Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Samyra

    Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    Nach den sehr gemischten Reaktionen auf das Vorstellungs-Event der Xbox One und den vielen Verwirrungen um DRM und Privatsphäre war die Aufklärung von Microsoft darum doch eher zurückhaltend. Nun versichert man, alle Fragen und Ungenauigkeiten auf der E3-Pressekonferenz zu klären.

    "A lot of assumptions but very little based on facts. We will share more at E3. We will get it right." (Xbox One E3 showing will 'get it right,' assures Microsoft exec - GameSpot.com)

    Na mal gespannt, was da kommt...

  2. Anzeige

    Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Unregistriert

    Beitrag AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    Gute Entscheidung. Lieber läßt man die Gerüchteküche weiter brodeln und die negative Grundstimmung steigen, als möglichst schnell gegenzusteuern. Scheinbar konnten Nintendo und Sony ein paar Leute in den MS-Vorstand einschleusen ;-)

  4. #3
    Altair92 Altair92 ist offline
    Avatar von Altair92

    AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    sie müssen uns unbedingt auf der e3 aufklären, ansonsten macht sich M$ mehr schaden als gewinn.

    da ich(und vielen wird es auch so gehen) nicht mit geld rumschmeißen kann wie heu, werde ich mir nur eine next gen konsole holen. in dieser gen war es die 360(bitte kein konsolenkrieg) davor war es die gamecube und die ps2(ja mutti und papa haben gezahltschöne zeit) somit bin ich ja erstmal xbox vorbelastet und spiele auch mit dem gedanken mir die xbox 1 also die one XD zu holen. aber bei den gerüchten die so die runde machen, zieht es mich mehr und mehr zur ps4.

    wenn M$ nicht auf der e3 die hosen runterlässt und uns klarheit verschafft, werden sie viele(darunter auch mich) kunden verlieren.

    gestern abend hatte ich auch irgentwo gelesen, das M$, 1Mrd $ in die one investiert, naja aber wenn es sich wirklich um ne stasi box handelt, wird es ein sehr großes verlust.

    die e3 ist ja ich glaube vom 11-13.06 oder? naja gucken wir mal...

    grüße

    Altair92

  5. #4
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    Ja, der Schritt ist auch aus meiner Sicht absolut notwendig: Xbox-Spieler und neutrale Gamer sind derzeit verunsichert, Microsoft-Hasser und Sony-Freunde verbreiten hingegen bereits flächendeckend die Botschaft, dass man sich bei der Xbox One [exklusiv] mit Gebrauchtspielsperren, Spionagekameras und Onlinepflichten herumärgern müsse. Daher halte ich den Zeitpunkt zur E3 gar für überfällig, um für Klarheit zu sorgen, gerade auch im Interesse von Microsoft selbst.

    Ich merke es ja bei mir: Bei mir war die Entscheidung zwischen PS4 und Xbox One vor dem Reveal-Event ziemlich offen, inzwischen tendiere ich auch einigermaßen deutlich zu ersterer - wohlgemerkt nach derzeitigem Wissensstand. Daher erwarte ich als Videospiele-Fan auch eine gewisse Offenheit seitens der Hersteller.

  6. #5
    Sebi82 Sebi82 ist offline

    AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    @Max @ home @all:

    Das stimmt allerdings. Sony Fan Boys nutzen diese gelegenheit und verbreiten u.a hier im Forum "Fakten" die keine sind. Doch nicht nur diese, sondern auch Politiker und Presse haben darin natürlich ein gefundenes Fressen gefunden um die Leute zu verunsichern und Panik zu verbreiten.
    Was hingegen wirklich schade ist, dass MS dazu bis zur E3 keine Stellung nimmt. Denn spätestens dann (ich kann natürlich auch nur spekulieren) macht MS den Spuk ein Ende und die anderen gucken blöd aus der Wäsche.

    Sollte ich mich irren und Raumüberwachung, Gebrauchtspielsperre, 24 H (?) meldung usw usw. treffen ein, bin ich in Zukunft wieder bei BigN zu finden

  7. #6
    Loki Loki ist offline
    Avatar von Loki

    AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    Zitat Sebi82 Beitrag anzeigen
    @Max @ home @all:

    Das stimmt allerdings. Sony Fan Boys nutzen diese gelegenheit und verbreiten u.a hier im Forum "Fakten" die keine sind. Doch nicht nur diese, sondern auch Politiker und Presse haben darin natürlich ein gefundenes Fressen gefunden um die Leute zu verunsichern und Panik zu verbreiten.
    Was hingegen wirklich schade ist, dass MS dazu bis zur E3 keine Stellung nimmt. Denn spätestens dann (ich kann natürlich auch nur spekulieren) macht MS den Spuk ein Ende und die anderen gucken blöd aus der Wäsche.

    Sollte ich mich irren und Raumüberwachung, Gebrauchtspielsperre, 24 H (?) meldung usw usw. treffen ein, bin ich in Zukunft wieder bei BigN zu finden
    Das Problem ist: Bis zum heutigen Zeitpunkt SIND es Fakten. Microsoft hat es ja bereits bestätigt. Unklar sind nur die genauen Details. Wie in einem anderen Thread schon geschrieben hoffe ich aber Microsoft überdenkt seine Politik nochmal gründlich. Selbst MS dürfte der Shitstorm der letzten Tage nicht entgangen sein. Auch in der nächsten Generation werden Core-Gamer wieder die grösste Zielgruppe ausmachen und es kann nicht ihr Ziel sein, sie derart vor den Kopf zu stoßen.

  8. #7
    Onimusha Onimusha ist offline
    Avatar von Onimusha

    AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    Die Angaben und klare Aussagen zu diesen Punkten kamen schließlich nicht aus Sony's Mund, sondern von rang hohen M$ Mitarbeitern und die Rage kommt auch nicht von der Sony Seite, sondern eher der Box Seite.
    Der hier z.B., ist ein Box Fanboy.


    M$ ist doch selber schuld wenn sie schlechte PR veranstalten und über Dinge sprechen die wohl nicht ganz entschieden sind(laut einigen nicht ganz, laut anderen steht es wohl schon 100% fest).
    Wenn Sony bei dem System dieser Gen. in diesen Punkten bleibt(was angedeutet wurde), dann dreht auch M$ zurück.

  9. #8
    Sebi82 Sebi82 ist offline

    AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    Zitat Loki Beitrag anzeigen
    Das Problem ist: Bis zum heutigen Zeitpunkt SIND es Fakten. Microsoft hat es ja bereits bestätigt. Unklar sind nur die genauen Details. Wie in einem anderen Thread schon geschrieben hoffe ich aber Microsoft überdenkt seine Politik nochmal gründlich. Selbst MS dürfte der Shitstorm der letzten Tage nicht entgangen sein. Auch in der nächsten Generation werden Core-Gamer wieder die grösste Zielgruppe ausmachen und es kann nicht ihr Ziel sein, sie derart vor den Kopf zu stoßen.
    Ich finde da gibts dennoch einige Missverständnise. Vielleicht ist mein wissensstand auch nur überholt....

    ....aber so richtige Fakten sind es meiner Meinung nach nicht.
    Für die Raumüberwachung hat MS ein Patent. Das heisst nicht das es zum einsatz kommt und wenn ja, in welchen fällen ? Gebrauchtspielesperre: Kommt sie nun oder nicht. Wenn ja, wie verhält sich das ganze denn nun wirklich ?
    24h Online: Die Konsole muss einmal am Tag Online sein, sonst funktioniert sie nicht mehr, bis zur nächsten Onlineaktivierung. Ist das wirklich so gemeint ?
    Letzteres trifft wohl noch am wahrscheinlichsten zu.

    Sry, aber das ist irgendwo etwas zwischen Gerüchten und Fakten. Wie du auch geschrieben hast, fehlen noch einige details zu der ganzen sache.

    @all:

    1.) Bezüglich des Core Gamings glaube ich, brauch man sich keine Sorgen zu machen. Es werden wieder sogenannte Core Games massig erscheinen. da bin ich mir ganz sicher.

    Der Knaller kommt vermutlich auf der E3:
    Xbox One News Xbox One - XboxFront.de


    2.) Ich kann mich eigentlich nur immer wiederholen. Die Präsentation war nicht das gelbe vom Ei. Sie war aber auch nicht schlechter als die von Sony oder BigN. Alle haben knapp bzw. kurz und bündig das aus ihrer sicht wichtigste gezeigt. So laufen heut zu tage viele Präsentationen ab. Einzig allein (wie oben geschrieben) bin ich mit der darauffolgenden Stellungsnahme unzufrieden.


    Was mich PERSÖNLICH stört/stören würde , ist das allgemeine Gefühl (es hat nichts mit Raumüberwachung & Co zu tun) , dass die "ganze Zeit" eine Kamera auf mich gerichtet ist. Ansonsten sehe ich PERSÖNLICH keinen nennenswerten Grund mir die Konsole nicht direkt ins Haus zu holen. Eher im Gegenteil: Forza 5 & more, einige Multimediaeigenschaften , alles zum Release. Grundsätzlich ein Must Have für mich

  10. #9
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben


  11. #10
    Aid187 Aid187 ist offline
    Avatar von Aid187

    AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    Also wenn ich ein SP Spiel nun doch alle 24 Std. aktivieren muss, weil ich es sonst nicht mehr zocken kann, dann wäre das schon echt brutal scheisse. Wenn das wirklich so kommen sollte und bei der PS4 nicht, dann kann mich MS mal. Meine Box ist zwar jetzt auch ständig am Netz, aber hier geht das es dann ums Prinzip.

  12. #11
    Jarvis Jarvis ist offline
    Avatar von Jarvis

    AW: Unruhe um Xbox One: Microsoft will Antworten auf der E3 geben

    Also wurden alle Gerüchte bestätigt, die in Umlauf waren. Das hätte Microsoft auch einfach direkt sagen können.

Ähnliche Themen


  1. Xbox 360 - Newbie Fragen & Antworten: Ich werde mir nächste Woche noch eine Xbox 360 Premium kaufen. 1.Ich wollte euch fragen auf was ich beachten muss... 2.ob ich es irgendwo billiger...

  2. Gratis Microsoft Points von Microsoft -> rewards.xbox.com FRAGEN!: Hallo ich habe ein paar Fragen zu der Seite rewards.xbox.com Da kann man ja MSP verdienen und ich wollte Fragen, ob die auch verfallen? ' Hab...

  3. Xbox 360 1 woche alt kann ich die zurück geben ? saturn gekauft ??: Hallo eine frage habe mir ne xbox 360 elite gekauft kann ich die zurück geben ? weil sie mir nicht gefählt komme nicht mit klar dabei wahr...

  4. Wird es einen Neuen Xbox version Geben: Bevor jetzt gleich die Gerüchteküche wieder explodiert: Nein, der Name Xbox 720 ist nicht bestätigt und ja, das Bild ist nur ein Mockup und natürlich...

  5. xbox marktplatzspiel kopieren und freunden geben?: hab nur ne kurze frag:wär es möglich, dass ich mir minispiele wie z.b contra vom marktplatz runterlade und dieses freunden kopier oder überstrage, so...