Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 157
  1. #1
    Dreami Dreami ist offline
    Avatar von Dreami

    Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Heute hat Justin Bieber das bestätigt, was schon vor einigen Tagen gemunkelt wurde: Er gibt offiziell den Abtritt bekannt.

    Obs wirklich stimmt sei mal dahingestellt, für mich wirkts eher wie Promo. Wenns aber stimmt, hat er meinen Ohren auf jeden Fall ein Weihnachtsgeschenk gemacht

    Quelle: 20 Minuten - Justin Bieber geht offiziell in Rente - International

    Was haltet ihr davon?

  2. Anzeige

    Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Er spielt sich wieder viel zu sehr auf und stellt sich wichtiger dar als er's eigentlich ist. Zum Kotzen der Typ. 19 und schon seinen "großen Rücktritt" ankündigen.

    Von der Musik will ich gar nicht erst anfangen. Hoffentlich nutzt er seinen "Ruhestand", um sich ein bisschen zu bilden...

  4. #3
    Kitsune

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Justin wer?

  5. #4
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Damit tut er der Welt einen großen Gefallen. Wahrscheinlich tut er damit das beste, was er jemals in seine Karriere gemacht hat

  6. #5
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop
    Ich muss gerade weinen vor Freude

  7. #6
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Ich muss gerade weinen vor Freude
    Lass uns eine Abschiedsfeier vorbereiten. Das würde ich sogar in Erwägung ziehen, wenn er uns nur garantieren könnte nie wieder zurück zu kehren.

  8. #7
    Aidan

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Vielleicht nehmen sich ein paar Belieberweibchen das Leben, Justin wird die Schuld zugesprochen und er landet im Knast. Dort halten ihn die Gefangenen für ein Mädchen, er lässt die Seife fallen und… - ja, er rutscht aus und bricht sich das Genick.


    Ach was, alles nur Gerede. Und selbst wenn, vielleicht nimmt er sich nur ein paar Jahre Auszeit und steigt dann wieder ein - mit einem super mega tollen hammer geilen Comeback… "JUSTIN'S BACK AND BETTER THAN EVER BEFORE"

  9. #8
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Soll er doch. Seine Karriere als Poplutscher hat doch ohnehin schon Löcher in unsere Menschheit gemacht. Aber ich finde dass ist doch schonmal ein guter Schritt seinen Hirn zu benutzen. Jetzt fehlt nur noch dass er sein ganzes Hirnpotential ausnutzt, in dem er sich weiterbildet und einen Unfall baut. Dann heißt es nur noch den Rest seines Lebens in einer Intensivstation zu verbringen!

  10. #9
    Aidan

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    [...] und einen Unfall baut. Dann heißt es nur noch den Rest seines Lebens in einer Intensivstation zu verbringen!
    Naja, wie sehr man auch einen Menschen nicht mag, so 'was geht immer zu weit. Tod, Unfälle, Krankheiten, … das alles wünscht man niemandem. Wünsch ihm lieber, dass der Erfolg komplett ausbleibt. Das ist absolut okay und bringt uns allen was. :3

  11. #10
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Zitat Aidan Beitrag anzeigen
    Naja, wie sehr man auch einen Menschen nicht mag, so 'was geht immer zu weit. Tod, Unfälle, Krankheiten, … das alles wünscht man niemandem. Wünsch ihm lieber, dass der Erfolg komplett ausbleibt. Das ist absolut okay und bringt uns allen was. :3
    Ja, du hast recht. Sorry dafür.

    Seine Existenz soll ab heute unbekannt sein.

  12. #11
    ShodanX

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Marketing-strategisch ein kluger Schritt, bringt es ihm doch viel Aufmerksamkeit und sicher nochmal einen ordentlichen Verkaufsschub für die bereits veröffentlichten Alben. Und ohne Zweifel ist es auch persönlich nach so viel Zeit in der Öffentlichkeit erholsam eine Pause einzulegen, genügend Geld dürfte er in den letzten Jahren gemacht haben. Sollte die Pause ernst gemeint sein kann ihm das niemand übel nehmen. Nicht jeder schafft es abzutreten, wenn der Erfolg noch vorhanden ist, dabei ist das der beste Zeitpunkt für eine spätere Rückkehr. In ein paar Jahren oder schon kürzer kann er dann mit einem Comeback an alte Zeiten anknüpfen.

    Ich kann mir aber auch vorstellen, dass mit der Zeit in dieser Branche Langeweile aufkommt, wenn man ständig dasselbe Image hat und dieselben Sachen macht. Miley Cyrus durfte das auch schon feststellen, die ist aber in der Öffentlichkeit geblieben und hat sich dort radikal gewandelt. Vielleicht ist dies sein Weg die Langeweile zu bekämpfen und sich neu zu erfinden.

  13. #12
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Ja, du hast recht. Sorry dafür.

    Seine Existenz soll ab heute unbekannt sein.
    Wir sollten uns, um Bieber "kümmern"

  14. #13
    Rayxes

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab


  15. #14
    Revy Revy ist offline

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Ein Vorbild für viele User, die ihren Rücktritt bekannt gaben.

  16. #15
    IceViper IceViper ist offline
    Avatar von IceViper

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab


  17. #16
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Achja, wieder hat so ein talentloser Knilch geschafft sich im Mittelpunkt der Medien zu rücken, ohne groß 'was zu machen.

    Social Networking ist schon 'ne spannende Sache.

  18. #17
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Lass uns eine Abschiedsfeier vorbereiten. Das würde ich sogar in Erwägung ziehen, wenn er uns nur garantieren könnte nie wieder zurück zu kehren.
    Mit männlichen Stripper für ihn. Fett und durchgeschwitzt
    Zitat IceViper Beitrag anzeigen

  19. #18
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich wäre erleichtert mal einige Zeit lang von diesen Jungen nichts mehr zu sehen. Soll er sich ne Auszeit nehmen. Davon haben wir alle etwas

  20. #19
    Gungrave Gungrave ist offline
    Avatar von Gungrave

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Mir ist das ziemlich Latte (Hihi, Gliedwitz..). Ich hör seine Musik nicht und von daher kann er doch ruhig weitermachen. Das einzige was mich ankotzt ist die Sache, dass die Medien wieder einen Wind darüber machen ... es gibt weitaus wichtigere Sachen auf der Welt als irgendeinen Pubertierenden Milchbubi mit Sixpack und Homofrisur..

  21. #20
    hayate.sama hayate.sama ist offline
    Avatar von hayate.sama

    AW: Justin Bieber tritt (angeblich) ab

    Aber gmx/web braucht doch irgendwas um die startseite zu füllen. Nur komisch dass ich im radio noch nie ein einziges lied von ihm gehört habe (puhh...)

Seite 1 von 8 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Justin Bieber verhaftet!: Justin Bieber wurde nach einem illegalen Autorennen verhaftet. 20 Minuten - Justin Bieber nach Autorennen verhaftet - International Ein Wunder,...

  2. Justin Bieber: Ey guckt euch Justin Bieber mal an man der hat voll viel erreicht und ist jetzt superstar. ich finde Der sollte noch berühmter werden. Den Film Hat...

  3. Justin Bieber das Weichei!!!: Hey, es gibt ehrlich noch manche Kinnsköpfe von Weibern die auf den stehn und sogar Bettwäsche von ihm haben, ich habe 2 davon in meiner Klasse......