Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 23
  1. #1
    Gringolo

    Hörbücher

    Was ist eure Meinung zu Hörbüchern? Habt ihr schon mal selber welche angehört oder lest ihr lieber?

    Mittlerweile wurden schon viele große Werke des literarischen Kanons in akustischer Form veröffentlicht sprich als Hörbücher. Viele Verlage haben sich darauf spezialisiert diese Meisterwerke als Hörspiele oder gelesen von diversen Schauspielern auf CD zu brennen.

    Wie steht ihr zum Thema Hörbücher?

  2. Anzeige

    Hörbücher

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Schlumpfgermane Schlumpfgermane ist offline
    Avatar von Schlumpfgermane

    AW: Hörbücher

    ich lese viel
    höre aber auch hörbücher
    finds manchma einfach entspannend, grade wenn ich, dank abi-vorbereitung eh schon so viel lesen muss, isses ma ganz entspannend sich romane auf andere weise zu gemüte zu führen

  4. #3
    Mr Banane Nr 1 Mr Banane Nr 1 ist offline

    AW: Hörbücher

    Ich finde Hörbücher nicht so gut,

    ich lese lieber, weil ich dann die Sachen viel Interessanter finde

  5. #4
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    AW: Hörbücher

    Hörbücher sind praktisch.........aba ich lese auch viel lieber

  6. #5
    Kürbiskugel Kürbiskugel ist offline
    Avatar von Kürbiskugel

    AW: Hörbücher

    Ich finde beides wunderbar!!!Ich lese gerne , höre aber auch gerne Hörbücher (obwohl es bei Hörbüchern auch wieder darauf ankommt wer es liest) !!
    Ich habe ,,Meteor- Dan Brown" als Buch und als Hörbuch, es ist gut gelesen!!!!! Besitze noch jede menge Hörbücher vorallem von Astrid Lindgren!!!!

  7. #6
    Raul Endymion Raul Endymion ist offline

    AW: Hörbücher

    Hörbücher finde ich gut. Eine tolle Abwechslung bei den 2 Stunden Autobahn jeden Tag.
    Zu Hause lese ich Bücher, auf dem Arbeitsweg höre ich Hörbücher.

  8. #7
    Akiho Akiho ist offline
    Avatar von Akiho

    AW: Hörbücher

    Mag Hörbücher nicht so gerne. Liegt daran dass ich anderes beim Hören nicht abschalten kann, d.h wenn ich etwas höre muss ich zwangsläufig etwas anderes auch tun, wie: essen, Hausaufgaben machen etc.
    Heißt konkret: Ich kriege dann kaum was von der Geschichte mit

  9. #8
    Pepsisinalco Pepsisinalco ist offline
    Avatar von Pepsisinalco

    AW: Hörbücher

    ich finde hörbücher auch net so toll...lesen ist besser

  10. #9
    Ryuk Ryuk ist offline
    Avatar von Ryuk

    AW: Hörbücher

    Ich finde Hörbücher ganz ok.
    Finds manchmal ziemlich schön, wenn man einfach nur zu hören muss.
    Aber lesen ist mir dann doch ein bisschen lieber :d.

  11. #10
    tomsan tomsan ist offline
    Avatar von tomsan

    AW: Hörbücher

    Hörbücher sind echt super & eine gelungene Abwechslung zum teils nervigen Radioprogramms im Auto. Hörspiele mag ich nicht so... lenken zu sehr ab.

    Zuhause ziehe ich auch das Gedruckte vor.

  12. #11
    Zabuza18 Zabuza18 ist offline
    Avatar von Zabuza18

    AW: Hörbücher

    ich hab die mir früher als kleiner bengel angehört um besser einschlafen zu können O.o
    naja es hat geholfen

  13. #12
    pretzelman pretzelman ist offline
    Avatar von pretzelman

    AW: Hörbücher

    Auf CLAUDIO.DE gibt's ein paar kostenlose Hörbücher:
    Perry Rhodan 2400: Zielzeit
    Die Übung des Goldenen Lichts (SUPER zum Entspannen! )
    Gustav Langenscheidts Reisetagebuchä

    Und viele kostenlose Hörbeispiele auch noch

    Einfach Account erstellen (kost nix) und "bestellen" (keine Sorge, kost auch nix bei den Gratistiteln )

  14. #13
    Whitey Whitey ist offline
    Avatar von Whitey

    AW: Hörbücher

    Immer wenn ich das Thema "Hörbücher" höre erinnere ich mich immer an das Beispiel mit Dieter Bohlen und seinem Hörbuch, welches Stefen Raab so wirklich zweckentfremdete.

    Finde es ehr geeignet für Kleinkinder, da sie dabei irgendwie sich noch anders beschäftigen können,
    evtl. weil sie sich nicht auf eine Sache spezifisch konzentrieren können.

    Ich selbst höre keine Hörbücher, da es mir zu öde ist.
    Zumal ich meist beim Lesen Musik höre und ich kann schlecht dabei, während ich ein Hörbuch höre, Musik hören.

  15. #14
    SilentPain SilentPain ist offline
    Avatar von SilentPain

    AW: Hörbücher

    Wenn man länger unterwegs ist und es nebenbei hören kann find ich Hörbücher nicht schlecht, aber um ernst ein Buch zu lesen bevorzuge ich doch eher ein normales Buch.

  16. #15
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Hörspiele/Hörbücher

    Hallo Leute,

    zu diesem Punkt habe ich hier im Forum noch nichts gefunden.
    Mich würde mal Interessieren welche Hörspiele und Hörbücher ihr so hört oder gehört habt.
    Eine kurze Beschreibung und Bewertung dazu wäre natürlich optimal.



    Ich selber höre gerne und viele Hörspiele und Hörbücher auf den weg zur Arbeit.
    Damals bin ich mit "Ich hab die Unschuld Kotzen sehen" angefangen und habe dadurch dann auch "John Sinclair" angefangen zu hören. Seit dem sind einige dazu gekommen.


    Jeder, der Hörspiele kennt, sollte auch die "John Sinclair" Reihe kennen. Ein Mann der gegen das böse kämpft und in diversen Folgen mit anderen Phänomenen und Übernatürlichem zutun hat. Eine klasse Hörspiel Reihe.

    Als Hörbuch habe ich "Ich habe die Unschuld kotzen sehen" von "Dirk Bernemann", sowie den 2ten Teil davon, gehört. Beides sind tolle Hörbücher die sich kritisch mit dem "Dreck der Gesellschaft" befassen. Nach außen zeigen die Familien immer die heile Welt und nach hinten merkt man erst wie grausam es wirklich ist. Praktisch die Unschuld am kotzen. In sehr vielen Kleingeschichten werden die Sichten diverser Personen geschildert. Das Interessante ist das immer, das leicht versteckt, die jeweilige Person in anderen Geschichten als Nebenrolle vorgekommen ist bzw. Personen aus anderen Geschichten in der aktuellen vorkommen.

    Mit Seelenficker habe ich dann letztens noch eine sehr krasse Autobiographie eines Mädchens gelesen welches auf dem Strich geht um sich die Drogen zu finanzieren. Das ganze wird verdammt heftig erzählt. Leider nicht so gut wie "Ich hab die Unschuld kotzen sehen" aber der Anfang zumindest schockt ziemlich bzw. lässt mitfühlen.

    Zum start des Films "Hellboy 2" sind auch ein paar Hörspiele gekommen. Diese werden von den jeweiligen Synchronsprechern zwar erzählt, sind aber letzt endlich andere Geschichten. Mir hat das erste Buch schon nicht gefallen weshalb ich das 2te erst nicht angepackt habe. Es konnte mich nicht fesseln und ich habe schnell aufgehört zuzuhören.

    Pünktlich zu Helloween erscheint bald eine neue Hörspielreihe mit dem Namen "Jack Slaughter". Diese Hörspielreihe wird als Hörspiel-Commedy-Sitcom verkauft. Es ist eine ziemlich lustige, aber nicht kitischige, Hörspiel Geschichte die, ähnliche wie John Sinclair, sich damit befasst das eine Person gegen das Böse bzw. Übernatürliche kämpft. Das ganze ist aber stark auf Parodien zu John Sinclair aufgebaut. Jemand, der die Reihe kennt, wir diese sicherlich Interessant und lustig finden. Habe erst die ersten beiden Folgen bekommen für Rezensionszwecke und finde diese bisher klasse. 2 weitere Folgen folgen Anfang 2009.


    Und, was habt ihr so gehört?

  17. #16
    Drako123 Drako123 ist offline
    Avatar von Drako123

    AW: Hörspiele/Hörbücher

    Jo also in letzter zeit höre ich meistens von dem einschlaffen allimania
    ein hörspiel das in WoW angesiedelt ist
    ist echt übelst lustig
    auch wenn man nur wenig von WoW versteht

  18. #17
    PS3FTW PS3FTW ist offline
    Avatar von PS3FTW

    AW: Hörspiele/Hörbücher

    2 jahre her das hier gespostet wurde..na dann


    zum thema

    ich lese lieber gerne aber kommt immer auf das hörspiel/hörbuch an

    das hörbuch Tom Clancy - Rainbow Six war für mich unmöglich mit zu verfolgen
    aber beim buch wäre es um ein vielfaches einfacher zu verstehen was erzählt wird

  19. #18
    MizzBlack MizzBlack ist offline
    Avatar von MizzBlack

    AW: Hörspiele/Hörbücher

    Da ist ja das Thema, was ich gesucht habe

    Ich höre momentan SEHR gerne Hörbücher. Lesen selbst ist zwar echt toll, aber die Hörbuchvariante ist doch um einiges entspannender und ist manchmal auch angenehmer, als selbst noch ein Buch aufzuschlagen.
    Wenn es zB abends später wurde und man nicht mehr die Lust darauf hat, die Augen noch lange aufzuhalten und mit Buchstaben zu "belasten", ist es doch sehr schön, wenn man die Geschichte trotzdem noch etwas verfolgen kann - indem es einem einfach vorgelesen wird.

    So war es zuletzt bei "Der Anschlag" von Stephen King - und aktuell höre ich auf YT "Tagebuch der Apokalypse".
    Vom Tagebuch gibt es 3 Teile, jeweils 2 CDs a 5-6 Stunden. Es ist echt toll und absolut empfehlenswert!
    Wer also auf Zombies steht und die Geschichte (vom Ausbruch an, Flucht etc) von Anfang an erfahren möchte und nicht - wie es zB in Filmen so üblich ist - "mittendrin" einfach reingeworfen zu werden, der wird das Tagebuch echt lieben.
    Sehr spannend!

    Mein Lieblingssprecher ist David Nathan (Synchronsprecher von Johnny Depp, Paul Walker usw) - der hat die perfekte Erzählstimme.

  20. #19
    Zodiac Hunter Zodiac Hunter ist offline
    Avatar von Zodiac Hunter

    AW: Hörspiele/Hörbücher

    Auf langen Auto oder Zugfahrten gibt es einfach nichts besseres als Hörbücher.. Die lassen die Zeit so schnell vergehen, das macht richtig spass. Ich habe auf meinen Europatouren im Wagen sämtliche Harry Potterbücher gehört und das sind pro Buch 20 CDs.. macht wirklich spass!

  21. #20
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    AW: Hörspiele/Hörbücher

    Offenbarung 23...sehr geiles Hörspiel sollte man sich mal anhören

Ähnliche Themen


  1. Suche Hilfe bei Umwandlung von .aac-Hörbüchern in mp3-Hörbücher: Hallo, ich habe über iTunes Hörbücher gekauft, die scheinbar im .aac-Format sind. Nun habe ich versucht, diese - ebenfalls über iTunes - in mp3...

  2. Suche Fantasy / Thriller/ Abenteuer Hörbücher: Hallo, ich höre leidenschaftlich gerne Hörbücher. Inzwischen habe ich aber alle Bücher, die ich schon immer mal lesen wollte auch gehört. ...

  3. Hörspiele?: Ich wollte mal wissen ob ihr Hörspiele euch anhört oder nicht. Wenn ja, welche?

  4. hörbücher für die welt! oder?: also ich hab mir letzte woche das neue hörbuch von heinz strunk zugelegt: "die zunge europas". letztes jahre bin ich auf seinen bestseller...

  5. Hörbücher: Was ist eure Meinung zu Hörbüchern? Habt ihr schon mal selber welche angehört oder lest ihr lieber? Mittlerweile wurden schon viele große Werke...