Ergebnis 1 bis 16 von 16
  1. #1
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Ozark (Netflix)


    INFOS:
    Titel: Ozark

    Bei Ozark handelt es sich um eine düstere Serie die sehr oft mit "Breaking Bad" verglichen wird. Das große Geld, Drogenkartelle, Mord und Korruption dominieren die Serie. Und in der Mitte eine junge Familie, dessen Vater sich mit dem Kartell eingelassen hat.

  2. Anzeige

    Ozark (Netflix)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Ozark (Netflix)

    Momentan liest man im Netz viel über die Serie.
    Breaking Bad Vergleiche werden an allen Stellen gemacht, die düstere Stimmung (auch visuell) werden gelobt und immer wieder liest man von Leuten, die diese Serie abfeiern.

    Aber irgendwie wollte die Serie bei uns nicht zünden. Da fehlt irgendwo etwas, auch wenn vieles echt gut gemacht ist, die Charaktere interessant sind und auch der visuelle Aspekt zur Stimmung gelungen ist. Am Ende hat uns einfach was gefehlt.

  4. #3
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    Ozark (Netflix)

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Aber irgendwie wollte die Serie bei uns nicht zünden. Da fehlt irgendwo etwas, auch wenn vieles echt gut gemacht ist, die Charaktere interessant sind und auch der visuelle Aspekt zur Stimmung gelungen ist. Am Ende hat uns einfach was gefehlt.
    Dem würde ich voll zustimmen, ich habe jetzt die erste Staffel auf Netflix beendet und teile deinen Eindruck.Es ist viel sehr gut gemacht an der Serie (z.b. der geile Soundtrack für düstere stellen),die Charackter sind gut ,es ist eine Mafiastory womit ich immer zu locken bin aber es gibt Stellen und Szenen welche es unnötig abstrafen.
    Spoiler öffnen

    Und wie du erwähnt hast irgendwie vermisst man etwas an der Serie ohne genau benennen zu können was genau.Trozdem würde ich sagen das die Serie ein hohes Potenzial besitzt.Ich werde mir aufjedenfall die zweite Staffel anschauen sollte die auch nicht zünden widme ich mich halt anderen Serien.

  5. #4
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Ozark (Netflix)

    Schaue gerade die erste folge und es nervt schon wieder das die syncro von bateman nicht passt.

  6. #5
    HoschiDeluxe HoschiDeluxe ist offline

    Ozark (Netflix)

    Die Stimme in Ozark ist allerdings deutlich besser und passender als seine sonstige. Von daher hoffe ich mal, er behält sie. Zumindest in ernsten Rollen.

  7. #6
    Ten

    Ozark (Netflix)

    Ich finde die Serie gut, kann mich aber anschließen, dass etwas fehlt gerade wenn man mit Breaking Bad vergleichen will. Gewagte These: Es fehlt die detaillierte Charakterentwicklung. Marty ist ab der ersten bis zur letzten Folge der ersten Staffel eben der gleiche Marty. Daran ändert auch die Rückblende in einer der späteren Folgen nichts. Trotzdem hat mir die Serien an sich gut gefallen und die zweite Staffel werde ich mir auch ansehen ...

  8. #7
    Miya Miya ist offline
    Avatar von Miya

    Ozark (Netflix)

    Der ganze Charakter Marty wirkt so gefühlsarm und auch den anderen Charakteren mag man nicht so recht Sympathien entgegenbringen. Wenn man es schon mit BB vergleichen will - Walter White ist als normaler Mensch gestartet und hat eine irre Entwicklung durchgemacht, Marty hier ist irgendwo schon am Ende so einer Entwicklung angekommen, aber ohne dabei interessant zu sein.

    Ich habe deshalb nur ein paar Folgen gesehen, so recht zünden wollte es nicht.

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Ozark (Netflix)

    Zitat Miya Beitrag anzeigen
    Der ganze Charakter Marty wirkt so gefühlsarm und auch den anderen Charakteren mag man nicht so recht Sympathien entgegenbringen.
    Er wirkt ja auch grundsätzlich eher Depressiv bzw. mit kaum wirklichen Interessen. Im Bezug nehmend auf seinem Leben, verständlich.

    Zitat Miya Beitrag anzeigen
    Wenn man es schon mit BB vergleichen will - Walter White ist als normaler Mensch gestartet und hat eine irre Entwicklung durchgemacht, Marty hier ist irgendwo schon am Ende so einer Entwicklung angekommen, aber ohne dabei interessant zu sein.
    Im Grunde genommen hat er keinerlei Entwicklung vernommen und ist von Anfang an der, der er auch am Ende ist.

    Allgemein wurde die Serie sehr positiv aufgenommen. Mir fehlt es da einfach an vielem und zündete auch bei mir nicht.
    Mal abwarten ob es mit der zweiten Staffel besser wird.

  10. #9
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    Ozark (Netflix)

    Die 2. Staffel gibt's ja jetzt bei Netflix.
    Daher guck ich jetzt die 1. und bin total begeistert.
    Sehr,sehr spannend.Ich kann kaum auf mein Handy nebenbei gucken ^^
    Bin schon gespannt wie es endet und wie die 2. anfängt.

  11. #10
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    Ozark (Netflix)

    Die 2. Staffel hat es echt in sich.
    Ich denk mir so die ganze Staffel,nimm die kleine doch in den arm.Ihr geht es ganz und gar nicht gut.
    Mir kam nach der Stelle echt die Tränen.Eigenlich oft in der Staffel.

    Und es bleibt so verdammt spannend.
    Ich hoffe echt es kommt ne 3.Staffel.

  12. #11
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    Ozark (Netflix)

    Ja ich weiß ich bin hier ein Alleinunterhalter ������
    (ihr solltet mal die Standard Smile einfügen)

    So 2.Staffel zu Ende geguckt.
    Eine sehr gute Staffel und die letzte Folge war ja mal geil.Da musste ich schon grinsen ^^
    Ich glaub das Ende werd ich noch paar mal gucken.
    Zu gut einfach.
    Wenn eine 3.kommt,dann hoffe ich das die keine Rache nimmt wegen ihren dämlichen Vater.
    Die soll ruhig sich weiter bilden und die Geschäfte führen.

  13. #12
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Ozark (Netflix)

    Hab vor kurzem die erste durchgeschaut und war dort vom Ende sehr überrascht. Die zweite habe ich noch nicht angefangen, möchte erst die letzten paar Folgen von Fargo schauen bevor ich die Serie starte.

  14. #13
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Ozark (Netflix)

    Staffel 2 ist sehr gut und baut ein ziemliches bedrückendes Gefühl auf das einem die ganze Zeit begleitet.
    Wärend Staffel 1 nich relativ freundlich war, ist die zweite einfach voll von Angst und Bedrängnis.
    Bin wirklich gespannt wie es weiter geht.

  15. #14
    Nectix Nectix ist offline

    Ozark (Netflix)

    Habe letztes Jahr die erste Staffel und letzte Woche die zweite Staffel angesehen; gefällt mir weiterhin und freue mich auch auf eine dritte Staffel.
    Die Luft ist da so schnell wohl noch nicht raus.

  16. #15
    Swok Swok ist offline
    Avatar von Swok

    Ozark (Netflix)

    So. Fargo hab ich nun durch. Nun widme ich mich der zweiten Staffel von Ozark. Bin schon gespannt wie es weiter geht, aber ihr schreibt bisher ja nur positives. Kann also nicht schlecht sein. :P

  17. #16
    mogry mogry ist offline
    Avatar von mogry

    Ozark (Netflix)

    3. Staffel ist bestellt

    https://www.serienjunkies.de/news/oz...fel-92829.html

    Mal richtig geil.
    Top Serie

Ähnliche Themen


  1. Castlevania Netflix: Netflix kündigt Produktionsbeginn mit erstem Plakatmotiv an BlairWitch.de http://up.picr.de/28415471sq.jpg Freut mich zu hören, die Spiele...

  2. Love (Netflix): 169336 INFOS: Titel: Love Ausstrahlung: Netflix Genre: Liebeskomödie Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=Ym3LoSj9Xj8

  3. Riverdale - Netflix: Zur Handlung: Jede Woche kommt eine neue Folge. Zur Zeit gibt es 2 Episoden die man sich ansehen kann. Eine Folge geht etwas über 40 Min. ...

  4. To The Bone (Netflix): https://www.youtube.com/watch?v=qPKBRiFbm4A INFOS: Titel: To The Bone Genre: Drama Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/To_the_Bone

  5. Frontier - Netflix: Es gibt die erste Staffel aktuell bei Netflix. Habe sie auch schon druch^^ Mir hat sie gefallen und hat mich ein wenig an Assassin's Creed 3 erinnert...