Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. #1
    Styla Styla ist offline
    Avatar von Styla

    Extra Thread für User Reviews?

    Hallo liebe XBoxler!

    Dies ist ein Aufruf an alle Schreibwütigen von euch. Verfasst eure eigenen Testberichte zu einem 360 Spiel eurer Wahl. Das ganze gab es auch schon im PC Bereich, doch leider ist es dort ein wenig untergegangen. Ich für meinen Teil finde es immer ganz interessant die Meinungen und Berichte von anderen zu einem Spiel zu hören. Falls ihr also den Redakteur in euch wecken wollt hier einige Kriterien zu einem Test:

    - Eigens verfasster Text. Sprich keine Kopie von einer anderen Seite. Der Test soll ja schließlich eure Erfahrungen mit einem Spiel wiedergeben.

    - Bitte so ausführlich wie möglich und nichts ala :Spiel ist geil. 1+

    - Bitte nur Test zu Vollversionen

    Natürlich könnt ihr euren Test auch mit Bildern versehen.



    Und nun viel Spaß beim schreiben...

  2. Anzeige

    Extra Thread für User Reviews?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: User Review

    Die Idee ist nett, leider ist das Forum voll mit Leuten, die eher Reviews ala "Spiel ist geil. 1+" schreiben würden. Ich fürchte fast, dass dieses Forum für so einen Thread nicht gut genug kontrolliert wird.
    Da gibt es geeignetere Plattformen, wie z. B. K-Videogames.

  4. #3
    red_keeev red_keeev ist offline
    Avatar von red_keeev

    AW: User Review

    Kann man vielleicht das Minimum an Zeichen für diesen Thread auf 50 setzen, wäre das möglich? Ich finde die Idee echt nicht schlecht! Aber es muss echt übersichtlich bleiben, also große Überschrift, mittig, wie das Spiel heißt, mindestens 50 Zeichen Text, Pro & Contra und Fazit mit Schlusswertung. Ich finde, so wie du das Forum unterbewertest ist es nicht, hier gibt es genug Leute die sich Mühe geben das Forum (mit guten Beiträgen) am Leben zu halten.

    (Ich hab dunkel in Erinnerung dass es sowas schonmal gab?!)

  5. #4
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: User Review

    Klar gibt es hier ein paar, die sich Mühe geben, aber das sind vielleicht 10% der User und du siehst ja den "Ansturm" auf diesen Thread.

    Ein Minimum an Zeichen dürfte nicht viel bringen. Entweder jemand will ernsthaft etwas schreiben oder er will es nicht. Letztere schaffen es auch auf 51 Zeichen nur Mist zu schreiben.

    Ich möchte den Thread jetzt nicht nieder machen. Ich fänds klasse, wenn sowas hier funktionieren würde. Damit es funktioniert, bräuchte es allerdings halbwegs klare Regeln, damit es mehr oder weniger einheitlich und übersichtlich aussieht.

    Aber hey... versuchen wir es doch einfach. Ich werde jetzt mal doppelposten, damit man im Nachhinein evtl diesen Post löschen kann, um wirklich nurnoch die Leserwertungen zu haben.

  6. #5
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    Eternal Sonata

    Eternal Sonata

    Grafik 8/10
    Die Grafik lässt sich mit zwei Worten beschreiben: märchenhaft schön! Spielt man nämlich Eternal Sonata, so fühlt man sich bereits von Beginn an in ein Märchen versetzt. Alles ist sehr bunt und liebevoll gestaltet. Besonders die Spielcharaktere sind eine wahre Augenweide, da sie sehr detailverliebt dargestellt sind. Jedoch sieht man leider auch bei Eternal Sonata, wie in vielen Rollenspielen, nicht die angelegten Items, was ich sehr schade finde. Weiterer Minuspunkt: Die Gegenden, durch die man sich im Verlauf des Spiels schlagen muss, sind zwar schön anzusehen, doch wirken sie nach kurzer Zeit recht öde und leblos. Außer dem Spielcharakter selbst und den Monstern bewegt sich im Bild nur sehr selten etwas.


    Steuerung 9/10
    Die Steuerung von Eternal Sonata geht einem sehr leicht von der Hand. Hat man sich erstmal an das andersartige Kampfsystem gewöhnt, kommt man spielend mit ihm klar. Auch die Menüs sind sehr übersichtlich und klar strukturiert. Alles hat seinen gewohnten Platz und man findet sich schnell zurecht. So solls sein! Kleiner Punktabzug: Im Kampf überspringt man seinen Zug, wenn man den linken Stick drückt. Dies ist mir mehrmals versehentlich passiert und war oft genug ärgerlich. Absichtlich habe ich diese Funktion nie benötigt.


    Sound 9/10
    Bei Eternal Sonata spielt die Musik natürlich eine große Rolle. Als Leitfaden dienen die Werke Chopins, welche auch für Leute, die keine Fans von klassischer Musik sind, interessant und angenehm zu hören sind. Auch die Hintergrundmusik ist sehr gut gewählt und passt oft zum aktuellen Szenario. Der Großteil der Spieltexte ist synchronisiert. Neben der englischen Sprachausgabe gibt es auch noch die original japanische. Ich habe mich jedoch für die englische Variante entschieden und diese ist wirklich gut. Die Synchronsprecher leisten ganze Arbeit. Abzüge gibt es hier, weil die sich ständig wiederholenden Kampfsounds nervig sein können.


    Gameplay 7/10
    Die Story von Eternal Sonata ist fantastisch. Man fühlt sich wahrhaftig in der Traumwelt Chopins und spielt die Schachfiguren dieses Märchens. Doch ganz so märchenhaft ist das ganze nicht, denn ständig spielt man mit dem bedrückenden Hintergedanken, dass einer der Hauptcharaktere, nämlich Chopin, im Sterben liegt. Ob diese Story sich zu einem Happy End wendet, sollte jeder selber herausfinden. Ohnehin wird viel Wert auf die Story gelegt: Zwischensequenzen geben sich gegenseitig die Klinke in die Hand und so kann es durchaus passieren, dass man mal 5-10 Minuten garnicht aktiv zum Spielen kommt. Dies ist sicherlich Geschmackssache, jedoch lassen sich alle Zwischensequenzen bequem aber sicher schneiden. Beim Gameplay treten dann jedoch die Schwächen auf: Dungeons ähneln sich, überall gibt es nur 2-3 Arten von Monstern und Kämpfe wiederholen sich ständig. Meist ist man froh, wenn man einen Abschnitt endlich hinter sich hat. Taktik ist nur selten gefragt. Insgesamt alles sehr einfach.


    Multiplayer 5/10
    Der Multiplayer-Modus in Eternal Sonata ist eigentlich nur eine nette Dreingabe. So ist es möglich mit bis zu drei Spielern zu spielen, jedoch kommen die Kollegen nur in Kämpfen zum Zug. Dort übernimmt dann jeder Spieler einen der drei Charaktere und jeder spielt, wenn sein Charakter an der Reihe ist. Nichts besonderes, aber immerhin haben die Entwickler mit diesem simplen Schritt eine Möglichkeit eröffnet mit Freunden zusammen zu spielen. Warum geht das nicht in jedem Spiel?


    Fazit
    Alles in allem ist Eternal Sonata ein grundsolides Spiel. Es hat eine wunderbare Story und bezaubernde Grafik. Mit den zehn verschiedenen Spielcharakteren bietet das Spiel auch viele Variationen der Gruppenzusammenstellung und somit auch Anreiz zum Wiederspielen. In rund 20 Spielstunden hat man das Spiel durch, wenn man jedoch die gesamte Spielwelt und alle Dungeons ausgiebig erforschen will, kann man noch ca 5 Stunden dazurechnen. An den Umfang eines Final Fantasys kommt es nicht ran, aber immerhin gibt es so etwas wie ein gewaltiges Bonus-Dungeon. Wer also mal ein Rollenspiel mit etwas Anspruch und klassischer Musik spielen will und sich auch nicht von nervigen und sich ständig wiederholenden Kleinigkeiten abschrecken lässt, der kann bei Eternal Sonata beruhigt zugreifen. Sucht man jedoch ein nicht zu östliches Rollenspiel mit einer ausgeprägten Charakterentwicklung, sollte man vielleicht vorher lieber antesten.

    Wertung: 82%

  7. #6
    Wavedoc

    AW: User Review

    Ist ja an und für sich ne nette Idee, aber ich spar mir das für die Zukunft weil hier einfach keinen Sinn mehr macht....

  8. #7
    Linuxi Linuxi ist offline
    Avatar von Linuxi

    AW: User Review

    Ich hab noch ein Review zu Gears of War 2 (ca. 1500 Worte lang). Das sollte damals eigentlich für gamekanal.de sein, aber leider durfte ich es nicht veröffentlichen wegen, weil das Spiel ja indiziert wurde. Wenn ich's finde dann kann ichs hier reinstellen

  9. #8
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: User Review

    Generell wäre es nun hilfreich, abzuklären, ob nun...

    ...User-Reviews einen Sammelthread (wie z. B. diesen) erhalten.
    ...für jedes User-Review ein eigener Thread erstellt wird (ggf. plus Sammelthread mit den entsprechenden Links).
    ...oder ob die Threads der jeweiligen Spiele mit Reviews bedacht werden.


    Jeder Bereich handhabt das ja anders. Was ich etwas schade an der dritten Möglichkeit finde, ist die Tatsache, dass viele mühevoll erstellte Reviews mit der Zeit im entsprechenden Thread wieder untergehen. Letztendlich find ich's nicht schlecht, wie es im Wii- und im DS-Forum der Fall ist. Allerdings beansprucht das auch etwas Aufwand...

  10. #9
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: User Review

    Zitat Max @ home Beitrag anzeigen
    Generell wäre es nun hilfreich, abzuklären, ob nun...

    ...User-Reviews einen Sammelthread (wie z. B. diesen) erhalten.
    ...für jedes User-Review ein eigener Thread erstellt wird (ggf. plus Sammelthread mit den entsprechenden Links).
    ...oder ob die Threads der jeweiligen Spiele mit Reviews bedacht werden.
    Möglichkeit 2 wäre sicherlich am übersichtlichsten und praktikabelsten. So hätte jedes Spiel einen Thread, in dem jeder User sein Review posten kann. Allerdings bräuchte man dann dafür schon fast ein weiteres Unterforum, damit die eigentlichen Spieleforen nicht überfüllt mit Reviews sind.

  11. #10
    red_keeev red_keeev ist offline
    Avatar von red_keeev

    AW: User Review

    Letzteres machen manche schon, ist auch ne tolle Sache gehen dann aber meist schnell unter. Ich finde einen großen Sammelthread am sinnvollsten, da man so auch auf Spiel stößt, die man vielleicht gar nicht anschauen würde, obwohl sie vielleicht doch ganz gut sind oder zumindest das Review gut ist.

  12. #11
    ProfeX ProfeX ist offline
    Avatar von ProfeX

    AW: User Review

    Zitat Zurbo Beitrag anzeigen
    Möglichkeit 2 wäre sicherlich am übersichtlichsten und praktikabelsten. So hätte jedes Spiel einen Thread, in dem jeder User sein Review posten kann. Allerdings bräuchte man dann dafür schon fast ein weiteres Unterforum, damit die eigentlichen Spieleforen nicht überfüllt mit Reviews sind.
    Aufgrund mangelnder Interesse, kann man eigentlich sagen, dass so ein Unterforum ziemlich unnötig wäre.


    mfg

  13. #12
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: User Review

    Ein Sammelthread wäre auf jeden Fall am einfachsten zu bewerkstelligen, hat aber meiner Meinung nach einen großen Nachteil: Wenn man gezielt eine Leserwertung zu einem Spiel finden möchte, geht das nicht. Man müsste jede einzelne Threadseite durchwühlen, um evtl irgendwann mal das richtige zu finden.

  14. #13
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: User Review

    Gegen einen allgemeinen 'User Reviews' Thread ist denke ich nix einzuwenden, zummindest ein Versuch wäre es wert. Für jedes Review einen extra Fred aufzumachen, halte ich jedoch für übertrieben und auf die Dauer auch zu unübersichtlich, da wir dann jede Menge Doppelthreads zu den jeweiligen Spielen hätten.

    Da hier sowieso erstmal über ein ob und wie diskutiert wird, würde ich, wenn gewünscht, nochmal einen solchen Thread mit entsprechenden Regeln starten.

  15. #14
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: User Review

    Ok, dann sollten wir versuchen hier so etwas wie "Regeln" für Leserwertungen aufzustellen. Ich weiß jetzt nicht, inwiefern euch meine Wertung weiter oben zusagt, aber die Gliederung habe ich aus vorher genanntem K-Videogames-Netzwerk. Dort wird angegeben, dass man zu Grafik, Steuerung, Multiplayer, Gameplay und Sound etwas schreibt, außerdem Punkte (0-10) dafür abgibt und letztendlich noch ein Fazit mit abschließender Prozentwertung zieht. Ich finde es sehr gut und übersichtlich. Wenn man will, kann man ja auch noch 1-2 Screenshots zum Spiel hinzufügen und das ganze weiter ausschmücken.
    Wirklich "Regeln" aufzustellen ist schwer, vor allem durchzuringen, dass sie auch eingehalten werden. Ich halte es schon für wichtig eine bestimmte Gliederung einzuhalten, sowohl inhaltlich als auch formal. Wenn ich einen Fließtext ohne Absätze habe, verliere ich schnell den Überblick.
    Natürlich sollte man auch eine gewisse Menge schreiben. Dies lässt sich aber nur schwer als Regel festsetzen, denn wie ich schon weiter oben gesagt habe: Wenn es jemand nicht wirklich ernst meint, ist es egal, ob er 50 oder 500 Wörter nur mit Mist schreibt. Man kann also nur an die Vernunft der Bewerter appellieren

    Grüße

  16. #15
    ProfeX ProfeX ist offline
    Avatar von ProfeX

    AW: User Review

    Sinnvoll wäre ein Thead ausschließlich für Reviews und einer für Dikussionen über jene Reviews.


    mfg

  17. #16
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: User Review

    Zitat ProfeX Beitrag anzeigen
    Sinnvoll wäre ein Thead ausschließlich für Reviews und einer für Dikussionen über jene Reviews.

    mfg
    Allerdings! Und dies ließe sich ja auch ziemlich leicht bewerkstelligen. Allerdings ist mir persönlich die Stickyliste hier im 360-Forum viel zu lang und das würde dadurch nicht unbedingt besser

  18. #17
    Kompany Kompany ist offline
    Avatar von Kompany

    AW: User Review

    Also ich finde die Idee klasse. Ich habe hier schon drei Reviews (Fifa 09, PES 09 und Fable 2) geschrieben, aber diese sind leider in den Threads untergegangen. Das finde ich schon ein bisschen schade, da man sich ganz viel Mühe gibt. Ein eigener User-Reviews-Thread würde die Arbeit dann mehr würdigen.

  19. #18
    Helgo Helgo ist offline
    Avatar von Helgo

    AW: User Review

    Das hab ich auch schonmal vorgeschlagen!Leider wurde das nicht bewilligt!

  20. #19
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: User Review

    Jetzt scheint es aber ganz danach auszusehen, als würde es klappen... allerdings wäre ein Regelwerk schon ne gute Sache. Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass einem erst Dinge auffallen, die man in Regeln fassen möchte, wenn der Thread etwas existiert und die ersten Reviews geschreiben sind. Vielleicht sollten wir einfach mal anfangen und dann gucken, wie es sich entwickelt. Schließen kann man das ganze ja immernoch Bisher gibt es ja doch eher wenig Stimmen GEGEN einen solchen Thread.

  21. #20
    Lurchi Lurchi ist offline
    Avatar von Lurchi

    AW: User Review

    Fänd die Idee auch gut, dann aber mit ner' Übersichtsliste im ersten Post

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. User Battle Tournament User Vorschlaege Thread: Hallo Leute, hier koennen die User fuer das naechste Tunier vorgeschlagen werden. Jede darf sich natuerlich auch selbst vorschlagen ! Und ein...

  2. User-Reviews zu Resident Evil 6: Hab jetzt knapp 4 Stunden mit nem Kumpel (Auf einer Xbox) die Jake Kampagne gezogt und die macht auch sehr viel Spaß! :) Vorallem viel Abwechslung...

  3. User-Reviews: Servus. Hier werde ich mal eine Liste von User-Reviews zu PC-Spielen zusammenstellen. Wenn ihr ein Review geschrieben habt, dann schickt mir am...

  4. Liste aller Xbox 360 User Reviews: So, hier nun wie versprochen unser nigelnagelneuer Thread mit EUREN Reviews zu aktuellen aber auch älteren Xbox 360 Spielen, sowie Arcade Games vom...

  5. Retro Reviews / Spieletests der User: Also ich finde es eine gute idee das in diesem thread user videospiele testen. In den Tests sollte schon das wesentliche enthalten sein, und eine...