Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 27
  1. #1
    erijj erijj ist offline
    Avatar von erijj

    Deutscher Rap (Aufreger)

    Hey , Forumla ... Ich möchte mich jetzt über ein Thema aufregen und möchte eure meinung dazu wissen ...
    Es geht um Deutschen Rap bzw. Die ganze Deutsche Musik.

    In diesem Thread werden bestimmt viele Beleidungen reinkommen, wer deutsche Musik (Deutschen Rap) mag sollte sich das nicht durchlesen !!!
    Alles was in Spoilern ist sollte ich in meinem Alter nicht erwähnen



    - Fast jeder in meinem Altern (12 - 16) [Ich bin 14] hört diese drecks Musik ! (Ich meine jetzt nicht Schlager oder andere sonder den Deutschen Rap : Haftbefehl , Kollegah und wie die ganzen anderen voll Idioten) ich verstehe nicht warum ich meine in 95% Dieser lieder gehts um
    Spoiler öffnen
    um Nutten Auffreisen um sie kaputt
    Spoiler öffnen
    oder irgendwie sowas. Um Irgendwelche Morde und um macho gelaber , wie Scheiße du aussiehst oder wie sie Leute Dissen ...


    Ich finde so bekommen die ganzen 5. Klässer die Schimpfwörter mit und werden immer Respektloser. Wo ich in die 5. klasse ging gab es Kollegah , Haftbefehl , Farid bang und die ganzen noch nicht. Da hörten wenige noch Sido und Bushido (Mehr zu denen später)...

    Zu den Liedern bei Haftbehl versteht man ja kaum ein wort aber ich muss zugeben die Instrumentale hören sich gut an ... Kommen wir zur Kollegah er rappt die meisten lieder in Double time (schnelles rappen) Sein vorbild ist bestimmt Busta Rhymes oder Twista da kommt er nie an denn das sind wenigstens richtige rapper (Der schnellste Rapper ist glaub ich zurzeit New West mit dem lied no clue mit 14 Silben pro sekunden) ...
    Kommen wir zu Bushido und Sido, das sind nicht meine lieblingssänger nein ich hab garkeinen ich hör alles außer deutsche musik und Rock/Metal... Bushido und Sido waren damals grob gesagt Asoziale vollidioten die genau das gesungen haben wie Kollegah und Haftbefehl ... Sido & Bushido besonders Bushido beziehen sich jetzt auf Liebellieder und nicht so :
    Spoiler öffnen
    das macht die Jugend kaputt, oder Sidos neuster song "Bilder im Kopf" haben nichts mit Sex/Frauen/machogelaber/Macht/mord/geld zutun.

    (Ich weiß jeden geht es anders und ich hab auch deutsche lieder die ich gerne höre die sowas enthalten aber die meisten haben schon aufgehört)
    - Dj TomeKK - GangstaVille
    - Fackel im Wind 2010 - Bushido
    - Bilder im Kopf - Sido
    - Party (ich will abgehen) - Atzen(die sind auch so wie die anderen hauptsache Fi ck ööön!!! lächerlich sowas )
    - Lila Wolken - Materia
    - Einmal um die Welt - Cro
    - Für immer Jung - Bushido
    - Der Himmel soll warten - Sido, Adel Tawil

    Guckt euch mal wie sich z.B die liebessongs von Deutschen rappern (Eko Fresh oder so) 2000-2005 an und die von 2012 - 2013 so gehen die ungefähr
    2003 - Ich Liebe dich sosehr, Bitte verlass mich nicht (Irgendwie so)
    2013 - Ey du bitch ich hab money ich hab style komm beweg deinen ***** her
    WAS?! Jemehr ich hierrein schreibe desto mehr reg ich mich auf.

    UND Dann noch die ganzen Fanboys von Haftbefehl oder Kollegah
    Ließt euch die Kommentare mal durch ( Kollegah ist schneller usw.)
    ...

    Also mehr fällt mir in diesem punkt nicht mehr ein so wie denkt ihr darüber hab ich recht oder seid ihr auch so ein fanboy?

    (Wie gesagt ich habe keinen Lieblingssänger ich bin kein fanboy und mir ist es auch kakegal das Haftbefehl ich glaube türke ist ich habe nichts gegen türken , ich bin kein rassist aber mich nervt einfach die deutsche musik !!!)

  2. Anzeige

    Deutscher Rap (Aufreger)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Deutsche Musik

    Erstens - schön verallgemeinert. Sag doch am besten noch, dass alle Raphörer dumm sind etc., kommt immer gut.
    Wobei ich nicht abstreiten kann, dass die meisten Songs von so Leuten wie Farid Bang, Haftbefehl, etc. vom Inhalt eher fragwürdig sind, aber die Songs sind auch nicht gedacht Leute zum Nachdenken zu bringen.
    Gerade Songs von Kollegah sind zum beispiel eher dazu da ihre Technik und ihren Style "abzufeiern".
    Wenn man Rap mit Tiefe will, hört man Casper, Prinz Pi und Co.
    Btw. ist es kein allgemeines Problem von dt. Rap, sondern von Rap im allgemeinen, aber auch im R'n'B wird nur über fragwürdige Dinge gesungen. Selbst im Pop und im Rock werden manchmal nur noch fragwürdige Dinge thematisiert...

    Zweitens - Kollegah kann ca. 9,72 Zeilen pro Sekunde rappen - ist sogar bestätigt worden.
    Aber das ist nicht unbedingt Kollegahs Markenzeichen, denn Doubletime (so bezeichnet man das schnelle Rappen), ist mittlerweile sehr modern und wird fast von 2/3 der Rapper heutzutage getätigt.
    Kollegahs Markenzeichen sind eher seine Wortwitze, Vergleiche und anderen lyrischen Stilmittel, welche sich in den letzten Jahren allerdings auch etwas abgeschwächt haben, aber nach nun schon 8 Jahren im Rapgeschäft kann man sich lyrisch irgendwann auch nicht mehr verbessern. Wobei man sagen muss, dass mittlerweile auch schon verdammt viele Rapper immer stilistischer werden und immer mehr mit Vergleichen und anderen Stilmitteln arbeiten - in diesem Sinne hat sich der deutsche Rap, besonders auf kommerzieller Ebene, extrem weiter entwickelt.

  4. #3
    erijj erijj ist offline
    Avatar von erijj

    AW: Deutsche Musik

    Zitat Eisuke261990 Beitrag anzeigen
    Wobei ich nicht abstreiten kann, dass die meisten Songs von so Leuten wie Farid Bang, Haftbefehl, etc. vom Inhalt eher fragwürdig sind, aber die Songs sind auch nicht gedacht Leute zum Nachdenken zu bringen.
    Gerade Songs von Kollegah sind zum beispiel eher dazu da ihre Technik und ihren Style "abzufeiern".
    Also mir ist es persöhlich egal und ich bezeichne die leute nicht als dumm ich reg mich darüber auf und kann nicht verstehn wieso leute son shit hören ... Die Englischen raps sind ja fast genauso aber rapper wie 2Pac , Colio , Dr.Dre schrieben übers ghetto , wie beschissen es ihnen da geht usw. SnoopDog und Dr.Dre (Still Dre und The Next episode[Smoke weed everyday]) sind für mich legendenlieder manche in meiner klasse kennen die nicht die hören den ganzen tag bestimmt 24/7 nur Kollegah und Haftbefehl farid bang usw. Ich komm mir voll dumm vor das ich nur Oldschool Music höre aber ich mag das und ich wurd schonmal ausgelacht weil ich immer noch Eminem oder sowas höre jetzt ehrlich das ist dämlich... Die Jugend und wie gesagt die ganzen kleinen kinder werden durch sone musik nur respektloser, bei uns im flur die ganzen 5. klässer schreien nur rum " F i c k DICH ! , Du H`ure n sohn , du Arschge fic und sowas halt)

  5. #4
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Deutsche Musik

    Naja Rap und Schlager sind auch nicht gerade mein Fall.
    Aber es besteht keinen Grund sich darüber aufzuregen.
    Es kann einem eben nicht alles gefallen.
    Ich finde, es bleibt jedem selbst überlassen, was jemand an Musik hören will und was nicht.
    Natürlich sind die meisten Rap Texte vulgär und Provokant.
    Da hilft es die Ohren zuhalten und dieses Gequatsche am besten nicht so ernst zu nehmen.
    Leute wie Bushido und Sido leben davon und die suchen so Öffentlich nach Aufmerksamkeit.
    Die können einem einfach nur leid tun.

  6. #5
    amazzed amazzed ist offline
    Avatar von amazzed

    AW: Deutsche Musik

    Zitat erijj Beitrag anzeigen
    Die Jugend und wie gesagt die ganzen kleinen kinder werden durch sone musik nur respektloser, bei uns im flur die ganzen 5. klässer schreien nur rum " F i c k DICH ! , Du H`ure n sohn , du Arschge fic und sowas halt)
    Nein! Ich bin mir zu 100 % sicher, dass 5. Klässler diese vulgären Wörter nicht durch deutschen Rap kennen gelernt haben.

    Außerdem ist deine Sicht auf den Rap von Kollegah (und die anderen) völlig falsch. Hinter deren Musik steckt vieeeeeel mehr als "ich ficke dich", "der boss sitzt im maybach" oder "ich habe die dicksten muskeln". Bei Kollegah müssten dir seine genialen Reime, Wortspiele, Vergleiche, etc. auffallen. Wenn du selber versuchen würdest, solche Texte zu schreiben, wird dir auffallen, dass es so etwas ziemlich große Kunst ist.

  7. #6
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Deutsche Musik

    @erijj
    deutscher rap ist sehr facettenreich nartürlich gibt es diese möchtegern gangster (bushido,hafbefehl) aber es gibt genug rapper die total andere arten des raps machen alligatoah,257ers,Prinz pi,David Flyod,FR,cro,....
    manche sind auf geselschaftskritik ausgelegt andere einfach nur auf witzt @Tanja wieso sollen bushido und sido einen leid tun sie verdienen ihr geld mit dem was ihnen spass macht

    rap ist mehr als dummes gangster gelaber

  8. #7
    erijj erijj ist offline
    Avatar von erijj
    Zitat gamefreake89 Beitrag anzeigen
    @erijj
    deutscher rap ist sehr facettenreich nartürlich gibt es diese möchtegern gangster (bushido,hafbefehl) aber es gibt genug rapper die total andere arten des raps machen alligatoah,257ers,Prinz pi,David Flyod,FR,cro,....
    manche sind auf geselschaftskritik ausgelegt andere einfach nur auf witzt @Tanja wieso sollen bushido und sido einen leid tun sie verdienen ihr geld mit dem was ihnen spass macht

    rap ist mehr als dummes gangster gelaber
    Ich weiß das es viel mehr gibt ich meine generell dieses " Ey yo du **** / ich hab style ich hab geld " und sowas alligathor kenn ich aber nur ein lied "Raubkopierer" gefällt mir auch ganz gut, ich hab ne ganze CD voller deutscher rap aber da ist das noch normal (von meiner schwester 2003 oder 2004) aber der eigentliche Kern ist es (Ich verstehe nicht wieso leute sich den ganzen tag Lieder nur voller beleidigungen sind , sich das anhören und unter jedem verdammten guten rap lied zu schreiben Kollegah ist schneller / Haftbefehl hört sich besser an ...

    Zitat amazzed Beitrag anzeigen
    Nein! Ich bin mir zu 100 % sicher, dass 5. Klässler diese vulgären Wörter nicht durch deutschen Rap kennen gelernt haben.
    Sag mir von wo dann ? Und sag mir jetzt nicht Ältere Geschwister

  9. #8
    nxz Chronic nxz Chronic ist offline

    AW: Deutsche Musik

    Nicht schon wieder. Was hat Deutschland gegen Rap? Wieso habt ihr nichts gegen Volksmusik aber ständig was gegen Rap? Mein Gott, immer der selbe mist.

    Werde jetzt keinen Text schreiben, aber ich kann dir nur ein Smiley mit auf den Weg geben und das ist der hier:

    Ich sage es nochmal auch kurz, es scheint so, als hättest du dich niemals mit Rap auseinandergesetzt und du dich allgemein mit dem Genre nicht mal ein bisschen auskennst.

    Genauso wie die restlichen User hier, die ständig was gegen Rap auszusetzen haben und alles. Liegt aber auch daran, das du dich wahrscheinlich damit nicht identifizieren kannst.

    So wie Ich wissen auch Hook, Eike, Toasty und andere die Rap hören, das es hier im Forum unmöglich ist "Rap als gut anzusehen". Selbst Rapper die in ihren Texten Menschen inspirieren (Mo Trip, Silla...) usw. sind für dieses Land etwas schlimmes.

    Deutsch Rap: Ich **** dich in den *** => Voll scheiße, was soll das und in den Clubs schön
    Ami Rap: Wiz und Tyga hören, wie sie darüber rappen, wie die Frauen auf ihren *** rumreiten.

    Das ist OK (: Ach, der Thread ist nichts für mich. Hier wird man leicht aggressiv. Peace out!

  10. #9
    gamefreake89 gamefreake89 ist offline
    Avatar von gamefreake89

    AW: Deutsche Musik

    Zitat erijj Beitrag anzeigen
    Ich weiß das es viel mehr gibt ich meine generell dieses " Ey yo du **** / ich hab style ich hab geld " und sowas alligathor kenn ich aber nur ein lied "Raubkopierer" gefällt mir auch ganz gut, ich hab ne ganze CD voller deutscher rap aber da ist das noch normal (von meiner schwester 2003 oder 2004) aber der eigentliche Kern ist es (Ich verstehe nicht wieso leute sich den ganzen tag Lieder nur voller beleidigungen sind , sich das anhören und unter jedem verdammten guten rap lied zu schreiben Kollegah ist schneller / Haftbefehl hört sich besser an ...
    das sind aber kleine 14 jährige pisser welche die ganzen songs für echt halten
    zum thema beleidigungen battelrap kann sau unterhaltsam sein
    hier mal ein beispiel vbt 2011(halbfinale) battel boi bast gegen tamo flage
    Battleboi Basti vs. Tamo-Flage - Halbfinale HR - VBT2011 - YouTube

    Tamo-Flage aka JT vs. Battle Boi Spasti ( feat. Clayne & Sorgenkind ) - YouTube

  11. #10
    OranjeX OranjeX ist offline
    Avatar von OranjeX

    AW: Deutsche Musik

    Ich muss zuerst mal schreiben, dass ich nur bis hier hin...

    Zitat erijj Beitrag anzeigen
    Hey , Forumla ... Ich möchte mich jetzt über ein Thema aufregen und möchte eure meinung dazu wissen ...
    Es geht um Deutschen Rap bzw. Die ganze Deutsche Musik.

    In diesem Thread werden bestimmt viele Beleidungen reinkommen, wer deutsche Musik (Deutschen Rap) mag sollte sich das nicht durchlesen !!!
    Alles was in Spoilern ist sollte ich in meinem Alter nicht erwähnen



    - Fast jeder in meinem Altern (12 - 16) [Ich bin 14] hört diese drecks Musik ! (Ich meine jetzt nicht Schlager oder andere sonder den Deutschen Rap : Haftbefehl , Kollegah und wie die ganzen anderen voll Idioten) ich verstehe nicht warum ich meine in 95% Dieser lieder gehts um
    Spoiler öffnen
    um Nutten Auffreisen um sie kaputt
    ...Deinen Text gelesen habe (inkl 1. Spoiler), nach diesem deinen FUCK YEA. Avatar gesehen Danach wollte ich eigentlich schon aufhören aber da Du ja erst 14 bist und wahrscheinlich 0 Kritik verträgst, belasse ich das dabei. Aber eine Sache mach ich noch, du sagst:

    Zitat erijj Beitrag anzeigen
    Ich komm mir voll dumm vor das ich nur Oldschool Music höre aber ich mag das und ich wurd schonmal ausgelacht weil ich immer noch Eminem
    Wie oft sagt EMIN3M
    Spoiler öffnen


    Nur ein kleiner Denkhinweis 'm off.

  12. #11
    Kami Burn

    AW: Deutsche Musik

    Tja du willst wirklich wissen was wir (die User) darüber denken? Das ist eine wirklich komplexe Frage,da hier viele Geschmäcker aufeinander treffen. Da eine neutrale Aussage zu tätigen ohne den Hass anderer User auf sich zu ziehen ist ziemlich schwer da man Rap entweder mag oder hasst.Ich werde es trotzdem mal versuchen:

    In meinen Augen ist dieser so genannte Gangster Rap der letzte Dreck und was mir aufgefallen ist: In meiner Berufschulklasse gibt es zwei Parteien-die die solches Zeug wie Haftbefehl hören und diejenigen die es nicht tun. Und nun ratet mal wer im Unterricht aufpasst und gute Noten schreibt.Und wer andere Leute anpöbelt und wer nicht.Ich sage jetzt nicht dass das mit der Musik zusammenhängt aber für einen Zufall halte ich es nicht.
    Hier jetzt das Pro:
    Manche Rap Lieder hören sich musikalisch wirklich gut an (und hey ich sage das als Metal Fan).
    Jetzt wieder was Schlechtes: Viele die solchen Rap hören,denken sie wären Ghetto Kids wobei sie im Leben noch nie ein Ghetto gesehen haben und gar nicht wissen was das Leben bedeutet.Nö aber wer solche vom TE erwähnte Ausdrücke verwendet ist gleich bei seinen Kollegen voll cool (lassen wir es einfach noch dabei dass dieser coole Typ in einem gut behüteten Familienhaus aufgewachsen ist und denkt es wäre Ghetto-Style gewesen).Auch hier sind dass eher wenige denn viele Menschen die Rap hören sind vollkommen in Ordnung.

    ZumSchluss bleibt eigentlich nur eines zu sagen: Deutscher Rap ist eine Geschmacks-und Einstellungssache.

    EDIT: Deutsche Musik allgemein natürlich auch.

  13. #12
    amazzed amazzed ist offline
    Avatar von amazzed

    AW: Deutsche Musik

    Zitat erijj Beitrag anzeigen
    Sag mir von wo dann ? Und sag mir jetzt nicht Ältere Geschwister
    Denk doch mal nach, woher du solche Wörter kennst. Aus der Schule, von Freunden, aus dem Internet, allgemein aus deinem sozialen Umfeld.

  14. #13
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Deutsche Musik

    @erijj

    Erstmal: Ich denke, dass Du deinen Titel schlecht gewählt hast. Ich dachte erst, dass es um ein ganz anderes Thema gehen würde.

    Eins vorab:
    Wie man anhand der Musiker in meiner Signatur erkennen kann, sind Rap oder auch HipHop nicht meine erste Wahl, wenn ich vor meinen CD-Regalen stehe. Daher seht es mir bitte nach, wenn ich mit der Materie nicht so vertraut bin, wie andere, die solcher Musik den Vorzug vor allem anderen geben.

    Grundsätzlich kann ich Deine Kritik (erijj) bzw. das, was du hier anprangerst, so denke ich, gut verstehen. Ich höre diese Songs, die solche Texte aufweisen in der Regel gar nicht und gebe ihnen auch ehrlich gesagt erst gar keine Chance. Es spricht mich nicht an. Aber die Musik verteufel ich dennoch nicht. Warum auch? Niemand wird gezwungen Musik zu hören, die ihn nicht anspricht. Man muss es ja nicht mögen.

    Bedenke bitte, dass auch englischsprachiger Rap zum Teil sehr derbe und obszön ist. Der Nachteil bei den deutschen Texten (wenn man es denn als Nachteil auslegen will) ist nur, dass uns der Text sofort verständlich vorliegt. Auch in anderen Musikrichtungen kommt das vor.

    Ich persönlich höre ab und zu auch gerne Rap bzw. HipHop. Wo genau da der Unterschied liegt, entzieht sich meiner Kenntnis. Dabei gefallen mir neben eingängigen Beats vor allem Tracks, die mit geistreichen Anspielungen und Reimen aufwarten können.
    Wobei sich auch viele dieser Anspielungen nur verstehen lassen, wenn man die Bandgeschichte verfolgt hat oder schon mehrere Alben dieser Band gehört hat.
    So zum Beispiel im Song "Bring It Back" von den Fanta 4 und Sabrina Setlur. (Anspiel-Tipp von meiner Seite)
    Oder auch die Texte der (Absolute) Beginner. Das Album "Bambule" ist Kult und ich lege es jedem ans Herz. Man kann also nicht alles verallgemeinern.

    Aber auch bei mir gibt es einen Titel, der schon recht hart ist und den ich dennoch irgendwie mag. "Tag der Abrechnung" von Ferris MC auf dem Album "Audiobiographie".
    Beschäftige Dich doch noch ein bisschen mit dem Thema Rap/HipHop/deutsche Musik. Vielleicht findest du ja sogar noch eine Gruppe, die Dir doch noch gefällt. Vor allem bei Musik kann man nicht pauschalisieren.

  15. #14
    iHook

    AW: Deutsche Musik

    Zitat erijj Beitrag anzeigen
    Einmal um die Welt - Cro
    Ich glaube ein Kollegah Track hat mehr literarischen Wert als ein Cro-Song.

    "Kinder" verstehen die Pointe bei Kollegah einfach nicht und halten das Gelaber für "real".

  16. #15
    erijj erijj ist offline
    Avatar von erijj

    AW: Deutsche Musik

    Zitat iHook Beitrag anzeigen
    Kinder verstehn Kollegah einfach nicht und halten das Gelaber für "real".
    Ja ... Das ist ja das ich hör es nicht und weiß auch das das nicht real ist... und ich hab einfach lieder aufgezählt die ich in Spotify in einer playlist habe (Die Deutsch sind) Cro ist aber auch kein Gangsta rapper oder sowat der ist der Liebeslied fuzzi ^^

  17. #16
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Deutsche Musik

    Neh, Cro ist kein Liebeslied-Futzi.
    Cro ist der (Rap-)Popmusik Futzi, der mit Rap im eigentlichen Sinne so viel zu tun hat wie RTL mit seriösem Fernsehen.
    - Cro wird in der Rapszene nicht mehr wirklich für ernst genommen.

    Nicht, dass man "Liebeslieder", (hat der überhaupt eines gemacht?), im Rap nicht ernstnimmt - von wegen, es gibt viele, die das tun und auch selber machen - aber wie schon gesagt macht Cro nicht mehr wirklich Rap.
    Aber er selber sagt auch, dass er eher Pop macht, daher ist das nicht so schlimm. Nur Leute die ihn noch als Rapper sehen, haben eben keinerlei Ahnung von Rap.

  18. #17
    Biaku Biaku ist offline

    AW: Deutsche Musik

    Unter Deutscher Musik verstehe ich auch so etwas: DeutscheMusik

    Und das wiederum find ich super

  19. #18
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Deutsche Musik

    Es gibt so genialen deutschen Rap,der dem TE das Hirn geraderücken würde...

    Gib mal Nemo Nemesis(systemanalyse,Regenmacher),JAW(Meer aus Tränen,Entheiligte Welt)
    oder Marc Reis(Zeit für mich,Alles ist OK;Monolog) bei youtube ein Gänsehaut mein Bester!

  20. #19
    OranjeX OranjeX ist offline
    Avatar von OranjeX

    AW: Deutsche Musik

    Zitat svenSZonia Beitrag anzeigen
    Es gibt so genialen deutschen Rap,der dem TE das Hirn geraderücken würde...

    Gib mal Nemo Nemesis(systemanalyse,Regenmacher),JAW(Meer aus Tränen,Entheiligte Welt)
    oder Marc Reis(Zeit für mich,Alles ist OK;Monolog) bei youtube ein Gänsehaut mein Bester!
    sry, ich muss es sagen, f.... Wie schlecht, wer bekommt da Gänsehaut?

  21. #20
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Deutsche Musik

    das muss man ja auch fühlen können...irgendeinem Good-Life-Bubi wird sowas wie Entheiligte Welt natürlich nicht so zusagen,wie einem Menschen der vergleichbares durch hat,is logisch.
    Aber besser als der ganze HUAN-Kram ist es auf jeden Fall

Ähnliche Themen


  1. Deutsche Comics: Deutschland hat leider nicht so eine große Comickultur, wie man sie beispielsweise in USA, Japan oder Frankreich vorfindet. Dennoch gibt es hier und...

  2. Ingame Musik durch Musik auf der HD ersetzen?: Hi Leute, weiß jetzt gar nicht ob der Thread hier richtig ist. Möchte bei Read Dead Redemption gern andre Lieder (nix gegen den Sound der da...

  3. Flower Power Musik/hippie Musik: Irgendwie steh ich total auf dieses Hippie-Gedudel.. Vorallem Scott McKenzie hat es mir angetan, dessen Song "San Francisco" für immer unvergesslich...

  4. Das deutsche Notensystem: Was sagen die Schüler hier zum deutschen Notensystem? Ist es ok oder ist es zu streng? Was sollte man verändern was kann man verbessern? Lasst...

  5. Deutsche PS3 an US-Stromnetz: hi, wir ziehen bald nach USA und ich habe eine PS3 das erste problem ist schonmal, dass man mit ihr ohne einen (strom) adapter nicht spielen kann.:(...