Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Grunge

  1. #1
    krüse krüse ist offline
    Avatar von krüse

    Grunge

    Wie fandet ihr die Idee von Nirvana und von den Ramones einen ganz eigenen Stil von Rock in die Musik-Geschichte einzubringen?
    Ich fands richtig richtig "GEIL" von denen weil es ist einfach eine Musikart die man mit keiner anderen verwechseln kann!

    Vieleicht erklärt es sich auch dadurch das diese Bands einen Riesen-Erfolg hatten!

    KURT COBAIN REST IN PEACE

  2. Anzeige

    Grunge

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    AW: Grunge

    Nichts gegen Nirvana aber Mittlerweile, ich kann es beim besten willen nicht mehr hören.
    Vor über 10 Jahren, als er noch lebte und die Musik aktuell war haben die Lieder noch Spaß gemacht. Aber jetzt wo du es in den über 10 Jahren ständig wieder hören musst (sei es auf Musiksender oder bei Leuten) kann ich nur noch drüber kotzen. Die Musik ist zu oft gehört. Sie ist gut, keine Frage, aber zu oft das sie das tolle daran kaputt gemacht hat.

  4. #3
    Disconnected Disconnected ist offline
    Avatar von Disconnected

    AW: Grunge

    Nirvana meine Lieblingsband ever!

    Eine legendäre Band mit einem Genie als Frontmann. Leider ist er viel zu früh von uns gegangen...
    Die Studioalben sind einzigartig und das Unplugged ist auch der Hammer, bzw. das beste von Nirvana. Unfassbar, wie die Band Agressivität mit Emotionalität vereint. Wer sie schonmal live gesehen hat und unplugged weiß von was ich rede.

  5. #4
    Decodaz Decodaz ist offline

    AW: Grunge

    Zitat Disconnected Beitrag anzeigen
    Eine legendäre Band mit einem Genie als Frontmann. Leider ist er viel zu früh von uns gegangen...
    Naja daran ist Curt ja selbst schuld....ich bin jedenfalls auch nirvana fan!

    R.I.P.Curt!!!

  6. #5
    P.J. Fan

    Beitrag AW: Grunge

    Zitat Krüse-360 Beitrag anzeigen
    Wie fandet ihr die Idee von Nirvana und von den Ramones einen ganz eigenen Stil von Rock in die Musik-Geschichte einzubringen?
    Man kann nicht sagen das Nirvana und andere Bands z.B. Soundgarden einen eigenes Genre den "Grunge" erschaffen haben. Sie haben nur die Musikwelt von den 80 Jahre hyperkommerz Hardrockbands befreit.
    Sie haben den Rock eher wiederbelebt unter dem Einfluss von Black Sabbath, Led Zeppelin and anderen diversen 70s Bands.
    Den Begriff Grunge wurde nur von den Medien geschaffen um den Seattler Sound zu vermarkten.

    Außerdem kann man Grunge nicht definieren: Alice in Chains orientieren sich eher am Metal, Mudhoney eher am einfältigen Punk.

    Nirvana sind nicht die einzigen Band des Seattler Sounds.
    Ich kann euch wärmstenst Pearl Jam,
    Soundgarden,
    Screaming Trees,
    Alice in Chains,
    und den Film "Hype" ans Herz legen.

  7. #6
    Unregistriert

    AW: Grunge

    Grunge ist immer aktuell!!! Und vor allem hat er Seele!!!



    ISMAEL bei MySpace Music - Kostenlos MP3s anhören, Bilder & Musikvideos ansehen

  8. #7
    Bored Meat

    AW: Grunge

    Grunge ist meine lieblinsmusikrichtung ist meine lieblingsmusik seit 4 Jahren
    Auch wenn man denkt, dass es beim grunge außer nirvana fast keine interpreten gibt, ist das falsch
    selbst in deutschland gibt es eine sehr kleine aber feine grunge szene
    und zu diesem anlass möcht ich auch gleich für meine band PiXie Meet werben
    PiXie Meet bei MySpace Music - Kostenlos MP3s anhören, Bilder & Musikvideos ansehen
    würde mich über ein paar interessenten sehr freuen

  9. #8
    Matt@360 Matt@360 ist offline
    Avatar von Matt@360

    AW: Grunge

    Grunge ist ok, oft sogar sehr gut. Wenn er richtig gemacht wird. Das mit Kurz ist tragisch, er hätte bestimmt noch so einige Überraschungen Parat gehabt, aber nun ja, er hat nun mal den Freitod gewählt.

    Schade drum, aber man kann daran auch nichts ändern. Logisch, das Grunge nicht so richtig aufkommt, wenn dessen Erfinder sich umbringt, bevor Grunge voll und ganz akzeptiert wurde.

  10. #9
    Unregistriert

    AW: Grunge

    Hey leute ich habe zufällig beim googlen diesen Thread in eurem Forum entdeckt und konnte es mir nicht verkneifen ein wenig werbung für meine eigene Grunge band zu machen, wäre echr cool wenn ihr euch mal anhört...

    [youtube]http://www.youtube.com/watch?v=3LM3sIjAKkA[/youtube]

  11. #10
    antykomer antykomer ist offline
    Avatar von antykomer

    AW: Grunge

    von mir aus, Grange ist mit Curt Cobain gestorben. Und ich denke dass es so einen Rockgiganten wie Nirvana niemehr Zeit fände. Das war einzigartig. Ich denke auch dass nach 1994 die beste Rock - Zeiten auch vorbei sind. Jetzt ist das eine Musikrichtung, die nur zu hören ist, damals mehr als Musik, das war eine Ideologie, Philosophie, die mit dem Leben und Zeiten stark verknupft war. Ein Widerstand gegen Regierung, Lebensstil, eine Opposition und Antwort auf die Lage, die damals war. Sie sangen das, was wahr gewesen ist.

  12. #11
    Unregistriert

    AW: Grunge

    Sowas wie Nirvana gabs vorher nie und wirds schätz ich in der Art nich noch ma geben. Kurt Cobain hat ja zu Anfang nicht ma gewusst worüber er eigentlich schreibt (z.B bei Smells Like Teen Spirit. Er wusste ja nich das Teen Spirit n Deo is) und genau dieses zusammenwürfeln von Aussagen die eigentlich Zusammenhanglos sind/warn hat der Musik irgendwie auf ne Kranke Art wieder n tieferen Sinn gegebn.

    Is eigentlich echt Schade das mit Nirvana eig. der Populäre Grunge gestorben ist und das sich kaum noch einer dafür Interessiert. Allerdings bin ich mir nich sicher ob ich mir die CD kaufn würd wenns ne Band gäb die so wärn. Weil ichs Vermutlich als Abklatsch Empfinden Würd /:

  13. #12
    Unregistriert

    AW: Grunge

    hi, also ich bin immer wieder überrascht wieviele bands ach heutzutage noch guten grunge machen aber nur schwer zwischen dem ganzen anderen mist entdeckt werden können. hab neulich was aktuelles gefunden, was mich sehr an nirvana und co erinnert hat und trotzdem irgendwie eigen ist. hier mal´n link:
    So What! [Explicit]: Downer: Amazon.de: MP3-Downloads
    gefällt ma, geht ab!!

  14. #13
    Unregistriert

    AW: Grunge

    Könnt ihr mir etwas zu "Grunge in Deutschland" sagen? Oder kennt ihr gute Seiten? Ich soll In Musik ein Vortrag darüber ausarbeiten, finde allerdings zu Grunge in Deutschland nichts wirklich Verwendbares. LG.

  15. #14
    kicker1975 kicker1975 ist offline
    Avatar von kicker1975

    AW: Grunge

    Wahrscheinlich weil die Musik aus Seattle USA kommt!

    Ich weiss auch nichts zu deutscher Grunge Musik! Hier gibt es wenn überhaupt nur Teutonen Metal mit Bands wie Blind Guardian, Helloween, Gamma Ray oder Rage.

    Aber deutsche Grunge Bands sind mir völlig unbekannt sorry

    Zur Musik in den 90igern ist zu sagen das es hier natürlich viele Fans von Bands wie Nirvana, Pearl Jam oder Soundgarden gab.

    Pearl Jam machen heute eher Alternativ Rock und Soundgarden gehen ein wenig in die Black Sabbath Richtung. Grunge als sollches ist eigentlich tot.
    Was für die Metal Szene eigentlich gut war den dadurch kam der echte Heavy Metal wieder verstärkt zurück Ende der 90iger Jahre. Vor allem durch eine Band wie Hammerfall. Soviel von mir.

Ähnliche Themen


  1. Long Road to Ruin [Melodic Post-Grunge]: Ich möchte mal etwas Werbung für eine Band aus meiner alten Heimat machen, bei der auch einige "entfernte Bekannte" von mir mithelfen. Spoiler ...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

grunge szene deutschland