Ergebnis 1 bis 19 von 19
  1. #1
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Xbox Series X)



    Laut Phil Spencer In-Engine auf der Xbox Series X gerendert.

  2. Anzeige

    Senua's Saga: Hellblade II (Xbox Series X)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    So, den Trailer nochmal ein paar mal in aller Ruhe angeschaut. Zeigt eigentlich nicht viel, aber trotzdem der beste Trailer während den Game Awards. Hat getroffen, wie die Faust ins Gesicht! Hype geht durch die Decke!

    Der erste Teil war ja laut Entwickler immer ein "Budget Titel", weil Triple A zu riskant ist.... jetzt bin ich aber gespannt, was sie als First Party Studio mit sicherlich großem Microsoft Budget anstellen... ich hab da so meine Hoffnungen, dass das mein nächstes "God of War" wird, nachdem sich God of War selbst nicht ganz in die Richtung entwickelt hat, in die ich es gern hätte.


    Noch früh in der Entwicklung. Aber In-Engine und ein erster Blick auf die Next Gen? Wow! Die angekündigten Specs lassen das aber auch nicht unrealistisch erscheinen.

  4. #3
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Screenshots aus dem Trailer von Xbox.com.

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X) Senua's Saga: Hellblade II (Series X) Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    In voller Auflösung: [1] [2] [3]

  5. #4
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Krasse Stimmung, die Ninja Theory da aufbauen. Toller Trailer.

    Ich hoffe auch darauf, dass es in diesem Teil Spielerisch besser wird und man abseits der einmaligen Reise dann auch noch Spielspaß entwickelt.
    In Sachen Stimmung und Sound ist es ja kaum zu übertreffen gewesen nach dem ersten Teil.

  6. #5
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Soundtrack entsteht in Zusammenarbeit mit der Band Heilung.



    https://twitter.com/NinjaTheory/stat...3810276347905/

  7. #6
    s.dizioli s.dizioli ist offline
    Avatar von s.dizioli

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Hab mir die Show erst vorhin angeschaut.

    Mann, bei dem Trailer bin ich fast vom Stuhl gehüpft. OMG, Hellblade und Heilung! K.A. was da besser zusammenpassen könnte.

  8. #7
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Soundtrack entsteht in Zusammenarbeit mit der Band Heilung.



    https://twitter.com/NinjaTheory/stat...3810276347905/
    Das passt aber auch wie ***** auf Eimer. Vom Stil her hätte man meinen können, dass wäre vorher schon so gewesen. Sehr schön auf jeden Fall.

  9. #8
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Melina Juergens spielt wohl wieder Senua...

    und kann offensichtlich auch ganz gut Heilung.

    Phewww..News is finally out: Hellblade 2 Senua’s Saga is officially in the making! Thanks to “Heilung” for allowing me to perform your song! And thanks to our amazing Team at @NinjaTheory and everyone else who was involved in making this Trailer happen! #Hellblade2
    https://twitter.com/JuergensMelina/s...42560753917952


    Falls es jemand nicht weiß...

    Melina ist keinesfalls eine professionelle Schauspielerin. Sie hat nichtmal schauspielerische Erfahrungen... sie ist seit einigen Jahren Video Editor bei Ninja Theory und dort u.a. für die Trailer und Dev Diaries zuständig.

    Während Ninja Theory damals für Hellblade auf der Suche nach einer Schauspielerin war, musste Melina immer wieder als "Versuchskaninchen" und Referenz herhalten, wie Senua mal aussehen sollte. Sie musste Make-Up-Techniken für die Facial-Scans ausprobieren oder kurze Szenen für das Motion Capturing spielen. Irgendwann wurde der Projektleitung wohl klar, warum eine Schauspielerin suchen, wenn die perfekte Senua bereits im eigenen Büro sitzt...

    Außerdem kommt sie aus Paderborn.



    Mann, ich war erst extrem skeptisch, als die Übernahme durch Microsoft bekannt wurde... aber wenn sie Ninja Theory mit Geld überschütten, sich sonst nicht einmischen und Ninja Theory einfach machen lassen, könnte das genial werden. Solche Ankündigungen und diesen Hype bin ich von Microsoft einfach nicht mehr gewohnt... das letzte mal wars wohl zum Anfang der 360-Generation! Sicherlich schon über 10 Jahre her!

    Da waren die Rollen auf den Game Awards dieses mal absolut vertauscht. Ich hätte sowas wie Hellblade 2 von Sony erwartet, während MS mit nem völlig belanglosen Multiplayer-Mist wie Godfall daherkommt (Sorry für das Spiel, aber Übertreibung zur Verdeutlichung ).

  10. #9
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Ich zweifle ja dran das dass fertige Spiel auch nur ansatzweise so aussieht wie im Trailer. Auch Digital Foudry hat die Vermutung das dass gezeigte nicht in Echtzeit läuft.


    https://www.eurogamer.net/articles/d...ailer-analysis

  11. #10
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Och ich denke schon, auf der neuen Xbox halt.

  12. #11
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Auch Digital Foudry hat die Vermutung das dass gezeigte nicht in Echtzeit läuft.
    Ob das fertige Spiel mal so aussieht, darf gerne bezweifelt werden... Wobei ich schon denke, dass es das "ansatzweise", wie du es so schön sagst, schaffen wird.

    Aber dass der Trailer so überhaupt nicht in Echtzeit möglich sein soll, glaub ich nicht.



    Diese Rebirth-Demo lief definitiv in Echtzeit mit der Unreal Engine 4, auf einer 1080Ti (was in etwa der Series X entsprechen dürfte) und sieht locker genauso detailreich aus. Gibt sogar eine fast identische Szene. So erschreckend identisch, was mich vermuten lässt, dass Ninja Theory fleißig Gebrauch von der Quixel-Material-Bibliothek der Unreal Engine 4 macht.

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Zumal Digital Foundry ja auch selbst auf Echtzeit-typische Artefakte hinweist.

    Das der Trailer aber auf Hochglanz poliert war und die Szenen vermutlich auch erst für den Trailer aufgebaut wurden, ist aber durchaus wahrscheinlich.

    Ich rechne jedenfalls fest damit, das Spiele in der nächsten Gen durchaus in diesem Bereich landen werden. Vielleicht nicht Hellblade, vielleicht nicht direkt zum Launch und schon gar nicht, wenn man in Zeitlupe mit der Lupe nach Fehlern sucht... aber sie werden es.




    Aber für mich war das Wichtigste im Trailer die Charakter-Darstellung. Und ich denke, dass das Gezeigte in etwa das Level ist, das Ninja Theory anstrebt und durchaus auch fürs echte Spiel erreichen kann. Ninja Theory sind unter den Pionieren, was Performance Capturing, Facial Scans, etc. angeht. Die haben schon massig Erfahrungen damit gemacht, da haben selbst Vorzeige-Studios wie Naughty Dog ihre Helden noch von Hand modelliert und animiert (wobei ich diese Kunst nicht runterspielen will ).

    Und gerade der starke Vergleich zum ersten Teil von Hellblade ist etwas unfair: Das Ding war im Prinzip ein Indie-Titel, das von einem durchschnittlich 20-Mann starken Entwicklerteam innerhalb von Ninja Theorie entwickelt wurde. Und das Entwicklungs-Budget war auch so gering, dass es mit 300.000 verkauften Einheiten wieder drin war... bei der Hälfte eines Vollpreis-Titels, nämlich 30 Dollar/Euro!
    Jetzt stehen dem Studio allerdings die großen Microsoft-Dollars zur Verfügung und ich glaube stark daran, dass auch Microsoft endlich mal seinen Vorzeige-Titel haben will, der auch eine etwas andere Zielgruppe anlockt, als ständig Halo, Forza und Gears... nämlich die Leute, die bei Sony wie verrückt God of War und The Last of Us kaufen.

  13. #12
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Ob das fertige Spiel mal so aussieht, darf gerne bezweifelt werden... Wobei ich schon denke, dass es das "ansatzweise", wie du es so schön sagst, schaffen wird.

    Ich rechne jedenfalls fest damit, das Spiele in der nächsten Gen durchaus in diesem Bereich landen werden. Vielleicht nicht Hellblade, vielleicht nicht direkt zum Launch und schon gar nicht, wenn man in Zeitlupe mit der Lupe nach Fehlern sucht... aber sie werden es.
    Das ist aber sehr Wiedersprüchlich was du schreibst. Im ersten Satz sagst du das das Spiel es schafft und im anderen wiederum nicht. Ich glaube das durchaus Spiele so aussehen können aber da Hellblade wahrscheinlich ein Starttitel wird glaube ich das nicht. Vorallem ist die Frage ob es weitläufige Areale haben wird wie im gezeigten Trailer oder so begrenzt wie ein The Order. Lätzteres könnte eventuell vielleicht doch klappen.

  14. #13
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Das ist aber sehr Wiedersprüchlich was du schreibst. Im ersten Satz sagst du das das Spiel es schafft und im anderen wiederum nicht. Ich glaube das durchaus Spiele so aussehen können aber da Hellblade wahrscheinlich ein Starttitel wird glaube ich das nicht. Vorallem ist die Frage ob es weitläufige Areale haben wird wie im gezeigten Trailer oder so begrenzt wie ein The Order. Lätzteres könnte eventuell vielleicht doch klappen.
    Ich würde es nicht Widerspruch nennen... eher das was ich denke und das, was wahrscheinlich eintreten wird. In etwa wie: Ich bin mir sicher dass ich im Lotto gewinne... aber wahrscheinlich werd ich es nicht. Du verstehen?

    Und Hellblade wird wohl eher kein Starttitel. Auf den Game Awards hieß es "Early in Development"... das lässt mich jedenfalls nicht auf ein Release nächsten Winter hoffen.

  15. #14
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Team etwa doppelt so groß, wie beim ersten Hellblade.



    Die durchschnittliche Teamgröße umfasste damals etwa 20 Entwickler. Im Vergleich zu vielen anderen Spiele-Entwicklungen ist auch das Doppelte davon immernoch ein sehr kleines Team, aber bereits bei Hellblade hat man gezeigt, dass auch ein kleines Team mit einem kleinen Budget ein sehr wirkungsvolles Spiel entwickeln kann. Diesen Weg will man auch weiterhin beschreiten.

    Während der erste Teil ein sehr persönlichen Einblick in die Psychosen von Senua gewährt hat, soll der zweite Teil darauf aufbauen und zeigen, wie Wahnsinn und Leid die Mythologien, Götter und Religionen formen.

  16. #15
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Da Sony-Entwickler ja in der Regel auf eigene Haus-Engines setzen, hat mich die heutige Unreal Engine 5-Ankündigungen vor allem für einen Titel gehyped: Senuas Saga!

    Mit dem was heute auf der PS5 gezeigt wurde, hab ich immer weniger Zweifel, dass das Spiel auf der Series X wirklich so aussehen kann, wie im Ankündigungs-Trailer.
    Die größten Punkte, wo man damals am Hellblade II-Trailer stutzig werden konnte, wurden im Prinzip heute als Hauptfeatures der neuen Unreal Engine angekündigt. Zum einen der extrem hohe Detailgrad durch praktisch unlimitierte Polygone auf dem Bildschirm (Nanite) und zum anderen das starke Lighting (Lumen).

    Und was die Schauspieler bzw. Performance-Capture angeht... Nach dem ersten Hellblade ist das Gezeigte im Trailer "nur" der nächste logische Schritt.


    Hoffentlich zeigt MS das Spiel im Juli... auch wenn ich glaube, dass es noch locker zwei Jahre entfernt ist. Der erste Teil hat sich auch ein paar Jahre Zeit gelassen und es hat sich absolut gelohnt!

    Random-Screenshot aus dem ersten Teil wegen Hype und so!

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

  17. #16
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Hoffentlich zeigt MS das Spiel im Juli... auch wenn ich glaube, dass es noch locker zwei Jahre entfernt ist. Der erste Teil hat sich auch ein paar Jahre Zeit gelassen und es hat sich absolut gelohnt!
    Jetzt hat die Spieleschmiede größeren finanziellen Background und kann dementsprechend auch mehr Leute für die Entwicklung einstellen. Das könnte bei der zeitlichen Entwicklung helfen.

  18. #17
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Das könnte bei der zeitlichen Entwicklung helfen.
    Das schon. Das größere Budget und Arbeitskraft darf aber auch gerne voll in mehr Quantität und Qualität fließen. Aber wie auch immer, ich habs nicht eilig, wenn am Ende das Ergebnis stimmt! Für mich war das erste Hellblade On-Point... und dank der zahlreichen und sympathischen Dev Diaries, war es auch interessant die Entwicklung zu verfolgen, die seit der Ankündigung doch noch fast drei Jahre gedauert hat. Ich bin jedenfalls gespannt. Im Moment steht Hellblade II jedenfalls ganz, ganz weit oben auf meiner Next-Gen-Wishlist.

    Ich könnte mir aber auch vorstellen, dass zuerst Project Mara erscheint. Das Projekt klingt zwar nicht weniger spannend, aber der Maßstab dürfte deutlich kleiner sein (Nur ein Charakter und nur eine Location). Hier mach ich mir zumindest kleinere Hoffnungen, dass es schon relativ früh zur Next Gen erscheinen wird... auch wenn ich mich natürlich voll täuschen kann.

  19. #18
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Jupp, Phil Spencer bestätigt den Wechsel auf die Unreal Engine 5 bei Ninja Theory/Hellblade II.

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    https://twitter.com/XboxP3/status/1260681227071131648

  20. #19
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Ist schon ein bisschen älter, aber dennoch einen Beitrag wert. Quellen der Bilder ist Instagram von Ninja Theory und Melina Jürgens (Senua).

    Senua's Saga: Hellblade II (Series X)Senua's Saga: Hellblade II (Series X)Senua's Saga: Hellblade II (Series X)Senua's Saga: Hellblade II (Series X)Senua's Saga: Hellblade II (Series X)Senua's Saga: Hellblade II (Series X)

    Dazu empfehle ich die Dev Diaries vom ersten Teil.


Ähnliche Themen


  1. Hellblade: Senua's Sacrifice: Ninja Theory ließ verlauten das sie an einem neuen Titel arbeiten. Es gibt zwar bisher keine Hinweise auf die Plattformen.. jedoch sind sie auf...

  2. Hellblade: Senua's Sacrifice: 183377 https://www.youtube.com/watch?v=f7Ir5icRsZ0 Titel: Hellblade: Senua's Sacrifice Systeme: XBox One, Playstation 4 und PC Entwickler:...

  3. Hellblade: Senua's Sacrifice: Titel: Hellblade: Senua's Sacrifice Publisher: Ninja Theory Entwickler: Ninja Theory Release: 2015 Trailer: ...

  4. Dragonball:Welche Saga ist eure liebings Saga?: Meine lieblings Saga ist die Boo-Saga.Einfach nur cool Goku vs. Majin Vegeta,Boo vs.Vegetto!!!cool!:cool::cool::cool::cool::cool::cool:

  5. Dragonball:Welche Saga ist eure liebings Saga?: Meine lieblings Saga ist die Boo-Saga.Einfach nur cool Goku vs. Majin Vegeta,Boo vs.Vegetto!!!cool!:cool::cool::cool::cool::cool::cool: