Ergebnis 1 bis 1 von 1
  1. #1
    Noshire Noshire ist offline
    Avatar von Noshire

    [WIP] Planetary Tanks!

    Planetary Tanks!


    Einleitung:

    Da es sich hier definitiv um das mit Abstand grösste Projekt handelt, welches ich in LBP je durchgeführt habe, habe ich einen eigenen Thread dafür eröffnet.

    Das Level ist ein [Work in Progress], ich arbeite also derzeit noch daran und es wurde noch nicht veröffentlicht. Geplant ist ein Release später diesen Monat, wenn alles nach Plan läuft.

    http://dl.dropbox.com/u/12057429/Screenies%20PT/A%20Photo_8.jpg


    Spielprinzip:

    Es handelt sich um ein Versus-Spiel, das von 2-4 Spielern gegeneinander gespielt werden kann. Anfangs wird eine Map, die jeweils aus einem oder mehreren Planeten bestehen kann, ausgewählt. Im fertigen Spiel wird es über 15 verschiedene Maps geben, die alle ganz besondere Eigenschaften besitzen. Weiter unten werden einige Beispiele genannt.

    Jeder Spieler erhält die Kontrolle über einen Panzer, der sich frei auf der Oberfläche des/der Planeten bewegen kann. Ziel ist es, die gegnerischen Panzer mit Kanonenkugeln zu treffen. Diese können mit R1 abgefeuert werden. Je länger die Taste gedrückt bleibt, desto grösser ist die Kraft, mit welcher der Schuss abgefeuert wird.

    Damit die Gefahr der Selbstverletzung minimiert wird und Nahkampfgefechte vermieden werden, besitzen die Kugeln einen Aktivierungs-Timer; erst 0.8 Sekunden nach dem Abfeuern sind sie scharf, vorher prallen sie an Panzern und Objekten einfach ab. Diese Eigenschaft kann natürlich auch dazu genutzt werden, die eigenen Kugeln an Hindernissen abprallen zu lassen, um sie in die richtige Richtung zu lenken.

    http://dl.dropbox.com/u/12057429/Screenies%20PT/A%20Photo_7.jpg

    Bei gedrückter -Taste können die Panzer auch "hovern", also vom Boden abheben und umherfliegen. Allerdings ist diese Fähigkeit an eine Energieleiste gekoppelt, die sich bei Benutzung schnell entleert und erst eine Weile nach der letzten Benutzung wieder auflädt. Durch Hovering können nicht nur Hindernisse überwunden oder Kanonenkugeln pariert werden - man kann sogar zwischen mehreren Planeten umherspringen, um sich einen taktischen Vorteil zu verschaffen!

    Jeder Panzer startet mit 3 Leben, dargestellt als grüne, in der Mitte zweigeteilte Schild-Zeichen. Die Leben werden nur jeweils kurz eingeblendet, wenn der Spieler Schaden erlitten hat; sie können aber auch manuell per Druck auf aufgerufen werden.

    http://dl.dropbox.com/u/12057429/Screenies%20PT/A%20Photo_4.jpg

    Spielmodi:

    Das Spiel kann in drei verschiedenen Modi gespielt werden.

    Point Fest: Alle Spieler starten mit 500 Punkten. Jeder Treffer auf einen gegnerischen Panzer gibt 100 Punkte, jeder eingesteckte Treffer kostet 50 Punkte. Trifft man sich selbst, verliert man 100 Punkte. Wird man von einem Meteor getroffen (falls dieses Feature aktiviert wurde), verliert man 150 Punkte. Schafft man es, einen Meteor vor dessen Einschlag abzuschiessen, erhält man 50 Bonuspunkte. Das Spiel endet, sobald nur noch ein Panzer übrig ist.

    Point Limit: Spielt sich gleich wie Point Fest. Der einzige Unterschied ist, dass die Panzer in diesem Modus unbesiegbar sind. Zu Beginn des Spiels kann eine Punktegrenze festgelegt werden. Sobald der erste Spieler diese erreicht hat, gewinnt er und das Spiel endet.

    Deathmatch: Jeder Spieler erhält alle 0.5 Sekunden einige Punkte gutgeschrieben - solange er noch am leben ist. Der letzte Überlebende erhält zudem einen dicken Punktebonus, danach endet das Match. Der Vorteil an diesem Modus ist, dass sich die Rangliste immer exakt nach der Überlebensdauer der Kontrahenten richtet, und dass der letzte Überlebende immer auf Platz 1 landet.

    Das Spiel kann auch alleine gespielt werden. Ist dies der Fall, kann man entweder einfach normal durch die Gegend fahren oder aber den speziellen "Training Mode" aktivieren. In diesem Modus ist man selbst unbesiegbar, und die eigenen Schüsse ziehen eine bleibende Leuchtspur hinter sich her. So lassen sich beispielsweise die schönsten und längsten Flugbahnen für immer auf Foto festhalten. Eventuell werde ich in diesen Modus noch Zielscheiben integrieren, die mehr Punkte geben, je länger die Kanonenkugel zuvor in der Luft war.

    http://dl.dropbox.com/u/12057429/Screenies%20PT/A%20Photo_3.jpg

    Maps:

    Das fertige Spiel wird über 15 (vermutlich 18) Maps enthalten. Jede Map besitzt einzigartige Eigenschaften und unterscheidet sich in Gameplay und visueller Aufmachung von den anderen. Einiger der Maps stehen bereits fest und sind hier kurz erläutert:

    LittleBigSphere: Ein relativ grosser, natürlicher Planet, bestehend aus Gras, Erde und Gestein. Bis auf den heiss glühenden Kern ist der gesamte Planet zerstörbar. Panzer, die in Kontakt mit dem Kern kommen, leiden unter starkem HP-Verlust (0.5 Leben pro 0.2 Sekunden = 2.5 Leben pro Sekunde). Ein anfangs ebenes Schlachtfeld, das sich im Laufe des Kampfes dynamisch verformt und immer wieder neue taktische Möglichkeiten eröffnet.

    ICE-9: Ein extrem kleiner, aus zahlreichen Eis-Fragmenten zusammengesetzter Planet. Das Manövrieren auf dem glatten Eis ist extrem schwierig, da die Panzer unkontrolliert durch die Gegend rutschen. Diese Eigenschaft kann auch genutzt werden, um grosse Geschwindigkeiten zu erreichen. Durch wiederholte Explosionen zerbricht der Planet sehr leicht in seine Einzelteile. ICE-9 verspricht kurze, intensive Kämpfe. Danke an ice_silver93 für den Gedankenanstoss, der zur Entwicklung dieser Map geführt hat.

    Delta Cluster: Drei mechanoide, unzerstörbare Planeten, die einander in einer Dreiecksformation umkreisen. Zudem verfügt jeder Planet noch um eine entgegengesetzte Eigenrotation - das gesamte Level befindet sich also in ständiger Bewegung. Durch die Konstellation der Planeten lassen sich gekonnte Langstrecken-Schüsse durchführen. Taktisches Umherfliegen zwischen den Planeten ist hier essentiell.

    Ich habe bereits 7 weitere Maps entwickelt, die Beschreibungen werde ich eventuell später verfassen.

    http://dl.dropbox.com/u/12057429/Screenies%20PT/A%20Photo_9.jpg

    Videos:

    Ich habe bereits eine Reihe von kurzen Preview-Videos auf Youtube geladen, um einen ersten Eindruck des Levels vermitteln zu können. Sorry für die eher schlechte Qualität und das Flimmern (sowie für den Fakt, dass ich auf allen Videos gegen mich selbst spiele); das Ganze war nur ein kurzer Test. Für die Release-Version des Spiels gibts dann hoffentlich hochwertigeres Material.








  2. Anzeige

    [WIP] Planetary Tanks!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Ähnliche Themen


  1. World of Tanks: https://www.youtube.com/watch?v=iJXvmedxF-M INFOS: Titel: World of Tanks Systeme: Xbox One, Xbox 360, Windows, Mac, iOS, Android Entwickler:...

  2. Planetary Annihilation (Massiv RTS) in Kickstarter: Hoi hoi, Wenns jemand interessiert. Mein Intresse an C&C ist derzeit mehr und mehr gesunken, und seid gestern läuft auf Kickstarter eine neue...

  3. World of Tanks MMORPG: Ich möchte ein neues MMO Projekt Wargaming.net Welt der Tanks zu erwähnen. Das Spiel ist sehr vielversprechend. Es kann nicht als wahres historisches...

  4. Battle Tanks: Battle Tanks ist ab heute im Store Verfügbar. Sieht echt interessant aus das Spiel. Trailer

  5. Ähnliches Spiel wie Tanks (Wii Play)?: Hallo, ich bin begeistert vom Spielprinzip von Tanks (dem letzten der Wii-Play-Spiele). Allerdings ist das Spiel sehr kurz. Gibt es ein...