig und affektiert sein", so der Drehbuchautor weiter. "Wir wollen einen coolen neuen Blick auf die ganze Sache werfen, aber dennoch die Traditionen dieses Franchise beibehalten." Doch nicht nur die Echse steht im Mittelpunkt von Darabonts Vision: "Ich konnte ein sehr ergreifendes menschliches Drama in die Geschichte einweben, aber es ist nicht die übliche Romanze oder 'bromance'. Es ist anders, weil es sich unter ganz anderen Umständen abspielt."
    Quelle:
    "Godzilla"-Reboot: Drehbuchautor Frank Darabont verrät Details zur Echsen-Neuauflage - Kino News - FILMSTARTS.de


    Also mir hat er auch als Beschützer gefallen.

  10. #9
    Kitsune

    AW: Godzilla

    In meiner Kindheit hatte ich gerne mir mal die Godzillafilme angesehen und der Nostalgie wegen hatte ich mir mal einige Filme auf DVD geholt, aber da musste ich einsehen, dass es mir einfach nicht mehr zusagt. Spricht mich einfach nicht mehr an. Das US-Remake hatte nicht mehr den selben Charme und fühlte sich wie ein x-beliebiger Hollywoodstreifen an, aber teilweise machte er aus meiner Sicht etwas besser als die japanischen Filme (das Original von 1954 mal ausgenommen). Letztendlich habe ich kein Interesse mehr, aber einmal würde ich dieses neue Remake vielleicht mal ansehen wollen.

  11. #10
    Pánthéos

    AW: Godzilla

    Ich freu mich auf den Film und werd ihn mir ganz sicher anschauen. Als Kind habe ich die alten Godzillas geliebt und den Emmerich-Godzilla mag ich auch. Guck ihn jedes mal im TV wenn er kommt Genauso wie Dragonheart, Scott und Huutsch, mein Partner mit der kalten Schnauze etc..

  12. #11
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    Neue gerüchte zum Cast:

    Unter anderem ist Aaron Taylor-Johnson ("Savages") ein heißer Kandidat für die Rolle eines Soldaten, doch bisher wurde auch diese Personalie nicht bestätigt. Wie Variety berichtet, gibt es nun zwei weitere Schauspieler, die in Gesprächen für das Reboot sind: "Breaking Bad"-Star Bryan Cranston und die aufstrebende Elizabeth Olsen ("Martha Marcy May Marlene"). Wie Heat Vision erfahren haben will, soll Cranston den Stiefvater von Johnsons Figur spielen und Elizabeth Olsen deren Freundin. Zudem soll es nicht, wie bisher angenommen, nur zwei weitere Monster neben Godzilla geben, sondern gleich eine ganze Vielzahl. Offizielle Meldungen sollten demnächst folgen, wenn Frank Darabont das überarbeitete Drehbuch präsentiert. Da die Produktion bereits im März beginnen soll, dürfte das nicht mehr allzu lange dauern.
    Bryan Cranston befindet sich momentan noch in den Dreharbeiten zu den finalen Folgen von "Breaking Bad". 2013 wird er zudem noch in der Komödie "Get a Job" und dem Krimi "Eye of Winter" zu sehen sein. Elizabeth Olsen ist demnächst gleich in mehreren Filmen zu sehen, unter anderem in "Kill Your Darlings" und im "Oldboy"-Remake an der Seite von Josh Brolin.
    Bryan Cranston und Elizabeth Olsen sollen neuen "Godzilla" bezwingen + MEHR Monster - Kino News - FILMSTARTS.de

  13. #12
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    Dreharbeiten haben begonnen und Ken Watanabe ist dabei:
    Godzilla

    Am gestrigen Montag, dem 18. März 2013, gab Warner eine offizielle Pressemitteilung heraus, nach der die Dreharbeiten zu dem "Godzilla"-Reboot nun in Vancouver begonnen haben. Regie führt bekanntlich Gareth Edwards, der zuletzt "Monsters" inszenierte, den FILMSTARTS seinerzeit sogar zum Film des Monats auserwählte. Weiter heißt es in der Mitteilung, dass die Stars Aaron Taylor-Johnson ("Kick-Ass"), Juliette Binoche ("Cosmopolis"), Elizabeth Olsen ("Red Lights") gemeinsam mit David Strathairn ("Lincoln") und Bryan Cranston ("Argo") mitspielen. Außerdem hat sich Ken Watanabe nun ebenfalls dem Cast angeschlossen.
    Quelle:
    Dreharbeiten zu "Godzilla"-Reboot haben begonnen; Ken Watanabe stößt zum Cast - Kino News - FILMSTARTS.de


    Ich muss sagen das sich der Cast sehr gut liest

    Ich bin auf erste Bilder von Godzilla selbst gespannt.

  14. #13
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    Hier gibts bewegte Bilder zu der zerstörung die Godzilla hinterlässt (ihr könnt bis ca Sek. 40 vorspulen)
    Set-Video : Godzilla-Reboot verwüstet Kanada | News | moviepilot.de

    Auch Storydetails gibt es dort zu lesen:

    Ein junger Soldat (Aaron Taylor-Johnson) wird mit seiner Einheit ins Katastrophengebiet entsandt, ohne wirklich zu wissen, worum es eigentlich geht. Doch nach und nach wird ihnen klar, dass es sich bei dem Feind um keine Terroristen handelt: es ist eine riesige Echse namens Godzilla – eine aus der japanischen Mythologie hervorgegangene Kreatur, die nun die Erde heimsucht. Was kann das Militär unternehmen, um die Zerstörung aufzuhalten?

  15. #14
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    ein bisschen Futter in Form eines Set Fotos





    ich will endlich wissen wie Godzilla selber aussieht...maaaaaaan

  16. #15
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla


  17. #16
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    Teaser Poster:


  18. #17
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Godzilla

    Sieht ja von der Form ganz ordentlich aus. Sprich auf der Comic Con wird es wohl den ersten Teaser geben?

  19. #18
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Godzilla

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Sieht ja von der Form ganz ordentlich aus. Sprich auf der Comic Con wird es wohl den ersten Teaser geben?
    ich hoffe es

  20. #19
    Pánthéos

    AW: Godzilla

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Sieht ja von der Form ganz ordentlich aus. Sprich auf der Comic Con wird es wohl den ersten Teaser geben?
    Wann isn die?

    Ok vergesst es, googlen kann ich ja auch noch :P

    Also können wir die nächsten Tage mit was handfestem rechnen?`Das wär toll!

  21. #20
    Hawke Hawke ist offline
    Avatar von Hawke

    AW: Godzilla

    Bin auf ein Conzept Art von Godzilla 2014 getoßen.

    Godzilla

    Im Moment schaut es ganz danach aus das die Giganten alle wieder ihr Debüt bekommen. Pacific Rim, Jurassic Park und nu Godzilla. Positiv zu sehen ist aber schonmal das Godzilla wieder sein altes Design hat und nicht das aus 2002.

Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film Godzilla 2

    Godzilla 2: Der Dröhnen des gigantischen Monsters in den Kinos ist noch nicht verhallt und schon geben Warner Bros. und Legendary Pictures bekannt, dass ein...

  2. Gojira - Godzilla: Hier geht es um den originalen japanischen Godzilla (die gesamte Reihe) http://www.forumla.de/clear.gif So, wer kennt diesen erstklassigen...

  3. Godzilla: Unleashed: Ein Action Spiel von Atari. Es soll WiiConnect24 unterstützen. Bilder: IGN: Godzilla: Unleashed {TBA} Screenshots, Wallpapers and Pics

  4. Godzilla: 160398 Gestern wurde bekanntgegeben, dass das Game irgendwann im Juli für die PS4 & PS3 erscheinen wird. ...

  5. Godzilla: Godzilla http://www.forumla.de/bilder/2007/06/1518.jpg Titel: Godzilla