Seite 4 von 31 ErsteErste ... 3451424 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 613
  1. #61
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Wobei ich Sakuras Reaktion schon ein wenig nachvollziehen kann, nicht nur, dass sie es sicher selbst beschissen findet wie ihr Mann sie und ihr Kind alleine zurücklässt während er in der Weltgeschichte rumstreunert, sondern sich dann auch noch Vorwürfe von einem so jungen Gör anzuhören, was selbst vom Leben an sich keine Ahnung hat... da kann ich schon verstehen, wenn der Geduldsfaden reißt, vor allem weil ich mir sicher bin, dass dieses Thema garantiert nicht zum ersten Mal aufgekommen ist.

    Die Frage was nun mit Karin ist... Nun, offensichtlich soll das ja der erste "Haken" für die Leser sein. Ich hoffe nur, dass man in dieser Serie auch öfter das normale Familienleben mitbekommt - also eigentlich, dass es genauso weitergeht wie im ersten Kapitel. Ansonsten hätten wir einfach "Naruto 2.0", und ich hätte lieber einen Manga, der für die mittlerweile älteren Leser von Naruto konzipiert wurde (ähnlich wie das, was Korra für Avatar war).

  2. Anzeige

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #62
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Gerade sowas liebe ich
    Wenn die Kämpfe weiter in dem Hintergrund rücken, und auf die Situationen eingangen wird.....

    Das erste Chapter gefällt mir auf jeden Fall

  4. #63
    .Null .Null ist offline
    Avatar von .Null

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Wobei ich Sakuras Reaktion schon ein wenig nachvollziehen kann, nicht nur, dass sie es sicher selbst beschissen findet wie ihr Mann sie und ihr Kind alleine zurücklässt während er in der Weltgeschichte rumstreunert, sondern sich dann auch noch Vorwürfe von einem so jungen Gör anzuhören, was selbst vom Leben an sich keine Ahnung hat...
    Wobei ich hier schon eher auf der Seite von Sarada stehen würde, schließlich sind die von ihr gestellten Fragen tatsächlich welche, die nach Antworten verlangen. Die Kleine scheint mir mit ihren 12(?) Lenzen mehr in der Birne zu haben, als ihre Mutter...
    Wer nimmt den schon nen Kredit für ein Haus auf, wenn man mit jemandem befreundet ist, der innerhalb von Sekunden einen Ganzen Häuserblock aus der Erde schießen lässt - für lau!

  5. #64
    smilchen smilchen ist offline
    Avatar von smilchen
    Man muss aber auch mal sakuras seite betrachten. Die tatsache, dass sie die fragen so in rage bringen und mit dem zerstörten haus sogar bewusstlos werden lassen, das passt ganz und garnicht zu sakura. Man kann von ihr halten was man will, aber willensstärke und durchhaltevermögen hatte sie schon immer.
    Die tatsache, dass sie jetzt so einfach aus den latschen kippt, zeigt doch, dass sie nervlich am ende sein muss.
    Man hat sakura als erwachsene bis jetzt nur häusliche tätigkeiten ausüben sehen. Dazu ist der mann scheins schon jahre weg und man hat eine tochter, die nach ihrem vater fragt und scheins genauso stur wie sasuke ist.

  6. #65
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Ich bin erst einmal gespannt, wie die Beziehung zwischen Sarada und Naruto aufgebaut wird
    Evtl. wird dass das Paar der neuen Generation..

  7. #66
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Ich bin erst einmal gespannt, wie die Beziehung zwischen Sarada und Naruto aufgebaut wird
    Evtl. wird dass das Paar der neuen Generation..
    Naruto hat schon seine Ehefrau, er wäre echt ein harter Pedo wenn er die Tochter von seinem Rivalen heiratet und Kinder zeugt.

  8. #67
    .Null .Null ist offline
    Avatar von .Null

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat smilchen Beitrag anzeigen
    Die tatsache, dass sie jetzt so einfach aus den latschen kippt, zeigt doch, dass sie nervlich am ende sein muss.
    Na ja, seien wir ehrlich: Der einzige Grund, warum Sakura zu so einem wichtigen Zeitpunkt das Bewusstsein verliert, ist der, dass sie somit nicht in der Lage ist den aktuellen Konflikt zu bereinigen. Hätten die beiden sich weiter unterhalten, wäre die "Wahrheit" (wie auch immer sie aussehen mag) wohl schon ans Licht gekommen.

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Naruto hat schon seine Ehefrau, er wäre echt ein harter Pedo wenn er die Tochter von seinem Rivalen heiratet und Kinder zeugt.
    The Pervy Sage shall rise once more...!

  9. #68
    Kami Burn

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    er wäre echt ein harter Pedo wenn er die Tochter von seinem Rivalen heiratet und Kinder zeugt.
    Vorlage eines bereits bestehenden Hentai's.

  10. #69
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat .Null Beitrag anzeigen
    The Pervy Sage shall rise once more...!
    Das wäre ein tolles Kapitel, wenn der Pervy Sage "in" Naruto erwacht, ausgerechnet jetzt. Da er Hokage ist darf er machen was er will, let the Narutos take this world! Sarada + Naruto ergibt das Kind Soruto.

    Zitat Kami Burn Beitrag anzeigen
    Vorlage eines bereits bestehenden Hentai's.
    Ich stell's mir schon bildlich vor, voll abartig.

  11. #70
    Cao Cao Cao Cao ist offline
    Avatar von Cao Cao

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Naruto hat schon seine Ehefrau, er wäre echt ein harter Pedo wenn er die Tochter von seinem Rivalen heiratet und Kinder zeugt.
    Ups, ich meinte Boruto

    Ihr habt echt kranke Gedanken. Guckt nicht so viel Hentai

  12. #71
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat .Null Beitrag anzeigen
    Wobei ich hier schon eher auf der Seite von Sarada stehen würde, schließlich sind die von ihr gestellten Fragen tatsächlich welche, die nach Antworten verlangen. Die Kleine scheint mir mit ihren 12(?) Lenzen mehr in der Birne zu haben, als ihre Mutter...
    Klar, stimmt schon, aber sich anschnauzen lassen muss man deswegen auch nicht. Ich bezweifle außerdem, dass Sarada überhaupt versteht was eine alleinerziehende Mutter durchmacht, vor allem weil sie ihre Jugend damit verbracht hat Sasuke nachzulaufen - und stell dir vor es stimmt tatsächlich, dass Sakura nicht die Mutter ist, dann ist die Reaktion auf diese Fragen noch logischer. Zumal Sakura ja den Anschein macht, als wisse sie selbst nicht so genau, was denn nun eigentlich mit Sasuke ist.

  13. #72
    Waknight Waknight ist offline
    Avatar von Waknight

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    @Kaykero:
    also ich kann Sakura da schon verstehen,die situation ist durchaus stressig für sie(und so wie sie auf die fragen reagierte war das nicht das erste mal,dass sarada sie über sasuke ausfragte).
    Heißt jedoch nicht,dass ich ihre reaktion trotzdem übertrieben finde.

    Sarada da anschreien wäre noch verständlich gewesen,aber einen krater in den boden schlagen ist schon heftig.

  14. #73
    Cloud_Strife_FF7 Cloud_Strife_FF7 ist offline
    Avatar von Cloud_Strife_FF7

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    bei manchen familien schaffen es net mal beide elternteile ein kind grosszuziehen, aber sakura is alleine und schafft es auch net, wird gleich gehatet ... Haters gonna hate ...

  15. #74
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Naruto hat schon seine Ehefrau, er wäre echt ein harter Pedo wenn er die Tochter von seinem Rivalen heiratet und Kinder zeugt.
    Obito 2.0 halt, passt doch perfekt da Naruto ihn so bewundert

  16. #75
    smilchen smilchen ist offline
    Avatar von smilchen
    So, Chapter ist da.

    Und es ist echt der Hammer!
    Die Entwicklung des Spin offs gefällt mir wirklich sehr! Dass Akatsuki sogar jetzt noch ne rolle spielt, besser geht ja nicht
    Bin mal echt gespannt, was hinter dem Jungen mit dem Sharingan steckt. Rein vom aussehen würde er gut als eines von orochimarus experimenten durchgehen
    Vor allem aber bin ich gespannt, wer dieser Typ mit der akatsuki robe ist. Anscheinend hat dieser den Tod von Itachi weniger gut verkraftet als manch andere...

    Could it be....no...but....*Hust* Shisui..??!

    Bin mal echt gespannt was nun passiert, wenn sich naruto auf den weg zu orochimaru macht. Von narutos aussage her, dass der junge orochimarus experiment sein könnte, kann man wohl schließen, dass der gute Oro die letzten jahre über nicht weniger aktiv war als vorher

  17. #76
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat smilchen Beitrag anzeigen
    So, Chapter ist da.

    Und es ist echt der Hammer!
    Die Entwicklung des Spin offs gefällt mir wirklich sehr! Dass Akatsuki sogar jetzt noch ne rolle spielt, besser geht ja nicht
    Bin mal echt gespannt, was hinter dem Jungen mit dem Sharingan steckt. Rein vom aussehen würde er gut als eines von orochimarus experimenten durchgehen
    Vor allem aber bin ich gespannt, wer dieser Typ mit der akatsuki robe ist. Anscheinend hat dieser den Tod von Itachi weniger gut verkraftet als manch andere...

    Could it be....no...but....*Hust* Shisui..??!

    Bin mal echt gespannt was nun passiert, wenn sich naruto auf den weg zu orochimaru macht. Von narutos aussage her, dass der junge orochimarus experiment sein könnte, kann man wohl schließen, dass der gute Oro die letzten jahre über nicht weniger aktiv war als vorher
    Ich denke wenn Naruto auf Orochimaru trifft, wird Oro ihn einfach alle Antworten geben die er haben will. Denn was hat Orochimaru denn bitte Naruto entgegen zu setzten.

  18. #77
    Kibaku Kibaku ist offline
    Avatar von Kibaku

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Uuuh, damit hat hab ich jetzt absolut nicht gerechnet, mit dem Jungen. Auch der eine Akatsuki Typ macht mir einen guten und geheimnisvollen Eindruck. Es stellen sich mir natürlich weitere Fragen: Wer ist er? Von der Vergangenheit her müsste er wissen dass es Akatsuki gab, demnach muss es ein alter Hase aus der vorigen Generation sein. Ich denke da, im Zusammenhang mit Itachi, auch sofort an Shisui, aber ich kann mir nicht vorstellen warum er jetzt in Akatsuki ist (er scheint ja wohl mehr oder weniger der Anführer zu sein... oder es gibt nun ein neues Akatsuki, mit einem diesmal anderen Ziel). Zu allererst dachte ich es wäre Orochimaru, das wäre treffender weil er schonmal ein Mitglied des Akatsukis war. Aber er würde sich nicht wegen Itachi rächen. Wenn der Junge also ein Experiements Orochimarus ist, heißt es dass die dreien zusammen arbeiten.

    Interessant ist aber der Junge. Er hat Sharingan. Ich bin mir sicher er ist ein echt hohes Tier und wird jedes Mal "geupdatet" um seine Erfahrungen entsprechend auf dem Stand zu halten.

    Gefällt mir, das zweite Chapter hat mir zumindest verdammt gut gefallen. Orochimaru scheint wohl neben dem Akatsuki Typen wohl ein Villain zu sein, der wohl tatsächlich weiter an seine Experiementen rumfummelt. Gefällt mir!

  19. #78
    Syeo Syeo ist offline
    Avatar von Syeo

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Ich kann mir nicht unbedingt vorstellen, dass der Junge ein Experiment von Orochimaru ist, da dieser immerhin das Sharingan hat, was Orochimaru immer wollte. Wieso es dem Jungen geben, wenn Orochimaru das Sharingan einfach für sich selbst verwenden könnte?

    Was es mit dem Akatsuki-Typen auf sich hat, bin ich auch mal gespannt. Sollten diese nun in eine neue Richtung gehen und nicht wieder dasselbe Ziel haben, scheint es nur gut zu werden. Und ich hatte nicht erwartet, Naruto in Action zu sehen. Dachte eher, es würde weniger um ihn als um Boruto gehen, der nun völlig aus dem Rampenlicht gedrängt wurde.
    Bisschen komisch wäre es schon, wenn Naruto nicht die Anwesenheit von Sarada spürt.

  20. #79
    Pánthéos

    AW: Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat Syeo Beitrag anzeigen
    Ich kann mir nicht unbedingt vorstellen, dass der Junge ein Experiment von Orochimaru ist, da dieser immerhin das Sharingan hat, was Orochimaru immer wollte. Wieso es dem Jungen geben, wenn Orochimaru das Sharingan einfach für sich selbst verwenden könnte?

    Was es mit dem Akatsuki-Typen auf sich hat, bin ich auch mal gespannt. Sollten diese nun in eine neue Richtung gehen und nicht wieder dasselbe Ziel haben, scheint es nur gut zu werden. Und ich hatte nicht erwartet, Naruto in Action zu sehen. Dachte eher, es würde weniger um ihn als um Boruto gehen, der nun völlig aus dem Rampenlicht gedrängt wurde.
    Bisschen komisch wäre es schon, wenn Naruto nicht die Anwesenheit von Sarada spürt.
    Vielleicht spürt er sie ja und will genau das? Quasi Sasuke zwingen sich mit seinem Glück (der eigenen Familie) außeinander zu setzen. Naruto musste und wollte Sasuke doch schon immer zu seinem Glück zwingen

  21. #80
    smilchen smilchen ist offline
    Avatar von smilchen

    Boruto Manga (Spin-off) japanischer Stand

    Zitat Kibaku Beitrag anzeigen
    Uuuh, damit hat hab ich jetzt absolut nicht gerechnet, mit dem Jungen. Auch der eine Akatsuki Typ macht mir einen guten und geheimnisvollen Eindruck. Es stellen sich mir natürlich weitere Fragen: Wer ist er? Von der Vergangenheit her müsste er wissen dass es Akatsuki gab, demnach muss es ein alter Hase aus der vorigen Generation sein. Ich denke da, im Zusammenhang mit Itachi, auch sofort an Shisui, aber ich kann mir nicht vorstellen warum er jetzt in Akatsuki ist (er scheint ja wohl mehr oder weniger der Anführer zu sein... oder es gibt nun ein neues Akatsuki, mit einem diesmal anderen Ziel). Zu allererst dachte ich es wäre Orochimaru, das wäre treffender weil er schonmal ein Mitglied des Akatsukis war. Aber er würde sich nicht wegen Itachi rächen. Wenn der Junge also ein Experiements Orochimarus ist, heißt es dass die dreien zusammen arbeiten.

    Interessant ist aber der Junge. Er hat Sharingan. Ich bin mir sicher er ist ein echt hohes Tier und wird jedes Mal "geupdatet" um seine Erfahrungen entsprechend auf dem Stand zu halten.

    Gefällt mir, das zweite Chapter hat mir zumindest verdammt gut gefallen. Orochimaru scheint wohl neben dem Akatsuki Typen wohl ein Villain zu sein, der wohl tatsächlich weiter an seine Experiementen rumfummelt. Gefällt mir!
    Bei Obito hätte doch auch keiner gedacht, dass er der villian ist.
    Wenn obito so nen krassen wandel durchlebt, wirso dann nicht auch shisui.
    Zudem hätte man den Punkt Itachi, dass er sich eben rächen will.
    Dann ist er anscheinend jemand der den Brauch und die tradition der uchiha ehrt.
    Und außerdem fand ich, dass es eine anspielung auf shisui gab. Als der junge vor sasukes augen verschwunden ist...war das nicht shunshin no jutsu?
    Die technik für die shisui bekannt ist...

    Mir ist bewusst, dass das eine sehr wage theorie ist, aber war wiegesagt bei obito damals auch so:-)
    Wer hätte damals gedacht, dass obito den angriff überlebt hat und vom hundert jahre alten madara in seine obhut genommen wurde
    Zudem, wer sollte dem Tod itachis sonst so nachtrauern wenn nicht shisui...oder eben sasuke..
    Der junge könnte dann ja eine art schüler dieses mannes sein..

Seite 4 von 31 ErsteErste ... 3451424 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. Bleach | Manga jap. Stand: ein Bleach talk darf nicht fehlen, also Handlung Der 15-jährige Schüler Ichigo Kurosaki besitzt schon seit seiner Kindheit die Fähigkeit,...

  2. Fairy Tail Manga jap. Stand: So da es ja einen Anime Thread gebt in dem ja Spoilern nicht erwünscht ist mach ich einen Manga Thread auf :] So dann können die Diskussionen rund...

  3. Hunter x Hunter - Manga (Japanischer Stand): Da der Manga ja im Juni weiterlaufen sollte, dachte ich mir mal das man schon ruhig einen HxH Manga Thread dazu erstellen könnte (gesagt, getan!). ...

  4. Naruto Manga (japanischer Stand): Hallo! Der alte Thread zum Manga von Naruto ist mittlerweile verdammt lange und sehr unübersichtlich geworden. Daher nehme ich das Unterforum...

  5. Boruto Manga - japanischer Stand: Klaro, warum nicht? ^^ Warum heißt dieser Thread eigentlich Naruto Shippuuden Manga? Es gibt doch nur einen normalen Naruto Manga und Shippuuden...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

boruto manga deutsch

boruto manga

stirbt naruto in boruto

boruto manga german

Boruto Auge

contentNinja manga ausschnitteboruto manga 1 deutschboruto mitsuki manga germannaruto und sasuke verlieren einen armBoruto manga #47stirbt narutojapanischer manganaruto boruto manga bundboruto erwachsenist sarada sakuras tochterwann kommt die 2 boruto manga rausboruto manga 2 gerboruto manga online deutschborutos augeboruto manga ger subWer ist die Mutter von Sarada UchiaBoruto augenboruto wann kommt das 12 Kapitel rausboruto byakugan