Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33

Thema: Spotify

  1. #21
    Worry Worry ist offline

    AW: Nutzt Ihr Spotify?

    @Mizzy, damit gebe ich Dir wieder mal recht. Meine Festplatte war auch sehr voll, teilweise mit Titeln, die ich schon jahrelang nicht mehr gehört habe, die mir nicht mehr gefielen, mein iTunes sozusagen mehr durcheinander, unsortiert. Ich habe alles ausgemistet, neu aufgesetzt und nun nur noch die Titel, die mir auch bei Spotify gefallen in meinem Rechner. In der Tat kann man sich die älteren Sachen nun ja auch über Spotify streamen und da auch Listen anlegen, ohne die Festplatte "vollzumüllen".

    Das war auch mit ein Grund, warum ich selber das Premium-Abo genommen habe, um 10.000 Titel dort zu speichern, braucht es Zeit, und ich werde diese Zahl niemals erreichen.

  2. Anzeige

    AW: Nutzt Ihr Spotify?

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    kicker1975 kicker1975 ist offline
    Avatar von kicker1975

    AW: Nutzt Ihr Spotify?

    Ich nutze das auch nicht als Metal Fan sammel ich immer noch CDs und neuerdings auch wieder LPs !

    Vor allem weil ich gerne nach Konzerten Autogramme sammel da brauch ich Cover und Booklets geht schlecht mit Streaming Mist

  4. #23
    Mr. Burns Mr. Burns ist offline
    Avatar von Mr. Burns

    AW: Spotify

    Nutzt eigentlich jemand von euch Spotify Family? Habe gehört, dass man zusammen mit fünf anderen Spotify Premium für insgesamt nur 15€/Monat nutzen kann. Macht also nicht mal 3€ pro Person, wenn sechs Leute dabei sind. Jetzt ist die Frage, ob das tatsächlich Familienangehörige sein müssen? Ein Freund meinte, man könnte das auch mit Kumpels machen. Hat da jemand von euch Erfahrung mit?

  5. #24
    shlitzohr shlitzohr ist offline
    Avatar von shlitzohr

    AW: Spotify

    Bevor ich in den Urlaub gefahren bin, hatte ich mir "Premium" gekauft. Ich weiss nicht (vielleicht liegts an meinem Handy) bei mir war die App durchgehend am Spinnen.
    Hat sich wirklich überhaupt nicht gelohnt. Kam überhaupt richtig nicht in meinen Account rein . . .

    Hör nur noch ab und zu am PC per Spotify, doch leider sind dort viele interessante Künstler nicht bzw. noch nicht vertreten.

  6. #25
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Spotify

    Also ich würde künftig gern Musik Stream in Anspruch nehmen.
    allerdings bin ich neu auf dem Gebiet.

    Ich habe ein Samsung Handy. Daher kein iTunes.
    Was nimmt man den Preis Leistung heutzutage?

    Deezer? Spotify oder doch Amazon/ Google Musik?

  7. #26
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    Spotify

    @Volchok

    Ich kann definitv Spotify empfehlen. Meiner Erfahrung nach hat es die beste Musikbibliothek, die personalisierten von Spotify erstellten Playlisten sind echt der Hammer und du kannst auch Playlisten offline hören. Wenn du noch paar Leute zusammentrommelst, zahlst du nur 5€ im Monat für ein Spotify Family Ding. Wenn du Student bist, zahlst du regulär 10€ im Monat.

  8. #27
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    Spotify

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Also ich würde künftig gern Musik Stream in Anspruch nehmen.
    allerdings bin ich neu auf dem Gebiet.

    Ich habe ein Samsung Handy. Daher kein iTunes.
    Was nimmt man den Preis Leistung heutzutage?

    Deezer? Spotify oder doch Amazon/ Google Musik?
    Ich kann nur von meiner eigenen Erfahrung sprechen. Ich habe Deezer, weil es bei meinem Vertrag kostenlos dabei war und ich finde es ziemlich stark. Die Musik, die ich höre, ist verfügbar. Viele vorgefertigte Playlisten. Der Flow, der dir neue Musik aufgrund deiner Vorlieben vorschlägt, ist auch ziemlich gut - wenn man mal was neues hören möchte. Mit Vertragsende läuft mein kostenloses Abo aus, dann kostet es knapp 10 Euro. Werde ich auch weiter abonnieren, wie gesagt, bin echt super damit zufrieden.

    Soll jetzt keine anderen Anbieter schlechtreden oder so. Wollte nur meine Erfahrung mit Deezer wiedergeben, und die ist echt positiv.

  9. #28
    TiehJay TiehJay ist offline
    Avatar von TiehJay

    Spotify

    Zitat Zylinder Beitrag anzeigen
    @Volchok

    Ich kann definitv Spotify empfehlen. Meiner Erfahrung nach hat es die beste Musikbibliothek, die personalisierten von Spotify erstellten Playlisten sind echt der Hammer und du kannst auch Playlisten offline hören. Wenn du noch paar Leute zusammentrommelst, zahlst du nur 5€ im Monat für ein Spotify Family Ding. Wenn du Student bist, zahlst du regulär 10€ im Monat.
    Zahlt man als Student nicht 4.99€/Monat?

    Spotify Family mach ich die Tage, hab da schon 3 weitere, die das mitmachen würden.
    Ergo zahlt dann jeder 3.75€


    Ich finde es teilweise verblüffend wie schnell grad' erst veröffentlichte Alben verfügbar sind. (Muss nicht mit allen so sein..)

    Ansonsten gab es doch ein Neukundenangebot!
    0.99€ für 3 Monate Spotify Premium

    https://www.spotify.com/de/intro/?ut...010080944691_m

    Edit: und das offline hören ist auch klasse als Premium Mitglied.

  10. #29
    Eskild Eskild ist offline

    Spotify

    Vielleicht sollten wir ihm auch die Option nennen, dass man auch kostenfrei alle Songs bei Spotify streamen kann. Allerdings hat man dann auch Werbung, kann keine Songs offline speichern und kann auch nicht in der höchsten Qualität hören. Für einige reicht das aber.

  11. #30
    Pánthéos

    Spotify

    Ja das Spotify Family macht es wirklich günstig, daher kann man da gut zugreifen. Man braucht halt Leute die auch verlässlich zahlen.

  12. #31
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    Spotify

    Zitat TiehJay Beitrag anzeigen
    Zahlt man als Student nicht 4.99€/Monat?
    Kann sein, war schon länger her.

  13. #32
    Volchok Volchok ist offline
    Avatar von Volchok

    Spotify

    Danke für euer Feedback jungs

    Ich habe mich für Spotify entschieden und bin mega zufrieden.
    3 Monate Premium für 0.99€ - direkt gemacht.

    Die gestern erschienenen Bushido und Spongebozz Alben sofort verfügbar.
    Schön Daheim im WLAN runter geladen und offline im Fitness gehört.

    I like

  14. #33
    AnnaM91VK09 AnnaM91VK09 ist offline
    Avatar von AnnaM91VK09

    Spotify

    Zitat Volchok Beitrag anzeigen
    Also ich würde künftig gern Musik Stream in Anspruch nehmen.
    allerdings bin ich neu auf dem Gebiet.

    Ich habe ein Samsung Handy. Daher kein iTunes.
    Was nimmt man den Preis Leistung heutzutage?




    Deezer? Spotify oder doch Amazon/ Google Musik?
    Ich teste gerade auf meinem Handy Google Music und bin eigentlich ganz zufrieden damit (2 Monate kann man gratis testen), die Auswahl ist ähnlich wie bei i-Tunies Music, aber Spotify hat teilweise noch bessere Auswahl bezüglich weniger bekannte Künstler gehabt oder auch einige gute Anime Songs, wobei ich dir da auf Samsung eher eine Anime Music App empfehlen möchte. Nur falls du das gerne hörst.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12