Seite 3 von 24 ErsteErste 12345671116 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 479
  1. #41
    Noshire Noshire ist offline

    AW: Euer LittleBigPlanet-Level (Eingangsposting beachten!)

    Zitat Bieni33 Beitrag anzeigen
    hallo zusammen..ich habe da mal ne frage...ich lese oft von "beta-leveln" was heisst das genau..ich habe auch mal einen erstellt..aber wie ist das?...kann mann das ende des levels selber festsetzen?bin ja noch am anfang habe also noch nicht soooo viele sachen und diese kugeln die mann einsammeln kann wie macht ihr des? ...bekommt mann des level ende noch oder kommt des automatisch wenn mann es abspeichert? sorry für die für euch evtl blöden fragen....bin echt erst am anfang vom game und probiere noch rum....kompliment an alle die sooo tolle level erschaffen haben in den videos..ihr habt es echt drauf...grüssli bieni
    "Beta-Levels" sind einfach Levels, welche in der Beta-Version des Spiels, welche vom 23.09. bis 12.10. betrieben wurde. Dort hatten User nur eine sehr beschränkte Auswahl an Materialien (Nur die Objekte aus den Tutorials und den Gärten-Levels). Trotzdem sind einige fantastische Levels entstanden.

    Zu deiner anderen Frage: Im Level-Editor solltest du in deinem Popit oben in der Mitte ein Fragezeichen-Symbol stehen haben. Wähle es an, um jeweils das nächste aus einer Reihe von Tutorials zu starten. Absolviere diese Lern-Kurse, um wichtige Gegenstände wie Kolben, Bolzen, Checkpoints oder eben auch das Ziel zu erhalten. Nachdem das Fragezeichen bereits verschwunden ist, gibt es immer noch etwa 8 Tutorials, bei denen du Gegenstände gewinnen kannst. Geh am besten einfach in den Werkzeug-Bag und probier alle Funktionen dort aus.

  2. Anzeige
    Anzeige ist offline

    AW: Euer LittleBigPlanet-Level (Eingangsposting beachten!)

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42
    Bieni33 Bieni33 ist offline

    AW: Euer LittleBigPlanet-Level (Eingangsposting beachten!)

    Zitat Noshire Beitrag anzeigen
    "Beta-Levels" sind einfach Levels, welche in der Beta-Version des Spiels, welche vom 23.09. bis 12.10. betrieben wurde. Dort hatten User nur eine sehr beschränkte Auswahl an Materialien (Nur die Objekte aus den Tutorials und den Gärten-Levels). Trotzdem sind einige fantastische Levels entstanden.

    Zu deiner anderen Frage: Im Level-Editor solltest du in deinem Popit oben in der Mitte ein Fragezeichen-Symbol stehen haben. Wähle es an, um jeweils das nächste aus einer Reihe von Tutorials zu starten. Absolviere diese Lern-Kurse, um wichtige Gegenstände wie Kolben, Bolzen, Checkpoints oder eben auch das Ziel zu erhalten. Nachdem das Fragezeichen bereits verschwunden ist, gibt es immer noch etwa 8 Tutorials, bei denen du Gegenstände gewinnen kannst. Geh am besten einfach in den Werkzeug-Bag und probier alle Funktionen dort aus.

    vielen vielen lieben dank für die ausführliche erklärung..nun verstehe ichs...ach so wegen beta wusste ich net..aber nun isses ja klar..und klar die tuts mache ich schön prav..bin natürlich noch net so weit..das is super..dann werde ich mich dahinter machen...danke nochmal lieb..grüssli bieni

  4. #43
    Elduderido Elduderido ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    ich schaff es einfach nicht so ein fahrstuhl zu bauen also die einstellung für die kette
    hatt da einer mal nen tipp ?? IRGENDWIE RAFF ICH DAS NICHT

  5. #44
    xashx xashx ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Hab das Problem dass mein neuer Level im Levelbuilder modus wenn ich ihn spiele einwandfrei funktioniert. Wenn er dann aber hochgeladen wird verliert der Level mittendrinn teilweise die Klebkraft und teile fallen auseinander. Weiss jem was da los ist und wie man das beheben kann ? Is der Level: Little Big world war 2 Bin langsam echt am verzweifeln bekomme das einfach nicht hin !

  6. #45
    Noshire Noshire ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Zitat Elduderido Beitrag anzeigen
    ich schaff es einfach nicht so ein fahrstuhl zu bauen also die einstellung für die kette
    hatt da einer mal nen tipp ?? IRGENDWIE RAFF ICH DAS NICHT
    Für einen Fahrstuhl sind Ketten nicht empfehlenswert. Mach lieber einen Kolben. Aktiviere kurz das "kleine Raster" oder "mittlere Raster", bau einen Fahrstuhl-Schacht, darin einen Fahrstuhl, dessen Aussenwände genau an die Innenwände des Schachtes angrenzen. Gib dem Schacht auch eine Decke. Verbinde die Decke des Schachtes und die der Kabine mit einem Kolben, mach einen Haken bei "Wie beweglich ist er?", und stell Maximal- und Minimal-Länge so ein, dass der Fahrstuhl genau von ganz oben nach ganz unten kommt. So sollts eigentlich gehen. Eigentlich wollte ich dazu gleich noch einige Bilder mitliefern, leider finde ich momentan aber meinen Kartenleser nicht.

  7. #46
    xashx xashx ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Ok hab mein Levelproblem gelöst, scheinbar hat die PS3 probleme wenn man oft den selben level nach kleinigkeiten neu veröffentlicht, und ihn dann selber spielt wird der level falsch dargestellt. Jetzt scheint alles zu funktionieren .....

  8. #47
    Elduderido Elduderido ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    ich hab im hintergrund eine große steinwand an der ich holzbalken kleben möchte, zwecks gummiseile zum schwingen, warum kann ich zwei balken kleben und beim dritten geht das nicht mehr, ich mach es genauso wie bei den ersten beiden ??!?!?!?!? hat einer ne idee

  9. #48
    Noshire Noshire ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Zitat Elduderido Beitrag anzeigen
    ich hab im hintergrund eine große steinwand an der ich holzbalken kleben möchte, zwecks gummiseile zum schwingen, warum kann ich zwei balken kleben und beim dritten geht das nicht mehr, ich mach es genauso wie bei den ersten beiden ??!?!?!?!? hat einer ne idee
    Beim Kleben kommt es immer auf den "Kontext" an, also darauf, wo welche Objekte auf welchem Layer um das zu klebende Objekt herumliegen. Ich werde fürs Kleben mal noch ein extra Tutorial schreiben - diese Woche wohl noch.
    Das Klebe-Tool ist wirklich eine Sache für sich - aber mit ein paar Tricks und Kniffen, die man mit der Zeit herausfindet (und die ich euch natürlich nicht vorenthalten werde) kann man eigentlich alles erreichen.

    Am besten wäre es, du würdest ein Bild der Situation posten. So, wie du es beschreibst, sollte es eigentlich klappen, aber der Teufel versteckt sich im Detail. Einfach irgendwie ein Bild aufnehmen wenn möglich, dann kann dir sicher weitergeholfen werden.

  10. #49
    xashx xashx ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Hab beim Kleben auch manchmal das Problem dass Plötzlich der ganze Level in ne Art "Rauch" gehüllt ist. Scheint auch nen Bug zu sein.

    Rate Prizipiell davon ab zuviele Teile zu einem Großen zu verbinden. Benutze für den Boden lieber mehrere große Metallplatten die du extra nicht verklebst. Es kann sonst nämlich passieren dass wenn du wieder ein Teil von deinem Riesen Klebe Objekt entfernst das ganze ding plötzlich den Klebeverbund verliert und auseinander fällt .... sehr ärgerlich sowas ! Vor allem wenn man es erst 20 Schritte später beim Bauen bemerkt !

  11. #50
    Custer85 Custer85 ist offline

    AW: Little Big Planet

    Ich habe ein kleines Problem mit LBP, genauer mit dem Editor.

    Ich habe einen Panzer Typ 4 gebaut, mit einer Kette aus einzelnen Gliedern, die ich aus Metall zusammengeschustert habe. Die Laufräder bestehen aus mit Gummi ummantelten Holzscheiben. Die Wanne (Rumpf) besteht ebenfalls aus Holz und diese Konstruktion fährt wunderbar, ohne dass sich die Kette irgendwo staut, oder zerrissen wird.

    Jetzt habe ich noch den Aufbau aus Holz gemacht, also Turm und Kanone mit Schussvorrichtung, leider funktionierts jetzt nicht mehr. Der Panzer zerquetscht die Kettengleider unter sich und die gehen einfach kaputt (zerfalen zu Staub). Die Bolzen halten die Kettengleider zusammen, aber die Glieder auf denen die Laufrollen dann aufliegen, die zerbröseln einfach.

    Wie kann man die Festigkeit der Materialien erhöhen, gibts etwas, das härter ist, als Metall? Vielleicht Stein?

    Edit:
    Ok, ich habe jetzt den kompletten Rumpf samt aufbau aus Styropor gebaut und jetzt halten die Kettengleider. Aber wie kann man verhindern, dass Material in Zukunft noch kaputt geht?

    Edit2:
    Jetzt wollte ich Hindernisse in den Weg legen um sie zu überfahren. Die Kette schafft das und fährt auf das Hindernis drauf, aber sobald die ganze Last auf einer einzigen Rolle liegt, geht das Kettengleid darunter wieder kaputt.
    Habe gerade auch die Kettengleider straffer machen wollen um eine noch enger laufende Kette zu bekommen, aber dann wird die Gummiummantelung der Rollenzerquetscht.
    Ich bräuchte ein tool um Gegenstände unterstörbar zu machen...
    Könnte es vielleicht helfen, wenn ich alle Laufrollen auf Federn lagern würde? Wird dann nur etwas umständlich, da werden sicher 3 Ebenen nicht genug sein ^^
    Geändert von Custer85 (13.11.2008 um 12:45 Uhr)

  12. #51
    KUV1977 KUV1977 ist offline

    AW: Little Big Planet

    Und wenn du den Aufbau einfach aus Pappe machst?

  13. #52
    Custer85 Custer85 ist offline

    AW: Little Big Planet

    So, alles nun aus Styropor, außer die Ketten und die Gummierung der Laufräder und der Panzer fährt wunderbar. Leider schafft er keine Steigung, da dabei immer die Kette kaputt geht.
    Hab ihn Testweise sogar aus orangenem Schwebematerial gebaut und festgestellt, dass es bei Steigungen nicht am Gewicht liegt, sondern an der Länge der Kette, diese hängt nämlich etwas durch, wenn die vorderste Laufrolle auf der Steigung ist und die letzte Rolle noch auf ebender Erde, dieser Längenunterschied zerreißt die Kette dann.

    Vielleicht muss ich die Kette dann nicht aus einzelgliedern mit Bolzen machen, sondern jedes Kettenglied mit einem Gummiband am nächsten Kettenglied verbinden, sieht dann zwar nicht so toll aus, aber sollte vielleicht klappen.

    Oder ich muss wirklich noch ne Drehstabfederung nachbauen und lange Federwege haben um die Überdehnung der Kette zu minimieren.
    Oder aber ich baue einen Tiger Panzer/Panther, oder nen russischen T34, die haben nur eine Lage Laufrollen und keine Führungsrollen in einer zweiten oberen Reihe, mal sehn.

    Der Editor ist echt genaial, macht voll bock damit was zu basteln, habe auch schon die erste Dampflock der Welt nachgebaut
    Levels will ich irgendwie garnicht bauen, nur Maschinen

  14. #53
    Len Len ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Am schlimmsten ist es, wenn man etwas Bewegliches eingebaut hat, aber aufeinmal alles auseinanderfällt.. Dann muss man wieder alles ankleben und das Bewegliche nochmal komplett neu machen, weil es auch automatisch festgeklebt ist.. Nölig ist das. Ist mir letztens passiert, wusste gar nicht wieso, aber ich hab etwas zu meinem Level dazugemacht und mitm Ma hat sich alles gelöst.. Habs dann ohne zu speichern ausgemacht und es seitdem nicht mehr angefasst, viel zu deprimierend xD

    Hab aber auch eine Frage! Ich mein, ich weiß eigentlich gar nicht, wie man tolle Fallen usw hinbekommt, außer die, die man ganz einfach machen kann.. Aber am meisten stört mich, dass ich kein "Sprungbrett" machen kann. Also son Ding wo man draufspringt und dann fliegt man in die Höhe ^^ Nicht diese Platten die man mit der Feder verbindet, der Schub muss von unten kommen! Wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen würde! ^^

  15. #54
    Oliking Oliking ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Hy Leute ...

    Hab ne frage:

    Kann man bestimmte Sachen(zb hab ich aus Holz ein Geländer gebaut) einfärben?
    Will das geländer rot haben ,kann aber nicht soviele Sticker verwenden.

    2. Bei mir wird das Thermomter schnell voll,bzw. Bin ganz am Anfang vom level und hab schon um die 30% .

  16. #55
    maxscha maxscha ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Zitat Oliking Beitrag anzeigen
    Hy Leute ...

    Hab ne frage:

    Kann man bestimmte Sachen(zb hab ich aus Holz ein Geländer gebaut) einfärben?
    Will das geländer rot haben ,kann aber nicht soviele Sticker verwenden.

    2. Bei mir wird das Thermomter schnell voll,bzw. Bin ganz am Anfang vom level und hab schon um die 30% .
    Das ist bei mir auch so, das es am Anfang gleich auf 30 % ist. Hab dan mal ein Level gebaut, ist aber kaum voll georden

  17. #56
    sYs sYs ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    hab mal ne frage
    ich habe 2 plattformen die sich per kolben nach unten und oben bewegen.beide plattformen sollen sich in der mitte treffen,dort ne pause einlegen und weiter fahren,damit man die plattform wechseln kann.bei mir sind die aber überhaupt nicht synchron.kann mir jmd erklären wie ich das hin bekomme?

  18. #57
    Noshire Noshire ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Das wird wieder mal ein längeres Antwort-Posting


    Zitat Oliking Beitrag anzeigen
    Hy Leute ...

    Hab ne frage:

    Kann man bestimmte Sachen(zb hab ich aus Holz ein Geländer gebaut) einfärben?
    Will das geländer rot haben ,kann aber nicht soviele Sticker verwenden.

    2. Bei mir wird das Thermomter schnell voll,bzw. Bin ganz am Anfang vom level und hab schon um die 30% .
    Ich weiss nicht genau, wie gross genau dein Geländer ist; Sticker kannst du allerdings fast bis ins Unendliche vergrössern (dazu einfach den R3-Stick verwenden, wie bei Objekten). Besonders bei einfachen Farben wie beispielsweise Rot wird beim Vergrössern auch nichts verpixelt, du hast also dieselbe Farbqualität wie bei Normalgrösse.

    Zu 2.: Es gibt mehrere Faktoren, die das Thermometer belasten.
    a) Gegner. Gegner mit "Hirnen" belasten das Thermometer sehr stark.
    b) Komplexe Formen. Rechtecke und "Grundformen" interessieren das Thermometer nicht, komplexe Schnitt-Objekte jedoch fressen Speicher. Manchmal ist es sogar sinnvoller, mehrere einfache Objekte zusammenkleben, um komplizierte Formen zu erreichen.
    c) Neue Materialien. Jedes sonst noch nicht im Level vorhandene Baumaterial bzw. jede neue Textur frisst Speicher weg.
    d) Aktive Elemente und Schalter. Fressen den Speicher sehr langsam, trotzdem fällt eine grosse Anzahl an Schaltern ins Gewicht.


    Zitat Len Beitrag anzeigen
    Am schlimmsten ist es, wenn man etwas Bewegliches eingebaut hat, aber aufeinmal alles auseinanderfällt.. Dann muss man wieder alles ankleben und das Bewegliche nochmal komplett neu machen, weil es auch automatisch festgeklebt ist.. Nölig ist das. Ist mir letztens passiert, wusste gar nicht wieso, aber ich hab etwas zu meinem Level dazugemacht und mitm Ma hat sich alles gelöst.. Habs dann ohne zu speichern ausgemacht und es seitdem nicht mehr angefasst, viel zu deprimierend xD

    Hab aber auch eine Frage! Ich mein, ich weiß eigentlich gar nicht, wie man tolle Fallen usw hinbekommt, außer die, die man ganz einfach machen kann.. Aber am meisten stört mich, dass ich kein "Sprungbrett" machen kann. Also son Ding wo man draufspringt und dann fliegt man in die Höhe ^^ Nicht diese Platten die man mit der Feder verbindet, der Schub muss von unten kommen! Wäre sehr nett, wenn mir jemand helfen würde! ^^
    Wenn du merkst, dass sich ein grosses Objekt aufgelöst hat: einfach rückgängig machen (linker Steuerkreuz-Knopf). Um das künftig zu vermeiden: Wenn du ein Objekt von einem anderen lösen willst (wenn beide Objekte wiederum aus mehreren zusammengeklebten Teilen bestehen), mach nie den Fehler, das ganze zu lösende Objekt zu markieren und Dreieck zu drücken. Löse stattdessen jedes Baustück davon einzeln vom grossen Komplex. Sonst kann es passieren, dass alles "entklebt" wird.
    Benutze fürs Kleben die L2-Taste, um Objekte NUR mit den Objekten direkt hinter ihnen zu verkleben, oder drücke L3 sanft in eine Richtung während des Klebens, um sie NUR mit dem Objekt in der entsprechenden Richtung zu verkleben.

    Ein Sprungbrett kannst du auf verschiedene Arten machen; eine sehr einfache ist das Anbringen eines Wackel-Bolzens und eines Näherungs-Sensores. Befestige an der Spitze des Brettes einen Näherungs-Sensor und stelle ihn so ein, dass er nur aktiviert wird, wenn sich ein Sackboy ganz vorne befindet. Verbinde das Sprungbrett und den normalen Boden mit einem "Wackelbolzen" und stelle ihn so ein, dass die unterste Position waagrecht ist, die oberste hingegen so, wie das Sprungbrett liegen soll, wenn es aktiviert wird.

    Verbinde den Näherungssensor mit dem Wackelbolzen und stelle den Sensor auf "Richtung" (falls notwendig noch "umgekehrt" aktivieren).


    Zitat sYs Beitrag anzeigen
    hab mal ne frage
    ich habe 2 plattformen die sich per kolben nach unten und oben bewegen.beide plattformen sollen sich in der mitte treffen,dort ne pause einlegen und weiter fahren,damit man die plattform wechseln kann.bei mir sind die aber überhaupt nicht synchron.kann mir jmd erklären wie ich das hin bekomme?
    Um sie in der Mitte eine Pause einlegen zu lassen, benötigst du einen Extra-Mechanismus. Am einfachsten geht das mit einem "Doppel-Kolben".

    Erstelle zuerst eine Plattform in einigem Abstand über dem Boden. In der Mitte zwischen Boden und Plattform erstellst du einen kleinen Block aus beliebigem Material.

    Verbinde den Boden mit dem Block sowie den Block mit der Plattform (jeweils mit einem Kolben). Stelle die Kolben auf "fix" (Häkchen bei "Wie beweglich ist er?").

    Im folgenden habe ich einfach Beispiel-Werte für eine korrekte Synch genommen. du kannst sie natürlich anpassen.

    Stelle den oberen Kolben folgendermassen ein:

    Maximale Länge: 30
    Minimale Länge: 10
    Kraft: 10
    Zeit: 4.0s
    Pause: 8.0s
    Synchronisation: 4.0s

    Den unteren folgendermassen:

    Maximale Länge: 30
    Minimale Länge: 10
    Kraft: 10
    Zeit: 4.0s
    Pause: 8.0s
    Synchronisation: 8.0s

    So erhältst du eine Plattform, welche beim Wechsel nach oben->nach unten und umgekehrt keine Pause einlegt, dafür jedoch immer genau in der Mitte.
    Dann einfach 2 solche Plattformen einfügen und bei der zweiten plattform die Option "Rückwärts" aktivieren, und voilà.

  19. #58
    sYs sYs ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    danke für die antwort.werds dann morgen mal probieren und gucken ob ich den mechanismus verstehe das ich auch 3 oder 4 plattformen einbauen kann

  20. #59
    Len Len ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    Danke für die Antwort!!
    Werde es morgen mal ausprobieren, auch wenn ich nicht ganz mitgekommen bin xD
    Muss mich damit mal näher auseinandersetzen.

  21. #60
    Goafraggle Goafraggle ist offline

    AW: Hilfe und Support: Level-Editor

    hab mal eine frage für noobs...
    kann ich keine gesammelten objekte verändern.
    also wenn ich ein vorgefertigtes objekt auswähle aber teile daran löschen möchte geht das immer nicht und er löscht lediglich das ganze objekt. zb bei vorrichtungen, die mit einem bolzen versehen sind, diesen zb duch einen motor ersetzen...

Ähnliche Themen


  1. Job: First Level/Second Level/Third Level Support: Hallo Leute arbeitet von euch zufällig jemand als First Level/Second Level/Third Level Support und kann mir etwas zum Job erzählen ? Hätte da...

  2. LBP2: Fragen und Hilfe zum Level-Editor: Egal, ob ihr wissen möchtet, wie der Controlinator funktioniert, oder wie man die analogen Signale der Mikrochip-Logik dazu nutzen kann, ein...

  3. Far Cry 1 level editor: Hallo erstmal. Wo befindet oder woher bekomme ich den Level Editor her? MFG KingPing176

  4. Hilfe und Support: Level-Editor (Fortgeschrittene): Ich hielt es für sinnvoll, diesen schon länger geplanten Thread nun zu eröffnen. Besonders die erste Zeit nach dem Release haben sich natürlich...

  5. New Super Mario Bros. Wii LEVEL EDITOR?: Habe es schon länger und wollte deswegen fragen, ob das echt ist. Ein Level Editor wäre toll, aber ich weiß nicht, wie man ihn startet.

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

little big planet fliege ankleben