Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 33 von 33
  1. #21
    Roger G Roger G ist offline
    Avatar von Roger G

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Meistens habe ich mit Musik negative Lebensphase in Erinnerungen, die durch diese Musik besser geworden sind. Es macht mir aber nichts aus, an diese Zeit erinnert zu werden, im Gegenteil. Interessant ist aber, dass ich aufgrund dieses Threads an eine positive Sache erinnert worden bin.

    Mein bester Freund und ich haben uns damals bei einer Software Hersteller Firma beworben. Er hatte Unterlagen für diese Ausbildung vom Arbeitsamt bekommen, was eigentlich nicht zu seinen Anforderungen passte aber mir hat man es nicht geschickt, obwohl es perfekt wäre. Ich durfte mich dann auf seine Unterlagen hin bewerben. Wir wurden beide eingeladen, hatten unsere Gespräche nacheinander und sind gemeinsam hin gefahren. Auf dem Weg dahin haben wir lautstark Brainstorm - Highs without Lows gehört und abgefeiert, wodurch wir bestimmt wesentlich entspannter an die Sache gehen konnte.

    Fakt ist, dass diese Autofahrt und das dazugehörige Vorstellungsgespräch entscheidend für mein jetziges Leben gewesen sind, denn dadurch habe ich die Ausbildung begonnen und auch meinen Lebensweg in Sachen Communties geebnet.
    Das freut mich total Damit hat auch der Sinn dieses Threads funktioniert



    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    Casper - So Perfeckt


    Es war 2011: Ich war in Bonn mit zwei Freuden morgens im unseren Hotelzimmer und habe das erste mal dieses Lied gehört.
    Ich habe an diesem Wochenede auf der Animagic zwei (damaliege) Internetfreundschaften das letzte mal gesehen und das Wochenende war genau zwischen Feiwilliges soziales Jahr Altenheim und letztes Jahr in der Oberstufe -> Resturlaub FSJ.

    Ich konnte vorher nichts mit Rap anfangen und habe auch nur zwei Musikvideos vorher von Casper mitgekriegt. Aber disem Song liebe ich und durch Ihm bin ich auch auf die anderen Lieder von Casper gekommen. Es war mitten in einer Lebensepisode wo sich innerhalb vor kuzer Zeit sehr viel getan hat. Sowoahl Freundschaften, Schule/Beruf, als auch Musikgeschmack. Daher hat das Lied - als auch der Moment wo ich das Lied gehört habe - eine besondere Bedeutung für mich.
    Ich finde es immer wieder so genial was Musik auch für Erinnerungen bedeuten kann - hast du dich jetzt an diese Geschichte durch den Song erinnert oder an den Song durch die Geschichte?

  2. Anzeige

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert

    Zitat Roger G Beitrag anzeigen
    Damit hat auch der Sinn dieses Threads funktioniert
    Glaube Mal nicht, dass ich schon fertig mit dem Thread bin.
    Ich könnte dir täglich einen Song inklusive Geschichte liefern

    October Falls - A Collapse of Faith (3 zusammenhängen Songs die ein Album bilden)
    In meiner wohl schwersten und tiefsten depressiven Phase in meinem Leben gab es einige Tage/Wochen, an denen ich gefühlt fast schon katatonisch gewesen bin. Ich bin morgens aufgestanden, bin zur Arbeit gefahren, von der Arbeit nach Hause und habe mich aufs Bett gelegt und regungslos an die Decke gestarrt. Dann bin ich am nächsten morgen wieder aufgestanden, zur Arbeit, nach Hause und wieder aufs Bett an die Decke gestarrt. Während dieser Zeit, an der ich an die Decke gestarrt habe, habe ich fast nur dieses Album gehört. Das Album hat mich träumen und verschwinden lassen. Um mich herum eine schöne Landschaft mit Wäldern, Flüssen, vielleicht einen Wasserfall und Natur, Natur und Natur inklusive alle seiner Facetten. Mit diesem Lied(ern) bin ich in die Natur geflüchtet.



  4. #23
    rote flamme rote flamme ist offline
    Avatar von rote flamme

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert

    Zitat Roger G Beitrag anzeigen
    Das freut mich total Damit hat auch der Sinn dieses Threads funktioniert
    Du hast mit diesem Thema voll meinen Nerv erwischt xD

    Zitat Roger G Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder so genial was Musik auch für Erinnerungen bedeuten kann - hast du dich jetzt an diese Geschichte durch den Song erinnert oder an den Song durch die Geschichte?
    War eher so, das mir überlegt habe zu welchen Song ich eine Geschichte zu erzählen habe und Caspers - So perfeckt einer meiner Langzeitlieblinge ist. Ich habe mich dann an zurückerinnert wie ich auf das Lied kam und dann ist mir erst wirklich bewusst geworden welche Geschichte dahinter steckte. War damals nicht angenehm, aber in Nachinein betrachtet eine sehr bunte und interessante Zeit. Beispielsweise sind die Internetfreundschaften auseinander gegangen und einer der beiden Freunde der dabei hat man in laufe der Jahre aus den Augen verloren (er ist weggezogen). Andererseits war das genau der Zeitraum (die zwei jahre) wo meine beste Freundschaft erst sich wirklich entwickelt hat (bevor diese vor ein paar Jahren zuende ging) und zwei Freundschaften (eine schulisch und eine auserhalb der Schule) habe ich während des Oberstufenjahres kennengelernt mit dennen ich auch heute noch sehr gut befreundet bin. Ein Klassenkamerad mit den ich sogar im selben Profil war, habe ich mich als letztes Jahr wirklich angefreundet.

    Ich finde einfach inzwischen das, das Leben eher der Chaostehorie gleicht (Schmetterlingsschalg entfesselt einen Sturm) und das viele kleine Entscheidungen, lange Wellen schlagen, die man erste wirklich Jahre später realisiert (sowohl in guten, wie auch im schlechten). In diesem Sinne finde ich diese Zeit sehr faszinierend und bunt.

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Glaube Mal nicht, dass ich schon fertig mit dem Thread bin.
    Ich könnte dir täglich einen Song inklusive Geschichte liefern
    Ich könnte dieses Thema auch mit 200+ Lieder/Geschichten füllen aka hochqulitatives spamen

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Hörst du seit dem mehr Rap/Hip Hop als vorher oder in wie weit hat sich dein Musik-Geschmack verändert?
    Es ist eher so das ich vor Casper mehr melancholische Musik geliebt habe und Energiegeladene Musik gemocht habe und sich in Laufe der Jahre dazu entwicklet hat das ich Energiegeladene Musik liebe und melancholische Musik mag. Beispielsweise kannte ich vor Casper, die Toten Hosen und P!nk. Vor Casper habe ich viel von den Toten Hosen gehört und kaum P!nk heute ist das umgekehrt der Fall. Kettcar und Bosse habe ich schon immer gerne gehört, aber heute höre ich lieber Bosse als Kettcar (war vorher andersrum). Ich höre gerne den Main Ost von Final Fantasy. Frühermochte ich leiber Final Fantasy X to Zanarkand, heute höre ich lieber Memory of Ligthwaves von X-2.
    Casper hat diese Entwicklung angestossen.

  5. #24
    Roger G Roger G ist offline
    Avatar von Roger G

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert

    Zitat Bieberpelz Beitrag anzeigen
    Glaube Mal nicht, dass ich schon fertig mit dem Thread bin.
    Ich könnte dir täglich einen Song inklusive Geschichte liefern
    Viel Freude dabei - ich bin bereit ;-)

    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    Du hast mit diesem Thema voll meinen Nerv erwischt xD
    Yeah

    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    War eher so, das mir überlegt habe zu welchen Song ich eine Geschichte zu erzählen habe und Caspers - So perfeckt einer meiner Langzeitlieblinge ist. Ich habe mich dann an zurückerinnert wie ich auf das Lied kam und dann ist mir erst wirklich bewusst geworden welche Geschichte dahinter steckte. War damals nicht angenehm, aber in Nachinein betrachtet eine sehr bunte und interessante Zeit. Beispielsweise sind die Internetfreundschaften auseinander gegangen und einer der beiden Freunde der dabei hat man in laufe der Jahre aus den Augen verloren (er ist weggezogen). Andererseits war das genau der Zeitraum (die zwei jahre) wo meine beste Freundschaft erst sich wirklich entwickelt hat (bevor diese vor ein paar Jahren zuende ging) und zwei Freundschaften (eine schulisch und eine auserhalb der Schule) habe ich während des Oberstufenjahres kennengelernt mit dennen ich auch heute noch sehr gut befreundet bin. Ein Klassenkamerad mit den ich sogar im selben Profil war, habe ich mich als letztes Jahr wirklich angefreundet.

    Ich finde einfach inzwischen das, das Leben eher der Chaostehorie gleicht (Schmetterlingsschalg entfesselt einen Sturm) und das viele kleine Entscheidungen, lange Wellen schlagen, die man erste wirklich Jahre später realisiert (sowohl in guten, wie auch im schlechten). In diesem Sinne finde ich diese Zeit sehr faszinierend und bunt.
    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    Ich könnte dieses Thema auch mit 200+ Lieder/Geschichten füllen aka hochqulitatives spamen
    Bitte mehr von solchem Input - Solange es zu jedem Lied auch eine schöne Backstory gibt, bin ich gespannt.

  6. #25
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert



    Mir ist auch noch ein Lied eingefallen. "Master of Puppets" war das allererste Metal-Abum, das ich mir selber gekauft habe. Von meinem ersparten Taschengeld. Ich hab in der Schule vorher schon anderes Zeug aufgeschnappt, aber ich bin dann los zum Euronics (hieß damals noch Red Zac oder so, glaube ich). Da bin ich durch die Regale und das Cover war geil. Ich kannte Metallica nur so grob vom Namen her, aber die Kreuze, dazu der Titel... Ich dachte, das wäre ein cooles Album. Und verdammt, das war es auch! Ich habs angehört und "Battery" hat mich schon weggepustet. Aber dieser überlange Gigant von Titelsong, fuck, der hat mich umgeblasen. Ich wusste nicht, was Thrash ist, ich wusste nicht, wie groß Metallica sind, ich hatte keinen Plan von Metal. Ich kannte bis dato Limp Bizkit und diesen ganzen Nu Metal Stuff. Das hier war eine ganz andere Welt. Das war dann CD Nr. 1, mittlerweile sind es über 500 CDs im Regal und natürlich habe ich die "Master of Puppets" noch. Ziemlich ramponiert, weil sie mit auf Klassenfahrten und im Disc-Man (kennt das noch jemand? ) war, aber sie läuft noch. Einfach ein Klassiker. Für mich und allgemein.

    So gesehen haben Metallica mir ganz neue Welten eröffnet.

  7. #26
    rote flamme rote flamme ist offline
    Avatar von rote flamme

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert



    Dieses Lied habe ich rauf und runter gehört, als ich letztes Jahr ein schönes Erlebnis hatte.
    Zu den zeitpunkt bin ich über eine Bekannte zum Tango gekommen. Die Tangolehrerin hat nach Freiwilligen gesucht die bei einer Veranstaltung vortanzen. Ich mich gemeldet und durfte dann mal die Erfahrung machen auf einer Bühne vor Publikum zu tanzen. War definitiv mal eine coole Erfahrung Dinge wie Gadrobe, Backstage und auf der Bühne zu tanzen. Wenn ich das Lied höre, erinnere ich mich häufig daran zurück


    Dieses Lied erinnert mich auch an eine coole Zeit
    Ich habe Anfang letzten Jahres eine Freudin kennengelernt, die ich im Sommer letzten Jahres in ihrer WG für 10 Tage besucht hatte.
    Ist eine coole Gegend, es war Sommer und eine insgesamt geile Zeit. Schönestes Erlebnis war an zweit an einem See chillen, Bier, Lagerfeuer und Musik (Kraniche <3).
    Dieses Lied habe ich in der Zeit von einen WG-Mitbewohner bekommen und daher erinnere ich mich bei diesen Lied auch gerne an diese schöne Zeit zurück.

  8. #27
    Roger G Roger G ist offline
    Avatar von Roger G

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert



    Dieses Lied ist zwar noch nicht so alt und erinnert mich in erster Linie an den Film - welchen ich überigens absolut super finde.

    Woran mich dieses Lied aber immer erinnern wird und auch tut, ist die Schwangerschaft meiner Frau. Wenn sie am CTG hing und unser Sohn nichts gemacht hat, haben wir dieses Lied gespielt und auf einmal wurde er munter und war im Bauch aktiv xD

  9. #28
    rote flamme rote flamme ist offline
    Avatar von rote flamme

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert



    Ich war 2016 in der U-Bahn und habe erfahren das demnächst ein Silbermondkonzert in der Nähe stattfindet. Das Konzert hat viele Lieder aus den neuen Album "leichtes Gepäck" vorgestellt. Mal abgesehen davon, dass dieses Album guuut ist, kam beim Konzert auch dieses Lied. An sich war das mein erstes richtig großes Konzert, bin da auch alleine hingegangen und habe es genossen. Dieses Lied höre ich gerne wenn ich Fahrrad fahre durch mein altes Heimatkaff und bringt einfach dieses "Ich-bin-hier-groß-geworden-und-zu-Hause"-Gefühl auf den Punkt.

  10. #29
    rote flamme rote flamme ist offline
    Avatar von rote flamme

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert

    Das Thema ist ja tot. @Bieberpelz @Sturmgeweihter @Roger G : Hop, Hop spammt mal ein bisschen mehr.



    Diesen Track kenne ich von Furi. Der Begelieter des Protagonisten hat einen zimlich radikalen Monolog(vor und nachdem Bosskampf), welchen mir aber (häufig) aus der Seele spricht. Immer wenn ich frustiert bin, Richtung Selbstmitleid gehe oder gestresst bin hilft mir das runterzukommen und mich zu fokussieren. Wenn ich es emotional beschreiben müsste: wütende und kalte Entschlossheit.

  11. #30
    Bieberpelz Bieberpelz ist offline
    Avatar von Bieberpelz

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert

    Zitat rote flamme Beitrag anzeigen
    Das Thema ist ja tot. @Bieberpelz @Sturmgeweihter @Roger G : Hop, Hop spammt mal ein bisschen mehr.
    Wenn ich dank meiner Jobs wieder etwas mehr Luft habe, kommt wieder was von mir

  12. #31
    svenSZonia svenSZonia ist offline
    Avatar von svenSZonia

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert

    Für mich sind es meist deepe Lieder, die den größten Stellenwert bei mir haben. Am liebsten von irgendwelchen Bone-Member. Phora ist auch übelst gut, erst vor ein paar Tagen gefunden. Und, auch wenn es komisch klingt, meine eigenen Tracks, da sie halt ein Teil von mir sind und ich damit versuche meinen Schmerz zu lindern (wie jeder Artist, denke ich mal).
    Lieder müssen in mir Emotionen hervorrufen, ich mag kein stumpfen Mist (mehr).
    Ein Lied begleitet mich jetzt schon mehr als die Hälfte meines Lebens und ist eigentlich ein fester Teil von mir:

    Einfach meine Nummer 1, geht nicht ohne und gleich gebe ich es mir, denke nach, weine, singe mit und hoffe...

    Ich mag div.Richtungen, nicht nur Rap und Metal, aber BTNH wird ewig bleiben. Einfach zuviele epische Lieder (Change the World, World so cruel, What have we done feat. MJ, Time after Time, Crossroads...).

    Naja...bumpe jetzt Days of our Livez

  13. #32
    Melemona Melemona ist offline
    Avatar von Melemona

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert

    Für mich haben Linkin Park Lieder einen sehr hohen Wert und beschreiben mein Leben sehr gut.

    Wer mich aber auch etwas besser kennt, kann sicher gut nachvollziehen warum ich zu diesem Lied weinen muss, vor allem wenn ich es mitsinge. Es ist aus dem Film Spirit, der wilde Mustang. Sorry für die Hintergrund Geräusche!


  14. #33
    Belldandy Belldandy ist offline
    Avatar von Belldandy

    Welche Lieder habe für euer Leben einen hohen Wert



    Ich liebe dieses Lied so sehr, das ist so toll. <3

    Und es versetzt mich immer in die Zeit in Roppongi zurück... hab da eine Weile bei einer Russin im 7. Stock eines Hotels gewohnt. Kam meist erst Mitternacht nach Hause, oftmals sogar mit Taxi, hab dann oft noch ein paar Minuten allein draußen in Tokyo Mid-Town rumgesessen, Musik gehört und was gegessen bevors nach Hause ging. Und "Zuhause" dann saß ich dann eben noch bis früh morgens am schwach beleuchtenden Schreibtisch am Fenster und hab eben unter anderem dieses Lied gehört und den tollen Ausblick auf Tokyo genossen und noch etwas gelesen und so.
    Einmal hatte sie einen japanischen Freund dabei und dann sind wir mitten in der Nacht vom 8. oder 9. Stock aus nach draußen, von dort noch eine Leiter hoch über eine Brüstung und haben uns auf dem Dach amüsiert. (es wär noch höher gegangen, aber war ja eh schon verboten was wir da taten eigentlich)
    Dieses Gefühl da oben mitten in Tokyo irgendwo auf nem Dach zu sein mit nem mordsmäßigen Ausblick war einfach viel zu herrlich!
    Jedenfalls hab ich zu jener Zeit dieses Lied nachts so oft gehört, dass es mich auch jetzt noch gefühlsmäßig sofort dahin zurückbringt...

    (wobei ich allerdings bis eben nicht mal wusste, dass es ein Video dazu gibt *hust*)

Ähnliche Themen


  1. Wenn ihr euer Leben noch ein einmal leben könntet...: ...würdet ihr alles nochmal genauso machen? Ich sag nur Fielmann Werbung :D Aber ich find die Frage eigentlich gut... Nein ich würde alles...

  2. Welche Grafikkarte für einen älteren PC?: Hiho. Ich gehöre mal wieder zu den Leuten die ihr Gebrutstagsgeld raushauen müssen, da ich nebenbei aber noch auch etwas wichtigeres spare, hoffe...

  3. Seid ihr Dankbar für euer Leben?: Seid ihr dankbar für euer Leben?

  4. Welche Bedeutung hat euer Geburtstag für euch?: Für mich eine interessante Frage. Nun, ich werde im Herbst dieses Jahres 21. Alt bin ich also noch nicht. ;) Aber ich habe insbesondere in den...

  5. Neue Festplatte für einen Dell Laptop - aber welche?: Hallo zusammen, ich hab da mal eine Frage: Ich habe einen Dell Insprion 6400 in dem ist meines Wissens eine SATA Festplatte verbaut. Die sind was...