Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    FallenAngel FallenAngel ist offline
    Avatar von FallenAngel

    Mulan - Realverfilmung (Disney)



    NUn ist es raus: Am 27. März 2020 kommt die Realverfilmung in die Kinos.

    Mulan ist mein Lieblingsfilm aus dem Hause Disney. Bin auf die Umsetzung (und die Änderungen) mal gespannt. Habe im Vorfeld einiges gelesen, was mir nicht so gefallen hat. So werden Li Shang sowie Mushu nicht im Film vorkommen [Quelle]. Hatte bis zuletzt gehofft, dass zumindest Shang vorkommen wird, aber nein


    Einen ersten offiziellen Teaser gibt es auch schon:

    -> englische Version

    deutsche Version

  2. Anzeige

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Riku_93 Riku_93 ist offline
    Avatar von Riku_93

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Tatsächlich hat Kino.de auch was darüber geschrieben : https://www.kino.de/film/mulan-2020/
    Nach deren Angaben soll der Streifen sogar ein Tag früher in die deutschen Kinos kommen also der 26.März.

  4. #3
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Die Haarszene... also wenn die nicht rauskommt, dann hat das nix mehr mit dem Mulan Film zu tun =/
    Diese Szene war und ist nach wie vor entscheidend, für die komplette Handlung und den Charakter Mulan. In dem Moment wenn sie die Haare abschneidet, beginnt ein komplett neues Leben und somit völlig andere Erlebnisse und Entscheidungen, mit denen sie konfrontiert und fertig werden muss.

    Manno. Kann Fallen da durchaus verstehen.

  5. #4
    FallenAngel FallenAngel ist offline
    Avatar von FallenAngel

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    @Diva: Die Szene muss auf alle Fälle drin sein, da bestehen wir einfach drauf

    Ich habe die News (bzw. Gerüchte) schon seit über einem Jahr verfolgt, aber dass Shang tatsächlich nicht dabei ist wurmt mich immer noch. Welchen Sinn macht es denn einen Chara rauszunehmen um dafür einen anderen Love-Interest reinzubauen? Kleine Änderungen sind ja ok und waren bei anderen Real-Verfilmungen auch drin. Was mir auch fehlen wird: Kein Gesang. Gerade bei Mulan finde ich "Reflection" einen wichtigen Song, vor allem vor ihrer Wandlung (danach passt ja auch wunderbar die Haarszene), aber auch "I´ll make a man out of you" während ihrer Militärausbildung:


  6. #5
    Diva Diva ist offline
    Avatar von Diva

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Zitat FallenAngel Beitrag anzeigen
    Die Szene muss auf alle Fälle drin sein, da bestehen wir einfach drauf
    Absolut.

    Ich mein,... wenn ich mir den Trailer so ansehe ist es eher so ein, weiß auch nicht, Ice & Dragon Film, kein Plan.
    Mit Mulan, außer dass das Mädel halt so heißt, hat das jetzt nicht so wirklich was zu tun. Meiner Meinung nach.

  7. #6
    FallenAngel FallenAngel ist offline
    Avatar von FallenAngel

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Zitat Diva Beitrag anzeigen
    Ich mein,... wenn ich mir den Trailer so ansehe ist es eher so ein, weiß auch nicht, Ice & Dragon Film, kein Plan.
    Mit Mulan, außer dass das Mädel halt so heißt, hat das jetzt nicht so wirklich was zu tun. Meiner Meinung nach.
    Eigentlich ist es ja auch nur ein Teaser (wurde zumindest so angekündigt), da gibt´s doch meist sowieso nicht viel zu sehen. Da kommt sicherlich noch der ein odere andere (interessante) Trailer, damit du letztlich so neugierig geworden bist, dass du dir den Film im Kino anschaust

  8. #7
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Zitat FallenAngel Beitrag anzeigen
    aber auch "I´ll make a man out of you" während ihrer Militärausbildung:
    Die Englische Version von "I'll make a man out of you" finde ich persönlich jetzt gar nicht so gut. Ich muss zugeben da finde ich die Niederländische Version irgendwie stimmlich besser und sie hört sich auch irgendwie kräftiger an, ist aber Geschmackssache.

  9. #8
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Zitat Diva Beitrag anzeigen
    Absolut.

    Ich mein,... wenn ich mir den Trailer so ansehe ist es eher so ein, weiß auch nicht, Ice & Dragon Film, kein Plan.
    Mit Mulan, außer dass das Mädel halt so heißt, hat das jetzt nicht so wirklich was zu tun. Meiner Meinung nach.
    Zumindest nicht Mulan wie die meisten sie kennen,durch den Disney Film. Diese Verfilmung soll sich ja mehr an die ursprüngliche Sage halten, während der Zeichentrickfilm ein paar Abweichungen hat.

  10. #9
    FallenAngel FallenAngel ist offline
    Avatar von FallenAngel

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Zitat Valen Beitrag anzeigen
    Die Englische Version von "I'll make a man out of you" finde ich persönlich jetzt gar nicht so gut. Ich muss zugeben da finde ich die Niederländische Version irgendwie stimmlich besser und sie hört sich auch irgendwie kräftiger an, ist aber Geschmackssache.
    Ich mag sogar die deutsche Version am liebsten und das kommt nicht oft vor


    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Zumindest nicht Mulan wie die meisten sie kennen,durch den Disney Film. Diese Verfilmung soll sich ja mehr an die ursprüngliche Sage halten, während der Zeichentrickfilm ein paar Abweichungen hat.
    Naja, die Originalgeschichte gibt nicht wirklich viel Story her, da muss man ja zwangsläufig viel hineininterpretieren. Dies hat Disney damals ja auch gemacht und im Realfilm wird es sicherlich mehr an den Trickfilm, denn an das ursprüngliche Volksgedicht angelehnt sein, sonst gibt´s nicht wirklich viel zu erzählen: Tochter beschließt sich als Mann auszugeben und für den Vater in den Krieg zu ziehen. Nach 12 Jahren, in denen keiner ihrer Kameraden hinter ihr Geheimnis kam, kommt sie wieder heim zu ihren Eltern und jüngeren Geschwistern.

  11. #10
    FallenAngel FallenAngel ist offline
    Avatar von FallenAngel

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Heute wurde ein neuer Trailer veröffentlicht:


  12. #11
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Die Version von Spiegelbild klingt einfach mal episch

  13. #12
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Der Trailer gefällt mir ganz gut. Man sieht das sie das Ausgangsmaterial mit Respekt behandeln aber dennoch moderner gestalten ? Besser als eine reine Live-Umsetzung des Zeichentrickfilms.
    Ich frage mich nur ob es dann bei Mc Donalds, die Szechaun Sauce geben wird?

  14. #13
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline
    Avatar von Spike Spiegel

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Der Look ist aufwendig, der Cast stimmig besetzt und die Hauptdarstellerin verkörpert Mulan gut (zumindest rein anhand des Trailers). Aber dass sie im Vergleich zum Zeichentrickfilm dermaßen viele drastische Veränderungen vorgenommen haben, finde ich etwas enttäuschend. Die Begründung "modernere Gestaltung" oder "Originialgeschichte von Mulan" sind nur Umschreibungen für "chinesischen Markt happy machen". Die bisexuelle Figur Li Shang haben sie komplett aus dem Film gestrichen (was etwas ironisch ist, da bei der schwarzen Ariell Disney noch die Moralkeule geschwungen hat). Mushu durch einen Phönix ersetzt. In China wurde der Zeichentrickfilm wegen Mushu verboten, welcher als kulturelle Parodie empfunden wurde (der Drache als Schutzgeist war im alten China nur dem kaiserlichen Haus vorbehalten, außerdem besteht er aus Wasser, Mushi ist ein Feuerwesen). Es ist schon erschreckend zu beobachten, wie die Hollywood-Studios dem kommunistischen Regime immer weiter in den Allerwertesten kriechen um die dicken Dollars nach Haus zu holen.

    Was haltet ihr eigentlich davon, dass sich die Darstellerin von Mulan während der Proteste von Hongkong ganz offen mit der Polizei solidarisierte und sich dafür aussprach, "verdächtige" Personen nach China auszuliefern? Disney versucht das ganze unter dem Teppich zu kehren. Würdet ihr guten Gewissens Geld für einen Film ausgeben, dessen Hauptakteurin öffentlich eine faschistische Diktatur und Menschenrechtsverletzungen gegen Demonstranten offen unterstützt und gutheißt? Sie selber besitzt im Übrigen eine amerikanische Staatbürgerschaft und genießt alle Annehmlichkeiten und Freiheiten der westlichen Lebensweise.

  15. #14
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Musst du den Film jetzt politisieren?

    Klar ist die Handlung der Hauptakteurin scheisse. Muss ich dafür aber die anderen Schauspieler oder Mitarbeiter am Film bestrafen?

    Beispiel: Ich finde es nicht gut, dass Tom Cruise Scientology Mitglied ist ( will das aber nicht mit Chinas Situation gleichsetzen) aber ich finde ihn als Schauspieler gut und schau seine Filme gern.

  16. #15
    FallenAngel FallenAngel ist offline
    Avatar von FallenAngel

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Der Wegfall von Shang bzw. Einsatz durch einen anderen Love Interest fand ich schon letztes Jahr bei der Bekanntgabe nicht gut, ebenso das Mushu nicht im Film vorkommt. Die Begründungen können nicht stimmen, zumindest nicht im Bezug auf die "Originalgeschichte", da diese lediglich ein Gedicht ist. Da hat Disney ja schon beim Zeichentrickfilm ordentlich dazudichten müssen. Der Trailer hat mir auf jeden Fall gefallen und ich werde mir den Film auf alle Fälle im Kino anschauen (ist sowieso ein Muss, da Mulan mein Lieblingsfilm aus dem Hause Disney ist). Im Trailer hat mir schon die "Reflection"-Melodie gereicht und so traurig ich es zunächst fand, wird mir das Singen im Film wohl nicht fehlen bzw. könnte es auch eher unpassend wirken.


    @ Spike Spiegel

    Ich kenne die Hauptdarstellerin nicht und habe mich auch nicht weiter mit ihr beschäftigt.
    Zu deiner Frage: Ja, ich werde mir den Film trotzdem anschauen. Die Darstellerin wurde ja schon bezahlt (es sei denn sie wird auch an den Einnahmen beteiligt). Die öffentliche Solidarisierung mit der Polizei ist mir in dem Zusammenhang ebenso unbekannt und würde ich im ersten Moment ebenfalls verurteilen. Allerdings stellt sich bei mir im gleichen Moment die Frage (fernab ihrer Staatsbürgerschaft), wie viele ihrer Verwandten in China wohnen. Da kann ich u. U. verstehen warum sie offiziell zum Regime steht. Selbst wenn dem nicht so ist, betrifft es sie als Person und gemessen am Film macht sie nur einen geringen Bruchteil aus.

  17. #16
    Cui Cui ist gerade online
    Avatar von Cui

    Mulan - Realverfilmung (Disney)

    Klar. Die Information, dass die Hauptdarstellerin Dreck am Stecken ist etwas unangenehm. Aber dadurch den Film zu boykottieren ist nach meiner Meinung eine andere Angelegenheit. Kunst und drastische Politikthemen sollte man zuerst getrennt betrachten und dann für sich selber entscheiden, ob man für sich selbst sowas gucken möchte.
    Ich werde den Film nicht angucken, aber nicht wegen der Hauptdarstellerin, sondern weil ich gegen die Realverfilmungen aus den Disney Klassiker per de etwas habe.

    Hier bei uns gab es auch eine Diskussion über Kevin Spacey, da dieser in Verruf geraten ist.
    Fand die Diskussion etwas daneben und hoffe das es dir nicht wieder passiert, Spike Spiegel.

Ähnliche Themen


  1. Disney+ (Der neue Videostreamingdienst von Disney ): Im November 2019 wird Disney seinen ersten eigenen Videostreamingdienst auf den Markt bringen. Disney+ wird mit einem monatlichen Preis von 6,99...

  2. Dumbo ( Realverfilmung): 2019 erwartet und die nächste Verfilmung eines Disney Klassikers als Realfilm. Nach den Alice Fipmen, Junglebook, Die Schöne und das Biest, sowie...

  3. Akira (Realverfilmung): Für alle Anime-Fans der Knaller überhaupt :D Regie: Ruairi Robinson Wann der Film genau in die Kinos kommt weiß man noch nicht aber es soll...

  4. Dragonball Z Realverfilmung?!: Hey leute, es ist was im Gange:-) , eine Realverfilmung der Dragonball Z saga (Anfang) soll verfilmt werden. ^^ Ist doch geil oder?...in den Rollen...

  5. Mulan: Box Set (3 DVD): Mulan: Box Set (3 DVD) http://www.forumla.de/bilder/2007/09/601.jpg Titel: Mulan: Box Set (3 DVD)