Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    Rauhnacht & Sturmpercht


    Obacht, Bühne frei für den geilsten Metal Genre Begriff seit Humpaa!: Alpine Black Metal

    Hinter Rauhnacht verbirgt sich die Black Metal Vertonung von Titeln die ursprünglich von Sturmpercht Mastermind M.Percht geschrieben wurden. Bei Sturmpercht in bester Neofolk/Post Industrial Manier und mit alpinem Touch vorgetragen, hat Rauhnacht die Aufgabe, die teilweise alten Weisen in modernem Black Metal wieder zu geben. Das Ergebnis ist besonders für solche die beide Projekte kennen sehr beeindruckend. Am besten gefällt mir dabei, dass nicht alles zu Tode gemastert wurde, sondern es teilweise sehr roh und martialisch zur Sache geht. Wer den Protagonisten von seinen Projekten mit Rasthof Dachau kennt, der weiß einfach das es eine harte Sau ist (der Spaß versteht).
    Texte sind stets auf deutsch soweit mir bekannt und zum Einsatz kommen neben den üblichen Instrumenten haeufig auch andere analoge, traditionelle Instrumente die dann wieder den Brückenschlag zu Sturmpercht ermöglichen. Veröffentlicht wird alles auf der Hausmarke Steinklang, die man eher im Zusammenhang mit Noise/Power Electronics/Industrial/Neofolk Produkten bringt (zumindest frueher).

    Beispiele:





    Ich habe meinen Weg über Stahlwerk 9/Rasthof Dachau und Sturmpercht hin zu Rauhnacht gefunden. Als nicht Metalfan muss ich sagen, dass mich dieses Projekt von Percht wirklich anspricht. Energiegeladen, rauh, mitreißend, alles was ich brauche bei Musik.

    Bei Discogs: http://www.discogs.com/artist/2023862-Rauhnacht-2

  2. Anzeige

    Rauhnacht & Sturmpercht

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Shorty Shorty ist offline
    Avatar von Shorty

    AW: Rauhnacht & Sturmpercht

    Danke für diesen Einblick in einen anderen Bereich der Musik. Ich bin zwar offen für alles aber bei dieser Musik ist die Grenze meines Geschmacks leider überschritten worden.
    Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie sehr das persönliche musikalische Empfinden variiert.
    Von den Instrumenten her finde ich die beiden Beispiele gar nicht mal so schlecht. Aber der Gesang ist so gar nicht meins. Der kraftvolle Vortrag in den Songs ist aber wahrscheinlich das was dir daran so gefällt, nehme ich an?

  4. #3
    Der Schmied von Kochel Der Schmied von Kochel ist offline
    Avatar von Der Schmied von Kochel

    AW: Rauhnacht & Sturmpercht

    Zitat Shorty Beitrag anzeigen
    Von den Instrumenten her finde ich die beiden Beispiele gar nicht mal so schlecht. Aber der Gesang ist so gar nicht meins. Der kraftvolle Vortrag in den Songs ist aber wahrscheinlich das was dir daran so gefällt, nehme ich an?
    Kann man definitiv so sagen. Hier ein Stück das zeigt das der Protagonist auch anders kann:



    Krasser kann ein Vergleich nicht ausfallen.