Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42
  1. #21
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    @Loki
    Ich warte auf deinen Ersteindruck

    Ich finde es bis jetzt zumindest technisch schwächer als Risen 2. Textur-und Gegner Fad-ins/Pop Ups, leichtes Tearing bei Kameraschwenks, abgehakte Schatten des Sonnenverlaufs (man kann im Sekundentakt zusehen wie die Schatten weiter wandern, nimmt imo etwas die Atmo) jede Menge Bugs (meine Beine fangen zb. an zu Zittern) und nach 2 Stunden Spielzeit schon 2 Abstürze. Ein Kollege meinte, das das Spiel dabei nicht wirklich "abstürzt" und nach 60-90 Sekunden einfach weiter läuft - muss ich das nächste mal ausprobieren. Insgesamt wirkt das Spiel auch bunter bzw. farbenfroher als die Vorgänger. Aber dabei braucht man sich über die schlechten Konsolen-Ports nicht wundern. PB musste mit ihren 25 Leuten alle Versionen alleine stemmen.

    Soviel zur technischen Seite. Dann war ich doch etwas verwundert, das es wieder in der Karbik spielt. Dabei hatte PB doch versprochen, das das Piraten-Setting Geschichte sei? Da man so viele Gebiete aus Risen 2 wieder bereist, ist es im Grunde eher ein Risen 2.5. Story, Quests usw. sind natürlich wieder Risen-typisch, das beliebte Gothic-Feeling wollte sich bei mir aber bisher nur bedingt einstellen, aber ich bin sicher das kommt noch.

    Allen, die sich für das Spiel interessieren (Teil 1 & 2 gibt's übrigens gerade für 4,99 Euro auf dem Marktplatz) würde ich empfehlen mit dem Kauf noch zu warten bis es günstiger wird und möglicherweise ein Patch erscheint. Oder lieber gleich zur PC-Version greifen.

  2. Anzeige

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Der Test zu den Konsolen-Versionen bestätigt meinen Ersteindruck:



    Dennoch, nach der Tutorial-Insel nimmt das Spiel deutlich Fahrt auf und macht jetzt auch richtig Spass.

  4. #23
    Sn@keEater Sn@keEater ist offline
    Avatar von Sn@keEater

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Um Gottes Willen die Popups kann man ja in Sekunden takt aufzählen

  5. #24
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Jemand eine Ahnung was die Astrahle Wahrnehmung bringt?

  6. #25
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Jemand eine Ahnung was die Astrahle Wahrnehmung bringt?
    Spoiler öffnen

  7. #26
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Ein ausführlicher Bericht kommt später. Aber als kurzes Zwischenfazit: Nach dem echt üblen Schock zum Anfang bin ich von dem Spiel, nach mittlerweile 18 Stunden, durchweg begeistert. Charme, Quest-, Level-, Katen- und Gegnerdesign sind großartig und trösten auch über die schwache Technik hinweg.
    Bin sehr begeistert

  8. #27
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Es luiblt wieder im Gebälg: Aufgrund der groben technischen Schwächen wurden bei 4Players die Konsolenfassungen mit 40% abgestraft:

    [Risen 3: Titan Lords - Test, Rollenspiel, 360, PC, PlayStation3 - 4Players]

    Zum Vergleich: Die technisch wesentlich sauberere PC-Version bringt's immerhin auf halbwegs solide 69%.

  9. #28
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Das finde ich immer wieder interessant an 4Players. Die Kritisieren eine Version und haben offensichtlich diese nur zu Anfang kurz angespielt.
    Ich kann gut nachvollziehen das man als Redakteur nicht die Zeit hat alle Versionen zu spielen, allerdings sollte man dann von einer Wertung ablassen.
    Aber derartige Peinlichkeiten haben die darauf.
    Bei Risen 2 haben 4Players die 360 Wertung derart mies runter gemacht und denen Fehler zugesprochen, die es lediglich auf der PS3 gab, wo man es hauptsächlich getestet hat. Beim letzten Call of Duty hatte man der Wii U Version eine schlechtere Grafik als die PS360 zugesprochen, dabei sah die nicht mal schlechter als die One Version aus. Solche Peinlichkeiten darf man eigentlich nicht bringen.


    Das die XBox 360 Version zu Anfang ein grobes Desaster ist, da wird jeder zustimmen. Aber das dieses Spiel mit der Zeit wächst, das werden viele auch so sehen. Gerade dann, wenn man die erste Insel verlassen hat, wird das Spiel in allen Punkten besser. Auch wenn es Grafisch noch immer ziemlich mau aussieht, so ist es doch besser als der fiese Anfang anmuten lässt. Und genau das zeigt mir doch, das die von 4Players nicht ordentlich weiter auf dem System getestet haben.

    Schade eigentlich, denn Risen 3 macht mir so unglaublich viel Spaß und es fühlt sich endlich wieder so an, wie ich es von einem Gothic 2 damals geliebt habe. Es ist nach Gothic 2 der beste Teil der Gothic und der gefühlten Gothic (Risen) Reihe. Denn hier liegt das Hauptaugenmerk auf das, was die Leute von Piranha Byte können.
    + Charme
    + Charakter Design
    + Gegner Design
    + Welten Design
    + Stimmung und Atmosphäre
    + Quest Design

    Das sind Punkte die hier viel besser gemacht werden als die meisten anderen Spiele. Es ist eine Schande das die schwache Engine und Technik das ganze so enorm bremsen. Eben weil nicht jeder sich alleinig auf diese Punkte konzentrieren kann, was man ja keinem verübeln kann. Aber wenn man sich auch mit mangelhafter Grafik begnügen kann, dann erlebt man ein wunderschönes und gelungenes westliches Rollenspiel. ICH WILL MEHR DAVON!

    P.S.
    Ich kann den Entwicklern nur empfehlen sich mal auf eine vorhandene Engine zu konzentrieren, vielleicht klappt es dann besser. Garnicht auszudenken was die für ein Spiel schaffen würden, würden sie die Engine von Dark Souls haben. Alleine bei dem Gedanken flattern mir die eier.

  10. #29
    McMeyer McMeyer ist offline
    Avatar von McMeyer

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Es ist eine Schande das die schwache Engine und Technik das ganze so enorm bremsen.
    Da muss ich doch mal nachhaken. Einfach nur schwache Grafik (womit ich leben könnte) oder viel geruckels bei niedriger Framerate UND schwacher Grafik? (KO-Kriterium)

  11. #30
    Mizzy Mizzy ist offline
    Avatar von Mizzy

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Andere Seiten schreiben aber dasselbe über die schlechten Konsolenfassungen, so falsch kann es also nicht sein. Viele haben nur die PC-Fassung gestestet und geben deshalb bessere Wertungen. Und selbst dort stehen dieselben Mängel aufgelistet, seichte Story, technische Makel, holpriges Kampfsystem und trotzdem gibt es eine 80er Wertung.
    Da lobe ich mir doch Tests in denen sich noch jemand traut ehrlich zu bewerten.

  12. #31
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Zitat McMeyer Beitrag anzeigen
    Da muss ich doch mal nachhaken. Einfach nur schwache Grafik (womit ich leben könnte) oder viel geruckels bei niedriger Framerate UND schwacher Grafik? (KO-Kriterium)
    Ich kann mit dem Spiel leben und ich glaube das ich mich nicht einmal aus dem Fenster lehne wenn ich behaupte das Risen 3, zusammen mit Gothic 2, das beste Spiel der Serie(n) ist. Der Anfang ist viel mieser als der Rest, später ist es eben wie Teil 2 von der Grafik her.

    Ich finde das Spiel großartig und gestern habe ich die erste Stelle erlebt und abgebrochen, die mir echt auf den Zeiger geht. Eine behinderte Wasserschlange mit dem Schiff platt zu machen. Das ist so unnötig wie Pimmelherpes. Was auch immer die sich dabei gedacht haben. Und das Balancing ist da echt fürn ***** mittlerweile.


    Zitat Mizzy Beitrag anzeigen
    Andere Seiten schreiben aber dasselbe über die schlechten Konsolenfassungen, so falsch kann es also nicht sein. Viele haben nur die PC-Fassung gestestet und geben deshalb bessere Wertungen.
    Da ich selbst schon einige Redaktionen hatte und auch bei welchen mitgearbeitet habe, weiß ich ja wie es im Hintergrund läuft. Da wird nur eine Version getestet, der rest wird maximal angespielt oder von anderen Reviews & Quellen die nötigen Infos bezogen um eine Wertung abzugeben. So ist es auch bei Risen und so war es auch bei anderen Spielen. Gerade 4 Players zeigt es immer sehr gut. Wenn man selbst die anderen Versionen kennt und darauf achtet, dann wird man da viel feststellen.
    Bei Risen 3 natürlich ein KO Kriterium wenn ausgerechnet der Anfang, die ersten 2 Stunden, absolut technisch mies sind und es erst danach auf einem "annehmbaren" Niveau läuft. Kein wunder das die Magazine, die es nur angespielt haben um eine Grundmeinung zu haben, negativ bewerten.

    Selbst ein Urteil bilden und es ein paar Stunden spielen. Spätestens dann wird man merken: Das Spiel macht fucking viel Spaß! Und nur das zählt.

  13. #32
    Mizzy Mizzy ist offline
    Avatar von Mizzy

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Aber wenn mir als Spieler die ersten zwei Stunden nicht gefallen spiele ich ein Spiel doch gar nicht erst weiter. Deshalb finde ich diese Zeit schon ausreichend um einen Eindruck von einem Spiel zu bekommen. Sonst haben die Entwickler etwas falsch gemacht. Dass niemand von den großen Seiten so ein Spiel durchspielt für ein Review ist klar, so viel Zeit bleibt gar nicht.
    Wenn ich mir die Beiträge in Risen-Foren anschaue sind aber auch die Spieler nicht alle begeistert. Auch nicht die die es durchgespielt haben. Viele Bugs und viele kleine Ärgernisse, das liest man am häufigsten. Mit viel Nostalgie kann man bestimmt Spaß damit haben, aber für mich müsste der Rest dann wirklich außergewöhnlich gut sein und das scheint nicht der Fall zu sein. Deshalb kommt es für mich erstmal nicht infrage.

  14. #33
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Zitat Mizzy Beitrag anzeigen
    Aber wenn mir als Spieler die ersten zwei Stunden nicht gefallen spiele ich ein Spiel doch gar nicht erst weiter. Deshalb finde ich diese Zeit schon ausreichend um einen Eindruck von einem Spiel zu bekommen.
    Als Spieler mag das sein, da muss jeder eben selber wissen in wie weit er sein Geld dann aus dem Fenster geworfen hat.
    Aber als etabliertes Magazin kann man so etwas nicht bringen, vor allem nicht dann, wenn falsche Tatsachen auf die Leser gelassen werden. Das ist dann schon sehr peinlich.
    Bestes Beispiel war Call of Duty: Ghosts. Dort meinte man die Wii U Version wäre Grafisch fast identisch mit der XBox 360 und PS3 Version, habe aber mit ein paar Grafik-Problemen zu kämpfen und ist daher schlechter. Ich habe damals die Wii U Version gespielt und bin dann auf die 360 und später die XBox One Version umgestiegen. Die Aussage hätte nur dann funktioniert, wenn statt PS360 Xbox One und und PS4 erwähnt worden wären, denn die Wii U Version sah hammer aus und sogar Stellenweise im Single Player bessre als die One Version (und an anderen Stellen schlechter), insgesamt aber auf ähnlichem Niveau. Und es sah weit besser aus als die 360 Version. Ich war damals erschrocken wie viel schlechter die 360 Version aussah. Das ist eben eine Aussage, die man nicht tätigen darf wenn man es nicht vergleichen hat.

    Zitat Mizzy Beitrag anzeigen
    Sonst haben die Entwickler etwas falsch gemacht.
    Haben Sie. Und zwar weil sie den ersten Eindruck absolut verfehlt haben.

    Zitat Mizzy Beitrag anzeigen
    Wenn ich mir die Beiträge in Risen-Foren anschaue sind aber auch die Spieler nicht alle begeistert. Auch nicht die die es durchgespielt haben. Viele Bugs und viele kleine Ärgernisse, das liest man am häufigsten.
    Ich hatte bisher erst einen Nennenswerten Bug auf der 360 Version, kann daher also nicht von Bugs großartig sprechen. Auch viele Meinungen der Spieler habe ich nicht mitbekommen, kann eben nur von dem wiedergeben, was ich erlebe. Aber ein Bekannter ist letztens zu mir gekommen und fragte mich, ob ich diesen Teil gespielt hätte. Er würde das Spiel mega genial (auf PC) finden und ist der Meinung das nach Gothic 2 endlich wieder ein würdiger Nachfolger raus gekommen ist. Fand ich interessant weil unsere Meinungen sich da sehr getroffen haben.

    Und was an dem Spiel gut ist? Genau das, wofür Pyranha Bytes immer gute Kritiken bekommen hatte. Eine tolle Spielwelt, Charme und teilweise tolle Dialoge (Sarkasmus lässt grüßen) und viele viele und interessante Quests. Durch die vielen und großen Inseln, die man frei bereisen kann, hat man eine sogar noch spannendere und zusammenhängen Welt geschaffen als in der Vergangenheit. Da ist es mir Latte das mich die erste Stunde vom Spiel echt erschrocken hat, es wurde ja besser.

  15. #34
    Mizzy Mizzy ist offline
    Avatar von Mizzy

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Als Spieler mag das sein, da muss jeder eben selber wissen in wie weit er sein Geld dann aus dem Fenster geworfen hat.
    Aber als etabliertes Magazin kann man so etwas nicht bringen, vor allem nicht dann, wenn falsche Tatsachen auf die Leser gelassen werden. Das ist dann schon sehr peinlich.
    Das machen aber alle so, anders ist das Volumen gar nicht schaffbar. Falsche Tatsachen sollten natürlich nicht drinstehen, aber man darf auch nicht vergessen dass Reviews immer auch etwas subjektiv sind. Der eine findet eine Grafik hässlich, während ein anderer sich daran vielleicht gar nicht stört.
    Ich kann mir aber auch nicht vorstellen wie sich schwammige Texturen und Tearing nach zwei Stunden plötzlich verbessern sollten. Wenn die technische Umsetzung schlecht ist bleibt sie schlecht.

  16. #35
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Zitat Mizzy Beitrag anzeigen
    Ich kann mir aber auch nicht vorstellen wie sich schwammige Texturen und Tearing nach zwei Stunden plötzlich verbessern sollten. Wenn die technische Umsetzung schlecht ist bleibt sie schlecht.
    Nene, die Texturen bleiben schwach und Kanten flimmern. Tearing ist eh etwas, das mir nie auffällt.
    Aber das Gesamtbild wirkt wesentlich ausgereifter mit der Zeit. Am Anfang auf der ersten Insel, da vermute ich das ein Bug das Spiel so hässlich aussehen lässt. Das fing schon bei der Sequenz an wo es aussah, als würden Texturen gar nicht geladen werden etc... Als ich das erste mal die (Tutorial)Insel verlassen habe, da habe ich mich gewundert warum das Wasser auf einmal auf der anderen Insel viel besser aussah. So ging es mit allen Punkten weiter. Ein erneuter Besucht auf der ersten Insel und auch die sah wieder normal aus.

    Das bewegt sich eben auf dem Niveau von Risen 2. Das ist präsentationstechnisch "ausreichend". Aber der Spielspaß dank der oben von mir genannten Punkte ist sehr hoch. Und, ganz vergessen, das Charakter Design gefällt mir sehr gut. Vor allem letztens einen Endboss gesehen der Spielerisch fürn Podex war, aber verdammt toll aussieht.

  17. #36
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Gab's für die 360-Version eigentlich (überhaupt) einen Patch @Bieberpelz? Google sagt nein...
    Überlege dem Spiel nochmal 'ne Chance zu geben. Ein Risen-Marathon vielleicht...

  18. #37
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Über einen Patch kann ich dir gerade nichts sagen, allerdings hatte ich auch keine (oder kaum) Probleme mit dem Spiel.
    Im Gegenteil, ich fand es richtig gelungen. Wenn man mal davon absieht, das es Technisch schwach ist und vor allem der Anfang optisch grauenvoll wirkt (danach aber besser, jedoch nicht gut, wird) ... dann hat man es mit einem guten Spiel zu tun. Charaktere und die Welt machen einfach Spaß.

  19. #38
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Über einen Patch kann ich dir gerade nichts sagen, allerdings hatte ich auch keine (oder kaum) Probleme mit dem Spiel.
    Im Gegenteil, ich fand es richtig gelungen. Wenn man mal davon absieht, das es Technisch schwach ist und vor allem der Anfang optisch grauenvoll wirkt (danach aber besser, jedoch nicht gut, wird) ... dann hat man es mit einem guten Spiel zu tun. Charaktere und die Welt machen einfach Spaß.
    Hatte es ja damals wieder verkauft und jetzt beim 10 € Deal auf dem Marktplatz zugeschlagen. Eben kurz reingespielt und wie ich damals schon geschrieben habe: Grafisch und technisch kommt die Portierung des 3. Teils nicht an den zweiten Teil ran. Vorallem sollte man die auto-Speicherung abschalten da es sonst alle paar Meter nachlädt. Das Risen-typische kurze Stottern beim besiegen von Gegner und aufsammeln von Gold hatte ich schon fast vermisst, die sind für den Achievement-Counter.

    Aber mei, ich bin grad in Piranha Bytes Stimmung - vorallem jetzt, wo Elex bald enthüllt wird. Die Spiele (vorallem die zwei mit Karibik-Setting) passen auch super zum Sommer. Und als eingefleischter RPG und PB Fan ist mir Atmosphäre sowieso wichter als gute Grafik. Das sage ich aber auch nur, weil mein Rechner zu schwach ist. ^^" Werde aber nochmal ganz von vorne, also mit dem 1. Teil angfangen. Wird vielleicht ein Marathon, wollte eh i-wann die Gamerscore voll machen. ^^/

  20. #39
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Daddelst du die auf dem Rechner?
    Wie auch immer, ich bin gespannt ob es dir dann am Ende gefällt.

  21. #40
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Risen 3: Titan Lords

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Daddelst du die auf dem Rechner?
    Wie auch immer, ich bin gespannt ob es dir dann am Ende gefällt.
    Nee, leider nicht. Hatte die Risen-Demo mal geladen, aber mein Rechner ist zu schwach, da ruckelts noch mehr als auf der 360. Hab' mir im Laufe der Zeit alle 3 Teile (Risen für 29,99; Risen 2 für 4,99 und Risen 3 jetzt gerade für 10,99) mit den Gold-Deals auf die 360 geladen, da man sie für alle Erfolge eh mehrmals durchspielen muss. Bin aktuell bei Risen 1 aus der Hafenstadt raus, könnte also noch ein wenig dauern.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Risen 3: Titan Lords: In der PC Games vom 26 Februar wird der neuste Titel aus dem Hause Piranha Bytes vorgestellt: Risen 3 Titan Lords. Viel ist nicht bekannt ausser...

  2. V: Risen 3: Titan Lords (XBox 360): Verkauft wird das Spiel Risen 3: Titan Lords. VB: 30€ Bei Fragen bitte per PN

  3. Risen 3: Titan Lords: Titel: Risen 3: Titan Lords Systeme: XBox 360, Playstation 3 und PC (Steam Pflicht) Entwickler: Piranha Bytes Publisher: Deep Silver Genre: RPG...

  4. Attack on Titan: ATTACK ON TITAN In der Sucheingabe konnte ich nichts finden von daher hielt ich es für nötig den besten Newcomer Anime in dieses Forum zu bringen....

  5. Titan quest!!!: Hi leute ich hab mir gestern titan quest zugelegt und mein pc erfüllt eig. auch alle anforderungen! mein problem ist das es manchmal flüssig läuft ...