Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 55
  1. #1
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    Ungewöhnliche Musik

    Hi, ich wollte mal eine persönliche Frage stellen inwiefern mein Musikgeschmack noch "normal" ist.

    Alles in einen gibt es da nicht viel zu sagen. Ich höre kaum die heutige Musik, sondern mehr alles im Bereich zwischen 60ger bis zum 21 Jahrhundert.
    Dies an sich ist nicht das ungewöhnliche sondern:


    Ich habe komischerweise soweit ich mich zurückerinnern kann immer ein Geschmack nach Pop und Rockmusik im Gesangsstil eines gregorianischen Chorals.

    Wen das nichts sagt, dann sage ich mal folgende Bands auf:

    -Gregorian
    -Era
    -Enigma

    Diese sind vieleicht am bekanntesten vertreten.

    Wie dem auch sei. Ich höre gerne solche Musik, weiß aber das es ein unüblicher Stil ist, zumal sowas nicht in den Charts hier auftauchen wird.
    Was haltet ihr davon persönlich. Ist es "keine" Musik, oder schon?

  2. Anzeige

    Ungewöhnliche Musik

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Jacky89 Jacky89 ist offline
    Avatar von Jacky89

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Wenn ich das so lese, kann ich dir nur ans Herz legen, dass du dir dringend ein sinnvolleres Thema zum drüber nachdenken suchen solltest.
    Über Musikgeschmack braucht man nicht zu streiten, denn der ist sowieso bei jedem anders. Ich höre am liebsten Musik von einer Gruppe, die schon seit 5 Jahren nicht mehr aktiv ist und niemals bei der Masse beliebt war. Jeder soll das hören, was ihm gefällt, aber es nicht anderen aufdrängeln, wenn sie nicht wollen.

  4. #3
    Kami Burn

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    -Gregorian
    -Era
    -Enigma
    Gerade solche Bands höre ich teilweise,du Horst.

    Hör auf mir meine Musik madig zu machen. Nimm lieber solche Bands wie Group Tekan.

  5. #4
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Burn in Hell Beitrag anzeigen
    Gerade solche Bands höre ich teilweise,du Horst.

    Hör auf mir meine Musik madig zu machen. Nimm lieber solche Bands wie Group Tekan.
    Gut da du den selben Geschmack hast wie ich scheinen wir entweder beide krank zu sein, oder die einzig normalen Menschen auf der Welt

  6. #5
    Kami Burn

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Gut da du den selben Geschmack hast wie ich scheinen wir entweder beide krank zu sein, oder die einzig normalen Menschen auf der Welt
    Ja scheint mir auch so.

    Gerade Soundtracks von Games wie:

    GoW
    Assassins Creed
    FF

    Oder Filmen wie:

    HdR
    Der Hobbit
    Star Wars
    Gladiator

    haben es mir angetan.

  7. #6
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Oh. Mein. Gott.
    Also denkst du, dass deine Musik "unnormal" oder sogar "keine Musik" ist, nur weil sie nicht in den Charts vorkommt?
    Zudem sind Soundtracks oder Chormusik sind noch lange nicht das ungewöhnlichste...

    Anhand des Genres oder des Veröffentlichungsdatums festzustellen, ob dein Musikgeschmack "ungewöhnlich" ist oder nicht...ich weiß auch nicht, es kommt "unprofessionell" rüber.

  8. #7
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Big ? Beitrag anzeigen
    Oh. Mein. Gott.
    Also denkst du, dass deine Musik "unnormal" oder sogar "keine Musik" ist, nur weil sie nicht in den Charts vorkommt?
    Zudem sind Soundtracks oder Chormusik sind noch lange nicht das ungewöhnlichste...

    Anhand des Genres oder des Veröffentlichungsdatums festzustellen, ob dein Musikgeschmack "ungewöhnlich" ist oder nicht...ich weiß auch nicht, es kommt "unprofessionell" rüber.
    Nope ich denke nicht das ich unnormal bin, aber ich frage mich ob das andere in unseren heutigen Geschmack als unnormal betrachten würden

  9. #8
    Kami Burn

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zumal Enigma einen Hit hatte in den Charts. Sogar auf Platz eins. Das Lied hieß: ''Return to Innocence''

  10. #9
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Burn in Hell Beitrag anzeigen
    Zumal Enigma einen Hit hatte in den Charts. Sogar auf Platz eins. Das Lied hieß: ''Return to Innocence''
    Oder "Saddnes Part 1", war früher auch immer im Radio.
    Era kam mit "Ameno" mal in die Charts
    Gregorian kennt aber wohl jeder vom hören

  11. #10
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Cao Cao
    Was haltet ihr davon persönlich. Ist es "keine" Musik, oder schon?
    Alles ist normal, so lange es dir gefällt.
    Ich höre gerne Japanische Musik das finden einige Leute auch etwas komisch da ich kein Japanisch Spreche.
    Aber ich mag diese Musik und die Sprache.Wenn es dir Spaß macht dann brauchst du dich dafür nicht zu schämen.

    Wieso soll das denn keine Musik sein? O.o
    Jeder hat andere Ansichten was Musik ist und was nicht.
    Für mich ist z.B. Schlager, Rap oder Hip Hop keine richtige Musik.
    Dennoch hören es viele.
    Lass dich von der Generation von Heute nicht beeinflussen tue was du tun willst.

  12. #11
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Tanja Beitrag anzeigen
    Alles ist normal, so lange es dir gefällt.
    Ich höre gerne Japanische Musik das finden einige Leute auch etwas komisch da ich kein Japanisch Spreche.
    Aber ich mag diese Musik und die Sprache.Wenn es dir Spaß macht dann brauchst du dich dafür nicht zu schämen.

    Wieso soll das denn keine Musik sein? O.o
    Jeder hat andere Ansichten was Musik ist und was nicht.
    Für mich ist z.B. Schlager, Rap oder Hip Hop keine richtige Musik.
    Dennoch hören es viele.
    Lass dich von der Generation von Heute nicht beeinflussen tue was du tun willst.
    Danke ich werde auch Hip Hop zum Beispiel nicht als Musik akzeptieren

  13. #12
    Allstar Allstar ist offline
    Avatar von Allstar

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Ja, dein Musikgeschmack ist normal - genauso, wie jeder andere auch.

    Wieso man andere Genres nicht als Musik akzeptieren kann ist mir allerdings ein Rätsel. In alle Arten von Musik - sei es Hip-Hop, Rock oder Pop - wird Arbeit reingesteckt. Ob das Endprodukt nun besser oder schlechter ist, ist doch total subjektiv. Dementsprechend sollte man doch zumindest andere Musikrichtungen anerkennen können, selbst, wenn sie einem nicht zusprechen.

  14. #13
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Gewisse Genres sind also "keine Musik", nur weil sie euch nicht gefallen...
    So so...
    Was soll das werden, Cao Cao, willst du die Bestätigung, dass deine Musik gar nicht mal so "abartig" ist, während du selbst andere Genres verurteilst?

    Aber mal ernsthaft, niemand hat das Recht zu sagen, dass ein gewisses Genre "keine Musik" ist, nur weil es euch nicht gefällt. Das gilt für alle.
    Solange es gewisse Kriterien erfüllt, ist es ein Musik-Stück und Hip Hop erfüllt diese Kriterien, Chor-Musik erfüllt diese und so ziemlich alle Genres erfüllen diese Kriterien.

  15. #14
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Allstar Beitrag anzeigen
    Ja, dein Musikgeschmack ist normal - genauso, wie jeder andere auch.

    Wieso man andere Genres nicht als Musik akzeptieren kann ist mir allerdings ein Rätsel. In alle Arten von Musik - sei es Hip-Hop, Rock oder Pop - wird Arbeit reingesteckt. Ob das Endprodukt nun besser oder schlechter ist, ist doch total subjektiv. Dementsprechend sollte man doch zumindest andere Musikrichtungen anerkennen können, selbst, wenn sie einem nicht zusprechen.
    Auch wieder wahr. Die Arbeit sichert das Endprodukt. Allerdings finde ich das mit Musik (wenn da schon Gesang vorhanden ist), auch welche sein sollten die Gesangsteuglich sind

  16. #15
    Ludwig der Fromme Ludwig der Fromme ist offline

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Danke ich werde auch Hip Hop zum Beispiel nicht als Musik akzeptieren
    Laut Wikipedia ist Hip-Hop aber auch Musik (ich zitiere):
    - organisierte Form von Schallereignissen? Eindeutig
    - innerhalb des für den Menschen hörbaren Bereichs? Klar
    - akustisches Material folgt physikalischen Eigengesetzlichkeiten? Auch
    - Erzeugung durch menschliche Stimme, Musikinstrumenten, elektrische Tongeneratoren o.ä.? Ja
    - Vom Menschen geordnet? Normalerweise schon

    Musik ist nunmal was subjektives. Solange es den oben aufgezählten Regeln folgt und dir gefällt, ist da nichts Ungewöhnliches an deinem Musikgeschmack.

  17. #16
    vieraeugigerZyklop vieraeugigerZyklop ist gerade online
    Avatar von vieraeugigerZyklop

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Hi, ich wollte mal eine persönliche Frage stellen inwiefern mein Musikgeschmack noch "normal" ist.

    Alles in einen gibt es da nicht viel zu sagen. Ich höre kaum die heutige Musik, sondern mehr alles im Bereich zwischen 60ger bis zum 21 Jahrhundert.
    Dies an sich ist nicht das ungewöhnliche sondern:


    Ich habe komischerweise soweit ich mich zurückerinnern kann immer ein Geschmack nach Pop und Rockmusik im Gesangsstil eines gregorianischen Chorals.

    Wen das nichts sagt, dann sage ich mal folgende Bands auf:

    -Gregorian
    -Era
    -Enigma

    Diese sind vieleicht am bekanntesten vertreten.

    Wie dem auch sei. Ich höre gerne solche Musik, weiß aber das es ein unüblicher Stil ist, zumal sowas nicht in den Charts hier auftauchen wird.
    Was haltet ihr davon persönlich. Ist es "keine" Musik, oder schon?
    Immer noch viel besser als 90% des heutigen Mist. Was kann man sich den noch anhören? Ich hör mir auch lieber Queen, Falco und so alten Kram an als den heutigen Mist. Die heutigen Teenies tun mir echt leid das sie mit sowas wie Nick Minaj oder Justin Bieber als "Musik" auskommen müssen ( da kann man nicht streiten, das ist mist. Wie Hip Hop (moderner)).

    Also lehn dich zurück und genieße die gute Musik deiner gregorianischen Mönche

  18. #17
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat vieraeugigerZyklop Beitrag anzeigen
    Immer noch viel besser als 90% des heutigen Mist. Was kann man sich den noch anhören? Ich hör mir auch lieber Queen, Falco und so alten Kram an als den heutigen Mist. Die heutigen Teenies tun mir echt leid das sie mit sowas wie Nick Minaj oder Justin Bieber als "Musik" auskommen müssen ( da kann man nicht streiten, das ist mist. Wie Hip Hop (moderner)).

    Also lehn dich zurück und genieße die gute Musik deiner gregorianischen Mönche
    Ja da hast du echt große Namen erwähnt die auch Musik geformt haben. Genau mein Geschmack. Heute ist die Hintergrundmusik mit viel Bass wohl wichtiger, als die Frage ob man singen kann

  19. #18
    Lady Kairi Lady Kairi ist offline
    Avatar von Lady Kairi

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Ludwig der Fromme Beitrag anzeigen
    Laut Wikipedia ist Hip-Hop aber auch Musik (ich zitiere):
    - organisierte Form von Schallereignissen? Eindeutig
    - innerhalb des für den Menschen hörbaren Bereichs? Klar
    - akustisches Material folgt physikalischen Eigengesetzlichkeiten? Auch
    - Erzeugung durch menschliche Stimme, Musikinstrumenten, elektrische Tongeneratoren o.ä.? Ja
    - Vom Menschen geordnet? Normalerweise schon

    Musik ist nunmal was subjektives. Solange es den oben aufgezählten Regeln folgt und dir gefällt, ist da nichts Ungewöhnliches an deinem Musikgeschmack.
    Wenn ich an manche Sänger/Sängerinnen denke, die überhaupt gar nicht singen können dann kann mir unmöglich jemand etwas von Musik erzählen.
    Einige beispiele sind für mich.
    Tokyo Hotel was haben die in dieser brunge zu suchen?
    Sogar Daniel Küblböck dumm wie Brot durfte aber eine CD veröffentlichen.
    Der Gesang zählt gar nicht mehr, was von Bedeutung ist, ist das Geld.
    Wenn du genug Geld hast brauchst du keine gute Stimme.
    Carmen Geiss hat es uns doch gezeigt.
    Falls jemand diese Sendung schon mal geguckt hat?
    Es ist traurig, dass jeder praktisch der viel Geld hat dazu in der Lage ist eine Platte rauszubringen.
    Was ist daran dann noch besonders?
    Wenn jemand der gar nicht singen kann sich Musiker nennen darf?

  20. #19
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Tanja Beitrag anzeigen
    Wenn ich an manche Sänger/Sängerinnen denke, die überhaupt gar nicht singen können dann kann mir unmöglich jemand etwas von Musik erzählen.
    Einige beispiele sind für mich.
    Tokyo Hotel was haben die in dieser brunge zu suchen?
    Sogar Daniel Küblböck dumm wie Brot durfte aber eine CD veröffentlichen.
    Der Gesang zählt gar nicht mehr, was von Bedeutung ist das Geld.
    Wenn du genug Geld hast brauchst du keine gute Stimme.
    Carmen Geiss hat es uns doch gezeigt.
    Falls jemand diese Sendung schon mal geguckt hat?
    Es ist traurig, dass jeder praktisch der viel Geld hat dazu in der Lage ist eine Platte rauszubringen.
    Was ist daran dann noch besonders?
    Wenn jemand der gar nicht singen kann sich Musiker nennen darf?
    Richtig, zumal haben die ganzen großen Leute von damals gerade mal ein Bruchteil von dem bekommen, was die heute so talentlosesn Chartstürmer erhalten. Diese haben sich dann auch arangiert mit Fans, oder eben mit Projekten wie Live Aid. Heute macht man es nur noch wegen dem Marketing

  21. #20
    Zylinder Zylinder ist offline
    Avatar von Zylinder

    AW: Ungewöhnliche Musik

    Zitat Tanja Beitrag anzeigen
    Wenn ich an manche Sänger/Sängerinnen denke, die überhaupt gar nicht singen können dann kann mir unmöglich jemand etwas von Musik erzählen.
    Einige beispiele sind für mich.
    Tokyo Hotel was haben die in dieser brunge zu suchen?
    Sogar Daniel Küblböck dumm wie Brot durfte aber eine CD veröffentlichen.
    Der Gesang zählt gar nicht mehr, was von Bedeutung ist, ist das Geld.
    Wenn du genug Geld hast brauchst du keine gute Stimme.
    Carmen Geiss hat es uns doch gezeigt.
    Falls jemand diese Sendung schon mal geguckt hat?
    Es ist traurig, dass jeder praktisch der viel Geld hat dazu in der Lage ist eine Platte rauszubringen.
    Was ist daran dann noch besonders?
    Wenn jemand der gar nicht singen kann sich Musiker nennen darf?
    Ob jemand 'ne schöne Stimme hat oder nicht ist subjektiv und daher auch irrelevant, denn solange etwas die Kriterien für ein musikalisches Stück erfüllt, ist es (wohl oder übel) Musik.

    Ich versteh' ja die Aufregung, was die neuere Tendenz vieler Musiker angeht, aber es gibt halt welche, die das trotzdem mögen (Chart-Platzierungen kommen soweit ich weiß auch woher) und ihnen gegenüber zu sagen, dass das, was sie gerne hören, keine Musik sei, ist doch ziemlich grob, oder nicht?

Seite 1 von 3 12 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Ungewöhnliche Möbel?: Für manche sind solche Möbel vielleicht nichts ungewöhnliches. Für mich schon und ich will sie haben! :) Gemeint sind Tische aus Europaletten, alten...

  2. Monuments Men - Ungewöhnliche Helden: Im Film erwartet uns mit u.a. Geaorge Clooney, Matt Damon, Bill Murray, John Goodman und Cate Blanchett ein abwechslungsreicher und interessanter...

  3. ungewöhnliche Geräusche: Ich habe bei meiner PS3 schon vor einiger Zeit festgestellt, dass diese neben den eigentlich kaum hörbaren Lüftergeräsuchen auch einen hohen,...

  4. Ungewöhnliche Auktionsseite: Habe auf einer seite, eine ungewöhnliche auktionsseite gefunden. "Anstatt das Höchstgebot zu erreichen, muss versucht werden das niedrigste...