Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Oldie-Music

  1. #1
    Psychohase Psychohase ist offline
    Avatar von Psychohase

    Oldie-Music

    Hey was haltet ihr von der Msik von den 60er bis zu den 80er??

    würd mich gern interessieren was ihr für lieder hört( von damals )

    MFG Psychohase

  2. Anzeige

    Oldie-Music

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Oldie-Music

    Hallo!

    Schade, dass ich zum Zeitpunkt dieses Threads noch nicht hier im Forum aktiv war. Aber das hole ich nun nach

    DAS ist genau meine Musik. Als Moderator für verschiedene nicht kommerzielle Online-Radios sende ich bevorzugt diese Musik.

    Ich liebe so ziemlich alles, was aus diesen Jahren stammt. Allerdings geht die Leidenschaft für diese Musik schon in den 50er Jahren los.

    VOn Chubby Checker über Hank The Knife & The Jets bis hin zum beinahe schon "ordinärem" ABBA

    Ich würde mich freuen, wenn dieses Thema mehr Nahrung bekommt. Kann ja nach und nach mal ein paar "Must-Know-Songs" hier vorstellen,wenn Interesse besteht!?

  4. #3
    Mickie Mickie ist offline
    Avatar von Mickie

    AW: Oldie-Music

    ich mag sachen von terry reid oder joe walsh, oder zb uriah heep, judas priest, ozzy, alice cooper...sind schon ein paar coole sachen dabei

    das is noch so richtige mukke und nicht so mit elektro verhunzt...Lynard Skynard ist auch ne schöne band...

  5. #4
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Oldie-Music

    Zitat Mickie Beitrag anzeigen
    das is noch so richtige mukke und nicht so mit elektro verhunzt...Lynard Skynard ist auch ne schöne band...
    Ja, ganz meine Meinung.

    Will aber nicht so weit gehen und behaupten, dass alles was mit "Elektro" ist mit schlechter Musik gleichzusetzen ist. Höre natürlich auch "moderne" Musik.

    Aber wenn ich mir beispielsweise den Song "Hank The Knife & The Jets - Guitar King" mit seinem 12-seiten Bass anhöre, weiss ich, was du meinst. Die haben noc Spaß zu singen und ihr Instrument zu quälen

  6. #5
    Gringolo

    AW: Oldie-Music

    Oldies - na das ist auch was für mich ich hör diese Musik total gerne das ist extrem geile Mukke die vorallem beim arbeiten total entspannend ist.
    YouTube - Elvis with the song YOU WERE ALWAYS ON MY MIND.

  7. #6
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Oldie-Music

    Ja und nicht nur das. Die meisten Titel haben ja nunmal Kult-Faktor und werden von den meisten Leuten gekannt. Auch für Partys ideal. Diese Songs kommen doch eigentlich immer gut an.

  8. #7
    Gringolo

    AW: Oldie-Music

    Sagen wir so das ist Musik mit viel viel Liebe zum Detail und mit Verstand - heutzutage gibts sowas nur noch sehr sehr selten....
    Diese Musik-Richtung ist eine meiner Lieblinge

    [YOUTUBE]http://youtube.com/watch?v=Jek6iP6AuAQ[/YOUTUBE]

  9. #8
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Oldie-Music

    Ohja...Cat Stevens Sehr schön!

    Dann gefällt dir doch auch bestimmt das hier!?

    [YOUTUBE]http://youtube.com/watch?v=9muzyOd4Lh8[/YOUTUBE]

  10. #9
    Gringolo

    AW: Oldie-Music

    alles sehr sehr geil es wäre ein traum ein ABBA oder Beatles Konzert erleben zu dürfen toller Traum

    [YOUTUBE]http://youtube.com/watch?v=PQL-j3dz5XU[/YOUTUBE]

  11. #10
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Oldie-Music

    ja, genau. naja...bei den Beatles dürfe das schwer werden, da doch nur noch 2 von ihnen leben und Herr McCartney sich ja der Kunst verschrieben hat. Habe seine erste Austallung übrigens gesehen. War ganz interessant.

    ^^Ten Sharp...auch nicht schlecht. Ein Song jüngerer Stunde

  12. #11
    Gringolo

    AW: Oldie-Music

    [YOUTUBE]http://youtube.com/watch?v=p-_6J03UCxs[/YOUTUBE]

    ICH LIEBE DIESES LIED!!!!!!!!!!!!!

  13. #12
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Oldie-Music

    Okay, dann reaktiviere ich diesen Thread nochmal
    Denn diese Musik ist in meinen Augen viel zu schön, um vergessen zu werden. Ein Video-Thread soll das zwar nicht werden aber ich musste den Song einfach nochmal ausgraben.

    Was haltet ihr denn von Odlies? Hört ihr sie? Mögt ihr sie? Habt ihr Lieblingssongs?

    [YOUTUBE]http://youtube.com/watch?v=8-1WfkM1qso[/YOUTUBE]

  14. #13
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Alte Musik, Heute Top oder Flop?

    Das Thread paasst zwar nicht ganz zu meiner Frage, aber was solls.
    Ich wollte erst ein anderes Thread dazu erstellen, doch bin ich dann auf diesem hier gestoßen.

    Wie seht ihr das?
    Hört ihr euch auch Heute noch ältere Lieder von früher an?
    Mir Persönlich ist es schnurz piep egal, wie alt ein Lied ist.
    Denn was zählt ist, ob es gut oder schlecht ist.
    Und ob es für mich eine tiefere Bedeutung hat.
    Ich kam darauf, weil viele die ich kenne behaupten, dass es immer Aktuelle Hits sein müssen.
    Sonst wäre ich out.
    Und nicht Up to Date.
    Was für ein Blödsinn, wenn ihr mich fragt.
    Was für Lieder hört ihr denn gerne?
    Es wäre auch nicht schlecht, wenn ihr das Jahr dazu schreiben würdet.
    Und der Interpret natürlich.
    Damit wir uns einen überblick verschaffen können.
    Schreibt auch bitte dazu, warum ihr es euch nach so vielen Jahren noch immer anhören könnt.
    Ohne das euch die Füße einschlafen.

    Ich mache mal den Anfang.
    Robbie Williams, weil er ein großartiger Sänger ist, seine Songs werden auch nach vielen Jahren auf Partys gespielt.
    Weil sie unvergesslich sind.


    Robbie Williams Feel (Jahr 2002)
    Robbie Williams Angels (Jahr 1997)
    Robbie Williams Come Undone (Jahr 2002)
    Robbie Williams Supreme (Jahr 2000)
    Robbie Williams She's the One (Jahr 1998)
    Robbie Williams Let Me Entertain You (Jahr 1998)
    Robbie Williams Somethin' Stupid" (with Nicole Kidman) (Jahr 2001)
    Robbie Williams Eternity (Jahr 2001)

    Yvonne Catterfeld, sie ist zwar nicht gerade die größte Sängerin, aber mir gefällt ihre stimme.
    Besonders wegen ihren Liedern.

    Yvonne Catterfeld Du hast mein Herz gebrochen (Jahr 2004)
    Yvonne Catterfeld Gefühle (Jahr 2003)
    Yvonne Catterfeld Für dich (Jahr 2003)
    Yvonne Catterfeld Manchmal (Jahr 2003)
    Yvonne Catterfeld Abendstern (Jahr 2003)
    Yvonne Catterfeld Farben meiner Welt (Jahr 2004)
    Yvonne Catterfeld Ich glaub an dich (Jahr 2004)
    Yvonne Catterfeld Du bleibst immer noch du (Jahr 2004)
    Yvonne Catterfeld Fliegen ohne Flügel (Jahr 2004)
    Yvonne Catterfeld Einmal ist keinmal (Jahr 2004)
    Yvonne Catterfeld I Believe (Jahr 2004)
    Yvonne Catterfeld Liebe war es nicht (Jahr 2004)
    Yvonne Catterfeld Glaub an mich (Jahr 2005)
    Yvonne Catterfeld Dreh deine Welt ins Licht (Jahr 2005)
    Yvonne Catterfeld Eine Welt ohne dich (Jahr 2005)
    Yvonne Catterfeld Sag mir - was meinst du? (Jahr 2005)
    Yvonne Catterfeld Als unser Hass noch Liebe war (Jahr 2005)
    Yvonne Catterfeld Superwoman (Jahr 2005)
    Yvonne Catterfeld Die Zeit ist reif (Jahr 2006)
    Yvonne Catterfeld Erinner' mich dich zu vergessen (Jahr 2006)
    Yvonne Catterfeld Where Does the Love Go? (feat. Eric Benét) (Jahr 2006)

    Britney Spears trotz ihrer ganzen Skandale, bin ich mit ihrer Musik aufgewachsen, und einige davon sind selbst Heute Party tauglich.
    Sie hat echt coole Dance Nummern.

    Britney Spears ...Baby One More Time (Jahr 1999)
    Britney Spears Lucky (Jahr 2000)
    Britney Spears Oops!... I Did It Again" (Jahr 2000)
    Britney Spears I'm a Slave 4 U (Jahr 2001)
    Britney Spears Overprotected (Jahr 2001)
    Britney Spears I'm Not a Girl, Not Yet a Woman (Jahr 2001)
    Britney Spears Toxic (Jahr 2004)
    Britney Spears Everytime (Jahr 2004)
    Britney Spears Womanizer (Jahr 2008)
    Britney Spears Circus (Jahr 2008)
    Britney Spears If U Seek Amy (Jahr 2008)

  15. #14
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Oldie-Music

    Leute, die nur Musik hören, um up-to-date zu sein sind der Grund, warum die Charts zum größten Teil unhörbar sind und sind für mich auch musikalisch gesehen Abschaum, ohne kaum vorhandenen Musikgeschmack.

    Klar höre ich gerne alte Sachen. Ich liebe diesen alten Rock'n'Roll-Sound alá Elvis Presley, aber auch der Hard Rock, die Anfänge des Heavy Metal und NWOBHM sind definitiv auch mein Geschmack.
    Allerdings habe ich eine "Oldie-Grenze". The Beatles mag ich z.B. gar nicht und viele, die heutzutage angeben, dass sie The Beatles mögen tun dies nur, um einen angeblichen "guten und offenen" Musikgeschmack vorzuheucheln. ABBA ist auch nicht unbedingt mein Fall.

    Aber nicht nur der alte Rock ist interessant, auch Old School Hip Hop und die Anfänge der Electro-Szene, denn zur Zeit liegt mein Fokus auf Electronica. Für mich ist's die Electronic-Musik, die zur jetzigen Zeit blüht. Denn der gute alte Metal und Hard Rock ist tot, getötet von Emo-Core und Nu Metal. Es gibt zwar noch einzelne Bands, die sich ihrer Wurzeln besinnen, aber die gehen in den Fluten der EMP-Anhängern regelrecht unter.

Ähnliche Themen


  1. Electronic Music School - Create Your Own Music: Electronic Music School http://www.forumla.de/bilder/2010/01/1620.jpg Musikschulen gibt es bereits seit Jahrhunderten. Für Klassik ebenso...

  2. wii music: ist es möglich bei wii music neue titel zu downloden oder anders auf das game zu bringen??? (50 Lieder sind verdamd wenig) oder bei anderen...

  3. Wii Music: Hab ne kurze Frage: Wird Wii Music auch so wie z.B Wii Sports oder Wii Play verkauft? Oder wird es diesmal ein Standalone game?, ist da schon etwas...