Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Watchmen (Serie)

    Man mag es ja nicht glauben.
    Aber nach dem großartigen Film Watchmen wird es jetzt wohl auch eine Serie geben.

    Der US Sender HBO (Game of Thrones, Westworld) wird die Serie mit dem Lost-Macher Damon Lindelof als neuer Autor, Showrunner und Produzent produzieren.

    Quelle: Watchmen - HBO-Serie von Lost-Macher Damon Lindelof geht in Produktion - GameStar

    Es gibt noch nicht viele Informationen.
    Nur das die Serie nicht viel mit dem Film von Zack Snyder zu tun haben wird. Das ist einerseits zwar sehr schade, ändert aber nichts an dem grandiosen Potential dieses Universums.

    Watchmen ist für mich vor allem wegen der düsternen Machart so besonders. Es geht tiefer und die Psyche der Menschen und demnach sind auch jegliche "Superhelden" nur Menschen, die ebenfalls mit negativen Charaktereigenschaften glänzen und genauso Menschen sind, wie wir alle auch.

    Für mich die größte Neuigkeit seit langem.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    Watchmen (Serie)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Watchmen (Serie)

    Vor allem dieser Satz gefällt mir und zeigt ordentliches Potential und ein Verständnis dafür, den richtigen weg zu gehen.
    Zwar bekundet der Autor im Gespräch seine Liebe zu beliebten Figuren wie Batman und Wonder Woman, doch daneben betont Lindelof, dass man eigentlich niemandem vertrauen dürfe, der behauptet, die Menschheit beschützen zu wollen und dabei eine Maske trägt.
    Quelle: "Watchmen" wird gefährlich: Damon Lindelof spricht über seine Serien-Adaption der Graphic Novel - Serien News - FILMSTARTS.de


    Watchmen ist für mich - zusammen mit Donnie Darko - der beste Film seiner Zeit.
    Für viele ist dieser Film nicht, da er sich sehr lange Zeit mit den einzelnen Charakteren lässt und auch das düstere Szenario von vielen nicht verstanden wird.
    Doch die Darstellung der einzelnen Charaktere - ganz vorne Manhattan - ist für mich eine nie dagewesen. Diese Melancholie eines Wesens, was über Zeit und Raum hinaus geht und jegliche Realität sehen kann, dem eigentlich die Menschen egal sein sollten aber doch am Ende an ihnen hängt... unglaublich gut.

  4. #3
    -NieR- -NieR- ist offline

    Watchmen (Serie)

    Ich sag einfach nichts mehr.
    Serien zu kreieren von erfolgreichen Filmen auszuschöpfen macht mich total zwiegespalten.

    Ich warte nur noch darauf, bis sie Saw als Serie ankündigen...

  5. #4
    Mickie Mickie ist offline

    Watchmen (Serie)

    Zitat -NieR- Beitrag anzeigen
    Ich sag einfach nichts mehr.
    Serien zu kreieren von erfolgreichen Filmen auszuschöpfen macht mich total zwiegespalten.

    Ich warte nur noch darauf, bis sie Saw als Serie ankündigen...
    Würde ich gucken!

    Schande über mein Haupt, ich habe immer noch nicht Watchmen geguckt. Mein Bruder will mich ja demnächst dazu zwingen, weil er sagt das er total gut sein. Aber ich vergesse es selbst immer wieder den anzuschmeißen. Aber für eine Serie wäre ich generell offen

  6. #5
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist offline

    Watchmen (Serie)

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    Würde ich gucken!

    Schande über mein Haupt, ich habe immer noch nicht Watchmen geguckt. Mein Bruder will mich ja demnächst dazu zwingen, weil er sagt das er total gut sein. Aber ich vergesse es selbst immer wieder den anzuschmeißen. Aber für eine Serie wäre ich generell offen
    Der Film ist Bombe.

    Ich frage mich nur, ob man das Comic oder das Filmende dann nimmt zum Schluss?

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Watchmen (Serie)

    Zitat -NieR- Beitrag anzeigen
    Serien zu kreieren von erfolgreichen Filmen auszuschöpfen macht mich total zwiegespalten.
    Soweit ich weiß, war Watchmen nicht gerade sehr erfolgreich.

    Wie auch immer:
    Ich wünsche mir einfach nur, dass es etwas in ähnlicher Intensität gibt. Eine sonst nie wieder dagewesen Atmosphäre.

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur, ob man das Comic oder das Filmende dann nimmt zum Schluss?
    Es gibt ja auch noch Before Watchmen und allgemein könnte man das Universum ja auch anderweitig verwenden.

  8. #7
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Watchmen (Serie)

    Man könnte sich da generell ja sehr frei ausleben, ohne den Rahmen zu sprengen.
    Sagt nicht sogar Night Owl 2, dass der Comedian für die Regierung gearbeitet hat ? Da könnte man was entwickeln. Eine Serie zu einem bestehenden Thema finde ich schwierig.

  9. #8
    Pánthéos Pánthéos ist gerade online

    Watchmen (Serie)

    Zitat -NieR- Beitrag anzeigen
    Ich sag einfach nichts mehr.
    Serien zu kreieren von erfolgreichen Filmen auszuschöpfen macht mich total zwiegespalten.

    Ich warte nur noch darauf, bis sie Saw als Serie ankündigen...
    Bei den ganzen Teilen kann man da ja fast von einer Serie sprechen mittlerweile


    Bzgl. Watchmen-Serie. Wenn die eine ähnliche Qualität aufweist wie z.B. Westworld, dann wäre sie auf jedenfall auf meiner to watch liste mit ganz oben.

  10. #9
    Anarky Anarky ist offline

    Watchmen (Serie)

    Ein grandioser Film zu einem noch grandioseren Comic.
    Bin sehr gespannt auf die Serie, das Universum hat eine Menge Potenzial.

  11. #10
    Spike Spiegel Spike Spiegel ist offline

    Watchmen (Serie)

    Bin schon sehr gespannt. Habe große Erwartungen an der Serie. Zwei Dinge machen mir Hoffnung, dass daraus etwas ordentliches werden kann.

    1. Ist von HBO, die stehen immerhin für einen gewissen Qualitätsstandard.
    2. Damon Lindelof ist Showrunner und übernimmt die komplette kreative Kontrolle über das Projekt. Und der hat mit Leftovers und Lost zwei der besten Serien der letzten Jahre geschrieben und produziert.

    Ich hoffe die Serie bekommt ein Budget in ähnlicher Größenordnung wie z.B. Westworld. Wenn HBO das ganze im Stille von Westworld angeht, sehe ich viel Potential.

  12. #11
    Kitsune Kitsune ist gerade online

    Watchmen (Serie)

    Ich bleibe beim Comic.

  13. #12
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Watchmen (Serie)

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Sagt nicht sogar Night Owl 2, dass der Comedian für die Regierung gearbeitet hat ?
    Im Film wird ja auch gezeigt, das Manhattan und der Comedian im Krieg gekämpft haben.

  14. #13
    Kitsune Kitsune ist gerade online

    Watchmen (Serie)

    Ich weiß gar nicht, ob das im Film deutlich wurde, aber die Helden hatten doch alle für die Regierung gearbeitet und wurden dann abgesetzt.

  15. #14
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Watchmen (Serie)

    Zitat Kitsune Beitrag anzeigen
    Ich weiß gar nicht, ob das im Film deutlich wurde, aber die Helden hatten doch alle für die Regierung gearbeitet und wurden dann abgesetzt.
    Im Film werden aber nur explizit dr Manhattan und der Comedian gezeigt, die im Vietnam Krieg gekämpft haben.

  16. #15
    Kitsune Kitsune ist gerade online

    Watchmen (Serie)

    Ich meine mich zumindest an eine kurze Szene zu erinnern, in dem die Empörung der Bevölkerung kurz zu sehen war. "Who watches the Watchmen?" sollte da irgendwo präsent an einer Mauer gestanden haben. Ist Jahre her, aber danach sollte ein Schwenk zu einem landenen Helikopter mit Fokus auf den Comedian am Bord zu sehen sein.

  17. #16
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline

    Watchmen (Serie)

    Zitat Kitsune Beitrag anzeigen
    Ich meine mich zumindest an eine kurze Szene zu erinnern, in dem die Empörung der Bevölkerung kurz zu sehen war. "Who watches the Watchmen?" sollte da irgendwo präsent an einer Mauer gestanden haben. Ist Jahre her, aber danach sollte ein Schwenk zu einem landenen Helikopter mit Fokus auf den Comedian am Bord zu sehen sein.
    Das war aber damals bei den sogenannten Helden-Unruhen. Das ist nicht der Vietnamkrieg an sich.

  18. #17
    Kitsune Kitsune ist gerade online

    Watchmen (Serie)

    Vom Krieg rede ich auch nicht.

  19. #18
    AndiBcool AndiBcool ist offline

    Watchmen (Serie)

    Also meins war der Film damals nicht, fand ihn mega langweilig und auch nicht besonders.
    Kann auch nicht nachvollziehen warum der Film so gut oder grandios sein soll. Zudem wirken die Helden irgendwie billig und abgekupfert.

    Also im Gegensatz dazu halte ich z.B. Kick Ass für weitaus besser. Obwohl man den Film schon fast auswendig kennt, kann man sich den Aufgrund der Machart immer wieder anschauen.

  20. #19
    -NieR- -NieR- ist offline

    Watchmen (Serie)

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Also meins war der Film damals nicht, fand ihn mega langweilig und auch nicht besonders.
    Kann auch nicht nachvollziehen warum der Film so gut oder grandios sein soll. Zudem wirken die Helden irgendwie billig und abgekupfert.

    Also im Gegensatz dazu halte ich z.B. Kick Ass für weitaus besser. Obwohl man den Film schon fast auswendig kennt, kann man sich den Aufgrund der Machart immer wieder anschauen.
    Das ist bei mir genau andersherum
    Kick Ass empfand ich als Blamage, wogegen Watchmen mit interessanteren Erzählunhen daher kam.

  21. #20
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    Watchmen (Serie)

    Zitat AndiBcool Beitrag anzeigen
    Also meins war der Film damals nicht, fand ihn mega langweilig und auch nicht besonders.
    Kann auch nicht nachvollziehen warum der Film so gut oder grandios sein soll. Zudem wirken die Helden irgendwie billig und abgekupfert.
    Der Film ist für eine ganz andere Zielgruppe gedacht und hat auch ein ganz anderes Niveau.
    Es ist kein Superhelden Film, der durch Action oder Humor glänzt. Es ist viel mehr ein Film der Philosophische Dinge und die Menschliche Psyche anspricht. Hier geht es im Hintergrund auch mehr um den menschlichen Abschaum, negativen Gefühlen und psychische Themen wie Depressionen und Melancholie. Nur werden diese Dinge einem nicht ins Gesicht geklatscht, sondern dezent durch die Charaktere übertragen.
    Das ist kein Popcorn Kino und auch kein Film, dem man sich nebenbei anschaut. Für diesen Film braucht man ruhe und man muss sich auf diesen Film einlassen um ihm zu mögen. Und selbst dann ist dieser noch lange nicht für alle Zuschauer interessant.

    Und wenn man dazu der Mensch ist, der diese Themen auch mag, dann kann es für einen ein Meisterwerk sein. Ich würde aber behaupten das dies für die meisten Menschen nicht möglich ist. Für mich ist es z.b. vor allem die Darstellung des Doctor Manhattan, welcher einerseits als Metawesen die Themen der theoretischen Physik anspricht aber zeitgleich auch eine gute charakterliche Darstellung von Depression darstellen könnte.

    Man muss dazu sagen: Ich kenne niemanden, der den Film nach dem ersten Mal schauen gemocht hat. Nach dem ersten Mal schauen habe ich den Film "solala" empfunden. Ging auch wirklich jedem anderen so, mit dem ich gesprochen habe. Aber als ich ihn erneut gesehen habe, und ich weiß nicht einmal wann das gewesen ist, da habe ich ihn gemocht und irgendwann diese ganzen spannenden Aspekte wahrgenommen.

    Zusammen mit Donnie Darko einer der Filme - die in Sachen theoretischer Physik bis Psychologie - mich am meisten begeistern. Tolle Charaktere und menschlicher Abgründe gehören zum Leben dazu und werden in einem solchen Film deutlich gemacht. Bei Watchmen ist es doch vor allem die Frage: Was wäre wenn Menschen Superhelden Fähigkeiten hätte? Würden diese nur gutes tun wie Superman und c.o. die maximal mit ihrem Liebesleben Probleme hätten? Oder wäre es wie in Watchmen, wo der eine Charaktere ein scheiß Vergewaltiger ist und seine Fähigkeiten dazu missbraucht, das zu tun worauf er Lust hat während er in der Öffentlichkeit gefeiert wird, weil er für den Staat arbeitet und Kriege gewinnt? Die Welt birgt viele Abscheulichkeiten, ganz gleich ob mit oder ohne Fähigkeiten.

Ähnliche Themen


  1. Truesidious: Watchmen: Da seid ihr also. Superhelden aus zwei Generationen. Ihr steht mitten in New York, der Regen prasselt gegen die Fenster und erzeugt so ein...
  2. Film Watchmen

    Watchmen: Diese bekannte Comicreihe erschien in den Jahren 1986/87 und sie wurde mit zahlreichen Preisen überhäuft. Dieser neue Film erzählt von einer...

  3. Watchmen: Zu dem Film gibt es eine Spielumsetzung! Name: Watchmen Publisher: Warner Genre: Action-Adventure FSK: n.n.B Release: Zeitgleich zum Film im...

  4. Watchmen: hallo, ich hab da eine frage zu dem spiel watchmen für die xbox 360 bis jetzt kann man ja das spiel bei xbox live runterladen für 1600 points...

  5. Spiele zu Filmen/serie oder Serie/Filme zu Spiel?: Ich wollte Mal fragen, ob ihr denkt, dass sie die Filme und die Serie anhand der Pokemon SPiele für Konsolen machen oder die Spiele anhand des Films!?