Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    Eure CD gegen Musik-Vorurteile

    Jeder von euch dürfte das kennen.

    Irgendjemand (vielleicht auch man selber) reagiert sofort ungehalten bei einem bestimmten Genre. "Geh mir weg mit Rap" oder "Ich kann deutschsprachige Musik nicht leiden" hat bestimmt die Mehrzahl der User hier schon von einem Freund gehört.

    Wenn ihr nun die Gelegenheit hättet, den Menschen die solche Aussagen tätigen eine CD mit - sagen wir mal - 20 Liedern aufzunehmen, die eurer Meinung nach ein Aushängeschild für bestimmte Genre darstellen, um dem pauschalisierenden Freund doch einen Anreiz für von euch favorisierte Musikrichtungen zu geben, was würdet ihr auf die CD packen?

    Der Thread soll Interessierten oder eben den Usern, die doch bestimmter Musik gegenüber abgeneigt sind, Gelegenheit bieten, einen Einblick in andere Stile zu erhalten und neues zu entdecken. Vielleicht kommt ja doch jemand auf den Geschmack und kann sich in Zukunft auch an einem für sich neu entdeckten Interpreten oder einer bis jetzt fremden Musikrichtung erfreuen.

    Ich würde mich freuen, wenn ihr hinter den Liedern die euch als geeignet erscheinen, in Klammern das Genre angebt. Es muss nicht zu 100% stimmen aber die grobe Richtung sollte es schon sein. Wenn ihr eventuell Techno nicht von Trance zu unterscheiden wisst oder Rock mit Hard Rock verwechselt, ist sicherlich niemand böse. Es gibt so viele feine Unterschiede, die man schnell übersieht oder gar nicht kennt.

    Jetzt bin ich gespannt auf die Ergebnisse und hoffe auf zahlreiche Antworten.

  2. Anzeige

    Eure CD gegen Musik-Vorurteile

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Eure CD gegen Musik-Vorurteile

    Meine CD würde aus diesen 20 Songs bestehen:

    01. Prinz Pi - Der Druck steigt
    02. Prinz Pi - Kompass ohne Norden
    03. Prinz Pi - Drei Kreuze für Deutschland
    04. Casper - Druck
    05. Casper - Deine Jugend
    06. Casper - Der Druck steigt
    07. Kollegah - Mondfinsternis
    08. Kollegah - Veni, Vidi, Vici
    09. Rockstah - Sturmfrei
    10. Weekend - Heul Doch
    11. JAW - JAW
    12. Shot - Wer Bitte?
    13. Grizzly & Shot feat. Swisswatch - Verrstehen sie Deutsch?
    14. Taktloss - Wer ist?
    15. Kool Savas & Azad - All for One
    16. K.I.Z. - Das Rapdeutschlandkettensägenmassaker
    17. Montana Max - Schwarze Wolke
    18. Alligatoah - Namen machen
    19. Alligatoah - Meine Band
    20. Blumio - Wir träumen gemeinsam von besseren Tagen

    Das meiste sind Songs mit guten Messages (wie Casper oder Pi).
    Die beiden Songs von Kollegah sind dafür da, um einmal zu erwähnen, dass es Doubletime gibt (schnelleres Rappen) und dass man lyrisch manchmal tief in die Tasche greift auch wenn die Texte vom "Inhalt" meistens "bla" sind.
    Das Lied von K.I.Z. ist einfach nur zur Unterhaltung - derbe Texte, nicht immer eine Aussage, aber immer unterhaltend.
    Der Track von Kool Savas und Azad soll zeigen, dass auch Mainstreamrapper Texte mit Aussage schreiben können (da es immer heißt. da Mainstream wäre schlecht und nur derb).
    Rockstah ist da um zu zeigen, dass Rap auch eine Nerdcore Basis hat.
    Taktloss ist ein Urgestein, seine Texte waren nun nie die Meilensteine, aber wegen seinen eigenartigen "Flow" sollte man ihn schon mal gehört haben.
    Der Rest ist eben wie schon gesagt auch alles nur Text mit gutem bzw. interessantem Inhalt, der manchmal auf direkte, manchmal auf ironische Weise.

    Bonus: Alligatoah - Der Zensor
    und danach: Alligatoah - Der Zensor ist tot
    damit manche mal sehen, was man so alles machen kann, wenn man kreativ ist.
    Es muss eben nicht immer Text mit Inhalt sein, es kann auch mal die Idee zu etwas gut sein.

  4. #3
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    AW: Eure CD gegen Musik-Vorurteile

    Goil! Eine Mixtape Sammlung wie man sie in der 6. Klasse der Freundin aufgenommen hat. Mal sehen ob wer etwas von meinen obligatorischen Platzhaltern kennt:

    1. The Protagonist - The sick rose
    2. Wappenbund - Fremde Fahnen pt. 2
    3. In Slaughter Natives - As my shield
    4. Triarii - Heaven & Hell
    5. Rasthof Dachau - Requiem to Barry
    6. Genocide Organ - Klaus Barbie
    7. Atrox - White Rooms Attack
    8. Marita Schreck - Elektrischer Reiter
    9. Triore - No tears are shed for you and me
    10. Lustmord - Black Hole
    11. Rome - The torture detachment
    12. Derniere Volonte - Douce Hirondelle
    13. Herbst9 - Eclipse

    Würde ich damit dein Herz gewinnen?

  5. #4
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Eure CD gegen Musik-Vorurteile

    Dann steuere ich meine Liste auch bei:


    01. Iron Maiden - Wasted Years (Heavy Metal)
    02. VNV Nation - Chrome (Future Pop)
    03. Peter Maffay - Siehst du die Sonne (Deutschsprachiger Rock)
    04. Marius Müller Westernhagen - Ich bin wieder hier (Deutschsprachiger Rock)
    05. Limp Bizkit - Take A Look Around (Nu Metal)
    06. Demon Hunter - Not Ready To Die (Christian Rock)
    07. Skillet - Rebirthing (Christian Rock)
    08. Tanzwut - Der Wächter (Mittelalterrock?)
    09. Simply Red - Holding Back The Years (Soul)
    10. Michael Bublé - Me And Mrs. Jones (Jazz)
    11. Die Toten Hosen - Pushed Again (Punk Rock)
    12. Gary Moore - As The Years Go Passing By (Blues)
    13. Die Fantastischen Vier - Bring It Back (Hip-Hop)
    14. Paul Oakenfold - Send Me An Angel (Trance)
    15. Krokus - Dirty Dynamite (Hard Rock)
    16. RMB - Redemption 2.0 (Dance)
    17. Ferris MC - Marilyn Mongos Rache (Rap)
    18. Metallica - Master Of Puppets (Thrash Metal)
    19. Fury In The Slaughterhouse - Time To Wonder (Rock)
    20. Poco - Another Time Around (Country)

    Ich habe versucht eine bunte Mischung anzubieten. Ob mir das gelungen ist, könnt nur ihr bewerten. Schade, dass ihr das Genre nicht dabei geschrieben habt.

    Und nein, Herr Schmied. Davon kenne ich namentlich gar nichts.

    Eisuke: Immerhin kenne ich "Kool Savas & Azad - All for One" Für den Rest muss ich mir mal Zeit nehmen und gucken, wo ich die einzelnen Lieder finde.

  6. #5
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Eure CD gegen Musik-Vorurteile

    Wie man sich erst durchs Archiv graben muss, um solche Threads zu finden, Hammer

    Nun gut, fangen wir mal an...

    Ich brauch nur ein Lied, um diese Person davon zu überzeugen
    das deutscher Rap nicht gleich Bushido ist

    CR7Z-Stimmen

    Sollte die Person meint, das sei eine textliche Ausnahme,folgt
    vom gleichen Künstler "Licht","Falke", "Weißer Sand" und "Lass mich gehen"

    Danach wäre wohl J.A.W. mit "Entheiligte Welt" und "Meer aus Tränen" an der Reihe,
    wenn CR7Z nicht gezündet hat.

    Was aber wenn diese Person es härter mag? Uhm..."H.I.V. Prototyp" und "Schöner wohnen" von
    Hollywood Hank
    Wenn schon, denn schon

    Bei allen anderen Genres bin ich Quereinsteiger...wurde aber noch:
    -Deep Purple-Child in Time
    -Slipknot-Dead Memories, Vermillion pt.2, wait and bleed & Before i forget
    -In Flames-Take this Life
    -Marilyn Manson-The Nobodies, Tourniquet & The Speed of Pain
    -Disturbed-Ten Thousand Fists & Down with the Sickness

    auch noch draufhauen...allerdings hab ich während des überlegen
    gemerkt das die CD spezifisch dem "Grund" des Überzeugens gebrannt sein muss,
    so wie oben geschrieben mit dem Beispiel:Rap nicht gleich Bu...

    Da würde ich einfach sagen: hör CR7Z...oder Nemo Nemesiz...
    (beide echt zu empfehlen,finden auch 30+er gut )

Ähnliche Themen


  1. Vorurteile gegen Frankreich und der Sprache? Wo kommen sie her?: Hallo liebe Community, als richtig extremer Französisch/Frankreich - Fan, bin ich die ständigen Vorurteilen wirklich satt, aber ich frage mich...

  2. Eure Musik Videos: Hallo Leute, Da es doch einige Threads gibt in denen man seine Musik Videos präsentieren kann, diese aber nicht alles mit einschließen, will ich mal...

  3. Razzia gegen rechte Musik: Hi, wie Einige sicherlich durch Medien mitbekommen haben dürften, ist es dem deutschen Staat gelungen eine deutschlandweite Razzia gegen...

  4. Stellt eure Band vor, präsentiert eure Musik...: ...im Forum auf roishh.com ist eine Menge Platz für eure Musik, der Suche nach anderen Musikern und/oder Instrumenten usw... Viel Spass