Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6151617 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 339

Thema: Xbox Series X

  1. #301
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    Sony ist wohl selber überrascht was MS da raushaut
    Naja, letztendlich wirds der Preis zeigen, wie ernst es Microsoft wirklich meint. Ich sag mal bei der Hardware würden mich 699 Euro auch nicht überraschen (das wär im Vergleich zu einem ähnlich starken PC immernoch ein großes Schnäppchen), und wie interessant wäre die Konsole dann noch für die breite Masse?

    Bei MS steht halt immernoch diese verflixte Xbox Lockhart aus. Wird sie kommen? Und wenn ja, wie billig, aber auch wie schwach wird sie? Wird sie dadurch irgendwie zum Anker für die viel stärkere Series X?

  2. Anzeige

    Xbox Series X

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #302
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Xbox Series X

    Ich glaube das Microsoft auf der E3 noch ne etwas schwächere Varianten raus haut um ein günstigeren Preis anzubieten. Das heißt für die Entwickler mehr Aufwand da die Xbox One ja auch noch versorgt werden soll. Sony wird wahrscheinlich eine etwas schwächere Konsole raus hauen da sie wohl eher die Masse ansprechen wollen. Mehr als 500 € kann ich mir bei Sony nun echt nicht vorstellen. Hoffentlich bleibt es bei einem Modell da es ein Vorteil in der grafischen Entwicklung sein kann.

  4. #303
    Mentalyzer Mentalyzer ist offline
    Avatar von Mentalyzer

    Xbox Series X

    Zitat Rikscha Man Beitrag anzeigen
    Ich glaube das Microsoft auf der E3 noch ne etwas schwächere Varianten raus haut um ein günstigeren Preis anzubieten. Das heißt für die Entwickler mehr Aufwand da die Xbox One ja auch noch versorgt werden soll. Sony wird wahrscheinlich eine etwas schwächere Konsole raus hauen da sie wohl eher die Masse ansprechen wollen. Mehr als 500 € kann ich mir bei Sony nun echt nicht vorstellen. Hoffentlich bleibt es bei einem Modell da es ein Vorteil in der grafischen Entwicklung sein kann.
    Hm, sag das mal nicht. Wieviel hat die erste PS3 Variante damals gekostet? Waren das nicht auch um die 800€ und dann nach der ersten Revision noch 600€? Ich weiß es nicht mehr genau, aber Sony war damals auch verdammt teuer. Wobei ich für diese Generation auch eher mit 500€ rechnen würde.

  5. #304
    Rikscha Man Rikscha Man ist offline
    Avatar von Rikscha Man

    Xbox Series X

    Zitat Mentalyzer Beitrag anzeigen
    Hm, sag das mal nicht. Wieviel hat die erste PS3 Variante damals gekostet? Waren das nicht auch um die 800€ und dann nach der ersten Revision noch 600€? Ich weiß es nicht mehr genau, aber Sony war damals auch verdammt teuer. Wobei ich für diese Generation auch eher mit 500€ rechnen würde.
    Es waren damals 600 € bei der Ps3. Die kam aber auch ein Jahr später raus als die 360. Ich glaube ja das der Preis gar nicht das Problem ist. Eher der Preiskampf gegenseitig. Zwar ist das ertmal Positiv für den Kunden aber die Qualität wird dann irgendwann schlechter. Beim Handymarkt klappt das da in jeder Preisklasse was angeboten wird. In der Textilindustrie wird das immer schlimmer. Kik und Primemarkt drücken die Preise immer weiter runter. Die Qualität wurde aber auch deutlich schlechter. Zu PS2 zeiten hat der Preis doch auch geklappt. Sie ist auch die meist verkaufte Konsole der Welt. Ich hoffe das Microsoft und Sony mit dem Preis gleich ziehen. Das sind aber alles nur Einschätzungen von mir. Ob das dann auch funktioniert ist ne andere Sache.

  6. #305
    Mentalyzer Mentalyzer ist offline
    Avatar von Mentalyzer

    Xbox Series X

    Ja, wir werden sehen. Ich gehe erstmal davon aus, dass Sony mehr Verkäufe generiert als Microsoft, selbst wenn die XBox die stärkere Hardware und mehr Exklusivtitel hätte. Sony hat sich einfach eine sehr stabile Marke geschaffen und ist deshalb auch sehr Vorsichtig geworden, was Veränderungen angeht. Microsoft traut sich das dann eher mal und musste auch mehrfach ordentlich Prügel einstecken.

    Wobei sie jetzt vermutlich auf einem guten Weg sind mit neuen gegründeten und gekauften Entwicklerstudios für Exklusivtitel. Aber selbst wenn das Top Titel sind, muss das trotzdem erstmal im Kopf der Kunden ankommen.

  7. #306
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Mehr Infos zur Series X und xCloud nächste Woche.

    Nächste Woche hätte die GDC stattfinden sollen, die jedoch wegen Bedenken vor dem Corona-Virus abgesagt wurde. Microsoft wird dennoch Material in mehreren Livestreams präsentieren, das man offensichtlich für die GDC vorbereitet hat.

    Über zwei Tage verteilt (17. und 18. März) will Microsoft auf Mixer über die neuesten Technologien im Bereich Cloud- und Spieleentwicklung präsentieren.

    Ein Stream trägt z.B. den Titel 'Xbox Series X + Project xCloud = New Chapter in Gaming'.

    Die GDC ist in der Regel sehr auf Entwickler fokussiert und weniger auf den Endkunden. Man sollte als Fan also nicht zu viel erwarten... Sehr theoretische Vorträge und hier und da mal eine Techdemo sind sehr viel wahrscheinlicher, als echte Spiele-Ankündigungen.

    https://uk.ign.com/articles/xbox-ser...-gdc-microsoft

  8. #307
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Offiziell: Alle Hardware Details zur Series X

    Xbox Series XXbox Series XXbox Series XXbox Series XXbox Series XXbox Series XXbox Series XXbox Series XXbox Series X


    • CPU: 8 Kerne @ 3,8 GHz (3,6 GHz mit SMT) "Custom Zen 2"
    • GPU: 12 TFLOPS, 52 CUs @ 1,825 GHz "Custom RDNA 2"
    • Chip-Größe: 360,45 mm2 @ "7nm Enhanced" Fertigung
    • Arbeitsspeicher: 16 GB GDDR6 mit 320b Bus (Bandbreite: 10GB @ 560 GB/s, 6GB @ 336 GB/s)
    • Interner Speicher: 1 TB Custom NVME SSD (I/O Durchsatz: 2,4 GB/s (Raw), 4,8 GB/s (komprimiert, mit Custom Hardware Decompression Block)
    • Erweiterbarer Speicher: 1TB Erweiterungskarte, identisch wie der interne Speicher.
    • Externer Speicher: USB 3.2 HDD Support
    • Laufwerk: 4K UHD Bluray
    • Performance-Ziel: 4K, 60FPS (bis zu 120FPS möglich)




    https://news.xbox.com/en-us/2020/03/...series-x-tech/

  9. #308
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Etwas detailliertere Infos von Digital Foundry.




    • Die Taktraten bei CPU und GPU sind nicht dynamisch. Das heißt, unabhängig von Last und Temperatur ist der Takt immer der Selbe, anders als man es von aktueller PC-Hardware gewohnt ist, die den Takt boosten kann, wenn es Temperatur und Stromverbrauch erlauben. Das soll sicherstellen, dass die Leistung für jeden die Selbe ist.
    • Sieben CPU-Kerne sind für Spiele reserviert, ein Kern für das Betriebssystem. Entwickler haben die Wahl, ob sie auf die 8 physischen Kerne ohne Multithreading setzen und dafür den höheren 3,8 GHz Takt nutzen können, oder ob sie auf Multithreading setzen und dabei etwas weniger Takt haben.
    • 12,155 TFLOPS liefert die GPU bei 52 Compute Units mit 1825 MHz Takt. 4 weitere Compute Units auf der GPU sind deaktiviert, um die Chip-Ausbeute bei der Fertigung zu erhöhen.
    • Die 10GB "schnellerer" Arbeittspeicher sind für grafikintensive Aufgaben gedacht. Die 6GB "langsamerer" Arbeitsspeicher sind nochmals unterteilt in 3,5GB für Spiele und 2,5GB reserviert für das System. Es stehen also 13,5 GB für Spiele zur Verfügung.
    • Die Raytracing-Einheit ist 13 TFLOPS wert, würde man im Vergleich die selben Berechnungen auf einer Shaderbasierten "Standard"-GPU laufen lassen. Nutzt man GPU und die Raytracing Hardware voll aus, hat man mit dieser Rechnung theoretisch über 25 TFLOPS Gesamtleistung.
    • Die erweiterbare 1TB-SSD-Speicherkarte ist "mobil". Man kann z.B. seine Spiele darauf installieren, die Speicherkarte mitnehmen und in eine andere Konsole stecken.
    • Die Unterstützung für externe USB-Festplatten ist für die Abwärtskompatibiliät gedacht, oder als Backup. Series X-Spiele können zwar gespeichert, aber nicht von der externen USB-Festplatte gestartet werden!


    https://www.eurogamer.net/articles/d...s-x-full-specs


    Xbox Series X auf Fotos präsentiert.



    Xbox Series XXbox Series XXbox Series XXbox Series X
    Xbox Series XXbox Series XXbox Series XXbox Series X

    https://www.eurogamer.net/articles/d...eries-x-really
    https://www.eurogamer.net/articles/d...s-x-full-specs

  10. #309
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox Series X

    Der neue Controller wurde vorgestellt.
    Im Grunde sieht er fast genauso aus, wie der jetzige. Nur im Detail gibt es Neuerungen wie einen Share Button, eine bessere Latenz und optimierter für auch kleinere Hände (kleinere Menschen).
    Eine Hauptveränderung des neuen Controllers ist die Anpassung an eine größere Anzahl an "Handgrößen", insbesondere an kleinere Hände. Ryan Whitaker (Senior Designer bei Xbox) erklärte in dem Zusammenhang im Xbox-Blog: "Durch die Anpassung an Hände, die denen eines durchschnittlichen 8-Jährigen ähneln, verbessern wir die Zugänglichkeit für Millionen von Menschen, ohne dass das Handling für diejenigen mit größeren Händen negativ beeinflusst wird. Wir haben vieles etwas runder gestaltet, harte Kanten gemieden, einige Teile verkleinert und dabei sorgfältig die Griffe geformt."
    Außerdem wird der Controller auch mit der XBox One kompatibel sein. Ebenfalls läuft der Controller mit anderen Geräten wie PC, Android und iOS.

    https://www.4players.de/4players.php...oller_vor.html

  11. #310
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Minecraft mit Raytracing auf der Series X.


  12. #311
    Killerweman Killerweman ist offline

    Xbox Series X

    Kann man denn zum aktuellen Zeitpunkt schon sagen zu welcher Konsole man greifen sollte, wenn man sich auf max. 1 beschränken möchte und diese auch gelegentlich als Bluray - Player herhalten soll? SSD, Arbeitsspeicher, VR, Exklusivspiele und Hardware von Drittherstellern sprechen eher für Sony, die CPU, GPU, Abwärtskompatibilität, Kundenservice, Controller (Daumen nicht so weit abgespreizt) und Onlineauftritt für die Box. Aber ich vermute, da muss man wohl die Direktvergleiche nach dem Release abwarten?

  13. #312
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox Series X

    Zitat Killerweman Beitrag anzeigen
    Kann man denn zum aktuellen Zeitpunkt schon sagen zu welcher Konsole man greifen sollte, wenn man sich auf max. 1 beschränken möchte und diese auch gelegentlich als Bluray - Player herhalten soll? SSD, Arbeitsspeicher, VR, Exklusivspiele und Hardware von Drittherstellern sprechen eher für Sony, die CPU, GPU, Abwärtskompatibilität, Kundenservice, Controller (Daumen nicht so weit abgespreizt) und Onlineauftritt für die Box. Aber ich vermute, da muss man wohl die Direktvergleiche nach dem Release abwarten?
    Die Entscheidung kannst nur du für dich selber treffen.
    Ich hätte XBox gesagt, weil die mir in den letzten Jahren an vielen Stellen gezeigt haben, dass die vieles besser machen. Aber diese Dinge, die sie für mich besser machen, sind für andere vielleicht nicht wichtig. Exklusives ist meinstens das Argument für die anderen, auch wenn sich der Spagat dieses Generation verkleinern wird.

    Aber wie kommst du darauf, dass Sony beim Arbeitsspeicher die Nase vorn hat? O.o

  14. #313
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Wenn einem die Technik am wichtigsten ist und du bei Multiplatform-Titeln um jeden Preis die beste Version haben willst, dann würde ich sagen, dass die Series X die Nase vorne haben wird. Das Motto "Viel hilft viel!" wird sich hier wohl auch in der Next Gen bewahrheiten.


    Exclusives könnten ein völlig anderes Thema sein, vor allem in Bezug auf die SSD. Sony-Entwickler werden den Vorteil haben, dass sie sich auf die unheimliche schnelle SSD konzentrieren werden, da sie nur für die PS5 entwickeln und sie könnten dadurch Dinge umsetzen, die sonst schlichtweg nicht möglich sind. Microsoft dagegen entwickelt nach der aktuellen Strategie alle Spiele noch für PC und da sind ~5 GB/s-SSD für Spiele noch lange nicht Standard, nichtmal unter High-End-PCs und es wird noch ein paar Jahre dauern, bis es das ist. Wenn die Entwickler also keine grundlegenden Unterschiede zwischen den Versionen haben wollen, stehen sie auch weiterhin vor Speicher-bedingten Hürden.

    Die Schwächen bei der CPU könnten sich definitiv in instabileren FPS auf der PS5 wiederspiegeln, vor allem, wenn der 3,5 GHz Takt nicht aufrecht erhalten werden kann, z.B. wenn mal CPU und GPU zur selben Zeit stark gefordert sind. Wenn man in den Luxus von HDMI 2.1 mit variabler Framerate kommt, könnte das jedoch weniger Rolle spielen. Dadurch wird der Fokus auf zwingend 30FPS oder 60FPS deutlich schwächer. Die Entwickler haben hier also mehr Spielraum und dem Nutzer werden Unterschiede weniger auffallen.

    Der Unterschied der GPU... Es wird ihn in Direktvergleichen definitiv geben, aber wie viel Rolle spielt der im Alltag? Auch hier wird der Luxus eine Rolle spielen, jedoch zum Vorteil der Series X. Auflösungsunterschiede, und ich denke das wird, wie schon in dieser Gen Unterschied #1 sein, werden hauptsächlich bei riesigen Fernsehern auffallen, jenseits der 65".

    Grundlegend sollte man sich klar sein, selbst wenn die PS5 stark und dauerhaft mit dem Takt nach unten geht und irgendwo im Bereich von 9 TFLOPS landet, wird der Unterschied dennoch kleiner ausfallen als bei PS4 vs. One, oder PS4 Pro vs. One X.
    Da sollte man sich fragen, wie stark hat man schon in dieser Generation auf die Unterschiede geschaut und dann sollte man sich klar machen, dass diese Unterschiede vermutlich kleiner werden und wahrscheinlich in Bereichen liegen, wo sie weniger auffallen.


    In Sachen Spielen, Services, etc... Das ist zu 100% subjektiv.

    Ich kann mich z.B. nicht für Gamepass begeistern. Lieber unterstütze ich ein Spiel direkt, wenn es mir gefällt, als einen Service zu bezahlen, der dutzende Spiele bietet, wovon mich aber vielleicht 10% interessieren... selbst wenn mich das im Endeffekt vielleicht mehr kostet. Auch Sonys Spieldesign (Stark Storylastige Singleplayer Spiele... Alliteration FTW!) spricht mich wesentlich mehr an, als das was Microsoft in der aktuellen Gen geboten hat. Da muss man aber klar sagen, dass sich auf der Series X komplett ändern kann, da die ganzen eingekauften Studios ihr Potential erst zur Series X entfalten werden... und viele davon sind Singleplayer-orientiert. Ninja Theory ist für mich z.B. ein Killerstudio und allein schon Hellblade 2 ist ein absolutes Must Have.

  15. #314
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Jupp, bei all dem Gelaber über Grafik, etc.... ich glaube Sound wird die größte Revolution in der nächsten Generation!



    MS und Sony scheinen massiv in 3D Audio zu investieren.

  16. #315
    Killerweman Killerweman ist offline

    Xbox Series X

    Danke für die ausführliche Info, d.h. abwarten und Tee trinken. Bzgl. Arbeitsspeicher dachte ich nur, dass die volle Kapazität schneller ist, aber es kann ja auch durchaus sein, dass der Punkt an die Box geht, obwohl nur ein Teil davon schneller als jender der PS ist. Somit kann man jetzt weder sagen, dass man aufgrund der HW zur Box noch dass man als absoluter Single-Player und Offline-Spieler zwingend zur PS greifen sollte. Was vielleicht noch für die PS spricht, ist, dass das Spieleangebot bei Amazon & Co. oftmals umfangreicher ist. Dennoch ist die große Abwärtskompatibilität ohne GamingPC schon ein großer Pluspunkt.

  17. #316
    Capt. Clark Capt. Clark ist offline
    Avatar von Capt. Clark

    Xbox Series X

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    MS und Sony scheinen massiv in 3D Audio zu investieren.
    Endlich.

    Ich habe so lange darauf gewartet, dass da mal was passiert im Gaming-Bereich. Es gibt so schöne Videos mit 3D-Audio auf Youtube, in die man abtauchen kann, weil es sich so real anhört. Man kann allein durch den Sound sich in Lage versetzen und abtauchen. Das fehlt mir in Videospielen bisher noch. Und das Beste: Man braucht keine Heimkino-Anlage etc. im Gegenteil, "Surround" verzerrt 3D-Audio wiederum ja nur, am besten geht's mit einem Stereo-Headset. Preisbereich 60-100€ und man ist gut dabei und kann in eine neue Audio-Welt abtauchen ohne 5.1 oder 7.1 etc. Es wäre ein Traum, wenn das mal "Standard" wird in Videospielen.

  18. #317
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Xbox Series X

    Zitat Capt. Clark Beitrag anzeigen
    Endlich.

    Ich habe so lange darauf gewartet, dass da mal was passiert im Gaming-Bereich. Es gibt so schöne Videos mit 3D-Audio auf Youtube, in die man abtauchen kann, weil es sich so real anhört. Man kann allein durch den Sound sich in Lage versetzen und abtauchen. Das fehlt mir in Videospielen bisher noch. Und das Beste: Man braucht keine Heimkino-Anlage etc. im Gegenteil, "Surround" verzerrt 3D-Audio wiederum ja nur, am besten geht's mit einem Stereo-Headset. Preisbereich 60-100€ und man ist gut dabei und kann in eine neue Audio-Welt abtauchen ohne 5.1 oder 7.1 etc. Es wäre ein Traum, wenn das mal "Standard" wird in Videospielen.
    Damit wäre meine nicht gestellte Frage dann auch beantwortet.
    Dann sollte mein Headset ja ausreichen, denn irgendein Soundsystem würde ich mir eh nie holen. (Abseits von 20€ Boxen)

  19. #318
    rYo rYo ist offline

    Xbox Series X

    Diese Woche wird das erste Series X exklusive Spiel vorgestellt. (Natives 4K und 120fps)
    Ab wann gibt es für die neuen Konsolen einen eigenen Bereich?

  20. #319
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Zitat rYo Beitrag anzeigen
    Diese Woche wird das erste Series X exklusive Spiel vorgestellt. (Natives 4K und 120fps)
    Aber bitte nicht zu viel erwarten. Anscheinend hat der Entwickler, Dynamic Voltage Games, der diese Ankündigung gemacht hat, zuvor dieses "Meisterwerk" entwickelt...


  21. #320
    rYo rYo ist offline

    Xbox Series X

    Naja, ein bullethell Spiel ist ne kleine , aber an sich ist ja nix verkehrt dran. (Auch wenn das Spiel oben nicht nach gutes gameplay ausschaut)
    Ich Kauf mir so gut wie alle Spiele aus dem Genre (meist auf der Switch)
    Sidescroll wie oben mag ich aber nicht, sondern von unten nach oben
    Wäre es ein Spiel in 4K und 120fps als bullethell, mich würd's freuen. :'D
    Das 98% aller Gamer damit nichts anfangen können, ist mir natürlich klar.

    Also Mal abwarten, denke im nächsten halben Jahr, wird es regelmäßig neue Spielankündigungen geben.

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6151617 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. AWAY: The Survival Series: Teaser https://youtu.be/BZ-jLJElB9o Trailer https://youtu.be/lIjGxIxQ8ok Hat was xD Falls es schon einen Beitrag gibt hab ich den leider...

  2. Yu-Gi-Oh! The Abrideg Series: Kennt einer die Show von LittleKuriboh? :D Er ist auch öfters mal bei Dragonball Abridged zu hören und auch in seiner Serie gibt es viele...

  3. GT6 Endurance Series: Willkommen bei der GT6-Endurance Series Seit nicht zu geraumer Zeit plane ich eine GranTurismo 6 Endurance Series.Gefahren wird in zwei Klassen...
  4. Spiele GT Pro Series

    GT Pro Series: GT Pro Series System: Nintendo Wii Genre: Rennspiel ...

  5. GT Pro Series: GT Pro Series http://www.forumla.de/bilder/2006/10/80.jpg System: Nintendo Wii Genre: Rennspiel Altersfreigabe: Freigegeben ohne...