Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 83

Thema: Dark Souls 3

  1. #1
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Dark Souls 3


    INFOS:
    Titel: Dark Souls 3
    Systeme: XBox One, Playstation 4 und PC
    Entwickler: From Software
    Publisher: Bandai Namco
    Genre: Action Rollenspiel
    Termin: 12.04.2016

  2. Anzeige

    Dark Souls 3

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3

    Warum auch immer der Thread im Xbox One Forum fehlte.
    Auf jeden Fall sieht der aktuelle Trailer (siehe oben) grandios aus.

  4. #3
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Dark Souls 3

    Ich wünschte die Soulsspiele wären etwas für mich. Ich kann absolut (!) nachvollziehen warum und weshalb es seinen Reiz hat - dennoch bin ich nicht frustresistenz genug. Hab Souls 2 noch hier und habe es noch vor dem ersten Endgegner ins Regal verbannt.

    Aber Souls 3 hol ich mir und DANN werde ich es durchspielen!!!! ...nicht

  5. #4
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3

    Das ist eigentlich ganz interessant.
    Dark Souls verkörpert in etwa genau das, was ich niemals mögen würde.
    Es ist mir gelinde gesagt eigentlich zu stressig, das Spiel-Design absolut nicht meins und eigentlich hat es nicht viel, das mich begeistern dürfte.

    Und dennoch: Ich liebe dieses Spiel.
    Aber bis es soweit war, war einiges an Vorarbeit nötig. Etwas, zu dem ich normalerweise nicht bereit bin.

    Genau genommen hatte ich langweile und jemand aus meiner Freundesliste bei XBox hat mir das Spiel empfohlen. Den ersten Teil. Ich sagte ihm damals, dass ich es nicht mag. Genau genommen ich das Spiel-Design sogar verabscheue. Und er hat mich überredet.
    Nach 2 Stunden Spielen habe ich ihn gefragt, ob er noch alle Latten am Zaun hat. Und ich fragte ihn auch, welchen Sinn das ganze hat. Er bat mich darum, am Ball zu bleiben. Das Spiel war in meinen Augen nur ein Fragezeichen das mich quälte. Und so ging es 8 Stunden lang und ich hatte kein Bock mehr. Immer wieder habe ich Fragen gestellt und Tipps bekommen. Und dann... dann war es irgendwann soweit und ich hatte mächtig Spaß daran.

    Bei Teil 2 waren wir schon ein paar Leute mehr in der Freundesliste, die angefixt waren und der Spielspaß stieg damit exponentiell.

    Meiner Meinung nach macht das Spiel erst dann richtig Spaß, wenn man sich von Anfang mit Freunden darüber unterhalten und austauschen kann. Das hilft nicht nur ungemein, es steigert auch den Spaß. Wenn man es allerdings alleine spielt und niemanden hat, der einem Tipps gibt, dann sehe ich es kritisch.

    Ich vermute, wenn du mal in die Party kommen und mit uns gemeinsam spielen würdest, dass du nach ein paar Stunden infiziert sein würdest.
    Bisher hat sich unser recht außergewöhnlicher Geschmack, was spiele angeht, sehr gut ergänzt wie sonst kaum einer.

  6. #5
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Dark Souls 3

    Was mich abschreckt ist eigentlich nicht mal die Härte des Spieles, sondern dass es mehrere Wege gibt und einige noch unschaffbar sind. War doch so oder? Dh man muss schon wissen durch welchen Nebel man schreitet, sonst hat man keine Chance.

    Das hieße ich muss beim Spielen ständig Foren etc parallel geöffnet haben um einigermaßen ne Schnitte zu haben.

  7. #6
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Was mich abschreckt ist eigentlich nicht mal die Härte des Spieles, sondern dass es mehrere Wege gibt und einige noch unschaffbar sind. War doch so oder? Dh man muss schon wissen durch welchen Nebel man schreitet, sonst hat man keine Chance.
    Das macht es aus. Zu testen, ob man den Gegner schafft oder nicht. Wenn nicht, dann noch einmal oder einen anderen Weg gehen. Sterben gehört dazu, die damit gesammelten Erfahrungen (als Spieler, nicht als Figur) auch.

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Das hieße ich muss beim Spielen ständig Foren etc parallel geöffnet haben um einigermaßen ne Schnitte zu haben.
    Das würde ich nicht machen. Erkunden möchte ich noch irgendwo selber. Aber Tipps holen ist immer gut. Besser aber, wenn man mit Leuten in der Party Parallel spielt und sich immer gegenseitig ausfragt, wo man lang ist.

  8. #7
    TheBRS TheBRS ist offline
    Avatar von TheBRS

    AW: Dark Souls 3

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Was mich abschreckt ist eigentlich nicht mal die Härte des Spieles, sondern dass es mehrere Wege gibt und einige noch unschaffbar sind. War doch so oder? Dh man muss schon wissen durch welchen Nebel man schreitet, sonst hat man keine Chance.

    Das hieße ich muss beim Spielen ständig Foren etc parallel geöffnet haben um einigermaßen ne Schnitte zu haben.
    Das ist nicht ganz richtig, in Dark Souls konntest du schon immer jeden Gegner jederzeit besiegen. Es war zu 100% von den Fähigkeiten des Spielers abhängig. Wenn du durch einen Nebel gehst und beim Boss dahinter stirbst bist du eben (noch) nicht gut genug.
    Es gibt Videos von Leuten die S&O mit einem !!!Drumkit!!! oder der Guitar-Hero !!!Gitarre!!! besiegen.

  9. #8
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3

    Launch Trailer



    Ich zähle schon die Stunden bis ich endlich wieder in Dark Souls eintauchen darf.

  10. #9
    Kami Burn

    AW: Dark Souls 3

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich zähle schon die Stunden bis ich endlich wieder in Dark Souls eintauchen darf.
    Hast du dir die japanische Version vorbestellen können?

  11. #10
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3

    Nene, ich warte natürlich auf den Deutschland Release.
    Sind ein paar Tage noch, aber jeder Tag hat ja seine Stunden

  12. #11
    Kami Burn

    AW: Dark Souls 3

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Nene, ich warte natürlich auf den Deutschland Release.
    Und ich dachte schon.

    Die Japaner haben's gut,dir dürfen schon morgen/heute Abend damit anfangen Dark Souls 3 zu zocken. Unsereins muss noch fast drei Wochen warten.

  13. #12
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Dark Souls 3

    Die Info kommt vielleicht ein bisschen spät...
    Aber ihr wisst, das die digitale japanische Version auch auf deutsch spielbar ist?

    Xbox One-Besitzer können mit einem kleinen Trick schon jetzt Dark Souls III spielen!

    Allerdings wird von kleinen Framerate-Problemen gesprochen, da warte ich lieber auf den Day One-Patch.

  14. #13
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3

    Kollege hat es versucht, spielen können wir es dennoch nicht. Es steht nur als "Vorbesteller" 2 mal in der Liste.
    Habs schon 2 mal auf Platte daher.

    (Vielleicht hat er sich auch nur blöd angestellt )

  15. #14
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3



    Ein neuer animierter Trailer von Eli Roth (Hostel).

  16. #15
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3

    Ich habe gestern meine ersten Runden in dem Spiel gedreht.
    Was soll ich sagen? Das Fieber ist sofort wieder ausgebrochen. Ich liebe dieses Spiel.

    Um jetzt ins Detail zu gehen, dafür fehlt natürlich noch etwas Spielzeit.
    Aber alles in allem ist der Spielspaß sofort da.

    Folgende Dinge sind mir dabei positiv oder negativ aufgefallen.

    Positiv:
    + Musik. Die Musik ist der Hammer und sehr episch. Im Titelbildschirm und im Intro... Hammer.
    + Das Level Design ist mal wieder unglaublich gelungen. Wie düster die Welt aussieht und gleichzeitig dabei einem dem Atem raubt. Wahnsinn. Da gibt es Stellen, da sieht man auf ein riesiges Gebiet hinaus und glaubt dort - wie bei den meisten Spielen - eine Textur in weiter Ferne zu sehen. In Wirklichkeit kann man das alle betreten.
    + Spielspaß: Der Spielspaß ist wieder einmal großartig. Ich wollte "nur mal reinschnuppern", da der Day One Patch noch nicht da ist und die Multiplayer Komponente noch fehlt. Es hat dann doch eine Weile gedauert, bis ich aufgehört habe. Nur um eine Stunde später weiter zu spielen...
    + Gegner Design. Auch dieses ist wieder super gelungen. Die Gegner sehen klasse aus und bieten auch die ein oder andere Überraschung
    + Typisch Dark Souls: Man fängt sofort das Flair wieder auf und als bekannter Dark Souls Veterant findet man sich schnell zurecht
    + Das Kampfsystem ist nach wie vor gelungen. Man muss sich in Geduld üben und kann nicht einfach wie die Wildsau in die Menge laufen
    + Teilweise die Technik: Mir gefallen die Spiegelungen und die weite Sicht sehr gut. Im gesamtem sieht das Spiel schon klasse aus. Aber die Technik hat auch ihre Nachteile....


    Neutral:
    * Schwierigkeitsgrad: Bisher scheint es noch sehr optimal gestaltet zu sein. Fast sogar zu einfach, die ersten Zwischenboss (sehr knapp) und Boss (knapp) habe ich besiegt ohne überhaupt gestorben zu sein. Kann aber auch an dem ersten Bereich, der ja Tutorial-Bereich ist, liegen. Allerdings bin ich dann im späteren Verlauf doch noch einige Male gestorben. Ein normaler Gegner später zeigte mir schon genau, wo der Hammer hängt. An einer andere Stelle musste ich erst Reißaus nehmen.

    Negativ:
    - Unendliche Gegner: Für viele war es in Teil 2 negativ, für mich aber essentiell positiv. Und zwar konnte man, wenn man die Gegner 12 mal besiegt hat, diese damit endgültig von der Map entfernen. Wer nicht so gut war, der konnte es sich durch Fleiß leichter machen. Das fehlt hier, was ich sehr schade finde
    - Mittelmäßige Technik: Optisch ist das Spiel nur auf einem Mittelmäßigen Stand. Es sieht zwar alles ganz gut aus, ist aber von Next Gen weit entfernt. Hinzu kommt, dass es teilweise so wirkt, als würde es nicht flüssig laufen und ein paar Frames fehlen. Zu mindestens am Anfang war mir dies aufgefallen, später bemerkte ich es entweder nicht mehr oder es war weg. Hier kann man hoffen dass es mit dem Day One Patch behoben ist.



    Bisher überwiegen die Positiven den negativen. Denn das Spiel macht mir unglaublich Spaß und Dark Souls 2 war schon eines der wenigen Spiele, die ich nach langem durchspiele nicht satt hatte. Ich wollte unbedingt weiter spielen. Das kann ich jetzt.

    Erstes Fazit: HAMMER

  17. #16
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3

    Dark Souls 3 - Test, Rollenspiel, PlayStation 4, Xbox One, PC - 4Players.de
    Sogar 4Players hauen einen Platinaward für alle Versionen raus.

  18. #17
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Dark Souls 3

    Danke für Deinen Bericht Bieberpelz.
    Ich bin wahrscheinlich einer der wenigen die den etwas "leichteren" Schwierigkeitsgrad begrüßen.

    Wenn man Souls 2 mit Souls 3 vergleicht - inwiefern ist es grafisch "besser"?

  19. #18
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Dark Souls 3

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Ich bin wahrscheinlich einer der wenigen die den etwas "leichteren" Schwierigkeitsgrad begrüßen.
    Ist bei mir nicht anderes. Ich finde es aktuell noch optimal ausbalanciert. Auch wenn ich mir wünschen würde, das 12 (oder von mir aus auch 30) mal erledigte Gegner auch fern bleiben.

    Zitat Fred Stiller Beitrag anzeigen
    Wenn man Souls 2 mit Souls 3 vergleicht - inwiefern ist es grafisch "besser"?
    Im Grunde sieht es so aus, wie man Dark Souls 2 in Erinnerung hat.
    Nur es ist Grafisch eine kleine Stufe besser.

    Ich müsste mir Dark Souls 2 & Bloodborne schon zeitnah anschauen, um vergleiche zu ziehen. Die Erinnerung ist eh immer etwas anders als die Realität

  20. #19
    Fred Stiller Fred Stiller ist offline
    Avatar von Fred Stiller

    AW: Dark Souls 3

    Ich habe es mir jetzt im Kaufrausch geholt...

    Kann man das Spiel auch im Koop zusammen spielen?

  21. #20
    Mario1690 Mario1690 ist offline
    Avatar von Mario1690

    AW: Dark Souls 3

    Kann man. Ich weiß nicht, wieviel Erfahrung du mit diesen Spielen hast, aber es ist eben ein klassischer Koop. Mitspieler bleiben nur solange bei einem, bis diese oder der Host stirbt, oder bis der Boss des jeweiligen Gebietes besiegt ist. Außerdem kann kein Mitspieler in einem Gebiet gerufen werden, in dem der Boss bereits tot ist. Dazu kommt, dass man als Koop Partner abgesehen von Seelen (und Items? bin mir nicht ganz sicher) ausschließlich für den Fortschritt des Hosts spielt. Heißt, den Fortschritt, den man dort erzielt, hat man in seiner eigenen Welt nicht. Man kann außerdem nur in Gebiete gerufen werden, in denen man selbst schon einmal war. Heißt also, wenn man das Spiel komplett mit einem Freund im Koop durchziehen möchte, müssen alle Bosse doppelt gemacht werden. Mit 2 Freunden sogar 3 mal.

Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

dark souls 3 kalibration fehlgeschlagen

dark sols 3 empfange neuste kalibrationen

dark souls 3 heile das dunkle siegel

dark souls 3 kalibrationen

dark souls 3 kalibriert nichtds3 empfang der neueste kalibrationenestus scherben nicht nutzbarDs 3 was mach ich mit dem duklem siegeldark souls 3 kalibrationen fehlgeschlagendark souls 3 kalibrationsfehlerich empfange die kalibrationen nicht in dark souls 3dark souls 3 kalibration fehlgeschlagen xbox oneempfang der neuesten kalibrationen fehlgeschlagen heile das dunkle siegel ds 3dunkle siegel heilen ds3dark souls 3 empfange neueste kalibrationen fehlgeschlagendark souls 3 neueste kalibrationendark souls 3 empfange neueste kalibrationendark souls 3 schlachtermesser