Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33
  1. #21
    Jan75 Jan75 ist offline

    AW: Bound by Flame

    Merkwürdig das im Eurogamer Test von 7 bis 10 Stunden höchstens gesprochen wird,alle anderen reden von über 25 Stunden.

  2. Anzeige

    AW: Bound by Flame

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Bound by Flame

    Es kommt immer drauf an wie man spielt. Wenn man natürlich durch rusht ist das Spiel bestimmt sehr kurz.

  4. #23
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bound by Flame

    Bound by Flame im Test - GamePro.de

    Kann ich so nur unterschreiben. Für ausgehungerte RPG-Fans durchaus in Ordnung.

  5. #24
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Bound by Flame

    Also ein ganz gutes Spiel, von dem man nicht zu viel erwarten sollte. Nun vielleicht hole ich es mir mal für einen 10 oder so.

  6. #25
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bound by Flame

    Der Preis wird woh ziemlich schnell fallen. Werde es nach meinem zweiten Durchgang auch wieder verkaufen.

  7. #26
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    AW: Bound by Flame

    Nach nun fast 7 Stunden Spielzeit auf der PS4 binn7ch sogar ziemlich begeistert.
    Es fühlt sich irgendwie wie The Witcher 2 und Risen an, hat eigentlich eine tolle Gegend und wenn man etwas ins Kampfsystem rein kommt, dann macht es echt gut Spaß.

    Mir gefallen auf jeden Fall die Nebenquests, Umgebung und das gesamte drum herum. Vor allem das crafting ist super.
    Wenn das so weiter geht, geil

  8. #27
    Jan75 Jan75 ist offline

    AW: Bound by Flame

    Freut mich sehr das es dir gefällt,hatte schon etwas Sorge das du es eventuell nicht so toll finden würdest wie ich.
    Mir gefällt es nach wie vor richtig gut und bereue den Kauf definitiv nicht.

  9. #28
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bound by Flame

    Die Sprachausgabe, ob nun englisch oder deutsch, ist für mich das A und O in einem Rollenspiel - bestes Beispiel die Gothic/Risen-Reihe. In Bound by Flame macht die dt. Sprachausgabe leider einen grossen Teil der Atmospähre kaputt. Die Dialoge ziehen sich wie Kaugummi und die meisten der Charaktere und deren Beweggründe wirken unglaubwürdig. Das Kampfsystem ist okay, vorallem die 3 Skilltrees. Leider ist auch die Geschichte ziemlich langweilig, ebenso die Präsentation und das Leveldesign (im Grunde gibt es nur 3 versch. Locations, was für ein RPG ziemlich mager ist). Zudem ist es mit 10-15 Stunden viel zu kurz. Das beste an dem Spiel ist für mich noch der Soundtrack.

    Klar, BbF ist ein Nieschen-RPG. Aber selbst da gibt es weitaus bessere, wie z.B. Divinity 2 oder Kingdoms of Amalur.
    Eins muss man dem Spiel aber lassen: Das Finale ist ziemlich geil!

  10. #29
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Bound by Flame

    @Loki
    Welches RPG kannst du jemanden empfehlen der Kingdoms of Amalur gut findet?
    Ist DD: DA gut?
    Zocke gerade Bound by Flame, bin Lvl.6, gerade mit Sybill im Sumpf und bekomme jetzt schon das kotzen
    Diese Larven regen mich auf und die K.I. der NPC steht wohl auf Suicide, egal was ich für Befehle gebe, wir sterben im Minutentakt...musste erstmal die Box ausmachen, bevor ein Pad durchs Zimmer fliegt

  11. #30
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Bound by Flame

    Der Schwierigkeitsgrad in BbF ist schon ziemlich knackig. Wenn du Probleme hast, spiel' auf 'einfach', das entspricht in etwa dem 'normalen' Schwierigkeitsgrad. Das Spiel wird auch nicht unbedingt besser, ist auch für ein RPG ziemlich kurz. Wenn du schon jetzt keinen Spass dran hast, würde ich es wieder verkaufen. Oder du startest nochmal von vorn auf 'einfach', weiss grad' nicht mehr, ob man den Schwierigkeitsgrad ingame ändern kann.

    DD: DA kann ich nur empfehlen, wäre fast mein GotY 2012 geworden. Kriegste auch schon neu unter 20 Euro.
    Musst mal schau'n, vielleicht kannst du es ja gegen BbF tauschen und kriegst sogar noch was raus...

  12. #31
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Bound by Flame

    Yo, dank dir Loki...hab es gerade gegen DD und Just Cause2 getauscht
    Hoffe mein A&V kriegt die Tage DD: DA die Tage wieder rein, gestern hatte er es noch.
    Joah, hatte den Schwierigkeitsgrad ingame geändert, trotzdem haben die Larven und dieses andere Vieh uns gekillt...

    ...Schwierig darf es ja sein, dafür Liebe ich Dark Souls, aber das der NPC nur Schwacheles macht und ich die ganze Zeit dazwischen stehen muss, während ich von allen Seiten was abkriege-nope!

    .naja, vielleicht wage ich mich im Winter nochmal an BbF...Schade eigentlich, hat Spaß gemacht am Anfang.

  13. #32
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline

    AW: Bound by Flame

    Am nähesten zu Kingdom of Amalur dürfte doch die Fable Reihe sein, oder?
    Zu mindestens was Kampf und Geschwindigkeit angeht, auch wenn Fable da noch ein wenig Liebevoller ist.

    Aber vielleicht könnten dir auch Risen 2 und 3 gefallen? Da streiten sich ja die Geister, ich allerdings liebe diese Spiele.

    Bound by Flame habe ich auf der PS4 durchgespielt. Grundsolide, hatte mir gut gefallen.

    Edit:
    Nun schnalle ich das mit DD Dragons Dogma gemeint ist. Ja, das Spiel fand ich auch richtig klasse. Der Anfang und Einstieg war echt mies, weil das Spiel eben viel an potential versaut hat. Dafür haut das Kampfsystem, die Gegner und so manch anderes das Spiel auf die oberste Treppe der Rollenspiele seiner Zeit. Tolles Spiel, hatte ich ganz vergessen.

  14. #33
    ZhaoYun ZhaoYun ist offline
    Avatar von ZhaoYun

    AW: Bound by Flame

    Bound by Flame


    Spielstory: Befriedigend

    Spielzeit: ca 30 Stunden

    Spielart: Action-RPG

    Spielgrafik: Durchschnittlich

    Spielsound: Passend

    Spielsprache: Deutsch

    Spielbugs: Keine bekannt.


    Fazit: Für den geringen Preis kann man es sich kaufen, aber das leihen kann sich noch lohnen.


    PS: Tja lange Zeit lag Bound by Flame in meiner PS4 Archiv gekaufter und nicht gespielter Spiele und das nur aus dem Grund, weil ich durch dem Game One Review mich beeinflusst wurden bin.

    Ehrlich gesagt kann ich die massive Kritik und den Review nur wenig nachvollziehen.

    Die angesprochene Sprache des Helden ist etwas derb aber als Spieler ist das noch durchaus in Rahmen, nicht vergleichbar mit Spielen wie GTA 5 z.b.

    Das Kampfsystem wurde bemängelt, weil die Kämpfe ewig lang zu sein scheinen und das kann ich auch nicht nachvollziehen, denn das ist für mich nur an Anfang der Fall und aufgrund der Story ist das sogar sinnvoll.
    Spoiler öffnen


    Das Kampfsystem hat auch einen positiven Aspekt, selbst am Ende konnten die normalen Gegner noch immer einen Erledigen wenn man sich dumm anstellte.

    Wie sich die Bewertung zustand gekommen ist kann ich nicht verstehen, vielleicht verskillt oder man spielte mit höheren Schwierigkeitsgrad oder das Spiel wurde nach gepatcht, ich weiß es nicht.

    Auf jeden Fall ist das nett aber auch garantiert kein großer Titel.

    Wenn ihr mal ein kleineres RPG braucht um Zeit zu überbrücken ohne ist das hier ne nette Idee, es ist nicht das Schönste Spiel aber es geht auch deutlich schlechter.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen


  1. Bound by Flame: Name: Bound by Flame Platform: PC, PS3,PS4 Publisher: Focus Home Interactive Entwickler: Spider Studios Genre : RPG 146033 146034 146035...

  2. Bound by Flame: -~ Bound by Flame ~- Genre: Action-Rollenspiel Entwickler: Spiders Studios Publisher: Focus Home Interactive Systeme: Xbox One, PS 4, PC,...

  3. Call of Juarez: Bound in Blood: Call of Juarez: Bound in Blood (Teil 2) http://www.forumla.de/bilder/2009/08/1998.jpg Kurzbeschreibung: Amerika, das Land der unbegrenzten...

  4. D Flame: Am 14. November 2008 erscheint sein neues Album "Stress". http://www.forumla.de/bilder/2008/10/1048.jpg Hier mal die Trackliste: 1. Intro 2....