Seite 8 von 14 ErsteErste ... 789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 268
  1. #141
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Zitat bermudas86 Beitrag anzeigen
    Ui das habe ich echt nicht gedacht das bei einigen Gregorian was sagen und sogar mögen.
    Sehr sogar. Hab zwar nicht so viele CDs wie Cao, aber ein paar kommen da zusammen. Ich höre auch gerne klassische Musik und allgemein Crossovers.

  2. Anzeige

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #142
    bermudas86 bermudas86 ist offline
    Avatar von bermudas86

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Oh doch . Ich habe ein paar CDs hier rumliegen (Bestimmt so 10 bis 12)
    Bei mir sieht es nicht anders aus. Höre ich auch gerne zum entspannen nach einem harten und stressigen Arbeitstag. Da komme ich super wieder runter.

  4. #143
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Ich stimme für die 04. Aus Prinzip!
    Ansonsten wäre es die 01 geworden.

  5. #144
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Ich stimme für die 04. Aus Prinzip!
    Ansonsten wäre es die 01 geworden.
    Wäre dein Nachsatz nicht gewesen hätte ich dich jetzt Rebell geschimpft.

  6. #145
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Das ist Mal eine geile Auswahl, sehr gut.
    Hier gibt es nicht ein schlechtes Lied bei, die sind alle sehr gut und vor allem - was ich hier klasse finde - jedes der Cover hat seinen eigenen Stil. Gerade Nevermore klingt nicht im Ansatz nach dem Original und ich muss gestehen, mir ist es früher auch nie wirklich in den Schirm gekommen, dass es ein Cover ist. Und dabei mag ich Nervermore sehr gerne.

    Wenn man es von hinten betrachtet, dann bin ich ganz klar für Disturbed, denn das Cover finde ich am langweiligsten. Ich habe früher viel und gerne Disturbed gehört aber heute langweilen die mich. Das Cover ist gut, keine frage. Aber es fehl etwas eindeutiges. Es bewegt mich nicht. Auch wenn es technisch großartig ist und viele Menschen bewegt, für mich ist es doch recht leblos. Da finde ich, auf Platz 3, Gregorian definitiv besser. Aber die sind eh nicht schlecht. Ich mag diesen Gesang sehr gerne, die Melancholie passt auch dazu und mit Metal kombiniert, wäre es der Hammer.

    Aber nun zum Thema zurück. Die Nevermore Version kommt ganz knapp dahinter auf Platz 2. Ist eine spannende Version, hat aber nicht mehr viel vom eigentlich gemein. Es fehlt eben die Melancholie.

    Und genau aus diesem Grund ist das original mit der 01 DAS Lied.
    Es ist intensiv, melancholisch und löst bei fast jedem das Gefühl aus, in Erinnerungen zu schwelgen. Wenn ich das Lied höre, könnte ich auf die Knie gehen. Wenn das Lied angestimmt wird, bin ich gleich wieder Kind (ohne in der Zeit gelebt zu haben). Diese herrliche Melancholie schafft kaum ein anderer Song, es ist ein zeitloser Klassiker.

    01

  7. #146
    StriderHiryu StriderHiryu ist gerade online
    Avatar von StriderHiryu

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Zweifelsfrei 01

    Auch wenn die Coverversion von Disturbed nice ist bleibt das Original einfach zeitlos.

  8. #147
    bermudas86 bermudas86 ist offline
    Avatar von bermudas86

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Endergebnis Spezial Runde #10:

    Auch eine Spezialrunde geht mal zu ende. Und hier kommt das Ergebnis:
    Den letzten Platz belegen mit jeweils 1 Stimme Gregorian und Nevermore.
    Auf den 2. Platz mit 2 Stimmen belegt Disturbed.
    Und mit 4 Stimmen souverän den 1. Platz belegt das Original von Simon & Garfunkel

    Auch hier möchte ich eine kleine Auflistung meiner persönlichen Platzierung abgeben:
    Auf den letzten Platz hätte ich Nevermore gesetzt. Auch wenn ich den Rock liebe, aber Metal ist nicht wirklich mein Fall.

    Den Nächsten Platz teilen sich Gregorian und Simon & Garfunkel. Gregorians Klänge gefällt mir sehr gut und wie schon geschrieben kann ich da sehr gut entspannen. Habe sie auch schon mal Live gesehen vor zig Jahren und es war ein geiles Erlebnis. Zum Original auch ein Meisterstück und höre ich auch sehr gerne wenn ich mal ein Oldiestücke hören will, muss dieser Song dabei sein.

    Auf Platz 1 welch Überraschung wenn nur eine Version übrig bleibt. Es ist Disturbed. Finde die Stimme und das Lied sehr passend und gibt das Lied noch ein bisschen mehr Tiefe für meinem Geschmack.

    Das nächste Spezialrunde kommt, wenn es euch noch gefällt, in Runde 25!

    So dann kommen wir wieder back to the roots zur Runde 11!

    Duell #11 Hardrockband vs. Folk-Metalband powered by @Sleeping Dragon

    Das Lied um es sich handelt ist Lady in red von Chris de Burgh... ähhh halt... stop. Falsche Farbe. Natürlich geht es hier um "Lady in black"von 1970 veröffentlichte es die Band Uriah Heep. 2006 gaben die Folkmetalband Ensiferum ihre Version ab.


    Endziffer 01: Original
    Spoiler öffnen


    Endziffer 02: Cover
    Spoiler öffnen


    Abgabefrist ist Sonntag, der 21.4. um 20 Uhr

    ​Wie immer viel Spaß.



  9. #148
    Jonny Knox Jonny Knox ist offline
    Avatar von Jonny Knox

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    02 ist cool.

  10. #149
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Auch wenns was von Zahnarztbesuch hat, 01

  11. #150
    Sleeping Dragon Sleeping Dragon ist offline
    Avatar von Sleeping Dragon

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Das ist wirklich eine schwere Wahl. Ich liebe tatsächlich beide Versionen. Die Version von Uriah Heep begleitet mich bestimmt seit 20 Jahren regelmäßig, wohingegen Ensiferum meine liebste Band im Metalbereich ist. Ich habe sie 3x live gesehen und ich bin extrem geflasht gewesen als ich damals das erste Mal ihre Interpretation des Songs gehört habe. Vielleicht gibt es für mich kein engeres Duell, aber im Zweifelsfall würde ich hier wohl das Original von Uriah Heep wählen. Einfach aus dem Grund, dass ich länger meine Freude daran haben durfte und die Version von Ensiferum ohne diese Vorlage auch nie entstanden wäre.

    Meine Stimme erhält also das Original von Uriah Heep und beide Titel erhalten sehr viel Liebe von mir <333

  12. #151
    Junko Enoshima Junko Enoshima ist offline
    Avatar von Junko Enoshima

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Mal ein Duell, wo mir tatsächlich beide Versionen gefallen und ich wähle hier sogar ernsthaft die 02.

  13. #152
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Alter... alles andere als 01 ist hier Blasphemie... Zugegeben, ich mag Ensiferum nicht. Aber Uriah Heep sind genial. Das Lied ist genial. Die Stimmung ist genial. Alles daran ist genial!

  14. #153
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Das Lied habe ich früher hin und wieder mal gerne gehört
    Ich finde beide Versionen gelungen, bleibe aber auch hier beim Original, sei es die für mich besser Stimme, als auch der mir mehr zusagende Background. Endziffer 01 muss her. Das einzige wo das Original failt ist bei ihren Frisuren

  15. #154
    Ezio Ezio ist offline
    Avatar von Ezio

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Echt schwer. Vom Titel her hab ich das Lied nicht sofort einordnen können. Ist halt alt, aber bei den ersten Tönen war der Text im Kopf sofort wieder da Das Original ist schon echt der Hammer und wirklich wirklich geil. Allerdings gefällt mir das Cover der mir bisher unbekannten Band auch richtig gut. Ich bin hin- und hergerissen.

    Aus Nostalgiegründen wähle ich die 01

    Zitat Sleeping Dragon Beitrag anzeigen
    wohingegen Ensiferum meine liebste Band im Metalbereich ist. Ich habe sie 3x live gesehen und ich bin extrem geflasht gewesen als ich damals das erste Mal ihre Interpretation des Songs gehört habe.
    Gefüht gibts von denen ja schon drölfzigtausend Alben. Welches legst du mir für den Start besonders ans Herz?

  16. #155
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline
    Avatar von Eisuke261990

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Endziffer 01, weil ich den Song von der Stimmung her gut finde.

  17. #156
    Sleeping Dragon Sleeping Dragon ist offline
    Avatar von Sleeping Dragon

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Zitat Ezio Beitrag anzeigen
    Gefüht gibts von denen ja schon drölfzigtausend Alben. Welches legst du mir für den Start besonders ans Herz?
    Vor allem die älteren Sachen. Die Alben "Iron" und "Ensiferum" sind super. "Victory Songs" und die "Dragonheads" EP sind auch noch ganz gut, danach wird es leider immer schwächer, wobei ich die neusten Sachen dann auch gar nicht mehr angehört habe.

  18. #157
    Valen Valen ist offline
    Avatar von Valen

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Schwere Wahl, nehme aber Endziffer 02 weil die erste Hälfte sich mehr anhört als würde ein mittelalterlicher Barde sie singen.

  19. #158
    StriderHiryu StriderHiryu ist gerade online
    Avatar von StriderHiryu

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Schöner Song, der immer gern mitgesungen wird (wenn keiner da ist ). Und in der Tat, klingen beide Versionen hier gut. Interessant ist auf jeden Fall beim Cover der Stilwechsel.

    Aber ich bleib beim Original, daher 01

  20. #159
    bermudas86 bermudas86 ist offline
    Avatar von bermudas86

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    Endstand Duell #11

    Auch wenn ich mich gerne wiederhole, aber ich möchte mich bei allen nochmals bedanken. Mir macht es Spaß eure Meinung und Musikstil zu lesen! Top!

    Aber kommen wir zum Ergebnis: Abermals gewinnt das Original mit 7:3 und setzen ihre Serie fort. Mittlerweile haben sie eine 5er Serie. Wann schlägt das Cover zurück? Vielleicht schon in der nächsten Runde?
    Aber kommen wir erstmal zu meiner persönlichen Entscheidung. Ich liebe zwar den Folk-Rock, aber hier entscheide ich mich doch eher für das Original.
    Und hier kommt sie, die Runde 12!



    Duell #12: 70er Disco vs 2000er Disco powered by @Jonny Knox

    Spätestens 2001 wussten wir was auf französisch "Willst du mit mir schlafen?"heißt. Genau es heißt "
    Voulez-vous coucher avec moi ce soir?" Um diese Zeit coverten Christina Aquilera, Lil`Kim, Mýa und Pink dieses Lied. Das Original kam 1974 und wurde erstmals veröffentlicht von der Band Labelle.

    Endziffer 01: Original
    Spoiler öffnen


    Endziffer 02: Cover
    Spoiler öffnen


    Abgabefrist ist Dienstag, der 23.4 um 17 Uhr!

  21. #160
    Freddie Vorhees Freddie Vorhees ist offline
    Avatar von Freddie Vorhees

    Musikwettkampf: Oriiginal vs. Cover

    endziffer 02, cause resons

    original ist aber auch sehr gut.

Seite 8 von 14 ErsteErste ... 789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Eure XBox 360 Cover - Wie stellt ihr euch neue Cover vor?: Hi Leute! Es gab mal so einen schönen Thread, in dem jeder eigene Cover vorstellen konnte. Wie wünscht oder stellt ihr euch Cover von neuen...

  2. iTunes cover flow album cover hat rauschen: Auf dem Mac eines Freundes von mir gibt es seit kurzem einen Fehler in iTunes. Und zwar wenn das standard Cover (schwarzes Bild mit blauer Musiknote)...

  3. Cover?: HI, wie bekomm ich die Cover von den Spielen in den USB Loader.Hab es versucht auf das Cover zu klicken da lädt er nix runter.Wie mach ich das??

  4. Cover: HAllo habe usb loder gx drauf und ein paar original spiele auf festplatte gezogen kann mir jeman sagen wie ich im hbc nun die original cover zu...

  5. Verschiede Cover: Hi ich war gerade auf Dojo (Deutsch ,Japan und Amerikanisch) und habe das endeckt denkt ihr das die amis andere vover bekommen also bei uns siehts...