Seite 19 von 40 ErsteErste ... 91819202939 ... LetzteLetzte
Ergebnis 361 bis 380 von 788

Thema: Xbox Series X

  1. #361
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Xbox Series X

    Mehr als Full HD habe ich sowieso nicht in der Wohnung.
    Von daher wäre das auf jeden Fall eine super Sache.

  2. Anzeige

    Xbox Series X

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #362
    Mentalyzer Mentalyzer ist offline
    Avatar von Mentalyzer

    Xbox Series X

    Die Strategie ist Marketing technisch wirklich schlau:

    Du hast das Core Klientel, das auf Leistungsstarke Hardware wert legt und neben diesem bietest Du noch ein günstiges Einstiegsprodukt an, das günstiger ist als alles, was der Mitbewerber derzeit anbieten kann. Und zwar ohne Einschränkung bei der Spielebibliothek.

    Du sprichst damit eine ganz neue Zielgruppe an und erschaffst neue Kundenbindungen an die Marke XBox. Damit bringst Du auch mehr Leuten den Game Pass nahe, der immer mehr Features hinzu bekommt, wie z.B. die XCloud. Laut Berichten integriert Samsung ja gerade die XBox/XCloud Software/App in seine neuen Smart TV’s.

    Du sprichts also mit einer Infrastruktur viele verschiedene Interessensgruppen an und bringst sie in einem Ökosystem zusammen: PC Spieler(Game Pass), (XBox-) Core Gamer, Casual Gamer, Einsteiger und Menschen mit weniger Budget(XSS), sowie Menschen, die an Cloud Gaming und Streaming interessiert sind(die ansonsten vielleicht eher zur Stadia gegriffen hätten).

    Die XSS zum Release mit Halo Infinite für maximal 249,–€….wie geil wäre das denn? Und wer mit der XSS zufrieden ist, steigt später vielleicht auch auf die XSX um.

    Ich würde mir die XSS sofort ins Büro stellen und die XSX ins Wohnzimmer.

    Sorry, wenn ich so schwafel, aber da kommt der online Marketer in mir durch! XD

  4. #363
    Busani Busani ist offline
    Avatar von Busani

    Xbox Series X

    Vielleicht wird ja die Xbox One zur Xbox Series S? Der Gedanke kam mir grad und find den irgendwie attraktiv

  5. #364
    Mentalyzer Mentalyzer ist offline
    Avatar von Mentalyzer

    Xbox Series X

    Zitat Busani Beitrag anzeigen
    Vielleicht wird ja die Xbox One zur Xbox Series S? Der Gedanke kam mir grad und find den irgendwie attraktiv
    Laut Leak ist die Series S(Codename Lockhart) eine Neuentwicklung und hat neue Hardwarekomponenten, die mehr Gemeinsamkeiten von der Architektur her mit der XSX als mit der X1X haben.
    Macht ja auch Sinn, dass die Architektur möglichst ähnlich gehalten wird. Soll ja ein gemeinsames "Ökosystem" geben.

    Ich bin gespannt, wie exakt der Leak letztenendes wirklich ist.

  6. #365
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Xbox Series X

    Zitat Busani Beitrag anzeigen
    Vielleicht wird ja die Xbox One zur Xbox Series S? Der Gedanke kam mir grad und find den irgendwie attraktiv
    da ich annehme, dass auch die xbox series s eine ssd haben würde, wie soll das bitte funktionieren?
    es sollen dieselben spiele drauf laufen, nur in geringerer auflösung. die x one x hat keine ssd, die spiele werden aber im hinblick auf eine ssd konsole entwickelt. wie soll das also auch nur annähernd performant auf einer x one x laufen?

  7. #366
    Busani Busani ist offline
    Avatar von Busani

    Xbox Series X

    Bin da technisch nicht so versiert aber als ich von der "Smart Delivery" hörte kam mir der Gedanke

  8. #367
    padlord padlord ist offline
    Avatar von padlord

    Xbox Series X

    Lockhart oder die Series S ist ja schon lange ein Thema bei den Leaks. Lockhart wurde im Code gefunden, daraus die Series S gebastelt und dann kamen die Leaks das neben der Series X eine schwächere Version auf Basis der Technik der Series X kommen soll und diese durch die gleiche Architektur Next Gen Games mit geringerer Auflösung, weniger FPS, weniger Details etc abspielen können soll und das mit der Tflops Zahl wie die One X.
    Bedeutet aber Mehraufwand für die Entwickler und ob die Thirds das für Microsoft so mit machen? Das Gerät muss 6 Jahre mitgenommen werden.

    Ich könnte mir unter Lockhart auch was anderes vorstellen, eine Streambox, xCloud geht schließlich Ende des Jahres an den Start.
    Ein VR Projekt wäre auch denkbar, daher auch die starke Leistung der Maschine.

    Der Projektname wurde gefunden, dann gab es Leaks und nun sehen irgendwie alle es als fest gesetzt das Microsoft eine schwächere Series S für den Preiskampf ins Rennen schickt.

  9. #368
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Zitat padlord Beitrag anzeigen
    Bedeutet aber Mehraufwand für die Entwickler und ob die Thirds das für Microsoft so mit machen? Das Gerät muss 6 Jahre mitgenommen werden.
    Wenn in Sachen Hardware der einzige Unterschied die GPU ist, dann ist es ein leichtes für Entwickler. Das könnte wahrscheinlich komplett über die Auflösung geregelt werden. Die meisten Grafik-Features sind nach wie vor abhängig von der Auflösung, darunter z.B. auch Ray Tracing.

    Die Lockhart wäre eine 1080p-Konsole (in den meisten Fällen wahrscheinlich sogar deutlich höher), während die Series X 4K anpeilt. Und da viele nach wie vor auf 1080p-Fernsehern zocken, wäre Lockhart auch ein durchaus plausibler Schritt von Microsoft. Eine Lockhart mit einer "nur" 6-TFLOPS starken RDNA2-GPU wäre vermutlich sogar eine stärkere 1080p-Konsole, als die Series X eine 4K-Konsole ist.

    Absolut kritisch wird es, sollte Lockhart in anderen Bereichen beschnitten sein. CPU, SSD, Arbeitsspeicher... Denn dann fängt dann das große Optimieren an.


    Um zusätzlich zur GPU noch Geld zu sparen, ohne die Leistung zu beeinflussen, könnte man, wie im Gerücht angedeutet das Laufwerk weglassen, die SSD kleiner machen (500-750 GB vielleicht) auf ein kleineres Gehäuse zu setzen und aufgrund einer deutlich kleineren GPU bei Kühlung und Netzteil sparen.. Wenn die Konsole so nur die Hälfte der Series X kostet... Ich kann mir vorstellen, dass das Ding weggeht wie warme Semmeln.

  10. #369
    Mentalyzer Mentalyzer ist offline
    Avatar von Mentalyzer

    Xbox Series X

    Zitat Dragonfire Beitrag anzeigen
    Wenn in Sachen Hardware der einzige Unterschied die GPU ist, dann ist es ein leichtes für Entwickler. Das könnte wahrscheinlich komplett über die Auflösung geregelt werden. Die meisten Grafik-Features sind nach wie vor abhängig von der Auflösung, darunter z.B. auch Ray Tracing.

    Die Lockhart wäre eine 1080p-Konsole (in den meisten Fällen wahrscheinlich sogar deutlich höher), während die Series X 4K anpeilt. Und da viele nach wie vor auf 1080p-Fernsehern zocken, wäre Lockhart auch ein durchaus plausibler Schritt von Microsoft. Eine Lockhart mit einer "nur" 6-TFLOPS starken RDNA2-GPU wäre vermutlich sogar eine stärkere 1080p-Konsole, als die Series X eine 4K-Konsole ist.

    Absolut kritisch wird es, sollte Lockhart in anderen Bereichen beschnitten sein. CPU, SSD, Arbeitsspeicher... Denn dann fängt dann das große Optimieren an.


    Um zusätzlich zur GPU noch Geld zu sparen, ohne die Leistung zu beeinflussen, könnte man, wie im Gerücht angedeutet das Laufwerk weglassen, die SSD kleiner machen (500-750 GB vielleicht) auf ein kleineres Gehäuse zu setzen und aufgrund einer deutlich kleineren GPU bei Kühlung und Netzteil sparen.. Wenn die Konsole so nur die Hälfte der Series X kostet... Ich kann mir vorstellen, dass das Ding weggeht wie warme Semmeln.
    Dem gibt es kaum etwas hinzuzufügen. Microsoft fährt eine starke Strategie, die durchaus aufgehen und eine neue Kundengruppe ziehen könnte.
    Spiele für ein starkes System zu programmieren und dann für schwächere Hardware mit vergleichbarer Architektur zu downgraden, ist kein wirklicher Aufwand. Das ist im PC Sektor schon immer der Standard.
    Die XSS wird die Spieleentwicklung der XSX nicht bremsen. Es werden einfach automatisch die Auflösung, Bildrate, Texturen, etc runterskaliert und Raytracing weggelassen. Das heisst, die XSS zieht sich aus dem Spiel
    einfach nur die Dateien, die sie benötigt und lässt die zu Aufwändigen einfach links liegen.

  11. #370
    Silent Bob Silent Bob ist offline
    Avatar von Silent Bob

    Xbox Series X

    Versteh das immer noch nicht so ganz mit der xbox. Kann ma dann wirklich jedes spiel was für xbox kommt auch auf pc spielen, also wird die konsole ansich keine exclusives haben? Hätte ja lust auf eine xbox als zweitkonsole, hab aber ein sehr starken rechner daheim, wäre ja dann für mich sinnlos die konsole zu kaufen wenn alles auf pc geht.

  12. #371
    Sn@keEater Sn@keEater ist gerade online
    Avatar von Sn@keEater

    Xbox Series X

    Richtig. MS veröffentlicht ihre Haus eigenen IPs auf Xbox und PC (Windows 10) So gesehen hat zwar MS noch Exklusiv Spiele aber diese sind nicht mehr nur ein Gerät gebunden innerhalb der MS Familie. (Windows - MS)

  13. #372
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    Xbox Series X

    Zitat Silent Bob Beitrag anzeigen
    Versteh das immer noch nicht so ganz mit der xbox. Kann ma dann wirklich jedes spiel was für xbox kommt auch auf pc spielen, also wird die konsole ansich keine exclusives haben? Hätte ja lust auf eine xbox als zweitkonsole, hab aber ein sehr starken rechner daheim, wäre ja dann für mich sinnlos die konsole zu kaufen wenn alles auf pc geht.
    Das ist bei der Xbox One jetzt auch schon so (bis auf ein paar wenige Ausnahmetitel). Wenn man einen guten PC hat, braucht man eigentlich keine Xbox, und umgekehrt. Dafür hat Microsoft auch den Game Pass für PC gebracht, ein recht guter Deal.

  14. #373
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    The Verge: Lockhart-Details aus geleaktem Devkit-Dokument.

    Das Dokument stammt von diesem Monat und spricht dabei von der Entwicklung für Windows 10 PCs, Xbox One Konsolen und Project Scarlett Konsolen (Mehrzahl!).

    Laut diesem Dokument bietet das Series X Devkit (Codename Dante) einen speziellen Profiling-Modus für Lockhart, damit Entwickler jederzeit ihre Spiele auch für die schwächere Konsole testen können. Hierfür wird die Hardware des Devkits beschränkt um auf Lockhart-Niveau zu laufen. The Verge will von Microsoft-nahen Quellen erfahren haben, was das im Detail bedeutet:

    • 7,5 GB nutzbarer Arbeitsspeicher (13,5 GB bei der Series X)
    • 4 TFLOPS GPU-Leistung (12 TFLOPS bei der Series X)
    • CPU mit leicht reduziertem Takt.

    Hinweise auf Lockhart finden sich inzwischen auch im Xbox One Betriebssystem und den Entwicklertools, neben den Codenamen Anaconda (Series X) und Dante (Devkit).

    https://www.theverge.com/2020/6/26/2...t-specs-rumors

  15. #374
    Katzenfroh Katzenfroh ist offline

    Xbox Series X

    frage mich grade ob das nicht für MS der totale mega deal ist.
    amd macht doch cpu und gpu beider konsolen, richtig?
    wenn man also die schlechteren chips, die nicht auf voller pulle laufen, für die schwächere xbox verwenden kann und amd somit ''froh'' sein kann, damit noch was anzufangen, müsste sich das ja als guter deal für MS herausstellen.

  16. #375
    Mentalyzer Mentalyzer ist offline
    Avatar von Mentalyzer

    Xbox Series X

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    frage mich grade ob das nicht für MS der totale mega deal ist.
    amd macht doch cpu und gpu beider konsolen, richtig?
    wenn man also die schlechteren chips, die nicht auf voller pulle laufen, für die schwächere xbox verwenden kann und amd somit ''froh'' sein kann, damit noch was anzufangen, müsste sich das ja als guter deal für MS herausstellen.
    Klar, das wird ja schon seit jeher so gemacht: Das war schon in alten PC Zeiten so. Du hattest als Top Modell beispielsweise einen 386DX mit 40Mhz und die Prozessoren aus der Linie,
    die im oberen Bereich keine konstante Leistung gebracht haben, wurden dann bei 25Mhz abgeriegelt und als "386 SX 25Mhz verkauft. Teil dann mit weniger oder auch ohne Cache.

    Wäre denkbar, dass das hier auch so gehandhabt wird. Spart Entwicklungs- und Produktionskosten und ist trotzdem die gleiche Systemarchitektur. Quasi Win-Win Situation für AMD und MS.

  17. #376
    Dragonfire Dragonfire ist offline
    Avatar von Dragonfire

    Xbox Series X

    Zitat Katzenfroh Beitrag anzeigen
    wenn man also die schlechteren chips, die nicht auf voller pulle laufen, für die schwächere xbox verwenden kann und amd somit ''froh'' sein kann, damit noch was anzufangen, müsste sich das ja als guter deal für MS herausstellen.
    Möglich ist es, aber ich halte es für unwahrscheinlich.

    Die Series X hat schon Teil-deaktivierte Chips um die Ausbeute an guten und nutzbaren Chips deutlich zu erhöhen. Darüber hinaus wird vermutlich auch nicht mehr so viel zusätzlicher "Abfall" anfallen, um allein auf dieser Basis ein eigenständiges Modell zu bauen. Vor allem, da man damit rechnen muss, dass sich Lockhart aufgrund des deutlich geringeren Preises womöglich sogar öfter verkaufen könnte, als das Premium-Modell.


    Außerdem scheint mir für diese Praxis der Unterschied viel zu groß. Auf dem PC-Markt ist der Sprung eher zum nächst kleineren Modell, z.B. RTX Titan zur RTX 2080 Ti. Der Sprung von Series X zu Lockhart wäre aber größer als der Sprung von RTX Titan zur RTX 2060... also vom obersten Ende der Produktpalette, zum untersten.

    Bei 4 TFLOPS könnte die GPU von Lockhart vielleicht auf 12 Grafik-CUs mit höherem Takt basieren oder eben 13 Grafik-CUs mit selben Takt. Die Series X kommt mit 52 CUs daher (+4 Deaktiviert).

    Und die Größe des Chips ist Kostenfaktor Nr. 1 bei der Chipherstellung und diese Kosten steigen auch nicht linear mit der Größe, sondern eher exponentiell. Ein deutlich kleinerer Chip wird sich für MS daher wohl mehr lohnen.

  18. #377
    padlord padlord ist offline
    Avatar von padlord

    Xbox Series X

    23.07.2020 18 Uhr


  19. #378
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Xbox Series X

    Auf die Präsentation bin ich super gespannt. Microsoft muss auf jeden Fall ordentlich liefern.

    Ich kann nicht mal genau sagen worauf ich hoffe. Hauptsache ein paar Überraschungen sind dabei.

  20. #379
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox Series X

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Auf die Präsentation bin ich super gespannt. Microsoft muss auf jeden Fall ordentlich liefern.
    Auch wenn ich alleine damit stehe, finde ich das die bereits bei der letzten Präsentation ganz gut geliefert haben.
    Aber ja, da darf/muss ruhig mehr kommen.

  21. #380
    Audionymous Audionymous ist offline
    Avatar von Audionymous

    Xbox Series X

    Da stehst du nicht allein da
    Da fand ich die von Sony wesentlich langweiliger.

Seite 19 von 40 ErsteErste ... 91819202939 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. AWAY: The Survival Series: Teaser https://youtu.be/BZ-jLJElB9o Trailer https://youtu.be/lIjGxIxQ8ok Hat was xD Falls es schon einen Beitrag gibt hab ich den leider...

  2. Yu-Gi-Oh! The Abrideg Series: Kennt einer die Show von LittleKuriboh? :D Er ist auch öfters mal bei Dragonball Abridged zu hören und auch in seiner Serie gibt es viele...

  3. GT6 Endurance Series: Willkommen bei der GT6-Endurance Series Seit nicht zu geraumer Zeit plane ich eine GranTurismo 6 Endurance Series.Gefahren wird in zwei Klassen...
  4. Spiele GT Pro Series

    GT Pro Series: GT Pro Series System: Nintendo Wii Genre: Rennspiel ...

  5. GT Pro Series: GT Pro Series http://www.forumla.de/bilder/2006/10/80.jpg System: Nintendo Wii Genre: Rennspiel Altersfreigabe: Freigegeben ohne...