Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: The Eternals

  1. #1
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    The Eternals

    Nächstes Jahr, am 06.11.2020, werden die Eternals in das MCU eingeführt.

    https://www.moviepilot.de/news/gewal...hase-4-1120124

    Es wurden bereits namhafte Schauspieler ins Spiel gebracht wie z.B. Angelina Jolie und Salma Hayek

    https://variety.com/2019/film/news/t...te-1203261276/

    In The Eternals geht es um eine alte Spezies bei denen wie bei den Inhumans experimente an Menschen stattgefunden haben, wodurch diese Superkräfte erlangten.

    Nur waren hier nucht die Kree sondern die Celestials , wie Ego einer war, beteiligt. Einen Eternal, genauer einen Deviant ( sozusagen die Bösen, missgebildeten Eternals ) habem wir bereits gesehen: Thanos. Da dieder Film sehr weit in der Vergangenheit spielt, könnten wir Gerüchteweise einen jungen Thanos sehen.

  2. Anzeige

    The Eternals

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    The Eternals

    Nun kann man in diesem Teaser erste Bilder sehen. Mehr noch, er gibt einen Rückblick und Ausblick und ist aus meiner Sicht einfach nur fantastisch gemacht. Ich hatte Gänsehaut.


  4. #3
    DBZ DBZ ist offline
    Avatar von DBZ

    The Eternals

    Eternals wurd auch mehr vor Ort an realen Locations gedreht, die Regisseurin hat wohl ein verdammt gutes Auge weswegen das durchgewunken wurd, alle anderen bauen da eher auf CGI und entsprechende Sets. Sie hat die Crew rundherum auch immer im kleinen Rahmen gehalten, maximal 25 Leute die beschäftigt waren. Soll man wohl alles dem Film auch anmerken, ist einer der Filme die mich aus der nächsten Phase am meisten interessiert!

  5. #4
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    The Eternals

    Zitat DBZ Beitrag anzeigen
    Eternals wurd auch mehr vor Ort an realen Locations gedreht, die Regisseurin hat wohl ein verdammt gutes Auge weswegen das durchgewunken wurd, alle anderen bauen da eher auf CGI und entsprechende Sets. Sie hat die Crew rundherum auch immer im kleinen Rahmen gehalten, maximal 25 Leute die beschäftigt waren. Soll man wohl alles dem Film auch anmerken, ist einer der Filme die mich aus der nächsten Phase am meisten interessiert!
    Dazu kommt noch das die Regisseurin für ihren vorherigen Film, Nomadland, 2 Oscars gewonnen hat. Und zwar für die beste Regie und für den besten Film.

Ähnliche Themen


  1. Shadow of the Eternals: Shadow of the Eternal ist ein Spenden Projekt von Precursor Games und soll den geistigen Nachfolger zu Eternal Darkness darstellen, auch ehemalige...