Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 68
  1. #21
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Ich habe mich gerade gefragt, ob ich hier wirklich im falschen Thread bin.
    Ich habe mir die Trailer der Games (und nur diese) angeschaut und die, zusammen mit meinem Kumpel, abgefeiert.
    Da war zwar einiges dabei, was mich überhaupt nicht interessiert hat. Aber eben auch einiges, was mich interessiert und anderes, was für die restlichen Gamer sehr interessant sein wird.

    Zitat Sn@keEater Beitrag anzeigen
    Das ist (für mich) leider schon immer so bei MS gewesen. Während es Sony irgendwie immer schafft zumindest mit 1 Spiel mich richtig anzufixen schafft es MS dagegen irgendwie nie.
    ...
    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ja Microsoft setzt seit Jahren eher auf Klasse anstatt Masse.
    Öhhmmm....

    Also da sind doch einige heiße Kandidaten dabei gewesen.
    Und zusätzlich gibt es noch einige andere Exklusives, die bereits vorher angekündigt worden sind. Man ist also auf dem richtigen Weg und scheint so langsam endlich verstanden zu haben, mehr exklusives bieten zu müssen. Und die sind auf dem Weg.

    Bright Memory: Infinite:
    Das Spiel ist nicht meine Welt, aber es sieht optisch stark aus und könnte viele Shooter Fans ansprechen.

    Scorn
    Richtig starkes Art-Design und Mal ein sehr eigenständiges Spiel. Das Game könnte richtig was werden und zu einer großen IP heranwachsen. Man wird abwarten müssen, ob das Gameplay dem Artdesign gerecht wird.

    Call of the Sea
    Hier bin ich mir nicht sicher, was einen erwartet. Aber optisch schon ganz nett anzuschauen.

    The Ascent
    Vom Artdesign her schon richtig stark. Das Kampfsystem schreckt mich allerdings sehr ab. Wie es am Ende bei der Masse ankommt, ist eine andere Sache. Auf jeden Fall liefert man hier Mal was neues.

    The Medium
    Gerade dieses Game könnte ein richtiger Knaller werden. Alle Welt schreit nach einem Silent Hill Nachfolger und dann kommen Bloober Team, die mit Layers of Fear und Observer sehr gefeiert worden sind, und haut einen solchen Trailer raus. Und im Boot hat man den Komponisten von Silent Hill, der Maßgeblich zur Stimmung der Silent Hill Reihe beigetragen hat. Und das merkt man auch sehr in dem Trailer.

    Scarlet Nexus
    Spiele wie Bayonetta und Devils May Cry werden ziemlich abgefeiert. Dieses Spiel sieht grafisch stark aus und dürfte genau Fans dieser Games ansprechen. Für mich persönlich ist das nichts, aber objektiv betrachtet sieht das schon nach einer starken Marke aus.

    Second Extinction
    Auch wenn man mich damit jagen kann, so dürfte dieser Koop Shooter für Freunde von Left 4 Dead und c.o. richtig ansprechend sein. Gerade in Zeiten in denen das aktuelle Doom überall abgefeiert wird und kooperative Shooter sehr beliebt sind, trifft so ein Spiel natürlich auf eine große Zielgruppe.



    Das sind jetzt NUR(!) die aktuell angekündigten Exklusiv-Titel, die eine große Reihe von potentiell guten Spielen/Genres abdeckt.
    Einige andere Spiele werden für diese Konsole stark optimiert sein, weshalb man das beste Spielerlebnis eben auf dieser Konsole erlebt. Aber das ist seitens Microsoft nichts neues, das war schon zu XBox 360 Zeiten so.

    Und dann gibt es noch weitere Exklusiv-Titel, die in der Vergangenheit angekündigt worden sind und teils richtig heiße Eisen sind wie unter anderem Hellblade 2.

    ----

    Also Mal ehrlich: Ich weiß jetzt wirklich nicht, ob ich im falschen Film bin oder nicht. Aber ich erinnere mich noch sehr gut, als sich vor zwei Jahren jeder darüber aufgeregt hat, dass Microsoft keine Exklusiv-Spiele hat. Und da bin ich ganz bei euch gewesen, denn die hat es nicht gegeben. Dann reißt Microsoft sich einige heißbegehrte Entwicklerstudios unter den Nagel und liefert einige neue Exklusiv-Spiele. Jetzt kommt eine Ankündigung mit noch weiteren Exklusiv-Spielen. Da wird sogar die große Silent Hill Nachfrage endlich gestillt, weil es das erste Mal einen "potentiell geistigen" Nachfolger geben könnte. Und selbst das ist nicht genug?

    Was genau fehlt denn jetzt?
    Im Bereich Shooter, Horror, Survival, Action-Adventure und Koop gibt es jetzt so einige Games, die hier bedient werden.

    Keine Frage: Geschmäcker sind unterschiedlich. Aber die Kritik, die Microsoft hinter hing, wird immer mehr von denen ausgemerzt. Es werden immer mehr neue IPs vorgestellt, die exklusiv sind.
    Und neue IPs sind eben neu, da kann man - wenn man vorher kein Horizon Uncharted hatte - einen neuen Teil ankündigen. Dafür muss erst Mal eine neue Marke her und die kommen gerade Stück für Stück.

    Also in meinen Augen: Sehr viele heiße Eisen im Feuer. Was am Ende daraus wird, dass werden wir sehen. Aber da muss man eben auch offen für sein.

    P.S. Microsoft wird gerade für die schlechte Präsentation kritisiert. Kann ich verstehen. Aber Sony als besseres Beispiel zu nennen, nach den letzten Misserfolgen die Sony hatte, ist da echt fehl am Platz. Ja, Sony war in vielen Dingen besser. Aktuell ist es aber nicht mehr so, denn Sony bekleckert sich gerade nicht mit Ruhm. Man erinnere sich an die letzte Präsentation, die überall im Netz für Lacher gesorgt hat.

  2. Anzeige

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    @Dragonfire
    Microsoft hat viel zu spät in neue Studios investiert. Das ist auch ein Grund warum man noch nicht liefern kann. Ich bin ja ebenfalls deiner Meinung das sie was großes zeigen müssen um Druck aufzubauen. Was die Berichterstattung und den Service angeht sind sie mMn deutlich vor Sony. Die technische Präsentation der Ps5 war ebenfalls zimlich langweilig. Mann hätte wenigstens ps4 Spiele die auf einer Ps5 laufen zeigen können. TLoU 2 und GoT sind aber schon seit ner gefüllten Ewigkeiten angekündigt. Microsoft hat halt Halo was ebenfalls dieses Jahr raus kommt. Ein Titel weniger aber immer hin kommt was großes von ihnen. Sony hat halt auch viele Zeitexclusiv am laufen. Dieses Jahr FF7 und 2019 halt Death Stranding. Obwohl ich bei DS nicht ganz sicher bin was das für ein Deal ist. Nimmt man diese beiden genannten deals weck bleibt hinterher auch nicht mehr viel übrig.
    Wobei das neue Halo erstmal die Scherben des Vorgängers aufkehren muss.

  4. #23
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Bright Memory: Infinite:
    Das Spiel ist nicht meine Welt....
    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Scorn
    ... Man wird abwarten müssen, ob das Gameplay dem Artdesign gerecht wird...
    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Call of the Sea
    Hier bin ich mir nicht sicher, was einen erwartet...
    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    The Ascent
    ... Das Kampfsystem schreckt mich allerdings sehr ab.
    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Scarlet Nexus
    Für mich persönlich ist das nichts...
    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Second Extinction
    Auch wenn man mich damit jagen kann...
    Wie zur Hölle kannst du von dieser Show begeistert sein?

    Letztendlich geht es genau darum... Den meisten wird es genauso gehen, wie du es hier beschreibst. Die Spiele sind ja allesamt wahrscheinlich nicht schlecht... aber sie sind eben auch nichts weltbewegendes. Weder grafisch, noch vom Gameplay. Nichts wofür man sich ne neue teure Konsole ins Haus stellt... das wären auf einer E3-Konferenz die Lückenfüller und Trailer-Reel-Spiele gewesen. Microsoft wollte damit jedoch den großen Next Gen-Zirkus starten, was sie auch großmächtig angekündigt haben. Der große Ersteindruck für die Next Gen... und dafür war es einfach nur ernüchternd.

  5. #24
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Wie zur Hölle kannst du von dieser Show begeistert sein?
    Habe ich doch schon bereits geschrieben. Es gibt eine ganze Fülle an neuen Spielen und IPs und Microsoft geht damit genau der Kritik nach, die man Microsoft immer vorgeworfen hat. Verstehe daher nicht, wie man das jetzt so dermaßen schlechtreden und haten kann.

    Aber da scheint es ja eben auch unterschiedliche Erwartungen zu geben. Denn ich gehe nicht mit der Erwartung daran...
    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    ... aber sie sind eben auch nichts weltbewegendes. Nichts wofür man sich ne neue teure Konsole ins Haus stellt...
    ... hier DIE Ausnahmetitel schlechthin zu bekommen. Ich erwarte jetzt kein neues "Most Wanted", von denen es eh nur wenige gibt.

    Würde man jetzt The Last of Us und Horizon weg lassen, dann gäbe es aktuell auch nicht wirklich Spiele von der Konkurrenz, die einen ähnlichen Stellenwert haben, als das von dir erwartete.
    Stattdessen hat man hier viele Spiele geliefert, wo von einige ein starkes Potential haben. Und ob diese in dem Bereich "Most Wanted" kommen, wird man noch sehen. Kaum eine neue IP hat von Anfang dieses Gefühl ausgelöst, dass man sich dafür die Konsole ins Haus stellen möchte. Das sind einige wenige Ausnahmen gewesen. Der Rest hat sich erst mit der Zeit bewiesen und das Gefühl geschaffen, nicht bei der ersten Vorstellung.

    Es gab bessere Präsentationen und Ankündigungen, keine Frage. Aber auch wesentlich schlechtere, wenn ich mir Sony aktuell anschaue.

  6. #25
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Habe ich doch schon bereits geschrieben. Es gibt eine ganze Fülle an neuen Spielen und IPs und Microsoft geht damit genau der Kritik nach, die man Microsoft immer vorgeworfen hat. Verstehe daher nicht, wie man das jetzt so dermaßen schlechtreden und haten kann.
    Wobei man hier wieder beim Thema Masse statt Klasse wäre... es hilft einfach nicht, dutzende "billige" Titel bei kleinen Entwicklern zu kaufen und sie auf ein Problem zu werfen, das zwei hochwertige Titel pro Jahr verlangt.

    Und diese zwei hochwertigen Titel pro Jahr kann und wird Microsoft sicherlich haben, und auch diese kleinen Titel dazwischen sind definitiv wichtig und willkommen, versteh mich nicht falsch... aber die Leute hören seit einem halben Jahr Tech-Specs, 12TFLOPS, SSD, hervorragende Kühlung, überwältigende Leistung, die stärkste Konsole aller Zeiten, Raytracing, VRS... und dann startet man den Next-Gen Spiele-Hype mit so einer Show? Dafür bekommt MS jetzt in meinen Augen völlig zurecht Kritik ab.

    Die Show war einfach nicht das, was die Leute erwartet haben... und auch nicht wirklich das, was angekündigt wurde. In dieser Gameplay-Show war vielleicht 20% Gameplay zu finden. Und davon sah das wenigste ansatzweise nach Next Gen aus...



    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Würde man jetzt The Last of Us und Horizon weg lassen, dann gäbe es aktuell auch nicht wirklich Spiele von der Konkurrenz, die einen ähnlichen Stellenwert haben, als das von dir erwartete.
    Dieses Argument lese ich immer wieder... Leute, ihr könnt nicht einfach erfolgreiche Spiele und Entwickler aus der Geschichte wegstreichen, nur um dann mit dem Argument "Wenn Sony das und das nicht hätte..." zu kommen. Sie haben es aber! Und genau darauf bauen sie auch einen großen Teil ihres Erfolges. Das ist auch nicht irgendein Luftschloss, das sich vielleicht mal als wahr erweisen wird, wie es die Entwicklerflotte von Microsoft derzeit noch ist. Ich mach mir da zwar keine allzu großen Sorgen, aber dennoch müssen die sich unter Microsofts Führung erst noch beweisen.

    Man kann von Sony-Konferenzen und deren Ankündigungspolitik auch halten was man will. Sony liefert aber seit Jahren stabil Spiele, die großen Hype schüren und eine Menge Fans haben und darauf kommt es an. Sie liefern große Sequels (z.B. TLOU2) aber auch große neue IPs (z.B. Ghost of Tsushima)... und in Sachen (Zeit-)Exclusiv-Partnerschaften scheinen sie ebenfalls meist ein glücklicheres Händchen zu haben (z.B. Final Fantasy VII).



    Das hat aber zugegeben nichts mit der Next Gen-Präsentation zu tun. Hier glänzt Sony derzeit wirklich mit Abwesenheit... Aber Microsoft schafft es halt trotz aller Aggressivität dennoch nicht, wirklich Druck auf Sony aufzubauen. Und mit so einer schwachen Vorstellung macht man sich ja auch irgendwie angreifbar, wenn es um den "Kampf um Hype" geht. Und gerade hier hat Sony in der Vergangenheit oft gezeigt, dass man sich diese Angreifbarkeit auch zu Nutze macht. Ob sie dafür immer noch die Eier in der Hose haben, muss sich aber erst noch rausstellen.

    Letztendlich spielt es aber Ende des Jahres auch keine Rolle, wenn alles gezeigt wurde, was man vom Launch und etwas darüber hinaus zu erwarten hat, aber wir sind halt noch nicht am Ende des Jahres angelangt und kann nur die aktuelle Situation bewerten. Es wird sicherlich noch einige Höhen und Tiefen geben, bis wir die Konsolen angestöpselt haben und die neuen Controller in der Hand halten.

  7. #26
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    @Bieberpelz : Naja was macht denn Sony so falsch? Sie warten auch erstmal ab was die Konkurrenz zu bieten hat. (hat sich ja schon ein mal als richtiger Weg erwiesen )
    Ja sie halten sich wirklich sehr zurück und kündigen nichts offiziell an. Es gibt Gerüchte und Kommentare aber nichts Handfestes. Doch was würde es denn bringen wenn Sony jetzt hier und da mal was fallen lässt?
    Microsoft hatte etwas Vorsprung und hätte den ausbauen können, doch was haben wir bekommen ? Eine halbgare Show wo viele der Spiele nicht wirklich vorgestellt wurden bzw das was man gesehen hat kaum einen genauen Eindruck vermittelt ? Yakuza like a Dragon gibt es seit Anfang des Jahres für die Playstation 4, Scorn ist seit 6 Jahren in der Entwicklung (wohl gemerkt es gibt schon Pre-Alphas ) und der Rest wirkte halt nichtssagend.
    Sony hat halt enormes Potenzial mit den eventuellen Launch Titeln wie Spider-Man 2 oder God of War 2. Wenn Sony in 4-6 Wochen die neue Konsole enthüllt mit Launchtiteln, Preis,Features und Veröffentlichungstermin dann schaut Microsoft aber mit dem Ofenrohr ins Gebirge.
    Es war eine große Chance von Microsoft die leichtfertig verschenkt wurde. Auch wenn Sony natürlich nicht alles gut macht, erinnert mich diese aktuelle Situation dann doch sehr an ein Grampa Simpson Gif.

  8. #27
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Dieses Argument lese ich immer wieder... Leute, ihr könnt nicht einfach erfolgreiche Spiele und Entwickler aus der Geschichte wegstreichen, nur um dann mit dem Argument "Wenn Sony das und das nicht hätte..." zu kommen. Sie haben es aber!
    Du hast mich nicht ganz verstanden.
    Würden diese Titel gerade "Neu angekündigt werden", wären es nicht sofort die "Spiele, für die ich mir eine Konsole kaufe". Aber genau derartige Titel werden gerade verlangt. Doch eine neue IP hat so etwas nie geliefert. Sony hat diese guten IPs wie TloU, Horizon oder God of War. Microsoft hat diese nicht mehr (Mal abgesehen von Forza, Halo und Gears) und bringt daher jetzt neue IPs, die genau das werden können. Ob sie es werden, werden wir sehen. Potential ist da und ich freue mich, dass endlich Mal Exklusives gestartet werden, die großes Potential haben. Denn das fehlte bei Microsoft in den letzten Jahren. Das war dessen größer Kritikpunkt, denn in fast allen anderen belangen macht Microsoft eben die bessere Figur.

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Wenn Sony in 4-6 Wochen die neue Konsole enthüllt mit Launchtiteln, Preis,Features und Veröffentlichungstermin dann schaut Microsoft aber mit dem Ofenrohr ins Gebirge.
    Und darauf warten wir. Die erste Pressekonferenz/Präsentation zur PS5 ging gewaltig für Sony nach hinten los bei den Fans.
    Wenn da noch neue Titel für Sony kommen, die heiß sind, würde ich mich sehr freuen. Aber stand jetzt macht die PS5 in meinen Augen noch nicht ganz so eine gute Figur. Den Controller z.b. finde ich unglaublich hässlich und er wirkt nicht so ergonomisch. Eine der ersten Game Ankündigungen war der Loot-Slasher Godfall. Das finde ich sehr uninteressant und bisher wird es auch nicht mit großer Beliebtheit angenommen.


    Versteht mich nicht falsch. Sony macht vieles richtig und die besseren Spiele. Aber Microsoft macht eben auch vieles richtig und gerade in Sachen Games gehen sie endlich in die richtige Richtung. Ich verstehe nur nicht, was Microsoft angeblich falsch macht, verkackt haben soll oder sonstiges. Das ergibt keinen Sinn, außer das es nach blinder Fan-Argumentation klingt während zeitgleich gravierende Themen, wie die Sony Zensur, ignoriert werden.

  9. #28
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Ich fand die Show jetzt auch nicht so prickelnd aber Microsoft hat ja noch ein paar Veranstaltungen vor sich. Sowohl im Juni als auch im Juli kommt noch was. Im Juli kommen dann die hauseigenen exclusiv Spiele. Von Scorn gibt es schon lange Gameplay. Das sieht mMn aber zimlich langweilig aus.

  10. #29
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Von Scorn gibt es schon lange Gameplay. Das sieht mMn aber zimlich langweilig aus.
    Ich gehe Mal stark davon aus, dass man da noch ordentlich dran geschraubt hat. Denn es hängt ja mittlerweile ein Publisher dahinter und die Qualitätsanforderungen können größer, genauso wie die Möglichkeiten aufgrund der finanziellen Kapazitäten.

  11. #30
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Würden diese Titel gerade "Neu angekündigt werden", wären es nicht sofort die "Spiele, für die ich mir eine Konsole kaufe". Doch eine neue IP hat so etwas nie geliefert.
    Du hast The Last of Us und Horizon: Zero Dawn als Beispiele genannt... das sind junge IPs, die schon bei der ersten Vorstellung ordentlich Hype geschürt haben und sehr erfolgreiche Releases hingelegt haben. Sie beweisen so ziemlich genau das Gegenteil, was du hier behauptest. Ghost of Tsushima steht noch aus, aber auch das wird heiß erwartet, obwohl es eine neue IP ist.

    Natürlich ist es für neue IPs schwerer, aber wenn sie die nötige Substanz bieten und richtig präsentiert werden, können auch neue Spiele Hype aufbauen.


    Bei all den Spielen, die gestern gezeigt wurden, hat aber entweder die Substanz gefehlt, oder man hat es nicht geschafft, diese zu präsentieren.


    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nur nicht, was Microsoft angeblich falsch macht, verkackt haben soll oder sonstiges. Das ergibt keinen Sinn, außer das es nach blinder Fan-Argumentation klingt während zeitgleich gravierende Themen, wie die Sony Zensur, ignoriert werden.
    Ich glaub du siehst Kritik wo keine ist... Wir bemängeln die Show von gestern... nicht, dass Microsoft den kompletten Next Gen Launch in den Sand gesetzt hat.


    Die Show trug den simplen Titel "First Look Xbox Series X Gameplay" und hier hat man einfach keinen guten Job abgeliefert. Man hat kaum echtes Gameplay gezeigt und selbst wenn, ist man nicht wirklich auf die Vorteile der Series X eingegangen.

  12. #31
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    @Bieberpelz: Ja man muss im Moment abwarten. Es ist in Ordnung das man Sony Versäumnisse ankreidet bzw der Umgang mit der neuen Konsole. Auch wen Controller kannst du nicht mögen, dass ist völlig legitim. Wir wissen nichts Genaues was Sony plant.
    Man hatte bei MS aber dennoch einfach klüger planen können ? Den Vorsprung ausnutzen und vielleicht nen Teaser mit Gameplay zeigen können von einer neuen großen IP.
    Was bekam man zu sehen? Kurze Gameplay Schnispel von Indie Games. (das ist bewusst provokant geschrieben)
    Davon hat mich auch nur das Bandai Namco Game wirklich interessiert und an nen Großteil erinnere ich mich schon gar nicht mehr.
    Microsoft hat einfach eine große Chance nicht genutzt und das könnte sich halt wirklich rächen, sollte Sony direkt Nägeln mit Köpfen machen.
    Ich dachte halt grade nach dem Fiasko beim Release der Vorgänger-Konsole das Microsoft gelernt hätte....

  13. #32
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Verstehe gerade nicht was hier los ist. Das was gestern gezeigt wurde waren keine Xbox exclusiv. Warum vergleicht man diese mit firstparty Spiele von Sony ?

  14. #33
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Das was gestern gezeigt wurde waren keine Xbox exclusiv.
    Also Bright Memory: Infinite, Scorn, Call of the Sea, The Ascent, The Medium und Scarlet Nexus sind meines Wissens nach X-Box/Microsoft exklusiv.

  15. #34
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Also Bright Memory: Infinite, Scorn, Call of the Sea, The Ascent, The Medium und Scarlet Nexus sind meines Wissens nach X-Box/Microsoft exklusiv.
    Also voll oder zeit exclusiv? Sind halt alles Dritthersteller die unabhängig sind. Das sind halt meine Infos. Wenn ich falsch liege lass ich mich gerne eines besseren belehren.

  16. #35
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Also voll oder zeit exclusiv? Sind halt alles Dritthersteller die unabhängig sind. Das sind halt meine Infos. Wenn ich falsch liege lass ich mich gerne eines besseren belehren.
    Ich hatte bei den Spiele lediglich bei 4Players geschaut, was unter den unterstützen Plattformen steht. Und diese waren alles Microsoft Exklusiv.
    Ob es zeitlich ist oder nicht, weiß ich soweit auch nicht. Aber andere Systeme scheinen zu dem jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt zu sein.

  17. #36
    Maximus Maximus ist offline

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Ich muss gestehen, war/bin selber nie "Playstation Freund" geworden, bzw. hats mich nie sonderlich berührt (kann nicht genau erklären warum, ist einfach so), auch wenns da super tolle Spiele gibt und sehr vieles eigentlich gut gelöst ist, es kratzt mich nicht. Hab nie eine PS besessen, nie vermisst, auch wenn paar Freunde eine haben. Hab da nie den Reiz verspürt "ich muss jääätzt unbedingt eine haben" dieses Gefühl hatte ich nie. Liegt bei mir vermutlich in erster Linie daran, bin mit Atari/NES/SNES &C64/Amiga groß geworden, später halt auf PC (486& co.) gewechselt. War schon immer vom PC fasziniert, quasi von klein auf, da prallt dann viel anderes von einem ab. Hab zwar für zwischendurch auch hin und wieder Konsolen (Handhelden eingeschlossen) genutzt,doch meist nur kurzfristig, war nie eine Alternative auf Dauer für mich (die XBOX lasse ich da aber mal außen vor, auch wenn Sie mir den PC nicht ersetzen kann). Teils haben sich die Konsolen Käufe auch nicht wirklich gelohnt, zu wenig schlussendlich damit beschäftigt. Der PC ist für mich vor allem aber auch wegen der MMORPG und ganzen anderer Interessen immer die Nummer 1 geblieben. Hier bekomme ich die meisten Interessen unter einen Hut. Eine "Echte" und 100% Alternative zum PC gibt es für mich überhaupt nicht. Was mich immer bis heute massiv nervt und vom konsolen Kauf oft getrennt hat, sind die x- Konsolen, x-viele Communitys, vieles halt getrennt und auch in den Freundeskreisen tanzen immer mal welche aus der reihe und müssen sich ne andere Konsole kaufen wie der Rest - das kennen wir wohl alle.

    Man kann nicht (noch nicht) überall mit allen Freunden alles zusammen übergreifend zocken. Zum Glück scheint hier so langsam eine Wende, ein umdenken einzutreten und mehr und mehr Crossplay ist auf dem Vormarsch. Das wäre für mich Kaufgrund und wünschenswert. Mir persönlich sind exklusive Titel völlig egal, sie sind 0 Kaufgrund für mich, eher das gegenteil. Auch ist mir wurscht wie toll sie alle sind, sie sind mir nicht so wichtig, das ich mir deswegen eine Plattform und deren teils toxische Community aufzwingen lasse. Geht mir irgendwo garnicht mehr in den Kopf wie teilweise Leute ticken können, gilt aber Allgemein für sämtliche Egal ob Konsole oder PC, hier sinkt seit Jahren das Niveau und wird zu wenig gegen getan. Auch das stellt ein immer weiter ansteigendes Problem dar. Da denk ich mir doch, lieber sollen sie dann mit ihrem kram glücklich werden und für sich behalten. Das ist meine Einstellung heute zu diesem Blödsinn & Konsolen Wahn. Es kommen heute so schnell, so viele teil vielversprechende Titel, das man teils kaum bis keine Zeit hat sich mit allem zu beschäftigen. Mein Leben besteht nicht nur aus Zocken, sondern stellt einen Zeitvertreib und ausspannen nach 10H Arbeit da, um den Kopf neben anderen Aktivitäten frei zu bekommen,nicht mehr und nicht weniger. Hab auch nicht das Gefühl da was zu verpassen, wenns so wäre, würde ich wohl nicht mehr Arbeiten gehen dürfen, bei den ganzen Titeln die uns um die Ohren sausen

    Was mich gegenwärtig aber auch mehr und mehr stört, nervt, auf die "Nüsse" geht oder wie auch immer, wo ich ganz klar nein Danke sage ist, bei mehr werdenden Spielen, mit nicht nachvollziehbare Ingame Käufen & deren Pseudo Preisen. In meinen Augen teils jenseits jeder Realität (vor allem bei Smartphone Games diese Abzocke - pay to win/ godmode - aber da schauen scheinbar alle weg) oder allgemein egal ob Konsole oder PC, einfach "Addon´s" ohne wert (damit meine ich Spiele wo bestimmte Publisher sich jeden Furz bezahlen lassen möchten, nur um die Kohle aus den Taschen der Leute zu ziehen, obwohl es in dem Fall GARkeinen Gegenwert darstellt), was leider, zumindest gefühlt überall zunimmt. Das ist ein Grund, warum ich verschiedene (auch Sport) Spiele nicht mehr spiele. Sehe das nicht ein. Darunter leiden Entwickler, die sich da wirklich bemühen, tolle Verbesserungen/ Erweiterungen bringen möchten, viel Zeit und Mühe investieren. Die gehen Pleite, werden aufgekauft und werden "ausgeschlachtet", sowas tut mir persönlich leid, wenn das passiert.

    Was mir gerade recht gut gefällt, ist Allgemein das Crossplay (nicht nur XBOX und PC), einfach, das ich an meinem PC spiele und mir dann denke, ich setz mich auf die Couch, mach die XBOX, jemand anderes seine Playstation an und spiele einfach an der stelle weiter. Das zu kombinieren und auch mit freunden zusammen spielen zu können, trotz anderer Plattform finde ich super und das gehört in meinen Augen unterstützt und honoriert.
    Möchte hier jetzt keine Diskussion auslösen, wollte einfach nur mal meine Meinung ganz allgemein äußern. Kurz gesagt, den Weg den MS hier einschlägt, fühlt sich nicht falsch an.

  18. #37
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Also voll oder zeit exclusiv? Sind halt alles Dritthersteller die unabhängig sind. Das sind halt meine Infos. Wenn ich falsch liege lass ich mich gerne eines besseren belehren.
    Es gibt bei einigen Titeln Exclusivitäten, ob nun Zeit- oder Vollexclusiv ist nicht ganz klar. Dass sie überhaupt exclusiv sind, wurde auch erst im Nachhinein über Umwege mitgeteilt, z.B. Twitter. Alles sehr nebulös...

    Weiß nicht, warum sich Microsoft so bei der Ankündigung zurückgehalten hat. Sonst machen sie auch immer einen riesigen Wirbel, wenn irgendwas exclusiv wird.

  19. #38
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Exklusives hin oder her, die großen Blockbuster wie CoD, GTA/RDR, FIFA etc. sind sowieso auf allen Plattformen erhältlich.

    Ich gehe Mal davon aus, das die meisten Leute sich nicht an Exklusives aufhängen. Ich werde mir die Xbox ganz unabhängig von dem ganzen Gedöns zulegen. Wobei ein neues Gears of War natürlich nicht verkehrt wäre.

  20. #39
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Aaron Greenberg: "Wir haben klar falsche Erwartungen gesetzt und das war unser Fehler"

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    https://twitter.com/aarongreenberg/s...84474155053058


    Sie sehen es ein und geben es auch zu. Jetzt heißt es den Staub abschütteln und beim nächsten mal besser machen. Für mich ist das Thema damit auch durch!

    Im Juli, bei der First Party Show gibt es aber keine Ausreden mehr. Dort müssen sie Gas geben und auf den Tisch hauen!

  21. #40
    Sir Riku Sir Riku ist offline
    Avatar von Sir Riku

    Xbox 20/20 - Ein Blick in die Zukunft der Xbox!

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Also Bright Memory: Infinite
    Wurde bereits vor längerer Zeit auch für PS4 bestätigt. Also sicher auch für PS5 demnächst

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Call of the Sea
    Da hat man sich noch nicht zu gäußert.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    The Medium
    Wenn sie das wie bei Blair Witch verhält dann nur Zeitexklusiv.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Scarlet Nexus
    Nope. Da wurden vorhin die Versionen für PS4 und 5 auch angekündigt.

    Nich um zu hetzen. Nur für ein bisschen Klarstellung
    Sony wird halt bald auch was zeigen. Es sind noch mindestens 6 Monate hin bis zum Release der Konsolen. Sehe im Moment bei beiden eher wenig Initiative. Was eben auch sicher mit an der Krise lag. Die sich ja aber im Moment etwas entspannt.

    Wenn jetzt die E3 gewesen wäre gäbe es so oder so erst gute Infos im Juni. Von daher sehe ich jetzt keine großen fehler von beiden. Außer das das Gameplay gestern eher etwas nach hinten los ging xD

Seite 2 von 4 ErsteErste 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Konsolen der Zukunft [PS4, Wii U, Xbox 720]: Hi, ich bin hier ein neuer un würde ein Thema erstellen, weiß aber noch nicht ob es das schon gibt. Jedenfalls seit mir nicht böse. Ich will mich...

  2. Ein Blick in die Zukunft MGS 5 - welcher Charakter?(Spoilergefahr): Hi Leute, da ich das Spiel durch habe, und es ja vermutlich einen 5. Teil geben wird (wenn auch vermutlich ja ohne Snake und ohne Hideo Kojima),...

  3. Die Zukunft der Xbox 360: Moin,moin ein fester Nintendofan hat sich mal im 360 Lager verirrt *hust.. Also,ich wollte euch mal fragen,wie ihr das mit der Zukunft der 360...

  4. Die Zukunft der Xbox 360: Wie man im Titel schon sieht möchte ich wissen wie lange die Xbox 360 noch überleben wird. Da ich mir überlege eine zu kaufen ist das für mich noch...

  5. Blick in die Zukunft.....: Hi erstmal damit ich nicht missverstanden werde, ich bin kein Wahrsager. Aber ich möchte mich dochmal zu denen Äussern die über die...