Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56
Ergebnis 101 bis 119 von 119
  1. #101
    LaWiiestbelle LaWiiestbelle ist offline
    Avatar von LaWiiestbelle

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Lol was war das...das rennen beginnt, ich bin erster!
    Es geht los fahr über die Linie..sieg 1 loool
    Das rennen war sofort beendet^^ kurze zeit später flog ich raus(ichg laub nicht nur ich^^)
    was war das los?o.O

  2. Anzeige

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #102
    jimcarry jimcarry ist offline
    Avatar von jimcarry

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    kann schon mal passieren.
    überlastung. doch je nach dem wann die verbindung streikt kostet das einem n guten batzen punkte, die erst wieder eingefahren werden wollen.

  4. #103
    LaWiiestbelle LaWiiestbelle ist offline
    Avatar von LaWiiestbelle

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    ich weiss..bekam ich schonmal zu spüren=(
    Aber das ist glaub ich so, weil dass die spieler net leaven wenn se mal letzter sind oder so

  5. #104
    canada canada ist offline

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Was mir aufgefallen ist das Mario Kart anfängt zu ruckeln wenn 3-4 Spieler an einer Konsole sitzen und das sollte nicht sein und trübt den Spaß im MP (off/on).

  6. #105
    Ya-e Ya-e ist offline

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Zitat canada Beitrag anzeigen
    Was mir aufgefallen ist das Mario Kart anfängt zu ruckeln wenn 3-4 Spieler an einer Konsole sitzen und das sollte nicht sein und trübt den Spaß im MP (off/on).
    Wirklich? Also wir haben ohne Probleme zu viert gespielt. Rennen und die beiden Fights - hat nie geruckelt. Nur bei vieren ist es gemein wenn Blooper mal kommt, dann sieht man nämlich rein gaaar nichts xD

  7. #106
    spinx

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Ich werde meine Vortrag kurz halten.



    Eines vorweg, Vorbehalte hatte ich anfangs zur genüge.....berechtigt?

    Ja. Es ist einfach ein ganz anderes Erlebnis.


    Mag ich das Spiel? Ja! Auf jeden Fall!


    Ich denke mal das Leute die mit Mario Kart 64 gut zurecht gekommen sind auch von diesem hier sehr begeistert sein werden. Es besitzt eine gewisse Anziehungskraft. Besser lässt es sich nicht ausdrücken.


    Aber eines muss ich auch noch los werden. Macht euch erst mal klar was bei einem Spiel eigendlich eure Prioritäten sind. Grafik, Sound, Anzahl der Strecken...ect. Ich sehe ja nun ettliche Kommentare die über die Grafik herziehen. Für mich nicht nachvollziehbar. Ich persönlich finde sie einfach nur genial.


    Und das Wheel?


    Perfekt. Meine 14 jährige Schwester beherscht es sehr gut, und ich hatte von Anfang an keine Probleme damit. Den Rest habe ich noch nicht probiert.


    Das mit den blauen Panzern stimmt schon-----diese verfluchten Dinger können einen schon mal den letzten Nerv rauben- aber was will man machen. Bei mir hällt es sich in Grenzen.


    Mir scheint nur das die Strecken sich kürzer anfühlen. Weiß aber nicht ob das nur mir so geht. Gut gemacht sind sie auf jeden fall.



    Was noch......mir fällt ehrlich gesagt im Moment nichts mehr ein. Wenn jemand Fragen hat, einfach melden. Ich stehe gern Rede und Antwort.

  8. #107
    rev0luza rev0luza ist offline
    Avatar von rev0luza

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Mein Eindruck zum Spiel:

    Finde das Spiel gut, aber mir ist es mitlerweile viel zu sehr itemabhängig. Was ich manchmal an roten und blauen Panzern draufgedonnert bekomm, ist nicht mehr schön. Liegt man die ganze Zeit an erster Stelle, kann man auf den letzten Metern doch noch 5+ werden ...

    Da lobe ich mir das erste Mario Kart, da konnte man im 150ccm auch durch fahrerische Fehler verlieren bzw. nur durch fahrerisches Können gewinnen.

    Mir stößt es auch auf, dass man nicht mehr 1vs1 spielen kann. Weder Battle-Mode noch normal Fahren. Immer sind irgendwelche Computergegner mit dabei. Was Nintendo da geritten hat, würde ich zu gerne wissen.

    Fazit: habe mir mehr erwartet. Aber seit dem ersten Mario Kart auf dem SNES ging es mit der Serie eigentlich nur noch bergab (wenn auch nur moderat).

  9. #108
    Redtuesday Redtuesday ist offline
    Avatar von Redtuesday

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    So,hab ich mal ein Review geschrieben.

    Grafik

    Ist ganz okay für ein Wii-Spiel.
    Obwohl es eig. nur ein ganz,ganz kleines bisschen besser aussieht als Double Dash!!
    Aber das Bunte gehört eben zu Mario und besser kann man es wohl nicht machen.
    Eine Grafik wie Super Mario Galaxy wäre trotzdem besser gewesen.

    Sound

    Ist auch wieder ganz okay.
    Sind eben die Mario typischen Mario Sounds.Ganz nett,aber auch nichtmehr.
    Und eig. spiel Ich sonst mit Musik nebenbei.
    Leider gehen die Sprachsamples nach kurzer Zeit auf die Nerven.

    Gameplay

    Zum Wii-Wheel muss ich einfach sagen: Perfekt!
    Ist einfach ein super Beisatz zu dem Spiel,was sogar Super funktioniert.Am Anfang hatte ich Zweifel
    ob es wirklich richtig funktionieren wird,und die waren ohne Grund.Persönlich fahre ich aber lieber mit Wiimote + Nunchuk,damit komm Ich einfach besser um die Kurven.
    Und auch diese Art funktioniert einwandfrei!
    Man kann locker um die Kurven driften,Items wegwerfen etc.Stunts klappen auch super.
    Zum Classic Controller kann ich nichts sagen,da ich keinen besitze.
    Also bei der Steurrung lässt sich Mario Kart nicht lumpen.

    Items
    Sind leider nur 3 Neue,aber auch sinnvolle Items dabei.
    Maxi Pilz ist hilfreich,wenn man die anderen mal so richtig klein machen will.
    Der Pow Block,wenn man den anderen die Items rausprügeln will.
    Und die Wolke,wenn man schnell nach vorne muss und dann weiter gibt.

    Die alten Items sind so wie früher,nur der FakeKasten hilft nichtmehr gegen Panzer.
    Der blaue Panzer ist leider immnoch dabei,aber manchmal kann man ihn auch austricksen.

    Strecken

    16 neue und 16 Alte.
    Die meisten neuen sind wieder richtig genial,auch wenn es ein paar Ausnahmen gibt.
    Z.B sind der Blätterwald,Mondblickstraße und besonders der Koopa-Kap sehr,sehr gut gestalten.
    Nur Luigis Piste oder Marios Piste sind sehr einfach gestrickt.Liegt vllt. daran,das Sie Anfängerstrecken sind.
    Die alten Strecken wurden gut gewählt,auch wenn ich den Baby Park herzlich vermisse.
    Also von den Strecken her,gibts eig. nichts zu meckern.

    Fahrer

    Wenn man alle freigeschalten hat,hat man die Auswahl zwischen 24Fahrern.
    Ist ne ganze Menge und für jeden was dabei.
    Ich bevorzuge die Medi-Klasse da Sie sehr ausgeglichen ist.Die Leichten sind die Besten in der beschleunigung,aber
    im Endtempo die schlechtesten.Die Schwere-Klasse sind die schnellsten,aber haben schlechte Beschleunigung und schlechtes
    Handling.
    Ist für jeden selber überlassen,mit welcher Klasse er am Besten zurecht kommt.

    Online

    Der Onlinemodus ist einfach genial.
    Endlich geht Mario Kart auf der Konsole online!Dort steigt der Spielspaß nochmal höher.Lags gibts bei mir keine,mit einer DSL6000Leitung.
    Das einzig nervige sind die Cheater im Zeitrennen,aber Nintendo löscht sie jetzt.Strecken werden nach Zufallsprinzip
    gewählt.


    Pro:
    + Viele Cups
    + Viele Stecken
    + Onlinemodus
    + Viele Fahrer
    + Langzeitmotivation,wegen des Sternenrankings


    Contra:
    - Grafik,nur besseres GC Niveau


    =)

    Hab bisschen von oben verbessert.

  10. #109
    kingkhan7 kingkhan7 ist offline

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Für mich ist es das beste Spiel überhaupt ! bis jetzt.

  11. #110
    BaBa flirt BaBa flirt ist offline
    Avatar von BaBa flirt

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Online macht das Spiel ziemlich viel Spaß. Doch muss man sagen, dass diese Server Probleme, ein Dorn im auge ist.
    Grafik= 8 ( Spiele mit hd)
    Sound=6
    Spielspaß=9
    Umfang=7

  12. #111
    Anakin Skyfurzer Anakin Skyfurzer ist offline

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    naja, also das was alle hier sagen, finde ich nicht so, ich finde mkw ist jetzt nicht das geilste game!!
    ist ganz lustig, und mit sicherheit noch eines der besten spiele, aber mein geschmack ist es irgendwie nicht so

  13. #112
    ysglnd ysglnd ist offline
    Avatar von ysglnd

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    hi,
    mal ganz ehrlich, lohnt es sich das spiel zu kaufen?
    ich hab mario kart auf DS und bin eher enttäuscht, da von Gamcube, die vielen geilen items nicht da sind.
    würde auch gerne pro und contra punkte hören =)

  14. #113
    Sturmnacht Sturmnacht ist offline
    Avatar von Sturmnacht

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Mein erster Eindruck war: "Boah was fürn Sch..."
    Jedoch hat sich das bald gelegt, als ich voll drin war, vor allem nach Benutzung des GamePads. ^^
    Macht jedoch mit Freunden mehr Spaß, wenn man die Wiimote benutzt. Allein die Schreie sind godlike wenn se das s erste mal spielen und an die Vorgänger gewohnt sind. xD
    Für meinen ältesten Bro wär das wohl kein Problem, der hat die SNES GamePads damals schon wie n Lenkrad gedreht und is im Zimmer rumgekurvt. xD

  15. #114
    mowii mowii ist offline
    Avatar von mowii

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    ich find das spiel seh genial nur zu empfehlen (wenns nich soweiso jeder hat )

  16. #115
    ysglnd ysglnd ist offline
    Avatar von ysglnd

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    so hab das spiel jetzt, zwar noch nicht lange aber ich gebe mal meine eindrücke ab:

    positiv:

    -viele Fahrzeuge (Charakter) > viel Auswahl
    -viele Strecken
    -lieb detailliert gestaltete Strecken, mit relativ guter Grafik und Abwechslung
    -onlinemodus ist fehlerfrei
    -zum zwischendurchspielen sehr gut geeignet
    -stunts bringen abwechslung rein und beeinflussen das gameplay
    -im zeitrennen gibts auch etwas zum erreichen
    -vieles zum freischalten


    negativ:

    -zuviele items (unfaire), die zur frustration führen. (man kommt kaum zum spielen wenn man alle paar sekunden von irgendetwas getroffen wird) items beeinflussen das spiel zu SEHR
    -sliden wurde den noobs angepasst, keine herrausforderung mehr und man kann sein können nicht mehr sogut durchs fahren beweisen.
    -retro strecken zum teil schlecht ausgewählt (nach meinem geschmack)
    -grafik der fahrer ist zum teil ziemlich grottig. dafür dass es ein wii spiel ist, hätten sie wenigstens mal die kanten abrunden können und fell (haare) darstellen haben die programirer wohl immernoch nicht gelernt. (das kann ich ja noch besser)
    -ich bin mir nicht sicher, aber ich hab das gefühl, dass die bikes den karts im vorteil sind, wie seht ihr das?
    -musik ist ziemlich nervig, mit zb der musik von ssbb nicht zu vergleichen.
    -kein story modus, sondern immer nur das alte konzept mit der gleichgen endszene.
    -grand prix nur alleine spielbar



    gesamteindruck: auch wenn ich viel negatives aufgezählt habe, so ist MKW dennoch ein gutes partyspiel und bringt auch viel spaß, jedoch frustriert es auch ziemlich oft

  17. #116
    Sturmnacht Sturmnacht ist offline
    Avatar von Sturmnacht

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Zitat ysglnd Beitrag anzeigen
    -onlinemodus ist fehlerfrei
    Nicht wirklich. Es gibt mittlerweile schon ein paar Cheater. Sowas sollte nicht sein.
    Zitat ysglnd Beitrag anzeigen
    -ich bin mir nicht sicher, aber ich hab das gefühl, dass die bikes den karts im vorteil sind
    Stimmt schon. Wer braucht schon doppelten Slide-Turbo.

  18. #117
    Unregistriert

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    also die grafik is wesentlich besser als beii den Vorgängern auch die steuerung ist bequemer .. finde ich

    und das gut daran jeder spieler hat beim versus rennen über zehn bikes autos uvm.

    die meisten strecken sind fast zu leicht und mann kann sie mit bestimmten abkürzung locker schaffen.

    Aber mehr verrat ivh nicht dazu

  19. #118
    ysglnd ysglnd ist offline
    Avatar von ysglnd

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    2 Jahre später poste ich mal, ich finde das Spiel ist einfach nur Mist ^^, da die negativen Punkte, die ich genannt habe stark überwiegen, es ist nur solange lustig, solange man ein Anfänger ist

  20. #119
    Broken_MK_Suchti^^ Broken_MK_Suchti^^ ist offline
    Avatar von Broken_MK_Suchti^^

    AW: Mario Kart Wii-Erste Eindrücke

    Ich muss jetzt mal was los werden -_-
    Kennt ihr auch so arrogante mario kart spieler wie Ich?
    Ich war bei einem wettbewerb mal erstes da kommt gleich so ein Pilzkopf in MSn und sagt ich würde cheaten.
    Was soll das den? Als würde Ich cheaten. Nur weil Ich HBC habe heißt nciht das ich cheate.
    naja hab ihm erstmal gesagt das er sich nen Runden keks kaufen soll und die ecken abeißen soll, haha von so einem pilz lass ich mir doch nix sagen^^
    Pilze sind entweder zum essen da oder um dicht zu werden
    grüße
    broken^^

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 56

Ähnliche Themen


  1. PS Vita: Erste Eindrücke und kleines Review: Ich habe die Vita seit letzten Samstag in meinem Besitz (24.11.2012). Ich habe die 3G-Version gekauft (aus dem Grund weil sie zu dem Zeitpunkt bei...

  2. WiiU Test - Erste Eindrücke: Ich wurde gebeten meine Eindrücke von der Wii U, die ich auf der GC sammeln konnte, hier ein wenig zu beschreiben. 126324 Ich habe ca 1,5...

  3. Mario Kart Wii & Mario Kart Double Dash Profivideos: Hi! ^^ Ich wollte mal fragen, ob ihr solche Seiten kennt, wo man sich Videos von echten Progamern in MKW und MKDD anschauen kann. Oder kennt jemand...

  4. Mario Party 8 - Eure Eindrücke vom Spiel: Ich wollte gerne mal nach eurer Meinung zum Spiel fragen. Ich spekuliere nämlich gerade ob ich mir ein weiteres Mario Party zulegen soll oder nicht....

  5. DS Mario Kart - beim Driften rutsch das Kart von der Straße :-(: Hallo zusammen, was mache ich falsch. Wenn ich versuche zu driften, hüpft das Kart kurz hoch und dann fängt er an zu driften, fast immer rutscht...