Seite 41 von 42 ErsteErste ... 2131404142 LetzteLetzte
Ergebnis 801 bis 820 von 839

Thema: Xbox Series X

  1. #801
    Audionymous Audionymous ist gerade online
    Avatar von Audionymous

    Xbox Series X

    Und seit ihr noch zufrieden mit eurer Konsole? Läuft sie noch?
    Auf Reddit liest man ziemlich oft das bei Leuten die Konsole kaputt geht. Hab meine One X sicherheitshalber noch hier und nicht verkauft
    Aber bisher alles tutti und die Ladezeiten sind sowas von geil, da macht das zocken gleich mehr spass.
    Quick Resume ist für mich aber das Feature der NextGen.

  2. Anzeige

    Xbox Series X

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #802
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox Series X

    Zitat Audionymous Beitrag anzeigen
    Und seit ihr noch zufrieden mit eurer Konsole?
    Ich bin sehr zufrieden und habe keinerlei Probleme.
    Ich finde die Konsole wirkt Technisch sehr ausgereift und auch die Videospiele wirken dort noch Mal eine Nummer reifer/besser.

  4. #803
    Audionymous Audionymous ist gerade online
    Avatar von Audionymous

    Xbox Series X

    Auf jeden Fall, gerade bei Cyberpunk hat man es extrem gemerkt aber auch die Ladezeiten von Valhalla sind ein Traum, ist fast wieder wie früher auf dem SNES

  5. #804
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Xbox Series X

    Bin sehr zufrieden, ich liebe meine Xbox.
    Seitdem hatte ich die Switch auch nur für Ring Fit an.

    Zur Zeit zocke ich Journey to the Planet Savage, ganz nettes Spiel.
    Forza Horizon 4 ist auch regelmäßig an und Shadow of the Tomb Raider folgt als nächstes.

  6. #805
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Xbox Series X

    Puuuh, ich glaube mit der Umgewöhnung auf rückschrittige Steuerung bei Shootern/Adventuregames klappt mit mir nicht mehr. Jounrey to the Savage Planet hab ich ja schon gezockt und gestern mit Shadow of the Tomb Raider gestartet... ich finde die Steuerung so dermaßen beschissen.
    Solche Games mit Controller ohne Motion Control sind für mich eine Zumutung. Für mich hat Nintendo mit Gyro Controls DIE neue Controllerrevolution salonfähig gemacht. Spiele wie Splatoon, Doom, Wolfenstein oder Overwatch lassen sich auf der Switch soo gut steuern aber das wird einfach nicht zum neuen Standard, warum auch immer. Sonys Controller könnten Gyroaiming zumindest theoretisch, wird bloß nirgendwo unterstützt. Microsofts Controller können das leider nicht.

    Da muss ich wohl doch mal Tastatur/Maus an der Konsole probieren.

    (Ein Thema, worüber ich mich immer wieder aufregen könnte)

  7. #806
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox Series X

    So ganz habe ich jetzt keine Ahnung, wovon du sprichst.
    Aber seit der letzten Generation empfinde ich die Steuerung der XBox Controller am besten und das ist auch faktisch so gesehen.

    Lediglich in der aktuellen Generation kann ich noch nichts genaueres dazu sagen, da mir der Vergleich zur PS5 fehlt. Aber zur Switch habe ich einen Vergleich.

  8. #807
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Xbox Series X



    Geht darum mit Hilfe von Bewegung des Controllers präzise zu zielen. Der rechte Stick ist für die grobe Richtung zuständig und mit Hilfe von Bewegung des Controllers zielt man genau.
    Fühlt sich deutlich natürlich und besser an.

    Für mich fühlt sich dieser Rückschritt ca. so an, als würde ich eine Racing Simulation mit DPad spielen.

  9. #808
    Riley Riley ist offline
    Avatar von Riley

    Xbox Series X

    Ich habe Gyro bei der Switch noch nie bewusst genutzt. Liegt aber vielleicht auch daran, dass ich darauf keine Shooter spiele.

    Sticks sind extrem ungenau, das stimmt. Aber eben auch sehr bequem, selbst am PC nutze ich für Shooter inzwischen (Xbox-)Controller statt Maus. Es muss ja einen Grund haben, weshalb sich die Gyro-Steuerung auf den anderen Systemen nicht so recht durchsetzt. Die Spieler sind es anders gewohnt. So wie du jetzt Gyro gewohnt bist und alles andere sich deshalb komisch anfühlt.

  10. #809
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox Series X

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Geht darum mit Hilfe von Bewegung des Controllers präzise zu zielen. Der rechte Stick ist für die grobe Richtung zuständig und mit Hilfe von Bewegung des Controllers zielt man genau.
    Fühlt sich deutlich natürlich und besser an.
    Du meinst die richtige Bewegung des Controllers?
    Das finde ich grauenvoll. Es ging mir immer unendlich auf die Nerven, wenn ich durch meine Bewegung der Hände dann die Lenkung verziehe.
    Da bin ich ganz froh, dass Microsoft es nicht nutzt. Und Sony im Standard ebenfalls nicht.

  11. #810
    Audionymous Audionymous ist gerade online
    Avatar von Audionymous

    Xbox Series X

    Dann lieber Sticks, da bin ich viel genauer.

  12. #811
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Xbox Series X

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Du meinst die richtige Bewegung des Controllers?
    Das finde ich grauenvoll. Es ging mir immer unendlich auf die Nerven, wenn ich durch meine Bewegung der Hände dann die Lenkung verziehe.
    Da bin ich ganz froh, dass Microsoft es nicht nutzt. Und Sony im Standard ebenfalls nicht.
    Gyro ist halt auch nichts für Spieler, die schnell gefrustet sind und dann wild gestikulierend den Controller schon fast auf dem halben Weg zur Wand gedonnert haben. (nicht dass ich andeuten will, dass du so wärst, aber das ist ja deinem "durch Handbewegung verreißen" nicht unähnlich^^)

  13. #812
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox Series X

    Zitat Jonny Knox Beitrag anzeigen
    Gyro ist halt auch nichts für Spieler, die schnell gefrustet sind und dann wild gestikulierend den Controller schon fast auf dem halben Weg zur Wand gedonnert haben. (nicht dass ich andeuten will, dass du so wärst, aber das ist ja deinem "durch Handbewegung verreißen" nicht unähnlich^^)

    Ich spiele gerne auch Mal mit dem Kontroller hinter dem Kopf oder liege bequem im Sessel. Das würde beim "mit der Hand zielen" nicht gut gehen.

  14. #813
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Xbox Series X

    Wäre es wenigstens eine mögliche Option wäre ich ja absolut zufrieden. Aber der Controller ist ja nicht einmal in der Lage.

    Bei Tomb Raider guck ich mit dem rechten Stick grob in die Richtung des Gegners und lass den Rest das Auto Aim regeln.

    Könnt ihr solche Movements wie im letzten Post verlinkten Video bei 1:32 machen mit Stick only? Für mich unmöglich und ich hab auch ehrlich gesagt nicht so große Lust wieder so einen Rückschritt zu machen und mich an reines Stick Aiming gewöhnen.

  15. #814
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Xbox Series X

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Wäre es wenigstens eine mögliche Option wäre ich ja absolut zufrieden. Aber der Controller ist ja nicht einmal in der Lage.

    Bei Tomb Raider guck ich mit dem rechten Stick grob in die Richtung des Gegners und lass den Rest das Auto Aim regeln.

    Könnt ihr solche Movements wie im letzten Post verlinkten Video bei 1:32 machen mit Stick only? Für mich unmöglich und ich hab auch ehrlich gesagt nicht so große Lust wieder so einen Rückschritt zu machen und mich an reines Stick Aiming gewöhnen.
    Naja... Ehrlich gesagt habe ich bei Immortal Phoenix Rising genau die im Video gezeigten Szenarien (während des Zeitlupenfallens mit dem Bogen zielen und schießen) wunderbar mit den Analogstics geschafft.
    Und die von dir angesprochene Szene: keine Ahnung, müsste man probieren. Wenn es mit Analogsticks nicht ginge, würde man halt eine Runde beobachten, wie die Teile Kreisen und dann sein Fadenkreuz an einer Stelle parken, an der die Dinger vorbeikommen. Hätte man dafür h weniger Spielspaß? Eher nicht.

  16. #815
    Mentalyzer Mentalyzer ist offline
    Avatar von Mentalyzer

    Xbox Series X

    Zitat Giant Beitrag anzeigen

    Geht darum mit Hilfe von Bewegung des Controllers präzise zu zielen. Der rechte Stick ist für die grobe Richtung zuständig und mit Hilfe von Bewegung des Controllers zielt man genau.
    Fühlt sich deutlich natürlich und besser an.

    Für mich fühlt sich dieser Rückschritt ca. so an, als würde ich eine Racing Simulation mit DPad spielen.
    An der Stelle muss ich aber auch sagen, dass die Motion Control Funktion sehr grob ausgelegt und sehr "verzeihend" ist.
    Im Grunde findet sich da ein noch extremeres Auto Aim, als bei den meisten Shootern, die für Controller Steuerung ausgelegt sind.

    Egal ob bei der Wii(U), Switch, PS3, PS4, PC, Smartphone,...ich habe noch kein wirklich effizientes, sensibles Motion Control bei
    Spielen erlebt. Alles sehr grob. Die "Genauigkeit", die manche Leute als positiv wahrnehmen, ist, wie oben erwähnt, in erster Linie
    ein doch sehr grobes, Auto Aim unterstütztes Feature.

    Erinnert mich ein wenig an die gute alte "Light Gun" Ära auf dem NES(Duck Hunt), SEGA Master System, der PS1(Die Hard Trilogy)
    oder auch dem Dreamcast(House of the Dead): Interessantes Spielgefühl, das in erster Linie davon lebt, dass es sich "anders"
    anfühlt. Nicht, weil es präziser wäre.

  17. #816
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Xbox Series X

    Autoaim ist auf Konsolen generell (sofern Regulierbar) immer ziemlich hoch gestellt.
    Ich hab bei Games wie Cod (für Wii/WiiU) und auch Overwatch für Switch den Auto Aim auf ~10% während ich mit Sticks ohne Auto Aim rein gar nichts treffen würde. Merke ich aktuell bei Tomb Raider und wenn ich mal wieder Onlineshooter zocke werde ich mir definitiv Tastatur/Maus für die Xbox zulegen.

    Motion Control hat definitiv nicht die perfekte Genauigkeit, da geb ich dir recht. Diese ist aber immernoch genauer als reine Sticksteuerung.

    Das beste Beispiel ist immernoch Splatoon 2. Im E-Sport Bereich gibt es offenbar einige wenige Außenseiter, die noch ohne Motion Control spielen aber auch die wechseln aufgrund der Bewegungsvorteile und besseren Genauigkeit häufig dann doch.

  18. #817
    Steve Steve ist offline
    Avatar von Steve

    Xbox Series X

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    und wenn ich mal wieder Onlineshooter zocke werde ich mir definitiv Tastatur/Maus für die Xbox zulegen.
    Das wäre schön. Das kommt aber immer darauf an, ob das ganze auch vom Spiel(?) unterstützt wird.

    Zum Beispiel konntest du das bei der Xbox und Battlefield 5 nicht. Das würde sich wohl, nehme ich mal stark an, auch negativ auf die anderen Spieler mit Gamepad auswirken.

  19. #818
    Giant Giant ist offline
    Avatar von Giant

    Xbox Series X

    Zitat Steve Beitrag anzeigen
    Das wäre schön. Das kommt aber immer darauf an, ob das ganze auch vom Spiel(?) unterstützt wird.

    Zum Beispiel konntest du das bei der Xbox und Battlefield 5 nicht. Das würde sich wohl, nehme ich mal stark an, auch negativ auf die anderen Spieler mit Gamepad auswirken.
    Aber sofern es verschiedene Möglichkeiten der Steuerung gibt, welche nicht gleichwertig sind, hat eine Partei ja immer einen Nachteil.
    Ob man Mario Kart Wii mit einem Lenkrad, Tetris mit Analogstick oder Splatoon ohne Motion Control spielt. Ein Nachteil ist eben immer da.

    Es ist doch nur gut für die Gamer, wenn es verschiedene Arten der Steuerung gibt.
    Es sollte für jeden möglichst komfortabel sein.

  20. #819
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Xbox Series X

    Zitat Giant Beitrag anzeigen
    Es ist doch nur gut für die Gamer, wenn es verschiedene Arten der Steuerung gibt.
    Würde ich zum Beispiel nicht unterstreichen. Gerade nicht bei Kompetitiven Spielen.

  21. #820
    Mentalyzer Mentalyzer ist offline
    Avatar von Mentalyzer

    Xbox Series X

    Zitat Giant Beitrag anzeigen

    Es ist doch nur gut für die Gamer, wenn es verschiedene Arten der Steuerung gibt.
    Es sollte für jeden möglichst komfortabel sein.
    Könnte ich jetzt so auch nicht unterschreiben. Das erinnert mich schmerzlich an die alte
    Super Nintendo / Mega Drive Zeit, bei dem der Freund mit eher mäßigen Spielfertigkeiten
    bei einem Spiel nur deshalb ständig gewonnen hat, weil der teuer hinzugekaufte Controller
    einen extrem schnellen "Autofire" Modus hatte.

    Ich bin schon ganz froh, dass man bei vielen Spielen, die Cross - Play unterstützen, auswählen
    kann, ob man Spieler, die keinen Controller benutzen, für's Matchmaking zulässt(z.B. Paladins,
    Sea of Thieves, etc).

Seite 41 von 42 ErsteErste ... 2131404142 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. AWAY: The Survival Series: Teaser https://youtu.be/BZ-jLJElB9o Trailer https://youtu.be/lIjGxIxQ8ok Hat was xD Falls es schon einen Beitrag gibt hab ich den leider...

  2. Yu-Gi-Oh! The Abrideg Series: Kennt einer die Show von LittleKuriboh? :D Er ist auch öfters mal bei Dragonball Abridged zu hören und auch in seiner Serie gibt es viele...

  3. GT6 Endurance Series: Willkommen bei der GT6-Endurance Series Seit nicht zu geraumer Zeit plane ich eine GranTurismo 6 Endurance Series.Gefahren wird in zwei Klassen...
  4. Spiele GT Pro Series

    GT Pro Series: GT Pro Series System: Nintendo Wii Genre: Rennspiel ...

  5. GT Pro Series: GT Pro Series http://www.forumla.de/bilder/2006/10/80.jpg System: Nintendo Wii Genre: Rennspiel Altersfreigabe: Freigegeben ohne...