Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Elema

  1. #1
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    Elema

    Elema





    Allgemeines
    Ich habe mal wieder ein Spiel programmiert und dieses Mal ist ein JRPG geworden. Etwa drei Jahre habe ich dafür gebraucht. Allerdings habe ich pro Tag meist nur 'ne halbe/ganze Stunde was gemacht.




    Features

    • Spielsprache: Deutsch oder English
    • Spielzeit: 6-8 Stunden (laut meinen Beta-Testern)
    • Taktisches rundenbasiertes Kampfsystem mit einigen Action-Elemente
    • Rätsel
    • Zwei verschiedene Endings (eine normale und eine wahre)





    Story

    Die Geschichte spielt in eine fiktive Welt statt. Alle 200 Jahre schickt jede der vier Nation eine Person auf die Reise, um ein Siegel, das eine boshafte Kreatur in Schach hält, zu erneuern. Diese Person werden Elemata genannt, die hohes Ansehen genießen, aber auch viel Verantwortung tragen. Ihr begleitet Kaji bei seinem Bestreben so eine Person zu werden und auf Reisen zu gehen, doch die Reise wird sich als beschwerlich herausstellen...




    Screenshots





    Soundtrack
    Hier könnt ihr euch den Soundtrack, den ich komponiert habe, anhören.







    Download
    Hier könnt ihr das Spiel (nur für Windows) kostenfrei herunterladen.


  2. Anzeige

    Elema

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Yieva Yieva ist gerade online
    Avatar von Yieva

    Elema

    Ein Spiel programmiert UND einen Soundtrack passend dazu komponiert?! Du bist unfassbar krank. Meinen größten Respekt vor deiner Kreativität.

  4. #3
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Elema

    Richtig krass.
    In das Spiel habe ich noch nicht rein geschaut. Aber den Soundtrack Mal kurz durch gezappt und der klingt Mal richtig gut.
    Hut aber - auch von mir den größten Respekt.

    Womit hast du das Spiel programmiert? Hast du dich anderer Engines bedient oder sogar komplett von selbst programmiert?

  5. #4
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    Elema

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Womit hast du das Spiel programmiert? Hast du dich anderer Engines bedient oder sogar komplett von selbst programmiert?
    Für die Entwicklung habe ich GameMaker Studio 2 benutzt (nicht zu verwechseln mit RPG Maker). Es stellt im Prinzip das Framework zur Verfügung. Der Rest muss ich selbst programmieren (d.h. Kampfsystem, Menüführung etc.).
    Eine Game Engine selbst zu entwicklen hätte die Entwicklungszeit locker verdoppelt

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    In das Spiel habe ich noch nicht rein geschaut.
    Dann bin ich mal gespannt, was du sagst, wenn du es tust
    Erwarte am besten nicht so viel^^'

  6. #5
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Elema

    Zitat Kimmel Beitrag anzeigen
    Dann bin ich mal gespannt, was du sagst, wenn du es tust
    Habe ich gestern noch ganz kurz gemacht.
    Mir gefallen die kleinen Charaktere auf jeden Fall

    Ich denke in Sachen Menüführung und Kampfsystem könnte man noch einiges verbessern. Ich würde es auch nicht nur auf WSAD belassen, sondern die Cursor Tasten zusätzlich belegen. Das hat mich ein wenig irritiert, bin aber auch kein PC Spieler.

    Der Einstieg, die Erzählweise zusammen mit der Musik ist aber wirklich gut. Vor allem die Musik, da hast du einen Fan gewonnen.
    Sollte ich jemals wieder auf die Idee kommen, ein Rollenspiel zu programmieren, ich weiß schon wen ich fragen müsste

  7. #6
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    Elema

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Habe ich gestern noch ganz kurz gemacht.
    Mir gefallen die kleinen Charaktere auf jeden Fall
    Danke ♪

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich denke in Sachen Menüführung und Kampfsystem könnte man noch einiges verbessern.
    Danke für dein Feedback! Wenn du da was Genaueres hast (da gibt es bestimmt einiges), wäre ich daran interessiert (für die nächsten Spiele).

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich würde es auch nicht nur auf WSAD belassen, sondern die Cursor Tasten zusätzlich belegen.
    Ah, an Doppelbelegungen habe ich gar nicht gedacht. Ich kenne mich mit der Tastaturnutzung auch nicht gut aus, da ich stets mit Controller spiele Gibt es Situationen, wo du die WASD und die Pfeiltasten verwenden möchtest? Wenn du nur ein Steuerschema verwendest, könntest du sie ja auf das Gewünschte umbiegen.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Das hat mich ein wenig irritiert, bin aber auch kein PC Spieler.
    Wenn du einen XBox-Controller hast (ich habe es mit dem 360er getestet, aber One sollte auch funktionieren), kannst du diesen für das Spiel auch benutzen, sofern er "Spieler 1" ist (Siehe die Controller-Buttons in den Screenshots)

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Der Einstieg, die Erzählweise zusammen mit der Musik ist aber wirklich gut. Vor allem die Musik, da hast du einen Fan gewonnen.
    <3
    Ich habe gesehen, dass du meinen Kanal abonniert hast (ich nehme mal an, dass Angeln mit Stil deiner ist ). Ich lade primär Klavierarrangements hoch und selten Kompositionen. Falls du hauptsächlich letzteres erwartet hast, muss ich dich leider enttäuschen :<

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Sollte ich jemals wieder auf die Idee kommen, ein Rollenspiel zu programmieren, ich weiß schon wen ich fragen müsste
    Wieder suggeriert, dass du mal daran gedacht hattest oder gar schon etwas in der Richtung programmiert hast ?

  8. #7
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Elema

    Zitat Kimmel Beitrag anzeigen
    Ah, an Doppelbelegungen habe ich gar nicht gedacht. Ich kenne mich mit der Tastaturnutzung auch nicht gut aus, da ich stets mit Controller spiele Gibt es Situationen, wo du die WASD und die Pfeiltasten verwenden möchtest? Wenn du nur ein Steuerschema verwendest, könntest du sie ja auf das Gewünschte umbiegen.
    Ich habe mir das in erster Linie angeschaut, weil ich es interessant finde, was du machst. Bin ja selbst Software Entwickler.
    Ich denke diese doppelte Belegung schon im Menü und allgemein dort, wo man den Cursor bewegt, macht Sinn und vor allem ist es kaum Aufwand.


    Zitat Kimmel Beitrag anzeigen
    <3
    Ich habe gesehen, dass du meinen Kanal abonniert hast (ich nehme mal an, dass Angeln mit Stil deiner ist ). Ich lade primär Klavierarrangements hoch und selten Kompositionen. Falls du hauptsächlich letzteres erwartet hast, muss ich dich leider enttäuschen :<
    Alles gut, ich mag Klaviermusik. Natürlich würde ich mir auch gerne deine eigenen Kompositionen anhören. Aber die Musik anderer Videospiele auch gerne. Da gibt es ja so viel tolles.


    Zitat Kimmel Beitrag anzeigen
    Wieder suggeriert, dass du mal daran gedacht hattest oder gar schon etwas in der Richtung programmiert hast ?
    Ich bin ja Software Entwickler von Beruf, nur eben keine Videospiele. Aber vor sehr vielen Jahren habe ich schon das ein oder andere kleine Projekt gehabt und Spiele entwickelt. Teils komplett selber (noch in der Schule) ohne Engine und c.o. und auch Mal mit dem RPG Maker. Meine Freundin und ich haben oft darüber gesprochen, vielleicht eines zu entwickeln. Aber bisher habe ich mich zeitlich gesehen eher raus gehalten. Ich habe zu viele Projekte an der Backe, die jetzt schon meine Zeit komplett ausschöpfen. Auch wenn ich es gerne wieder machen würde.

  9. #8
    Kimmel Kimmel ist offline
    Avatar von Kimmel

    Elema

    Ich denke diese doppelte Belegung schon im Menü und allgemein dort, wo man den Cursor bewegt, macht Sinn und vor allem ist es kaum Aufwand.
    Wird für die nächsten Spiele notiert (Sofern ich nicht die Pfeiltasten UND WASD benötige.)

    Alles gut, ich mag Klaviermusik. Natürlich würde ich mir auch gerne deine eigenen Kompositionen anhören. Aber die Musik anderer Videospiele auch gerne. Da gibt es ja so viel tolles.
    <3
    Kompositionen kommen spätestens wenn das nächste Spiel kommt ♪

    Ich bin ja Software Entwickler von Beruf, nur eben keine Videospiele. Aber vor sehr vielen Jahren habe ich schon das ein oder andere kleine Projekt gehabt und Spiele entwickelt. Teils komplett selber (noch in der Schule) ohne Engine und c.o. und auch Mal mit dem RPG Maker. Meine Freundin und ich haben oft darüber gesprochen, vielleicht eines zu entwickeln. Aber bisher habe ich mich zeitlich gesehen eher raus gehalten. Ich habe zu viele Projekte an der Backe, die jetzt schon meine Zeit komplett ausschöpfen. Auch wenn ich es gerne wieder machen würde.
    Ohhh, mit RPG Maker hatte ich auch angefangen. Allerdings hatte ich aber null Programmierkenntnisse (es ging auch ohne mit vorgefertigen Sachen) und die Motivation ließ irgendwann nach, weil es doch viel Arbeit bedeutete.
    Irgendwann kam Unity und hatte da zwei kleinere Spiele programmiert und ein bisschen Erfahrung gesammelt. Danach bin ich auf Game Maker umgestiegen und da bis jetzt zwei Spiele gemacht, wobei das letzte (Elema) mit Abstand am meisten Zeit reingeflossen ist.
    Letzte Woche bieten die Macher der Game Maker keine permanente Lizenz an, sodass alles auf Abonnenten-Basis läuft, was ich gar nicht cool finde. Daher schaue ich gerade nach Alternativen Game Engines um und werde mir demnächst Godot anschauen...

    Ja, das mit der fehlenden Zeit kenne ich. Spiele programmieren kosten ewig viel Zeit :<
    Aber würde mich interessieren, falls ihr was in der Richtung ausheckt :>

    P.S: Von dem Spiel gibt es eine neuere Version, wo ich einen Bug gefixt habe (falls du überhaupt noch reinschauen möchtest).