Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    19steini92 19steini92 ist offline

    Bass (& Gitarren) EFFEKTE

    wollte mal wissen obs hier jemanden gibt der mit effekten spielt. will mir nämlich ein bass multieffekt pedal zulegen. kenn mich damit aber nicht so gut aus und wollte mal fragen ob mir jemand was empfehlen kann.

  2. Anzeige

    Bass (& Gitarren) EFFEKTE

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Bass (& Gitarren) EFFEKTE

    Moin,
    ich spiele sehr gerne mit Effekten rum^^
    Ich hab bisher nur für E-Gitarre verschiedene Sachen angespielt, aber naja ich denke sonen Unterschied mag das ja net sein

    -Digitech: Hab da nur Tretminen angespielt, hatten auch alle nen guten Sound. Die Multieffekte hingegen hab mich echt enttäuscht.

    -Boss: Hatte da mal nen Boss ML - 2 in meinem Setup - wie die Digitech nen guter Sound, aber voll und ganz konnte das mich auch nicht überzeugen.

    -Toneworks/Korg: Hatte das AX3000G, war nen nettes Spielzeug, aber nicht viel mehr^^

    -Line 6: Hier findest du was du suchst. Hab insgesamt 600€ investiert, um mit Effekten zu spielen. Mein Pocket Pod für 99€ rockt das alles weg^^
    Halt kein Bodeneffekt (was ich mir denke ich demnächst kaufe, also nen Pod XT Live), aber echt hammergeil. Daher würde ich dir zu Line6 raten, denn die sind Modellingtechnisch (meiner Meinung nach) im Moment echt nicht zu toppen. Im Bassbereich ist das billigste Modell von Line 6 das LINE6 BASS FLOOR POD, richtig geil ist das LINE6 POD X3 bzw das LINE6 BASS POD XT LIVE. Das X3 hat auch Effekte für Vocal und E-Gitarre. Ich persönlich würde das XT nehmen, was allerdings auch nicht ganz billig ist. Das Floor Pod ist aber auch ne gute Sache, das sag ich dir

  4. #3
    Dessy Dessy ist offline
    Avatar von Dessy

    AW: Bass (& Gitarren) EFFEKTE

    Wenn du mit Effekten einfach maln bischen rumspielen willst, würd ich spontan auchn Multieffektgerät von Digitech empfehlen. Die sind recht günstig, einfach zu bedienen und können viel Spaß bringen. Ich persönlich spiel auch mal ganz gern rum und probier aus wie die verschiedensten Effekte miteinander klingen. Generell spiel ich meistens aber einfach nur mit Overdrive und dickem Reverb oder lasses mit nem schönen Distortion krachen.

    Du kannst auch einfach mal in den Musikladen deines Vertrauens gehen und ausprobieren wie verschiedene Instrumente mit dem selben Effekt klingen. Ob man da nen Single Coil Pickup oder nen Humbucker hat macht da schon nen Unterschied.

Ähnliche Themen


  1. Filmbearbeitungssoftware (Schnitt & Effekte & Animation): Hallo, ich drehe im August und September einen Jugendfilm und daher möchte ich wissen, welche Filmbearbeitungsprogramme gut sind. Bis jetzt habe ich...

  2. Kostenloses Programm für Effekte in Videos: Hallo, Ich wollte demnächst mal anfangen, ein Fragmovie in Call of Duty 4 Modern Warfare anzufertigen. Da ich das aber nicht so auf YouTube...

  3. 3D Effekte?: Hallo zusammen! Ich hab jetzt Windows installiert, allerdings vermisse ich die schönen 3D Effekte, die ich bei meinem Freund und Anderen gesehen...

  4. Visuelle Effekte?: Hallöchen! Wie kann man die visuellen Effekte auf Windows Vista Home P freischalten? Ich meine Flip3d und WindowView usw..... Ich habe einen...

  5. Crosscolor-Effekte?: Hallo! Wofür ist die Einstellung im PS3-System unter "Anzeigen Einstellung" >> "Filter zur Reduzierung von Cross-Color-Effekten"? Danke! - bb