Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 88
  1. #1
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    Eurovision Song Contest 2012

    Keine Show ist älter, um keine Show wird sich so drum gestritten und drüber Diskutiert, wie über dem Eurovision Song Contest.
    Ihn gibt es bereits seit 56 Jahren.
    In diesem Jahr findet der erfolgreiche Musikwettbewerb in Baku statt.
    42 Länder werden daran teilnehmen.
    2011 gewann Aserbaidschan durch Ell & Nikki, mit folgendem Siegersong.Klick mich
    Das große Finale ist für den 26 Mai 2o12 vorgesehen.
    Wie gewohnt um 21:00 Uhr, in der ARD.
    Roman Lob 21 Jahre alt, geboren 2 Juli 1990 in Düsseldorf wird für Deutschland mit der Nummer 20 an den Start gehen.
    Vor Unser Star für Baku war er auch schon in einer sehr bekannten Casting Show mit von der partie.
    2007 nahm er an DSDS teil.
    Unter den besten Top 20 Kandidaten schied er jedoch aus, durch einer Kehlkopfentzündung.
    Jetzt ist er zurück, und mit Standing Still will es allen zeigen.

    Er hat um einiges mehr auf dem Kasten als Lena Meyer Landrut.
    Seine stimme ist reifer, da steckt Potenzial drin.
    Er wird Deutschland schon rocken.
    Wir dürfen gespannt sein.
    Für alle die ihn und das Lied noch nicht kennen gibt es das video.
    Roman Lob - Standing Still - Eurovision Song Contest 2012 Germany (offizielles Musikvideo) - YouTube

  2. Anzeige

    Eurovision Song Contest 2012

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Esposito Esposito ist offline
    Avatar von Esposito

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Ich empfinde den ESC als einen sehr interessanten und qualitativ in der Regel hochwertigen Wettbewerb, den ich mir immer gerne ansehe. Ich habe mir das Teilnehmerfeld für dieses Jahr noch nicht angeschaut, weshalb ich noch keinen Favoriten auserkoren habe. Gibts schon jemanden, der einen Tipp abgeben möchte? (Bitte begründet)
    Was den Reiz dieses Contests ausmacht, ist (zumindest für mich) das Spannungsfeld zwischen Wettbewerb einerseits und der vielleicht etwas idealistischen (oder gar naiven) Vorstellung der Völkerverständigung andererseits. Obwohl der Wettbewerbsaspekt der Kern der Veranstaltung ist und ganz klar dazugehört, finde ich die Idee, dass sich Künstler aus ganz Europa treffen, um zu singen und Musik zu machen, äusserst nett. Die beiden Aspekte schliessen sich gegenseitig zwar nicht zwingend aus, sind aber vor allem in der Gegenwart, wo es um sehr viel Geld gehen dürfte, wohl doch nicht vollständig vereinbar. Hinzu kommt noch, dass die von mir angesprochene Völkerverständigung scheinbar auch politische Grenzen zu haben scheint (Bsp. Armenien nimmt nicht Teil, weil der Wettbewerb in Aserbaidschan stattfindet).

  4. #3
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Ich finde den ESC auch ganz toll. Mal schauen, wie weit wir dieses Jahr kommen, in den letzten Jahren sind wir immer im Halbfinale rausgeflogen. Joan, wij geloven in jouw!!!

    Zu den Favoriten zaehlen dieses Jahr ja Schweden und Russland.

  5. #4
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Zitat Oldenzaal Beitrag anzeigen
    Ich finde den ESC auch ganz toll. Mal schauen, wie weit wir dieses Jahr kommen, in den letzten Jahren sind wir immer im Halbfinale rausgeflogen. Joan, wij geloven in jouw!!!

    Zu den Favoriten zaehlen dieses Jahr ja Schweden und Russland.
    Du bist Holländer?
    2010 war ein besonderes Jahr für Deutschland, wo Lena Meyer-Landrut gewonnen hat.
    Ich drücke euch die Daumen, so wie es sich unter Nachbarländer gehört.

  6. #5
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Das deutsche Lied finde ich selber ja auch ganz gut, nur denke ich, dass es fuer den ESC nichts ist. Es koennte dieses Jahr sicherlich auch wieder spannend werden.

    So ganz mit den Nachbarschaften laeuft das ja nicht immer. Zum Glueck haben wir noch Belgien, aber ich glaube, die sind dieses Jahr im anderen Halbfinale

  7. #6
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Ich kann zwar noch immer nicht fassen, wer das letzte mal gewonnen hat, was für mich auch den Verdacht weckte, dass sich die Länder untereinander absprechen und so die Punkte nur durch Sympathien vergeben werden...ich meine anders kann ich mir den Sieg von Aserbaidschan nicht erklären....

    Aber ich freu' mich trotzdem drauf. :>

  8. #7
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Zitat Big ? Beitrag anzeigen
    Ich kann zwar noch immer nicht fassen, wer das letzte mal gewonnen hat, was für mich auch den Verdacht weckte, dass sich die Länder untereinander absprechen und so die Punkte nur durch Sympathien vergeben werden...ich meine anders kann ich mir den Sieg von Aserbaidschan nicht erklären....

    Aber ich freu' mich trotzdem drauf. :>
    Nach der Theorie haette dann einer der Balkanlaender, Skandinavien oder der ehemaligen udssr gewonnen, das sind naemlich die groessten Punkteschieber. Der letzte Gewinner ging einfach schnell in's Ohr und nach der Abstimmung auch schnell wieder raus.

  9. #8
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Ich weiß nicht mehr welche Länder das waren, die ständig Aserbaidschan die höchste Punktzahl gegeben hat, aber ich weiß noch, dass es zu meiner Theorie gepasst hat.

    Also bei mir ging dieser Sieger-"Song" *hust* rein ins Ohr und ganz schnell wieder aus dem Hinterausgang raus.

  10. #9
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Zitat Big ? Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht mehr welche Länder das waren, die ständig Aserbaidschan die höchste Punktzahl gegeben hat, aber ich weiß noch, dass es zu meiner Theorie gepasst hat.

    Also bei mir ging dieser Sieger-"Song" *hust* rein ins Ohr und ganz schnell wieder aus dem Hinterausgang raus.
    Azerbaijan hat aber nur insgesamt drei mal 12 Punkte bekommen, da koennen es ja nicht sehr viele gewesen sein und die gab es auch nur von Malta, Russland und Tuerkei. Bis auf Russland sind die alle garnicht so dicke mit dem Sieger

  11. #10
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Ja mein Gott, aber an den Song kann's ja wohl kaum liegen!

  12. #11
    Esposito Esposito ist offline
    Avatar von Esposito

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Ich will hier ja nicht als klugscheisser auftreten, aber zwei Dinge muss ich doch kurz richtigstellen :

    Zitat Oldenzaal Beitrag anzeigen
    Nach der Theorie haette dann einer der Balkanlaender, Skandinavien oder der ehemaligen udssr gewonnen, das sind naemlich die groessten Punkteschieber. Der letzte Gewinner ging einfach schnell in's Ohr und nach der Abstimmung auch schnell wieder raus.
    Aserbaidschan gehört zwar nicht zum Balkan, auch ganz bestimmt nicht zu Skandinavien, war aber sehr wohl eine Sowjetrepublik

    Zitat Oldenzaal Beitrag anzeigen
    Azerbaijan hat aber nur insgesamt drei mal 12 Punkte bekommen, da koennen es ja nicht sehr viele gewesen sein und die gab es auch nur von Malta, Russland und Tuerkei. Bis auf Russland sind die alle garnicht so dicke mit dem Sieger
    Meines Wissens haben Türken und Aserbaidschaner grundsätzlich ebenfalls ein durchaus gutes Verhältnis. Kann man natürlich nicht auf jedes Individuum verallgemeinern. Aber es sind beides Turkvölker und hegen gewisse Ressentiments gegen Armenien. Falls ich mich in diesem Punkt irre, kann man mich gerne verbessern

    Aber dennoch bin ich der Meinung, dass man das mit der "Punkteschieberei" nicht überbewerten sollte: Dass sich Länder, die im gleichen Kulturkreis liegen, gegenseitig viele Punkte geben ist doch auf eine gewisse Art logisch.
    Sobald eine gewisse Volksgruppe in einem anderen Land eine zahlenmässig bedeutende Minderheit darstellt, steigen ihre Chancen Punkte aus diesem Land zu bekommen. Und dies ist nun mal bei Ländern in der näheren Region sehr häufig der Fall. Um ein Beispiel zu nennen: Die Serben, die in Bosnien leben, rufen natürlich für Serbien an, die Kroaten für Kroatien etc. Umgekehrt funktioniert das genauso. Das gilt dann auch für Skandinavien, die osteuropäischen Länder, etc. Die Schweiz wiederum, in der sehr viele Einwanderer aus dem Balkanraum leben, vergibt ihre 12 Punkte meistens auch an einen Balkanstaat (in den letzten 5 Jahren vergab die Schweiz 2 mal 12 Punkte nach Serbien, je einmal nach Bosnien und in die Türkei. Einmal gingen die 12 Punkte nach Deutschland)
    Zudem sollte man auch bedenken, dass Menschen, die im gleichen Kulturraum leben, oft auch einen ähnlichen Musikgeschmack haben dürften. Sprich: einem Bosnier wird ein Song eines kroatischen Sängers mit hoher wahrscheinlichkeit besser gefallen als der Song eines Franzosen, eines Iren oder eines Schweden. Und das hat dann definitiv nichts mehr mit Punkteschieberei zu tun
    Es ist aber sicherlich so, dass dies den Wettbewerb zu einem gewissen (wenn auch eher geringen) Grad berechenbar und damit weniger interessant macht. Aber ändern lässt es sich nun mal nicht.

  13. #12
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Esposito hat es schon sehr gut erklärt, aber auf eins möchte ich noch einmal zurückgehen:

    Zitat Esposito Beitrag anzeigen
    dass Menschen, die im gleichen Kulturraum leben, oft auch einen ähnlichen Musikgeschmack haben dürften. Sprich: einem Bosnier wird ein Song eines kroatischen Sängers mit hoher wahrscheinlichkeit besser gefallen als der Song eines Franzosen, eines Iren oder eines Schweden.
    In den letzten Malen war's ja aber so, dass viele der Musikgruppen, die ihre jeweilige Länder präsentierten, kaum/gar nicht mehr die Musik spielten, die der Kultur ihres Landes entsprechen würde...

  14. #13
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Also ich mochte das Lied aus Aserbaidschan.
    Wenn ich an 2010 denke, wo Lena gewonnen hat.
    Sie hat auch nicht gerade die beste stimme, kam aber doch bei vielen gut an.
    Die Performance der zwei war schon schön, und Romantisch.
    Viele stehen auf solche schnulzen, ich sag nur Alexander Rybak.

  15. #14
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Zitat Tanja Beitrag anzeigen
    Also ich mochte das Lied aus Aserbaidschan.
    Wenn ich an 2010 denke, wo Lena gewonnen hat.
    Sie hat auch nicht gerade die beste stimme, kam aber doch bei vielen gut an.
    Die Performance der zwei war schon schön, und Romantisch.
    Viele stehen auf solche schnulzen, ich sag nur Alexander Rybak.
    Lena kam sympathisch rüber und hatte auch 'ne charakteristische neuartige Stimme.
    Aserbaidschan's Performance war gerademal Durchschnitt, langweiliger Kitschkramm mit mittelmäßiger Stimme.

    Sorry, dass ich gerade so bös' klinge, aber ich krieg' immer Kotzkrämpfe wenn ich daran denke, wieviele gute Sachen letztes mal dabei waren und dass dann sowas wie Aserbaidschan gewonnen hat. -.-;;

  16. #15
    Oldenzaal Oldenzaal ist offline
    Avatar von Oldenzaal

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Zitat Big ? Beitrag anzeigen
    Lena kam sympathisch rüber und hatte auch 'ne charakteristische neuartige Stimme.
    Aserbaidschan's Performance war gerademal Durchschnitt, langweiliger Kitschkramm mit mittelmäßiger Stimme.

    Sorry, dass ich gerade so bös' klinge, aber ich krieg' immer Kotzkrämpfe wenn ich daran denke, wieviele gute Sachen letztes mal dabei waren und dass dann sowas wie Aserbaidschan gewonnen hat. -.-;;
    Es hiess ja auch mal, dass Azerbaijan sehr viel Geld fuer ihre Beitraege ausgegeben hat, damit sie mal gewinnen. (Ich glaube, dass war 2010). Koennte man auch fast so interpretieren wie Sieg kaufen.

    Die Favoriten vom letzten Jahr sind ja auch alle abgeschmiert, kein Wunder, dass dann Azerbaijan gewonnen hat. Ich glaube, nur Schweden konnte seine Rolle halten.

  17. #16
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Wie schon gesagt, letztes Jahr gab's einige, die besser als Aserbaidschan waren. Bestes Beispiel: Island. Oder Griechenland! Mein Gott, ich hätte es sogar diesen zwei Zwillingen mit den hohen Frisuren gegönnt!

  18. #17
    OPYoshi OPYoshi ist offline
    Avatar von OPYoshi

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Morgen geht es endlich los. Freu mich schon drauf, mal schauen, wer es ins Finale schafft. Ich würde mich da auf Island, Russland und Lettland freuen. Wobei Russland mir nicht ganz so wichtig ist.

  19. #18
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Zitat OPYoshi Beitrag anzeigen
    Morgen geht es endlich los. Freu mich schon drauf, mal schauen, wer es ins Finale schafft. Ich würde mich da auf Island, Russland und Lettland freuen. Wobei Russland mir nicht ganz so wichtig ist.
    Morgen? so weit ich weiß, geht es am Samstag los.
    Oder habe ich da was verpasst? O.o
    Früher war es zumindest Samstags.

  20. #19
    bermudas86 bermudas86 ist offline
    Avatar von bermudas86

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Die Halfinale kommen doch vorher!
    Im Finale sind ja bloß 5 Länder gesetzt(glaub ich oder 6)+ das Gastgeberland und die restlichen Länder müssen erst durch das Halbfinale durch um dann am Samstag anzutreten!

  21. #20
    OPYoshi OPYoshi ist offline
    Avatar von OPYoshi

    AW: Eurovision Song Contest 2012

    Zitat bermudas86 Beitrag anzeigen
    Die Halfinale kommen doch vorher!
    Im Finale sind ja bloß 5 Länder gesetzt(glaub ich oder 6)+ das Gastgeberland und die restlichen Länder müssen erst durch das Halbfinale durch um dann am Samstag anzutreten!
    Nicht ganz richtig. Für das Finale sind erstmal die Big Five (Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und das Vereinigte Königreich) und das Gastgeberland, hier Azerbeidschan, gesetzt, alle anderen Länder müssen durch die 2 Halbfinale, die Dienstag und Donnerstag stattfinden. Die besten 10 von beiden Semifinalen kommen am Samstag ins Finale.

+ Antworten
Seite 1 von 5 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Eurovision Song Contest 2014: Elaiza darf nach Kopenhagen Alle Jahre wieder findet der Eurovision Song Contest statt. In diesem Jahr geht's nach Dänemark, wo sich am 10. Mai in...

  2. Eurovision Song Contest 2013: In 3 Wochen (am 18.05.2013) ist es wieder soweit. Der ESC (früher Grand Prix Eurovision de la Chanson) startet in die 58. Runde. Dieses Jahr findet...

  3. Eurovision Song Contest 2010: Es geht schon wieder los. Der weltgrößte Musikwettbewerb geht in eine neue Runde. Während wir immer noch unseren Star für Oslo suchen, hat Norwegen...

  4. Eurovision Song Contest: Hallo ich möchte nur wissen, ob es an meiner Ahnungslosigkeit liegt oder wieso eine Lena irgendwas nach Oslo geschickt wird, die anscheinend weder...

  5. Eurovision Song Contest 2008: xD diesmal probierens gleich 5 Bands beim Vorentscheid für den Grand Prix. Nämlich: No Angels, Marquess, Cinema Bizarre, Tommy Reeve und noch wen,...