Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 159

Thema: Mirrors Edge

  1. #1
    pendler pendler ist offline
    Avatar von pendler

    Mirrors Edge

    neues spiel im anmarsch, schaut gut aus, siehe:
    On Mirror's Edge - Guide to the game Mirror's Edge - Home

  2. Anzeige

    Mirrors Edge

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Tabitha-Lee Tabitha-Lee ist offline
    Avatar von Tabitha-Lee

    Mirrors Edge/Totem und Rainy Woods

    Hey shin megami fan, nett dich zu treffen

    Also von dem Spiel höre ich das erste Mal. Ich hab mich daraufhin durchgeklickt zur homepage von dice und mir dort alles angeschaut. Dafür dass gesagt wird, das Spiel soll noch in diesem Jahr erscheinen, ist wenig davon zu sehen, nicht mal ein einzigen Trailer konnte ich auftreiben.

    Auf den Screenshots sieht man lediglich Dächer und Glasfassaden, für meinen Geschmack zu wenig. Klar, es geht ja hier um Leute, die über die Dächer der Stadt springen und Post zustellen oder sonstwas, z. b. abgehackte Körperteile, oder Schnee von gestern - naja was auch immer, jedenfalls keine Geburtstagsgrüße an meine Omi, die ist leider schon tot. Die Frage ist nur: wie das spannend werden soll. Das ist mir noch nicht klar geworden.

    Ich bin großer Fan von Nocturne, welches teilweise mit spartanischer Grafik aufwartet - aber immer ist es interessant. Immer kribbelt es bei mir im Bauch.

    Bei Dice Spiel Mirrors Edge bin ich ratlos. Nur Dächer und immer hab ich die rot behanschuhten Hände meines Chars vor der Nase? HM. Kribbeln? Fehlanzeige.

    Was hat Dich aufmerksam gemacht auf diese spärlichen Hintergründe?

    Es ist irgendwie oder auch nicht (keine Ahnung) ein Spiel in der Mache, welches sich Totem nennt. Entwickler: 10TACLE Studios. Auch dies soll ein Action-Adventure sein.

    Inspiriert wurde dieses Spiel von der französischen Trendsportart Parcours. Parcours kommt ursprünglich in Zusammenhang mit Hindernislauf vor. Mir ist der Begriff aus dem Pferdesport bekannt, aber heute ist es ein Hindernislauf - Sport in Frankreich, bei dem es sogar Weltmeisterschaften gibt. Dabei müssen die Teilnehmer sich einen Weg durch eine Gegend (Natur/Stadt) suchen, der NICHT auf der Karte ist und NICHT durch die Topografie bestimmt ist: zum Beispiel geht ihr dabei nicht eine Straße entlang, sondern klettert über Zäune und Dächer etc. um euer Ziel zu erreichen. Das ist eine Sportart, bei der sogar hier in Berlin bereits Wettkämpfe abgehalten wurden.

    Bei dem Action-Adventure Totem hat sich 10tacle also von diesem Sport beeinflussen lassen. Im Gegensatz zur Realität hat der Spieler natürlich viel mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Unter anderem sollt ihr euren Weg mit Hilfe von Magie selbst formen, daher auch der Name TOTEM. (Laut Definition ist ein Totem im ursprünglichen Sinn ein Krafttier, das für eine Person als Schutz und Wegbegleiter ausgesucht wird.)

    Mehr Informationen habe ich nicht. aber die Screenshots sagen mir mehr zu als die von Mirrors Edge.

    Screenshots

    Ich sehe allerdings Parallelen, denn bei Mirrors Edge gehen die Zusteller ja alle Wege, nur nicht die normalen und vor allem über die Dächer. Frag ich mich nun nach der Story. GTA auf dem Dach? Geht nicht, weil ist ja first Person. Hm, also würde mir schon was bringen, wenn du mir deine Eindrücker näher schilderst.

    Ehrlich gesagt glaub ich nicht, dass mir an dem Herumgespringe viel liegen wird.

    Rainy Woods

    Aber ich hab was anderes für Dich. Eine Mischung aus Twin Peaks und Resident Evil/Silent Hill genannt Rainy Woods. Auf der Tokyo Game Show gab es einen Trailer, der mir Gänsehaut brachte. Fand ich sehr spannend. Hier geht es um folgendes:

    An einem besonders verregneten Morgen wird in den Wäldern außerhalb von Rainy Woods der Körper eines jungen Mädchens gefunden. Ihr Name war Anna Graham. Allein dies lässt die Bevölkerung von Rainy Woods in Panik ausbrechen. Ist der legendäre Regenmantel Mörder zurückgekehrt? Um die Sache zu untersuchen, sendet das FBI den Agenten David Young Henning in dieses Städtchen. Drei Ordnungshüter der Stadt werden David zur Verfügung gestellt, die ihm bei seinen Untersuchungen unterstützen sollen, um diesen Fall zu lösen. David kann sich außerdem an Jeter wenden, um Rat zu erhalten. Das einzige Problem ist: Jeter existiert nur in Davids Vorstellung.

    So steuert ihr nun David (und Jeter, den anderen Teil seiner gespaltenen Persönlichkeit) durch die Gegend. Rainy Woods entpuppt sich als Prototyp einer amerikanischen Kleinstadt im mittleren Westen, wie ein 8 Quadratkilometer großer Sandkasten, in dem sich die ganze Welt spiegelt. Hier könnt ihr David frei bewegen und erlebt natürliche Wetter- und Zeitveränderungen. Um die Wege abzukürzen steht David ein Auto zur Verfügung. Während seiner Nachforschungen stellt David fest, dass tatsächlich etwas faul ist an der ganzen Sache. Damit ist gemeint: es ist etwas Übernatürliches nicht Menschliches am Werk. Glücklicherweise ist David mit allen möglichen Waffen ausgerüstet. Neben den Schusswaffen besitzt er ebenso ein Schwert, das seinen Einsatz gegen die Kreaturen der Nacht finden wird.

    Siehst Du: mit sowas kann ich was anfangen, da entfalten sich Bilder vor meinem geistigen Auge, die werde ich nicht mehr los. Bei Mirrors Edge wird mein Kopf ganz leer, oder wie ich das sagen soll. (klingt vielleicht zu hart?)

    Also gib mir Futter für meine Fantasie bezüglich Mirrors Edge. Vielleicht hast du was in dem Spiel gesehen, was ich übersehen hab.

    Mit freundlichen Füßen - ein treuer Shin Megami Fan

    so long

    P.S.: Hey Mods, mein Post is nich zu lang, stimmts? *gnar*

  4. #3
    pendler pendler ist offline
    Avatar von pendler

    AW: Mirrors Edge

    Ich habe in den letzten OXM Testbericht über Mirror's Edge gelesen, da kann man schon sehr viel mehr erfahren, es wird eine art von 1st Person shooter ohne Einschränkung der Bewegungsfreiheit (in meisten Shooter rettet man die Welt oder sonst was, kann aber nicht mal über 1,20m hohen Zaun drüber gehen)

    Von Geschichte ist noch wenig bekannt, aber die Spielmechanik soll genial werden. Die Programmierer legen sehr viel wert auf die Bewegung Abläufe, wird vielleicht eh ein spiel für Parkour-Fans, also was für mich
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mirrors Edge   Mirrors Edge  

  5. #4
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: Mirrors Edge

    Naja, also ein Shooter wird das Spiel ganz sicher nicht. Man kann zwar vereinzelt die Waffen der Polizisten, die einen verfolgen, aufsammeln, jedoch ist man damit deutlich langsamer und somit in seiner Haupteigenschaft dem Schnelldurchdiegegendrennenundspringen stark beeinträchtigt.

    Also mich interessiert das Spiel kaum, aber wer weiß. Bislang gibts ja gerademal Prototypenbilder und -infos davon. Vielleicht kommt ja noch was.

  6. #5
    Baihu Baihu ist offline
    Avatar von Baihu

    AW: Mirrors Edge

    Ich bin sehr gespannt auf das Spiel, jedoch ist die Chance auch hier sehr groß, dass Versprechen nicht eingehalten werden könnten, hinsichtlich einiger Spiel-Features.

  7. #6
    Deadfirefly Deadfirefly ist offline
    Avatar von Deadfirefly

    AW: Mirrors Edge

    Falls ihr das noch nicht kennen solltet...

    auf gametrailers.com gibts seit anfang märz ein "producers interview" in dem recht viel erklärt wird zum spiel...

    Gametrailers - Mirror´s Edge

  8. #7
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Mirrors Edge

    Gestern wurde auf dem SCEE PlayStation Day das erste Gameplay-Vid veröffentlicht. ~Klick~

    Im Anhang findet ihr ein paar Screenshots aus dem neuen Trailer.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Mirrors Edge   Mirrors Edge   Mirrors Edge   Mirrors Edge  

    Mirrors Edge  

  9. #8
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: Mirrors Edge

    Tja, ich weiß nach wie vor nicht, was ich von dem Spiel halten sollen. Ich glaube, mir wirds nicht gefallen. Sieht irgendwie recht langweilig aus. Die Grafik ist zwar ganz cool, aber ich sehe keine Reiz darin mit einer Frau über Hochhäuser zu hüpfen und nen paar Typen zu verprügeln. Aber das dauert ja auch noch nen ganzes Weilchen...

  10. #9
    Tabitha-Lee Tabitha-Lee ist offline
    Avatar von Tabitha-Lee

    AW: Mirrors Edge

    Vor allem hört man sie die ganze Zeit atmen. Ich glaub nach ner Stunde Spielzeit hab ich das Gefühl, ich bin selbst außer Atem und muss dringend eine Pause machen zum Luftholen..

    lol
    ne Scherz beiseite: adrenalinlastig ist es schon, wenn sie über Straßenschluchten springt. Und da es 1st Person ist, hatte ich beim Zusehen das Gefühl, ich müsste wirklich springen. Das hat was. Die Frage ist, ob es länger als eine Stunde fesseln kann. Wär für mich ein Spiel für zwischendurch.

    Sie hat ein tolles Make-up. Sieht man wohl vermutlich im Spiel nicht, weil es ja 1st Person ist.

  11. #10
    Hawke Hawke ist offline
    Avatar von Hawke

    AW: Mirrors Edge

    Jo das Spiel wird gut. Wie wird das Spiel noch mal genant ach ja Neue Ego- Perspektive. Soll ja Revolutionär sein. Das und das Video Bestätigt dies ja. So was gab es noch nie. Bei Halo lief man Beinamputiert herum hier bei der game sieht man die Beine. Oder Half Live Gordon steuert auf eine Kurve zu und reißt das Lenkrad herum. Nur mit der Kraft seiner Gedanken wie es scheint, denn Arme und Hände sind nicht zu sehen. Aber bei diesen Game wurde es richtig gemacht.

  12. #11
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: Mirrors Edge

    Ich kauf mir ein Spiel nicht, nur weil man dort Arme und Beine sehen kann. Außerdem gibt es das inzwischen schon öfter.

  13. #12
    Hawke Hawke ist offline
    Avatar von Hawke

    AW: Mirrors Edge

    Zitat Zurbo Beitrag anzeigen
    Ich kauf mir ein Spiel nicht, nur weil man dort Arme und Beine sehen kann. Außerdem gibt es das inzwischen schon öfter.
    Es hätte ja auch anders sein können ( schlechter ) ich habe ein teil von mein Bericht aus der Zeitung Games Aktuell die das so halt sehen wie die Entwickler.

  14. #13
    Deadfirefly Deadfirefly ist offline
    Avatar von Deadfirefly

    AW: Mirrors Edge

    Revolutionär ists überhaupt nicht, es gab 2000 oder so ein game namens Trespasser, da konnte man auch die Arme und Beine die ganze Zeit sehen, und vor allem die Hand auch richtig steuern etc etc.
    Ging leider damals voll in die Hose, die Steuerung fand ich einfach zu schwer...

    Was bei Mirrors Edge jedoch interessant ist, ist das Gameplay, endlcih mal nicht nur ballern etc, sondern was frisches
    die Perspektive ist nur dafür da um es besser wirken zu lassen......

  15. #14
    Hawke Hawke ist offline
    Avatar von Hawke

    AW: Mirrors Edge

    Zitat Deadfirefly Beitrag anzeigen
    Revolutionär ists überhaupt nicht, es gab 2000 oder so ein game namens Trespasser, da konnte man auch die Arme und Beine die ganze Zeit sehen, und vor allem die Hand auch richtig steuern etc etc.
    Ging leider damals voll in die Hose, die Steuerung fand ich einfach zu schwer...

    Was bei Mirrors Edge jedoch interessant ist, ist das Gameplay, endlcih mal nicht nur ballern etc, sondern was frisches
    die Perspektive ist nur dafür da um es besser wirken zu lassen......
    Ja das Gameplay ist echt interessant. Aber wie gesagt die Entwickler sehen das so mit dem Revolutionär. ( Ich kann es nicht sagen hab es ja noch nicht gespielt )

  16. #15
    Zurbo Zurbo ist offline
    Avatar von Zurbo

    AW: Mirrors Edge

    Jeder Entwickler findet sein eigenes Spiel revolutionär. Hierbei von einer Revolution zu sprechen, wäre wohl etwas zu viel. Ne nette Innovation, mehr nicht.

  17. #16
    Baihu Baihu ist offline
    Avatar von Baihu

    AW: Mirrors Edge

    Wenn irgendwas nicht revolutionär ist werden die Entwickler das sicherlich auch selber wissen, aber es ist ja nun mal so eine Marketing-Sache. Ist natürlich attraktiver, wenn etwas "revolutionär" oder "noch nie dagewesen" ist, als "recht innovativ" oder "ganz gut".

  18. #17
    Chris_2 Chris_2 ist offline
    Avatar von Chris_2

    AW: Mirrors Edge

    also die grafik ist von den screens echt gut. aber ich find die story bissel dumm deshalb kauf ichs mir wahrscheinlich nicht.

  19. #18
    Baihu Baihu ist offline
    Avatar von Baihu

    AW: Mirrors Edge

    Ist denn überhaupt schon was bekannt zur Story?

  20. #19
    Hawke Hawke ist offline
    Avatar von Hawke

    AW: Mirrors Edge

    Zitat Baihu Beitrag anzeigen
    Ist denn überhaupt schon was bekannt zur Story?
    Habe das hier gefunden.

    Mirror's Edge ist ein Action-Adventure, das Sie aus der Egoperspektive erleben. Die Bewegungsfreiheit ist dabei nicht durch Wände oder Zäune eingeschränkt und soll dadurch mehr Aktionsmöglichkeiten offenbaren.

    In DICE aktuellen Projekt Mirror's Edge stehen nicht etwa Schießprügel und brachiale Ballereien im Mittelpunkt, sondern Akrobatik, Körperbeherrschung und wilde Verfolgungsjagden über die Dächer einer Großstadt. Für DICE die logische Weiterentwicklung eines Genres, für den Rest der Welt ein ziemlich gewagtes Projekt. Denn Sprungeinlagen führen in Spielen aus der Ego-Perspektive bisher ein Schattendasein. Abgefahrene Manöver gab es bisher nur in Third-Person-Titeln wie Prince of Persia oder Tomb Raider. Doch genau das will DICE jetzt in die Ich-Ansicht verfrachten und Spielern das Gefühl geben, einen echten Körper zu kontrollieren. Willkommen in Mirror's Edge!

    Die Hintergrundgeschichte von Mirror's Edgeist schnell erzählt: In einer scheinbar heilen Welt leben die Menschen friedlich, wenn auch unter strenger Kontrolle durch den Staat. Sämtliche Plätze der fiktiven Stadt werden überwacht, Telefongespräche abgehört, Post kontrolliert. Um trotzdem ungestört Nachrichten auszutauschen, gibt es Kuriere, so wie die Titelheldin namens Faith, in deren Rolle Sie schlüpfen werden. Faith hat sich von der Gesellschaft abgewandt und sich gegen das System gestellt. Auf ihren Botengängen über den Dächern der Stadt ist sie ständig auf der Flucht vor den Autoritäten. Die wichtigste Waffe der agilen Asiatin ist dabei Geschwindigkeit.

    Anders als in bisherigen Spielen muss Faith ihr Lauftempo erst aufbauen. Den Entwicklern war es dabei wichtig, ein möglichst authentisches Gefühl des Sprintens zu vermitteln - mit Herzrasen, pumpenden Beinen, ausholenden Armen. Entsprechend liebevoll sind alle Körperteile gestaltet: Allein die Bewegungen der Arme umfassen über 300 Animationen. Zum Vergleich: Reguläre Shooter arbeiten im Durchschnitt mit 30 Hand-Animationen. So flitzen Sie, inspiriert von der Sportart Le Parkour, über die Dächer der glitzernden Metropole, immer auf der Suche nach dem besten Weg . Je schneller Sie unterwegs sind, je effektiver Sie Ihre Geschwindigkeit ausnutzen, umso spektakulärer fallen Faiths Sprungeinlagen aus. Mit grazilen Bewegungen katapultiert sich die Heldin über Hindernissse, springt über gähnende Abgründe oder klettert an Fassaden empor. Assassin's Creed lässt grüßen! Bei besonders gewagten Einlagen schaltet das Spiel sogar kurz in einen Zeitlupenmodus. Dieser Trick erlaubt es Ihnen, die Sprünge nachzujustieren, um etwa einen schmalen Balken richtig zu erwischen oder einen Gegner im Fallen aufs Korn zu nehmen.

    Bei der Hetzjagd über die Dächer den richtigen Weg zu finden,ist eine Herausforderung des Spieles. Damit Sie nicht jedes Gebiet der riesigen Stadt erkunden müssen, helfen die Entwickler mit einem Kniff nach: Zwischen den weißen Stahlfassaden der Gebäude sind mögliche Fluchtwege mit auffallend grellen Farben gekennzeichnet. Unsichere Wege, die in den virtuellen Tod führen, liegen dagegen in düsteren Schatten. So können Sie sich voll darauf konzentrieren, Ihre Geschwindigkeit möglichst effizient einzusetzen, anstatt langwierig die perfekte Route zu planen. Schließlich geht es in Mirror's Edge um Bewegung in Perfektion. Es bleibt abzuwarten, was Electronic Arts in nächster Zeit an Informationen veröffentlicht. Denn über die Story oder den Spielablauf ist noch nichts bekannt. Das bisher Gesehene jedenfalls reicht, um zaghafte Pflänzchen der Hoffnung keimen zu lassen. Mirror's Edge könnte der Ego-Perspektive eine neue Richtung, eine neue Bedeutung geben - und somit einem ganzen Genre frischen Wind einhauchen. Solange wir jedoch nicht mehr wissen und den Titel eigenhändig angespielt haben, bleiben wir lieber misstrauisch. Auch wenn sich eine gewisse Vorfreude nicht mehr aus unseren Köpfen verabschieden will.
    [Quelle: pcgames.de]

  21. #20
    Deadfirefly Deadfirefly ist offline
    Avatar von Deadfirefly

    AW: Mirrors Edge

    Hört sich gut an

    Finde vor allem das Gameplay und die Abkehr von der First-Person Ballerein erfrischend, und deswegen ist das Spiel jetz schon auf meiner Einkaufsliste

Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Mirrors Edge Catalyst: Was würdet ihr von einem Nachfolger halten? Ich würde mich riesig freuen. Das Spiel war letztes Jahr für mich eines der großen Highlights! Ich werde...

  2. Mirrors Edge Problem: HI leute ich habe ein Problem mit mirrors edge aufm PC immer wenn ich es spiele fängt das Spiel an sich aufzuhängen und nix geht mehr. Dann kommt ...

  3. Fehler bie Mirrors Edge: Hallo Leute, ich habe einen Fehler bei Mirrors Edge. Ich habe schon oft gegoogelt aber leider nichts gefunden. Vielleicht tritt der Fehler nur...
  4. Games: Xbox360 V/T Mirrors Edge

    V/T Mirrors Edge: Jo wie schon im threadtitel zu lesen, tausche oder verkaufe ich Mirrors Edge für die 360. Werde es aber erst noch durchspielen. hab ich in ca. ner...

  5. Mirrors Edge: In der CBS wurde ein neues Spiel vorgestellt, Mirrors Edge. Indem Ego-Shooter spielt man einen "Läufer". Läufer überbringen Daten an verschiedene...