Ergebnis 1 bis 19 von 19

Thema: Snowpiercer

  1. #1
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist gerade online
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Snowpiercer


    Um die globale Erwärmung aufzuhalten, entwickelt die Menschheit eine Chemikalie die in die Atmosphäre gesprüht werden soll. Leider ist das Mittel zu wirksam und die Welt stürzt in eine Eiszeit die fast alles Leben auslöscht. Ein Industrieller namens Wilford hat zu diesem Zeitpunkt eine Eisenbahntrasse um die Welt gebaut, die von einem autarken Superzug befahren wird, angetrieben durch ein Perpetuum Mobile. In diesem Zug leben die Überlebenden unterteilt in 2. Klassen. Die Eilte am Anfangs des Zuges und die Unterklasse am Ende des Zuges.
    Erzählt wird die Geschichte von Curtis, der als Angehöriger im Ende des Zuges die Unterklasse nach 17 Jahren Fahrt in einen Aufstand führt, um die Knechtschaft zu beenden. Von Waggon zu Waggon kämpfen sich die Unterprivilegierten vorwärts um Selbstbestimmung zu erlangen. Jeder Waggon hat eine neue Überraschung.

    Zugegeben, ich war sehr skeptisch, als ich den Film gekauft hatte. Was mir das aber an neuen Ideen, Wendungen und Action geboten wurde war wirklich beeindruckend. Zwar ist der Gewaltlevel sehr hoch, doch trotzdem oder genau deshalb hat der Film eine sehr bedeutende Message. Wer ein wenig unter die brutale Oberfläche der Geschichte sieht, kann durchaus Parallelen zu aktuellen Ereignissen ziehen. Der Streifen war eine absolute Überraschung in meinen Augen. Vieles ist zwar der Fantasie entliehen, aber ich beschwere mit bei einem Porno ja auch nicht über fehlende Handlung.
    Um den ganzen noch einen drauf zu setzen, strotzt der Film nur so von neuen Ideen und Dingen die man bisher so nicht gesehen hat. Schon lange habe ich nicht mehr so viele Aha Erlebnisse gehabt.

    Ich empfehle ihn jedem der Action mag, sich mit ein wenig dunklen Zukunftsszenarien anfreunden kann und jeden der es mag mal unter der Oberfläche nachzusehen ob es da nicht mehr gibt.

    Auf Wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Snowpiercer

  2. Anzeige

    Snowpiercer

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    NIJUSAN NIJUSAN ist offline
    Avatar von NIJUSAN

    AW: Snowpiercer

    na ja, er war ok, aber wenn ich SciFi sehen möchte brauch ich keinen Sozialkritischen film der zu Arte passt!

  4. #3
    LuDaCriSoNe LuDaCriSoNe ist offline

    AW: Snowpiercer

    Ein richtig mieser B-Movie... Das sich Chris Evans sowas traut xD

  5. #4
    Mizzy Mizzy ist offline
    Avatar von Mizzy

    AW: Snowpiercer

    Zu Arte?! Also das finde ich nun wirklich nicht. Snowpiercer hat einen guten Mittelweg zwischen Sci-Fi-Action und Tiefgang gefunden.

    Ich fand den Film auch im Grunde ganz gut. Diese Idee mit dem Zug, ein kleines Spiegelbild der großen Gesellschaft mit all ihren Eigenheiten. Die Story ist nicht neu, Aufstand von unten nach oben, aber ich fand sie schön und auch mal anders verpackt. Es war ein guter Film.

    Aber was mich wirklich gestört hat war das Ende.
    Spoiler öffnen

  6. #5
    NIJUSAN NIJUSAN ist offline
    Avatar von NIJUSAN

    AW: Snowpiercer

    ich hatte mich immer gefragt, wo wohnen die alle und ist es das mini ökosystem in dem einen wagon das einzigste... frage über fragen

  7. #6
    JokerofDarkness

    AW: Snowpiercer

    Glücklicherweise habe ich auf die negativen Stimmen gehört und mich gegen einen Kauf entschieden und dieses Machwerk nur im TV aufgenommen. Hätte ich vorher gewusst, dass der Regisseur auch The Host gemacht hatte, hätte ich wahrscheinlich den Film nicht einmal geschaut. So gab es aber fast zwei Stunden blutige Action gespickt mit Gesellschaftskritik, die nur noch im Ansatz etwas mit der Graphic Novel zu tun hatte. So verkommt der Film zwischendurch schlichtweg zu einer Schlachteplatte mit starken Anleihen bei Oldboy. Zum Ende hin gibt es noch eine große Portion Matrix, bevor der Film dann seinen ökologischen Frieden findet.

    Snowpiercer ist nun kein grottenschlechter Film, aber meines Erachtens auch kein guter, obwohl alles dafür vorhanden war, nur leider von allem schlichtweg zu viel, viel zu viel.

  8. #7
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Snowpiercer

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Snowpiercer ist nun kein grottenschlechter Film, aber meines Erachtens auch kein guter, obwohl alles dafür vorhanden war, nur leider von allem schlichtweg zu viel, viel zu viel.
    Bin ich komplett anderer Meinung. In meinen Augen ist Snowpiercer der einzig wirklich gute Actionfilm, den es auf dem Markt gibt. Die Gesellschaftskritik, die Story an sich, die schön gemachte Action, alles wirkt hier stimmig und hebt sich ab von stumpfen Ballerfilmen ohne Sinn und Verstand. Ein Actionfilm mit Intelligenz, der voraussetzt, dass der Zuschauer sich darauf einlässt und auch ein wenig seinen Kopf anstrengt, anstatt ihn ganz auszuschalten, wie es bei so vielen Actionfilmen der Fall ist.
    Von mir, als eigentlichen "Feind" der Actionfilme gibt es eine klare Empfehlung.

  9. #8
    Katharsis Katharsis ist offline
    Avatar von Katharsis

    AW: Snowpiercer

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Bin ich komplett anderer Meinung. In meinen Augen ist Snowpiercer der einzig wirklich gute Actionfilm, den es auf dem Markt gibt.
    Der EINZIG gute Actionfilm? can't be serious

  10. #9
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Snowpiercer

    Zitat Katharsis Beitrag anzeigen
    Der EINZIG gute Actionfilm? can't be serious
    Doch, ich bin der Meinung.

  11. #10
    Katharsis Katharsis ist offline
    Avatar von Katharsis

    AW: Snowpiercer

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Doch, ich bin der Meinung.
    Also Mad Max Fury Road hast du mit 8/10 bewertet und das ist ja wohl eindeutig ein Action-Film, also wen willst du jetzt hier verarschen? lol

  12. #11
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    Snowpiercer

    Zitat Katharsis Beitrag anzeigen
    Also Mad Max Fury Road hast du mit 8/10 bewertet und das ist ja wohl eindeutig ein Action-Film, also wen willst du jetzt hier verarschen? lol
    Guardians of the Galaxy hat er auch, für seine Verhältnisse hoch bewertet.

    Und F&F gefällt dir doch auch @TrueValue

  13. #12
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Snowpiercer

    Zitat Katharsis Beitrag anzeigen
    Also Mad Max Fury Road hast du mit 8/10 bewertet und das ist ja wohl eindeutig ein Action-Film, also wen willst du jetzt hier verarschen? lol
    Der neue Mad Max war ganz gut und es stimmt, ich habe ihm eine 8/10 gegeben. Als "wirklich gut" würde ich ihn aber nicht betiteln, da er nach dem Schauen sehr schnell in Vergessenheit gerät, vor allem aufgrund der nichtexistenten Story, der nur durchschnittlichen Schauspielkunst und den auftretenden Längen. Die Technik war einwandfrei, ich war recht gut unterhalten aber mehr eben auch nicht.
    Und nein, verarschen will ich hier keinen. Actionfilme sind in meinen Augen plumper Mist, den ich mir nicht gerne ansehe.
    Über eine 5/10 sind nur Mad Max und Snowpiercer herausgekommen.

    Edit: Guardians of the Galaxy würde ich nicht als simplen Actionfilm sehen, da er auch noch andere Komponenten aufweist.
    Fast and Furious? Willst du mich beleidigen? Der letzte Teil, den ich gesehen hab war F&F 6 und der hat eine 1.5/10 bekommen.

  14. #13
    JokerofDarkness

    AW: Snowpiercer

    Zitat TrueValue Beitrag anzeigen
    Bin ich komplett anderer Meinung. In meinen Augen ist Snowpiercer der einzig wirklich gute Actionfilm, den es auf dem Markt gibt. Die Gesellschaftskritik, die Story an sich, die schön gemachte Action, alles wirkt hier stimmig und hebt sich ab von stumpfen Ballerfilmen ohne Sinn und Verstand. Ein Actionfilm mit Intelligenz, der voraussetzt, dass der Zuschauer sich darauf einlässt und auch ein wenig seinen Kopf anstrengt, anstatt ihn ganz auszuschalten, wie es bei so vielen Actionfilmen der Fall ist.
    Von mir, als eigentlichen "Feind" der Actionfilme gibt es eine klare Empfehlung.
    Deine Meinung sei Dir belassen, nur hat dieser Film mit der Vorlage wenig gemein.

  15. #14
    Katharsis Katharsis ist offline
    Avatar von Katharsis

    AW: Snowpiercer

    @TrueValue: Du bewertest einen Film mit 8/10, würdest ihn aber nicht als "wirklich gut" bezeichnen? Das impliziert so eine hohe Bewertung aber eigentlich.

    Und für eine Aussage wie

    In meinen Augen ist Snowpiercer der einzig wirklich gute Actionfilm
    müsstest du sowieso alle Filme dieses Genres gesehen haben, wie willst du das sonst beurteilen können?
    Snowpiercer ist ja auch eher ein Nischen-Film, also gibt's nicht vllt auch andere gute, eher unbekannte Actionfilme?

    Und dass du Filme eines bestimmten Genres eher nicht magst, heißt ja nicht, dass sie nicht trotzdem gut gemacht sein können.
    Ich mag tendenziell auch keine Actionfilme, Western, Liebesfilme oder Komödien, aber das heißt ja nicht, dass es da keine exzellenten Genre-Vertreter geben kann.

  16. #15
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Snowpiercer

    Zitat JokerofDarkness Beitrag anzeigen
    Deine Meinung sei Dir belassen, nur hat dieser Film mit der Vorlage wenig gemein.
    Die Vorlage habe ich nicht gelesen, daher bezieht sich meine Meinung nur auf den Film. Inwiefern die beiden Überschneidungen haben kann und will ich auch nicht beurteilen.

    Zitat Katharsis Beitrag anzeigen
    @TrueValue: Du bewertest einen Film mit 8/10, würdest ihn aber nicht als "wirklich gut" bezeichnen? Das impliziert so eine hohe Bewertung aber eigentlich.

    Und für eine Aussage wie



    müsstest du sowieso alle Filme dieses Genres gesehen haben, wie willst du das sonst beurteilen können?
    Snowpiercer ist ja auch eher ein Nischen-Film, also gibt's nicht vllt auch andere gute, eher unbekannte Actionfilme?

    Und dass du Filme eines bestimmten Genres eher nicht magst, heißt ja nicht, dass sie nicht trotzdem gut gemacht sein können.
    Ich mag tendenziell auch keine Actionfilme, Western, Liebesfilme oder Komödien, aber das heißt ja nicht, dass es da keine exzellenten Genre-Vertreter geben kann.
    Ich verstehe deine Ansicht und die Formulierung "wirklich gut" ist natürlich irreführend, da jeder eine andere Auffassung davon hat. Für mich ist eine 8/10 sehenswert, ein überdurchschnittlich guter Film aber bei weitem kein Meisterwerk. Ich hätte zu Snowpiercer vielleicht besser "exzellent" sagen sollen, denn diesen habe ich mit einer 9/10 bewertet (Stand heute: Eine 9/10 und Aufwärts haben "nur" 26 Filme bisher erreicht). Andererseits haben 68 Filme eine 8.5 oder höher erhalten.
    Folglich: Snowpiercer gehört in meinen Augen zu einem meiner 26 liebsten Filme, während der neue Mad Max nicht einmal in die Top 70 kommt, vielleicht sogar nicht mal in die Top 100. Was nicht heißt, dass dieser schlecht ist.
    Kommen wir zur Ausgangsfrage zurück, so muss ich mich dann wohl korrigieren.
    Snowpiercer ist nicht der einzig "wirklich gute" Actionfilm, sondern der einzig "exzellente". Mad Max ist gut, mehr aber auch nicht.
    Alles andere bisher gesehene war Müll (Fast and Furious Reihe, Transformers Reihe, The Equalizer, jegliche Liam Neeson Film (außer The Grey), Transporter, Triple X, Hitman usw). Mir ist bewusst, dass es noch genug andere Actionfilme gibt, die ich jetzt hier nicht alle aufzählen werde. Grundlegend sagt mir das Format Action nicht zu.
    Ich hoffe du bist damit zufriedengestellt.

  17. #16
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Also mir geistert Mad Max seit Tagen durch den Kopf. Wegen der Action und vor allem wegen dem Soundtrack, hier speziell Brothers in Arms.

    Actionfilme als plumpen Mist zu bezeichnen. Naja ...deine Meinung. Kann ich aber nicht teilen.
    Ok..dann war das eine Verwechslung wegen F&F

  18. #17
    JokerofDarkness

    AW: Snowpiercer

    Das man aus der Graphic Novel überhaupt einen Actionfilm gemacht hat, ist der Fehler. Denn so bleibt die Gesellschaftskritik nur Beiwerk bis zum Schluss, wo sie der Zuschauer dann mit dem Hammer serviert bekommt. Nee, umso länger ich über den Film nachdenke, desto beschissener wird das Teil.

  19. #18
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Snowpiercer

    Diesen Film habe ich erst kürzlich gesehen.
    Welch eine Überraschung dieser Film doch war.

    Zu Anfang war ich ein wenig skeptisch, denn an manchen Stellen und manche Darstellung war mir echt ein wenig zu trashig. Asiaten eben. Aber wenn man sich darauf einlässt, erlebt man einen richtig tollen Film mit einem einmalig dystopischen Setting, einer skurrilen und dennoch toll durchdachten Idee und Story.

    Ich bin mehr als begeistert von dieser Darstellung und der Story. Richtig geil!

    Eine Serie dazu ist ja auch schon in der Mache bzw. glaube sogar fertig. Sollte erst 2018, dann 2019 und jetzt 2020 erscheinen. Mal abwarten ob die auch was kann.

  20. #19
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Snowpiercer

    Für alle Freunde dieses Films, empfehle ich euch noch "Der Schacht" zu schauen.
    Der Schacht

    Die Grund-Thematik und gesellschaftliche Kritik geht ähnliche Wege.