Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Guilty Pleasure Filme

    Bedingt durch die Videos von zwei Youtubern, wollte ich einfach mal fragen was denn eure Guilty Pleasure Filme sind. Ich mache natürlich den Anfang.

    1. Wild Wild West. Ja der Film ist objektiv nicht gut, da er sich nicht ernst nimmt, nicht die tollsten Charaktere hat, die Chemie zwischen den Hauptdarstellern einfach nicht vorhanden ist und weitere Probleme hat. Und dennoch mag ich den Film irgendwie ganz gerne. Auch wenn nicht mehr als Gags sitzen, so hat der Film eine ganz eigene Dynamik die einfach wunderbar anzusehen ist. Dazu kommt noch ein grandioser Soundtrack.

    2. Air Force One. Auch wenn der Film einer von Vielen der Marke Stirb Langsam ist, so finde ich ihn doch unterhaltsam. Das liegt vor allem am grandiosen Cast, wo nahezu alle wichtigen Rollen wirklich gut besetzt worden. Ebenso macht die Action sehr viel Laune. Allerdings sollte man das Drehbuch nicht zu ernst nehmen und selbstverständlich gibt es eine Wagenladung US-Amerikanischen Patriotismus. Dennoch ein super launiger Actioner der späten Neunziger.

    3. Man of Steel. Ja ich weiß der Film wird von vielen Superman Fans nicht sonderlich gemocht. Ich persönlich finde den Film aber verdammt gut. Das liegt auf der einen Seite natürlich an Henry Cavill, der die Rolle sehr gut verkörpert und unglaublich viel Charisma bietet. Dazu ist der Soundtrack brachial gut und auch die Setpieces sind einfach fantastisch. Gut der Endkampf ist dann ein wenig zu lang und artet auch in eine GCI Schlacht aus, aber insgesamt in meinen Augen mit der beste Supermanfilm, da er die Thematik super aufgreift.

  2. Anzeige

    Guilty Pleasure Filme

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Guilty Pleasure Filme

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    3. Man of Steel. Ja ich weiß der Film wird von vielen Superman Fans nicht sonderlich gemocht. Ich persönlich finde den Film aber verdammt gut. Das liegt auf der einen Seite natürlich an Henry Cavill, der die Rolle sehr gut verkörpert und unglaublich viel Charisma bietet. Dazu ist der Soundtrack brachial gut und auch die Setpieces sind einfach fantastisch. Gut der Endkampf ist dann ein wenig zu lang und artet auch in eine GCI Schlacht aus, aber insgesamt in meinen Augen mit der beste Supermanfilm, da er die Thematik super aufgreift.
    Ich wüsste nicht, warum dieser Film hier überhaupt gelistet werden sollte, denn er ist wirklich gut.
    Ich bin mir nicht sicher ob schon in diesem oder erst dem Batman VS Superman Film, aber die Darstellung als Gottgleiche Person wurde dermaßen gut umgesetzt. Man of Steel war eine wirkliche Überraschung, die einen Superhelden wieder ins Leben gerufen hat, von dem man sich kaum noch vorstellen konnte, dass er in die heutige Zeit passt.

  4. #3
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Guilty Pleasure Filme

    Wirklich gut würde ich jetzt nicht sagen, aber Man of Stell ist definitiv nicht so mies, wie er immer gemacht wird.
    Das ist aber wahrscheinlich auch Batman vs Superman und der ersten Justice League Version geschuldet, dass das immer etwas verschwimmt was die Qualität des Films angeht.

    Ich musste eben hart überlegen, was meine Guilty Pleasure Filme sind - weil ich echt einige Filme nicht mehr gerne schaue im Vergleich zu früher, wie u.a. Jurassic Park 2 und Jurassic Park 3 ... meine kindliche Nostalgie hatte sie besser in Erinnerung als sie dann doch waren und ich sie heute zu wenig genieße, als dass ich sie weiterhin mal jedes Jahr ohne weiteres gucken könnte.

    Vielleicht kann ich da am ehesten die Teenie Horrer aus den 90ern nehmen - Ich weiß was du letzten Sommer getan hast und Scream. Die schau ich ab und an immer noch relativ gerne. Aber irgendwie eher zur reinen Belustigung. Viele Teeniehorrorfilme unterhalten mich einfach auf eine humorvolle Art.

  5. #4
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Guilty Pleasure Filme

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    Wirklich gut würde ich jetzt nicht sagen, aber Man of Stell ist definitiv nicht so mies, wie er immer gemacht wird.
    Das ist aber wahrscheinlich auch Batman vs Superman und der ersten Justice League Version geschuldet, dass das immer etwas verschwimmt was die Qualität des Films angeht.
    Gerade das verstehe ich nicht.
    Batman VS Superman hatte seine Fehler, keine Frage.
    Aber die Darstellung von Superman als Gottgleiche Figur, dieses Feeling was geschaffen worden ist... einfach großartig.

    Das einzig peinliche war die Martha Szene. Das war es dann auch. Dennoch ein großartiges Stück Kunst.

  6. #5
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Guilty Pleasure Filme

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Gerade das verstehe ich nicht.
    Batman VS Superman hatte seine Fehler, keine Frage.
    Aber die Darstellung von Superman als Gottgleiche Figur, dieses Feeling was geschaffen worden ist... einfach großartig.

    Das einzig peinliche war die Martha Szene. Das war es dann auch. Dennoch ein großartiges Stück Kunst.
    Wobei die Marthaszene einfach nur katastrophal umgesetzt wurde.
    Die Intention dieser ist ziemlich genial, da
    Spoiler öffnen

    Ich finde die Szene nach wie vor schlecht und peinlich, aber von der reinen Idee her ist die schon sehr clever gedacht, halt wirklich nur scheiße umgesetzt.

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Guilty Pleasure Filme

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Wobei die Marthaszene einfach nur katastrophal umgesetzt wurde.
    Die Intention dieser ist ziemlich genial, da
    Spoiler schließen
    Bruce erkennt, dass Clark einfach nur ein Mensch ist der Angst um seine Mutter hat. Wie eben ein kleiner menschlicher Junge.

    Ich finde die Szene nach wie vor schlecht und peinlich, aber von der reinen Idee her ist die schon sehr clever gedacht, halt wirklich nur scheiße umgesetzt.
    Jub, da bin ich 1 zu 1 bei dir.
    Wenn man von dessen Umsetzung absieht, finde ich, ist es ein wirklich guter Film.

  8. #7
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Guilty Pleasure Filme

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Jub, da bin ich 1 zu 1 bei dir.
    Wenn man von dessen Umsetzung absieht, finde ich, ist es ein wirklich guter Film.
    Ich muss den Film noch mal anschauen, ich habe ihn nur im Kino gesehen und fand ihn damals nicht so gut, mittlerweile würde ich ihn aber eine zweite Chance geben.
    Es liegt aber auch daran das der Film falsch beworben wurde in meinen Augen. Man hat halt einen DC Superhelden Film der Marke Marvel bekommen wollen, doch eigentlich ist Batman V Superman ja fast schon ein Superheldendrama.

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Guilty Pleasure Filme

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich muss den Film noch mal anschauen, ich habe ihn nur im Kino gesehen und fand ihn damals nicht so gut, mittlerweile würde ich ihn aber eine zweite Chance geben.
    Es liegt aber auch daran das der Film falsch beworben wurde in meinen Augen. Man hat halt einen DC Superhelden Film der Marke Marvel bekommen wollen, doch eigentlich ist Batman V Superman ja fast schon ein Superheldendrama.
    Ja dann solltest du ihn dir wirklich noch Mal anschauen. Und direkt danach den Snyder Cut vielleicht, damit man es im gesamtem mitbekommt.
    Batman VS Superman hat ja später auch eine verlängerte Version bekommen, die besser ist und wo man sich mehr Zeit gelassen hat.
    Wenn man dann noch den Snyder Cut schaut und sich vor Augen hält, wie intensiv diese ganze Gottes-Thematik ist, dann ist es schon ein starkes Stück.

    Aber du hast recht, man darf es beim besten Willen nicht mit Marvel vergleichen. Das hier ist düster, erwachsen und vielleicht sogar ein stückweit melancholisch. Da gibt es nichts zu lachen.

  10. #9
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Guilty Pleasure Filme

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ja dann solltest du ihn dir wirklich noch Mal anschauen. Und direkt danach den Snyder Cut vielleicht, damit man es im gesamtem mitbekommt.
    Batman VS Superman hat ja später auch eine verlängerte Version bekommen, die besser ist und wo man sich mehr Zeit gelassen hat.
    Wenn man dann noch den Snyder Cut schaut und sich vor Augen hält, wie intensiv diese ganze Gottes-Thematik ist, dann ist es schon ein starkes Stück.

    Aber du hast recht, man darf es beim besten Willen nicht mit Marvel vergleichen. Das hier ist düster, erwachsen und vielleicht sogar ein stückweit melancholisch. Da gibt es nichts zu lachen.
    Den Snyder Cut kenne ich schon und finde ihn natürlich deutlich besser als den normalen Justice League Film.

Ähnliche Themen


  1. Guilty Gear Xrd: Revelator: Mitte Mai wurde bereits ein neues Guilty Gear angekündigt. Seit heute schwirrt im Netz rum das es sich um ein NextGen Ableger handeln könnte. Das...

  2. Guilty Gear: habe eben gelesen das geplant ist ein Guilty Gear teil für die ps3 rauszubringen x3 freue mich wie ein ein geiles zäpfchen^^ finde das game nur...

  3. Find Me Guilty - Der Mafiaprozess: http://www.forumla.de/bilder/2007/12/4296.jpg Extras der DVD sind: - Interviews - TV-Spots - Trailer Darsteller: Vin Diesel, Peter Dinklage,...

  4. Moneybrother - Mount Pleasure: Moneybrother das ist der Künstlername des aus Ludvika im schönen Schweden stammenden Sängers Anders Wendin. Am 27. Juli erscheint der neue Song...

  5. Pleasure Drivers: Pleasure Drivers http://www.forumla.de/bilder/2007/04/786.jpg Titel: Pleasure Drivers