Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Während sich viele Menschen damit schwer tun, sich auf die eigene Neuinterpretation der Künstler einzulassen und von der gewohnten Studio-Version abzurücken, gibt es im Gegenzug dazu einige Menschen, deren Vorliebe für die Live-Musik oder Konzert-Mitschnitte ungebrochen ist. Viele der Vertreter letzterer Fraktion argumentieren oft, dass live gespielte Musik die wahre ist und die Radio-Edits aus dem Studio der Musik die Seele rauben.

    Wie ist das bei euch? Was gebt ihr den Vorzug? Fällt es euch schwer, euch mit den oftmals anders gesungenen und gespielten Liedern anzufreunden?

  2. Anzeige

    Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Das ist bei mir absolut Band abhängig. Manche Bands sind live erste Sahne, andere eben nicht (daran erkennt man dann super wie aufgehübscht die Studio Aufnahme ist). Grundlegend höre ich mehr Studio Musik, dort gibt es keine kreischenden Fans oder andere störende Geräusche. Nur von wenigen Künstlern höre ich live Musik, da diese dort besser ist. Ein schönes Beispiel: 2012 hat in Chicago James Vincent McMorrow gespielt kostenlos. Ich kannte ihn nicht. Der Mann stand nur mit Gitarre da und seinem Gesang - ich war überwältigt. Natürlich sofort die CD gekauft und die war vollgemüllt mit 20 anderen Instrumenten noch, sodass mir das hören keinen Spaß bereitet hat.
    lg

  4. #3
    hagen56 hagen56 ist offline
    Avatar von hagen56

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Ich mag Live Aufnahmen vieeeel lieber. Aber Studioversionen sind auch voll okay...
    Es ist halt nie so leicht eine hochwertige Aufnahme einer Live Aufnahme zu bekommen.

  5. #4
    Terence Skill Terence Skill ist offline
    Avatar von Terence Skill

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    es ist auch verdammt wichtig welche hardware zum abspielen genutzt wird... auf sehr guten hifi-systemen bzw guten kopfhörern sind gute live-aufnahmen meist echt geil... da kommt schnell das "mittendrin statt nur dabei" gefühl auf, welches bei flachem sound meist verloren geht.

  6. #5
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Ich stimme euch zu. Für mich kommt es auch auf die Band und die Lieder an. Als Freund der Musik von Bruce Springsteen muss ich ihm jegliche Live-Performance absprechen. Es will mir einfach nicht gefallen. Zwar gibt er alles aber ich mag die neuinterpretierten Lieder einfach nicht. Ist auch oft schwer dabei mitzusingen.

    Es kommt nicht oft vor, dass mir die live vorgetragenen Lieder besser gefallen. Ein allseits bekanntes Beispiel dafür ist "Highway To Hell" von AC/DC. Das kennt und mag eigentlich fast jeder. Aber die Live-Version ist um ein Vieles geiler, kraftvoller und ausdrucksstärker.

  7. #6
    Terence Skill Terence Skill ist offline
    Avatar von Terence Skill

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    ich war bereits mehrfach in berlin im KaDeWe zu Demo-Sessions von MBL Akustik... Deren Reference-Line Anlage gilt unter Kennern als "Beste der Welt" und das nicht nur wegen ihrer spektakulären Optik oder den einzigartigen Radial-Strahler-Lautsprechern.
    Was du darüber zu hören bekommst klingt einfach extrem spektakulär. Ok, ACDC bekommt man bei den Sessions nicht aufs Ohr, aber dafür viele andere Live-Auschnitte... Und du kannst wirklich nicht mehr unterscheiden ob du grad auf einem Konzert bist oder einen Mitschnitt hörst. Der Sound von dem Ding is der Ultra-Hammer... Genauso wie leider auch der Preis, der bei über 750.000 dollar liegt. Aber selbstverständlich ist die Anlage "Made in Germany"

    Leistung: 20.000 Watt
    Gesamtgewicht: über 2 Tonnen
    Preis: +750.000$

    Reference Line



  8. #7
    JokerofDarkness

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Gerade bei solchen Anlagen muss die zugespielte Musik sauber abgemischt sein, ansonsten hörst Du jeden Fehler, das kann mitunter auch sehr nerven. Ansonsten schließe ich mich der Meinung von TrueValue an.

  9. #8
    Norilun Norilun ist offline

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    sehr gute frage, find ich! als aktiver Musiker ist die Frage aus anderer Perspektive genauso schwierig zu beantworten. Im Studio hat man eben die Ruhe und kann an den Stücken solange arbeitne, bis man damit zufrieden ist. Live geht es um Emotionen, die übertragen werden, wo Fehler grade erst sympathisch werden. Wirklich interessante Frage, über die man ewig diskutieren kann. Ich würde mich nicht festlegen

  10. #9
    flEX0R flEX0R ist offline
    Avatar von flEX0R

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Das ist bei mir sehr stark von der Band abhängig. Ich nehm mal als Beispiel die ersten zwei Alben von Linkin Park.
    Live würde es Bennington nicht schaffen, in z.B. Crawling im Refrain diesen sehr langen Scream zu machen, welcher sich durch Bearbeitung aber ermöglicht.
    Bei anderen Rock- oder Metal-Bands fällt mir das jetzt nicht so stark auf, vielleicht noch bei Disturbed, wo Draiman live eine höhere Stimmlage vorweist, welche sich meiner Meinung nach dann aber doch nicht so gut wie auf dem Studio-Album anhört.
    Bei Hip-Hop wiederum finde ich die Live-Versionen meistens besser, da dort auch öfter die Power aus dem jeweiligen Rapper besser herauskommt.
    Über Electro-Musik brauch ich eig. gar nicht reden, oder? Ich mag die Live-Acts aber trotzdem, wenn die DJ's richtig abgehen am Pult, und auf Festivals sowieso

  11. #10
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Man kann der Live-Musik noch zu Gute halten, dass das Hören in einer großen Menge viel zur Wirkung der Musik beitragen kann. Auch ein Schlagzeug wirkt live dann doch ganz anders als zu Hause im Wohnzimmer.

  12. #11
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Nachdem ich seit langer Zeit nochmal die letzten beiden Mittwochabende auf kleinen Konzerten in der Stadt verbracht habe, muss ich meine Meinung etwas relativieren. Zwar nicht in Hinsicht auf die Aufnahmen von Live-Musik oder Studio-Fassungen aber in Hinsicht auf die Wirkung einer Live Band.
    Die Wirkung ist wirklich eine andere. Das Gefühl der Menge hat schon enorm zur Stimmung beigetragen. Egal, ob bei Farin Urlaubs "Zehn" alle durch die Gegend gesprungen sind oder ob bei "Seven Nation Army" das Publikum (noch) weiter nach vorne geströmt ist. Einfach geil. Dazu der herrliche Bass des Schlagzeugs und die Gitarristen, die sich mit "Johnny B.Goode" ein Battle auf der Bühne geliefert haben. Die Musik wurde irgendwie erlebbarer. Auch, als die Band am Schluss mit dem (gefühlt) ganzen Publikum "I See Fire" von Ed Sheeran gesungen hat, gab es Entenpelle.

  13. #12
    TrueValue TrueValue ist offline
    Avatar von TrueValue

    AW: Live-Musik oder Studio-Aufnahme?

    Natürlich kann man das Erlebnis Live Konzert und sich ein Studio Album anhören nicht vergleichen, in keinster Weise. Hört man aber nur eine Live CD ist man nicht dabei, hat also diese Stimmung nicht. Das ist eben der entscheidende Unterschied.

Ähnliche Themen


  1. Aufnahme viel zu leise (Ableton Live Lite 7): Hi, die Tage hab ich mir das Line 6 Pod Studio UX2 gekauft, das dazugehörige Programm Pod Farm 2 klappt auch einwandfrei und kann meine Gitarren...

  2. Camtasia Studio 7 - Aufnahme ruckelt...: Hi Leute, Ich habe in Problem mit Camtasia... Ich nehme damit Let´s Plays auf und die Aufnahme ruckelt und laggt sehr. So sieht dann auch das...

  3. Musik video machen... Wie schneide ich mich aus meiner aufnahme ???: Hallo der titel von diesen Beitrag klingt komisch, aba ich frag michs eit längerem wie ich meine Ideen in die Taten umsetzen kann. Folgenes:...

  4. TV-Aufnahme am PC - warum mit GAINWARD 6800GS ( AGP ) bei Aufnahme dunkles TV-Bild?: Guten Tag. Ich möchte TV aufzeichnen und gleichzeitig während der Aufnahme den aufgenommenen Film ansehen. Sobald ich den Aufnahmeknopf drücke ,...

  5. Wii-Studio( Videos und musik auf Wii): Es gibt ja jetzt etwas neues für die Wii, Nähmlich ein programm was die Filme und die musik auf dem pc in das richtige Format für die wii umsetzt: ...