Seite 4 von 8 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 150
  1. #61
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Marvel's Punisher

    Zitat Anarky Beitrag anzeigen
    Habe die erste Folge soeben beendet und bin extrem begeistert! Hat Potenzial zu meinen Top Serien zu werden, aber natürlich muss ich da noch abwarten.
    Was mir sehr gut gefällt ist:
    1.Berthal als Punisher
    2.Der düstere Grundtenor
    3.Die Brutalität
    4.Frank Castles Bart

    Zu deinem zweiten Punkt muss man aber sagen, dass seine Familie ja verstorben ist. Ich denke, wenn man sich an Verstorbene erinnert, vor allem die, die einem so wichtig sind, dann erinnert man sich auch nur an die guten Zeiten. Finde das also nur logisch, vor allem da es in den Comics auch soweit ich weiß keine Szene gibt, in der Castles Familienleben negativ gezeigt wurde.
    Das ist es halt und in meinen Augen deswegen keine Schwäche. Jeder der ein geliebtes Familienmitglied verloren hat, denkt ja auch nur an die positiven Zeiten.

  2. Anzeige

    Marvel's Punisher

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Anarky Anarky ist offline
    Avatar von Anarky

    Marvel's Punisher

    Reviews scheinen aber nicht berauschend zu sein, zwar auch nicht schlecht aber eben nichts besonderes. Komisch...

  4. #63
    -NieR- -NieR- ist offline

    Marvel's Punisher

    Hab die 5. Episode durch und das Tempo wurde ja gedrosselt.
    Bin aber trotzdem gespannt wie es weiter geht.

    Nur der Hauptplot bezüglich des Videos gibt mir bisher noch nicht viel.

  5. #64
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Marvel's Punisher

    Also, bin gerade bei Folge 7 und i-wie ist das immer dasselbe. Frank erledigt ein Haufen Leute -> kehrt in den Stützpunk seines Partnes zurück -> besprechen dort eine neue Mission -> wieder eine 10 minütige Schlacht -> zurück in den Stützpunkt.

    Nicht gerade originell und irgendwann wird es langweilig. Kann verstehen, wieso die Kritiker die Serie nicht feiern. Würde sie bisher als oberer Durchschnitt betrachten, sprich solide und bei weitem besser als JJ und Iron Fist.

    Der schwarze Kerl (der Arzt) ist wohl das männliche Pendant zu Rosario Dawson.

  6. #65
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Marvel's Punisher

    Zitat Spike Spiegel Beitrag anzeigen
    Weiterer Kritikpunkt: Franks Frau wird fast schon als heilige dargestellt. Die ganze Castle Familie ist sooo perfekt und ständig am lächeln, dass es wiederum einfach nur unglaubwürdig wirkt und man dadurch als Zuschauer keine Bindung zu den Charas aufbauen kann, da man sich mit ihnen nicht identifizieren kann. Ein gewöhnlicher Ehestreit hätte Abhilfe geleistet.
    Nicht immer voreilig etwas kritisieren. Es wird ja in einer Folge von Frank erklärt, warum es in seinen Erinnerungen so perfekt aussieht. Außerdem sind es Träume, die immer zwischen Himmel und Hölle beide Extreme zeigen. Das sind ja keine echten Erinnerungen. Bei den echten Erinnerungen und Erzählungen von ihm macht er auch klar, dass nicht immer alles rosig war und er auch teils abgedriftet ist. Die Situation ist es eben, welche die Familie noch weiter in eine perfekte Erinnerung bringt. Und genau das finde ich sehr gelungen, weil eben subtil deutlich gemacht wird, dass die eigene Familie oder er als Mann und Vater nicht perfekt war. Aber seine Psyche ihn seine Familie als überperfekt darstellt. Das hat mehr Tiefe als der erste Augenblick vermuten lässt.

    Ansonsten stimme ich zu. Es hat an Tempo verloren gegenüber der ersten echt starken Folge verloren und das Thema und die Story sind nur noch solide gut. Keine schlechte Serie und definitiv besser als Luke Cage und Iron Fist.

  7. #66
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Marvel's Punisher

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Nicht immer voreilig etwas kritisieren. Es wird ja in einer Folge von Frank erklärt, warum es in seinen Erinnerungen so perfekt aussieht. Außerdem sind es Träume, die immer zwischen Himmel und Hölle beide Extreme zeigen. Das sind ja keine echten Erinnerungen. Bei den echten Erinnerungen und Erzählungen von ihm macht er auch klar, dass nicht immer alles rosig war und er auch teils abgedriftet ist. Die Situation ist es eben, welche die Familie noch weiter in eine perfekte Erinnerung bringt. Und genau das finde ich sehr gelungen, weil eben subtil deutlich gemacht wird, dass die eigene Familie oder er als Mann und Vater nicht perfekt war. Aber seine Psyche ihn seine Familie als überperfekt darstellt. Das hat mehr Tiefe als der erste Augenblick vermuten lässt.

    Ansonsten stimme ich zu. Es hat an Tempo verloren gegenüber der ersten echt starken Folge verloren und das Thema und die Story sind nur noch solide gut. Keine schlechte Serie und definitiv besser als Luke Cage und Iron Fist.
    Was mich auch ein wenig an der Serie stört :
    Spoiler öffnen

    Sonst aber eine gute Serie, doch der Spirit ist in den letzten Folgen etwas verloren gegangen.

  8. #67
    Ten

    Marvel's Punisher

    Irgendwas stört mich an der Serie. Sie erinnert mich von ihrer "Drehart" zu sehr an die Anderen Marvel-Vertreter von Netflix. Dadurch plätschert die Serie nur von Folge zu Folge und erreicht trotz einiger brutaler Szenen irgendwie nicht den düsteren Charme der Filme.

    Insgesamt ganz ok aber die volle Begeisterung bleibt bei mir in diesem Fall leider aus ...

  9. #68
    -NieR- -NieR- ist offline

    Marvel's Punisher

    Die neunte Folge habe ich jetzt durch. Das war jetzt endlich eine unterhaltsame Folge.

    Insbesondere den Nebenplot mit
    Spoiler öffnen
    haben sie gut aufgebaut und haben das Potential gut ausgeschöpft.

  10. #69
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Marvel's Punisher

    Zitat Ten Beitrag anzeigen
    Irgendwas stört mich an der Serie. Sie erinnert mich von ihrer "Drehart" zu sehr an die Anderen Marvel-Vertreter von Netflix.
    Liegt wahrscheinlich an dem Farbfilter. Es wird immer derselbe verwendet. Das ist auch so ein Kritikpunkt meinerseits. Ästhetisch ist das ein einziges widerliches grau in grau. Wie auch bei den restlichen Marvel Netflix Produktionen. Das soll den Serien wohl eine eigene Identität geben, aber ich finde das einfach nur hässlich.

  11. #70
    -NieR- -NieR- ist offline

    Marvel's Punisher

    So die Serie habe ich zu Ende geschaut.
    Die Serie hat mir definitiv besser gefallen als Iron Fost und The Defenders und es wie ich es gesagt habe, sie ist kompromisslos und brutal. Aber nicht durchgängig, denn Frank Castle wird in Szenario reingeschmissen, die mit einer seiner Todsünden verbunden sind. An sich fand ich die nicht schlecht, aber ich fand sie eher befremdlich, weil Frank Castle zurückgehalten wird und man hätte eigentlich noch mehr machen.

    Er ist ein gebrochener Mann, der nie seine Ruhe findet und er immer wieder ständig an seine Familie zurückdenken muss, damit er seine letzten Teil seiner Vernunft nicht verliert und die fand ich sehr essentiell bei The Punisher.

    Einer der großen Schwächen war die die Homeland Polizistin Dinah, die mich am Anfang gar nicht überzeugen konnte und erst am Ende erst solide wurde. Ich empfand den Teil mit ihrer Mutter als sehr störend, da ich nur zuordnen konnte, ob sie für mich wie eine junge Erwachsene rüberkommt oder die nötige geistige Reife noch nicht erreicht hat.

    Die Antigonisten blieben zu sehr auf die Strecke.
    Spoiler öffnen


    Einzig
    Spoiler öffnen


    Curtis fand ich toll und habe mich immer wieder gefreut, wenn ich gesehen habe.

    The Punisher wurde gegen Ende hin besser und das hatte für mich auch gereicht.
    Haben wir jetzt einen Hinweis, dass
    Spoiler öffnen


    Die Action hat gut funktioniert

  12. #71
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Marvel's Punisher

    Zitat -NieR- Beitrag anzeigen
    ...
    Stimme in allen Punkten zu, sehe das soweit genauso.

    Die Serie hat mir sehr gut gefallen und freue mich auf die zweite Staffel. Und der Gegner vom Punisher dürfte klar sein.

    Spoiler öffnen

  13. #72
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Marvel's Punisher

    Ich hab die Serie auch beendet.

    Insgesamt eine gute und vor allem sehenswerte Serie, die auch versucht einen kritischen Ansatz zu zeichnen. Jedoch gab es auch genug Punkte die ich weniger gut fand.

    Spoiler öffnen


    Dennoch hat die Serie auch verdammt starke Aspekte:
    Spoiler öffnen


    Insgesamt eine gute und sehenswerte, jedoch auch andere Heldenserie. Ich gebe ihr gute 8 von 10 möglichen Punkten.

    Spoiler öffnen

  14. #73
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Marvel's Punisher

    Ich habe am Sonnatg die ersten 3 Folgen geschaut. Fand es bisher nicht so gut. Ich weiß auch nicht ob ich weiter schauen möchte. Diese Flashbacks zB nerven mich. Ich mag das gar nicht.

  15. #74
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Marvel's Punisher

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Diese Flashbacks zB nerven mich. Ich mag das gar nicht.
    Ein Stilmittel um die Psyche des Menschen mit Posttraumatischen Erlebnissen darzustellen und dem normalen Zuschauer verständlich zu machen.
    In Wahrheit ist so etwas natürlich wesentlich intensiver.

  16. #75
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    Marvel's Punisher

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ein Stilmittel um die Psyche des Menschen mit Posttraumatischen Erlebnissen darzustellen und dem normalen Zuschauer verständlich zu machen.
    In Wahrheit ist so etwas natürlich wesentlich intensiver.
    Joa, das ändert aber nichts daran das ich sowas gar nicht mag. Genau wie Traumsequenzen. Das macht für mich immer alles iwie kaputt. Bin kein Fan von sowas

  17. #76
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Marvel's Punisher

    Folge 1 geguckt. Das macht schon mal Bock auf mehr.

  18. #77
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Marvel's Punisher

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Joa, das ändert aber nichts daran das ich sowas gar nicht mag. Genau wie Traumsequenzen. Das macht für mich immer alles iwie kaputt. Bin kein Fan von sowas
    Das hat mich schon bei Deadpool gestört. Diese Flashbacks nehmen das Tempo unnötig raus. Aber durch den Umstand, dass Franks Vorgeschichte bereits in DD vorweg genommen wurde, hat man sich die Chance einer chronologischen Erzählung verbaut. Es wäre besser gewesen, wenn die Serie außerhalb der Marvel-Serien-Welt-Chronologie stattgefunden hätte. Ohne den lästigen Druck eines Serienuniversums.

    Habe die Serie mittlerweile durch. Das Finale war sehr, seeehr konventionell. Kein Tag vorbei und ich habe schon vergessen, was genau nochmal im Finale passiert ist. Eine Aneinanderreihung von Geballer. Und wie alle anderen Marvel Netflix Serien ist auch Punisher viel zu lang geraten. Der Plot war so überschaubar, dass man ihn auch in 7 Episoden hätte erzählen können.

    Ansonsten hat mir die Serie meilenweit besser gefallen als JJ, Iron Fist, Luke Cage und The Defenders.

  19. #78
    Noctis Noctis ist offline
    Avatar von Noctis

    Marvel's Punisher

    hab es gestern durchgeschaut und ich bin sehr positiv überrascht.. für mich ist es auf jedenfall die beste marvel Umsetzung auf Netflix.. vor allem die letzten beiden folgen haben mich begeistert.. seit langem mal wieder eine Serie bei der ich das Gefühl habe, dass die bösen echt das kriegen, was sie auch verdienen.. die Schauspielerischen Leistungen sind auch gut. Ich mag den Charakter des Punishers wirklich gern, erinnert mich so ein bisschen an die erste Staffel von Arrow, hoffentlich teilt der Punisher nicht das gleiche Schicksal.

  20. #79
    Anarky Anarky ist offline
    Avatar von Anarky

    Marvel's Punisher

    Bin durch, gebe Staffel 1 7/10 Punkten mit einer Menge Potenzial.
    Atmosphäre und Brutalität stimmen, Darsteller sind super und als Riesen Fan der Comics bin ich sehr zufrieden. Einzig Madani und die Tatsache, dass die Serie sich in der Mitte etwas zieht haben gestört. Der Rest top, mal gucken ob sie in Staffel 2 schon mit
    Spoiler öffnen

  21. #80
    Batman94 Batman94 ist offline
    Avatar von Batman94

    Marvel's Punisher

    Endlich hatte ich die Zeit die Serie zu gucken... mein gott war das geil !
    Jon Bernthal und Ben Barnes sind in ihren gemeinsamen Szenen absolut klasse !
    Der Gewaltgrad ist schon echt heftig, hatte es allerdings auch nicht anders erwartet.

    Spoiler öffnen


    Meine Wertung: 9/10 !
    Fakt ist das die Marvel Serien auf Netflix einfach der Knaller sind !

Seite 4 von 8 ErsteErste ... 345 ... LetzteLetzte