Seite 933 von 953 ErsteErste ... 913923932933934943 ... LetzteLetzte
Ergebnis 18.641 bis 18.660 von 19049
  1. #18641
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich meinte das im Vergleich zu Naruto, der ja nur Chaos gestiftet hatte, weil er eben Aufmerksamkeit wollte. Naruto war ja jahrelang alleine gewesen, aber sein Sohn hat eben eine funktionierende Familie, und auch ein Dorf das ihn eben nicht so behandelt wie damals seinen Vater.
    Ja, passt doch. Trotzdem hat er das Gefühl, dass seinem Vater das Dorf wichtiger ist als sein eigener Sohn. Ganz normale Trotzreaktion mit der er Aufmerksamkeit will (verlangt), er wollte ja, dass Naruto kommt und ihn aufhält. Schlimmer wäre es gewesen, wenn Naruto jemand anderen geschickt hätte.

  2. Anzeige

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #18642
    Final Final ist gerade online
    Avatar von Final

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Naruto war ja jahrelang alleine gewesen, aber sein Sohn hat eben eine funktionierende Familie, und auch ein Dorf das ihn eben nicht so behandelt wie damals seinen Vater.
    Nur weil er eine "funktionierende" Familie und das Dorf jetzt netter ist, heißt das nicht das Bolt nicht nach Aufmerksamkeit von seinem Vater streben darf.
    Es ist nicht unnormal das Kinder Aufmerksamkeit von ihren Eltern haben wollen.

  4. #18643
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Die Leute fixieren sich zu stark auf Bolt. Klar ist er der nächste 0815 Charakter der zwanghaft in Narutos Fußstapfen gepresst wurde um Parallenen aufzuzeigen, aber alles andere hätte mich ehrlich überrascht, denn so ein Shit ist genau Kishis Stil. Aber die restlichen Clon-Kinder sind doch auch nicht besser, der eine ist vermutlich Shikamaru der sich verjüngt hat und mal wieder an die Akademie wollte
    andere Chars wurden mal schnell zusammengewürfelt nur damit Kishi genug Kindern für sein Next Gen Projekt hat.
    Sind auch nicht nur die Kinder die total versaut wurden, die überlebenden Chars habens teilweise sogar noch übler getroffen, Naruto der Meister des Kagebunshin hat keine Zeite für seinen Sohn, ist ja nicht so als könnte er mal schnellen 3 Bunshin für jedes Familienmitglied erstellen wärend er seinen Job macht, Hohlkopf und schlechter Vater in einer Person
    Sasuke, ja was kann man zu Sasuke sagen? Eigentlich nichts so nichtssagend waren seine unbedeutenden Szenen, außer das Sasuke X Sakura mit die unlogischste Scheiße ist die ich im Manga je bestaunen durfte, vor 5 Kapitel hat er ihr noch gesagt was er von ihr hält und jetzt das, ganz großes Kino
    Anko und Mei werden fett um die Fanbase der beiden noch ein wenig zu trollen
    allgemein sehen da einige Charakter unnötig alt aus und gehen in den unlogischen und erzwungenen Ruhestand. Mei und A sind nicht so alt als das sie jetzt schon ihren Posten abtreten müssen und da wir wissen das Tsunade schon 2 Jahre nach dem Krieg abtrit ist das genau so unlogisch, sie war noch jung genug für den Posten.
    Von den alten Chars ist wohl Kiba mit am besten davongekommen, mit den paar Sätzen die er hatte konnte Kishi seinen Charakter nicht zerstören (wobei der sowieso schon schlecht war).
    Das beste ist ja noch wie Kishi sich um die Frage nach dem Frieden gedrückt hat, die Antwort gab es entweder off-screen oder gar nicht, denn Sasukes Plan zum Frieden kennen wir, Narutos hingegen nicht außer das er ganz fest dran glaubt mit ner Prise Feenstaub
    vieleicht hat er auch die Dragonballs benutzt oder sich was von Alluka gewünscht wer weiß

  5. #18644
    Kami Burn

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    So,jetzt hab ich endlich mal die Zeit,auch meinen letzten Eindruck über das Ende von Naruto zu vermitteln.

    Die Wahl des Endings war reiner Shonen Manga Standart wie nach dem Lehrbuch. Timeskip,das Zeigen der Charaktere und ihres Nachwuchses,wie sich die Welt in der Zeit verändert hat etc. Hierbei hat Kishimoto das Rad nicht neu erfunden,aber besser als so manches Ending in der Mangaszene (siehe das Ende von Shaman King,welches einfach nur schlecht und an den Haaren herbei gezogen war).

    Zu den Charaktermodels der Nachwuchs-Shinobi's: hier hätte sich Kishimoto durchaus etwas mehr anstrengen können. Sai in klein mit blonden Haaren,ein schwarzer,weiblicher Choji und ein kleiner Shikamaru mit Augenringen-ist das wirklich alles? Naruto's Tochter finde ich jedoch von dem ganzen Charaktermodels am hässlichsten-hier hat Kishimoto einfach einen kleinen Naruto mir schwarzen Haaren und weisslichen Augen hingeklatscht,dabei sind die Kids zu Hälfte Hyuga. Mindestens einem der Kinder hätte man das Byakugan geben können und beim Mädchen hätte Kishi auf die Schnurrhaare verzichten können.

    Ansonsten finde ich das Ende der Narutostory okay.
    ______________________________________________

    Ich verfolge seit 2001 (Erscheinungsdatum des BANZAI's in DE) Naruto,sprich seit 13 Jahren und muss sagen,dass wir hier ein Meisterwerk haben,welches nach einer so langen Zeit endlich sein Ende findet. Dieser Manga war auch der Grund,weshalb ich mich hier angemeldet hatte und alleine schon dafür: Merci Kishimoto. Merci für 13 Jahre gute Unterhaltung,künstlerische Inspiration und einen der besten Manga's aller Zeiten.

  6. #18645
    .Null .Null ist offline
    Avatar von .Null

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich meinte das im Vergleich zu Naruto, der ja nur Chaos gestiftet hatte, weil er eben Aufmerksamkeit wollte. Naruto war ja jahrelang alleine gewesen, aber sein Sohn hat eben eine funktionierende Familie
    Nein, die hat er momentan eben nicht. Aufgrund seiner Pflichten hat Naruto schlichtweg nicht die Zeit, seinen Kindern die volle Aufmerksamkeit zu schenken. Himawari scheint das nicht weiter zu stören, wohl weil sie sich einfach an die Mutter hält, aber Bolt/Boruto/whateverthehellhescalled versucht dann halt auf anderem Wege, die Aufmerksamkeit seines Vaters zu bekommen. Die typischen Problemchen eben (und ich schreibe extra Problemchen, weil das ganze lediglich eine Momentaufnahme ist), die man so als Elternteil zu erwarten hat

    Und ja, natürlich ist das Ganze als Wink an Narutos Kindheit gedacht, nur eben weniger tragisch. Es zeigt viele Gemeinsamkeiten mit der Vergangenheit, bietet aber gleichzeitig eine deutlich bessere Ausgangsposition für die jungen Shinobi - eben genau das, wofür Naruto und Co. die letzten 15 Jahre gekämpft haben.

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Generell gefallen mir die Argumente von manchen hier, warum das das schlechteste Ende einer Geschichte sei die je geschrieben wurde, sehr, sehr gut! Demnach müssen Leute mit 16, 17 schon Anzeichen machen, mit wem sie 20 Jahre später eine Familie gründen werden, sonst ist es "unlogisch"
    Vielleicht treffen hier die Generationen einfach aufeinander? Als 16-17 Jähriger mag man diese Meinung aufgrund "persönlicher Befangenheit" wohl nur all zu gerne vertreten

  7. #18646
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat .Null Beitrag anzeigen
    Vielleicht treffen hier die Generationen einfach aufeinander? Als 16-17 Jähriger mag man diese Meinung aufgrund "persönlicher Befangenheit" wohl nur all zu gerne vertreten
    Gut möglich, aber Naruto ist doch eine Serie, die mittlerweile schon ziemlich lange läuft, daher sollten die alten Fans doch schon langsam in das Alter kommen, wo man solche Abschnitte der Story durchaus zu schätzen weiß und auch sinnvoll interpretieren kann. Deshalb finde ich auch die Idee, die ich nicht nur hier lesen musste, Naruto solle doch einfach mit Kage Bunshins sein Leben regeln dementsprechend belustigend - Hinata freut sich bestimmt, wenn sie mit einem Klon grundlegende, familiäre Dinge besprechen muss und anschließend jeden Abend damit ins Bett steigt, und Bolt ist sicher auch völlig zufrieden damit, dass sein echter Vater irgendwo in der Kage-Villa hockt und er sich mit einem Bunshin abgeben muss.

  8. #18647
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Hmm.. ob die uns evtl. einige erotische Einblicke beim Film gewähren?
    Wie wäre es mit einen Hentai?

  9. #18648
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Hmm.. ob die uns evtl. einige erotische Einblicke beim Film gewähren?
    Wie wäre es mit einen Hentai?
    Sind jetzt alle immerhin 18 oder älter...

  10. #18649
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Sind jetzt alle immerhin 18 oder älter...
    Ich glaube das wäre der Manga-Branche egal. Da gab es schon viel krankes Zeugs

  11. #18650
    Kami Burn

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Wie wäre es mit einen Hentai?
    Du meinst jetzt von Kishimoto himself? Joa wäre mal ne Idee,fände ich gut.

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Da gab es schon viel krankes Zeugs
    Stichwort Loli Hentai.

  12. #18651
    .Null .Null ist offline
    Avatar von .Null

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Kaykero Beitrag anzeigen
    Hinata freut sich bestimmt, wenn sie mit einem Klon grundlegende, familiäre Dinge besprechen muss und anschließend jeden Abend damit ins Bett steigt
    Naaah, das hat schon bei Manhattan nicht funktioniert
    Um ehrlich zu sein verstehe ich das Problem auch nicht so wirklich. Nur weil der Gute ein bisschen im Stress steht, will man ihm gleich den Titel "worst father since Stalin" verpassen...

    Auch bei Sarada/Salad (Herrgott, diese Namen!) sehe ich das nicht so kritisch wie manch anderer. Offensichtlich hat diese ein gutes Verhältnis zu ihrem Vater, auch wenn Sasuke oft auf Achse ist. Sie werden also schon ausreichend Zeit miteinander verbringen.

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Hmm.. ob die uns evtl. einige erotische Einblicke beim Film gewähren?
    Wie wäre es mit einen Hentai?
    Ich bin mir sicher, wenn es dir danach... "gelüstet", dann ist Google bestimmt eine große Hilfe...
    Kishimoto hingegen wird dir diesen Traum wohl leider nie erfüllen

  13. #18652
    Kaykero Kaykero ist offline
    Avatar von Kaykero

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Kami Burn Beitrag anzeigen
    Stichwort Loli Hentai.
    ...lasst Himawari bitte aus dem Spiel.

    Nebenbei, Kami: geile Signatur, freu mich auch schon wie ein Bekloppter drauf!

  14. #18653
    Final Final ist gerade online
    Avatar von Final

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Also die Namen der Kinder sind echt super gut gewählt, das muss man Kishimoto mal lassen.

  15. #18654
    Sentinel Sentinel ist offline
    Avatar von Sentinel

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Boah, geil, spammt ihr gerade den Thread zu? Ich bin dabei!Nebenbei glaube ich aber auch mittlerweile, dass Salada (whatever) die Hauptrolle spielen wird. Gemeinsam mit Himawara. Wäre doch ein super erotischer Loli-Hentai - für die gesamte Familie.

  16. #18655
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Kami Burn Beitrag anzeigen
    Du meinst jetzt von Kishimoto himself? Joa wäre mal ne Idee,fände ich gut.
    Aber.... mit Narutocharakteren


    Zitat Kami Burn Beitrag anzeigen
    Stichwort Loli Hentai.




    Zitat .Null Beitrag anzeigen
    Ich bin mir sicher, wenn es dir danach... "gelüstet", dann ist Google bestimmt eine große Hilfe...
    Kishimoto hingegen wird dir diesen Traum wohl leider nie erfüllen
    Darauf bin ich schon "unbeabsichtigt" gestoßen. Hey, irgendwie muss man ja den Menschen zeigen wie die alle ihre Kinder gemacht haben

    Zitat Sentinel_Prime Beitrag anzeigen
    Boah, geil, spammt ihr gerade den Thread zu? Ich bin dabei!Nebenbei glaube ich aber auch mittlerweile, dass Salada (whatever) die Hauptrolle spielen wird. Gemeinsam mit Himawara. Wäre doch ein super erotischer Loli-Hentai - für die gesamte Familie.
    Ist kein Spam, da der Manga zu Ende ist. Wollen wir das nun feiern, oder beteuern? Ich weiß nicht was ich zum letzten Chapter sagen soll. Ich habe jedenfalls mit etwas vollkommen anderes gerechnet, und wenn Kishimoto sein KreaTIEF wieder losgeworden ist wird wohl ein Next-Gen-Naruto Manga herauskommen. Oder man macht ein paar unterhaltsame Ableger ala Rock Lee SD


    Die Hentai-Idee wäre aber vielleicht eine Revolution im Naruto-Buissnes. Und dann kommt Jiraiya wieder

  17. #18656
    Final Final ist gerade online
    Avatar von Final

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Und dann kommt Jiraiya wieder
    Man könnte ja ein Spin-Off über Jaraiya machen.

  18. #18657
    Sentinel Sentinel ist offline
    Avatar von Sentinel

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Ist kein Spam, da der Manga zu Ende ist. Wollen wir das nun feiern, oder beteuern? Ich weiß nicht was ich zum letzten Chapter sagen soll. Ich habe jedenfalls mit etwas vollkommen anderes gerechnet, und wenn Kishimoto sein KreaTIEF wieder losgeworden ist wird wohl ein Next-Gen-Naruto Manga herauskommen.
    Also ich muss sagen, dass Kishi es - abgesehen von dem Spin-off, welches noch erscheinen sollte - lassen sollte, irgendeine Fortsetzung einzubauen. Der Manga hatte sich schon genug gestreckt und außerdem sehe ich momentan auch garkeinen logischen Gegner, den man in die Fortsetzung packen könnte.

    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Die Hentai-Idee wäre aber vielleicht eine Revolution im Naruto-Buissnes. Und dann kommt Jiraiya wieder
    Ne, lass mal. Sonst ruiniert Kishimoto diesen Charakter auch noch.

  19. #18658
    Cao Cao Cao Cao ist gerade online
    Avatar von Cao Cao

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Final Beitrag anzeigen
    Ja, man könnte ja ein Spin-Off über Jaraiya machen.
    Wäre eine Idee, wenn Kishimoto eine Naruto-Story aufbaut, die VOR Narutos Geburt stattfindet. Ich will sehen, wie Tsunade den armen Spanner fast tötet


    Naja, wenigstens ist der Anime noch nicht durch. Damn, ich warte auf die zwölfte Staffel. Habe bis jetzt alle Naruto-DVDs, aber momentan ist da keine Erneuerung mehr :-/
    Vllt. sollte ich wieder auf Love Hina und Kamen no Maid Guy umsteigen

    Zitat Sentinel_Prime Beitrag anzeigen
    Also ich muss sagen, dass Kishi es - abgesehen von dem Spin-off, welches noch erscheinen sollte - lassen sollte, irgendeine Fortsetzung einzubauen. Der Manga hatte sich schon genug gestreckt und außerdem sehe ich momentan auch garkeinen logischen Gegner, den man in die Fortsetzung packen könnte.
    Naja, man muss schauen was man draus machen kann. Vielleicht eine Konoha-Highschool-Novelle :3

    Zitat Sentinel_Prime Beitrag anzeigen
    Ne, lass mal. Sonst ruiniert Kishimoto diesen Charakter auch noch.
    Da ist doch eh schon fast alles ruiniert
    Aber wenn ich mal so zurückblicke.... vielleicht macht das ja den Manga aus. Er ist ja nicht schlecht, nur halt "speziell".

  20. #18659
    Dark Gamer Dark Gamer ist offline
    Avatar von Dark Gamer

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Zitat Sentinel_Prime Beitrag anzeigen
    Boah, geil, spammt ihr gerade den Thread zu?
    klar, ist ja nur Naruto, da kann man den Thread ruhig zumüllen, Müll dahin wo er hingehört


    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Ist kein Spam, da der Manga zu Ende ist. Wollen wir das nun feiern, oder beteuern? Ich weiß nicht was ich zum letzten Chapter sagen soll. Ich habe jedenfalls mit etwas vollkommen anderes gerechnet, und wenn Kishimoto sein KreaTIEF wieder losgeworden ist wird wohl ein Next-Gen-Naruto Manga herauskommen. Oder man macht ein paar unterhaltsame Ableger ala Rock Lee SD
    betrauern wohl weniger, eher feiern und sich über Kishis 0815 Manga lustig machen


    Zitat Cao Cao Beitrag anzeigen
    Die Hentai-Idee wäre aber vielleicht eine Revolution im Naruto-Buissnes. Und dann kommt Jiraiya wieder
    hm... warum nicht einfach ein Spin-Off über den Inhalt vom Flirtparadies? Da Kakashi sich eh immer vorstellt das er der Protagonist ist, kann er auch gleich die Hauptrolle abräumen. Wird sicher unterhaltsamer als das Original

    Zitat Sentinel_Prime Beitrag anzeigen
    Also ich muss sagen, dass Kishi es - abgesehen von dem Spin-off, welches noch erscheinen sollte - lassen sollte, irgendeine Fortsetzung einzubauen. Der Manga hatte sich schon genug gestreckt und außerdem sehe ich momentan auch garkeinen logischen Gegner, den man in die Fortsetzung packen könnte.
    da sehe ich kein Problem, der Weltraum ist groß. Zur Not kommen die Saiyajins oder Freezer

  21. #18660
    Mr. Miyagi Mr. Miyagi ist offline
    Avatar von Mr. Miyagi

    AW: Naruto Shippuden Manga (JAP)

    Ich hoffe ja noch, dass so Sachen wie Kakashis Sharingan entweder im Film oder in den Mini Series geklärt werden.
    Würd mich ja schon interessieren!
    Wird die Mini Serie eigentlich auch von Kishi sein?

    Und ich finde, dass sich die japanische Aussprache von Bolt, also "Boruto", viel besser anhört und auch Naruto ähnelt. Bolt geht garnicht!


    und @Kami Burn , geile Signatur!!! Rocketbeans ftw!

Ähnliche Themen


  1. Boruto Manga - japanischer Stand: Das angekündigte Boruto Spin-Off wird in der Ausgabe 22-23 des Shounen Jump starten (erscheint am 27. April im Handel). Übersetzung von...

  2. Bleach | Manga jap. Stand: ein Bleach talk darf nicht fehlen, also Handlung Der 15-jährige Schüler Ichigo Kurosaki besitzt schon seit seiner Kindheit die Fähigkeit,...

  3. Hunter x Hunter - Manga (Japanischer Stand): Da der Manga ja im Juni weiterlaufen sollte, dachte ich mir mal das man schon ruhig einen HxH Manga Thread dazu erstellen könnte (gesagt, getan!). ...

  4. Boruto Manga - japanischer Stand: Klaro, warum nicht? ^^ Warum heißt dieser Thread eigentlich Naruto Shippuuden Manga? Es gibt doch nur einen normalen Naruto Manga und Shippuuden...

  5. Naruto Shippuden Manga ( deutscher Stand ) Diskussion: Tag Da es einen Thread für den Japanischen Stand gibt , eröffne ich jetzt einen für den deutschen Stand . Das mit den Theorien gilt auch in...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

naruto zeichen

naruto shippuuden sasuke stirbt

naruto alle elemente

naruto elemente

sasuke auge

naruto augen arten

Naruto shippuden Zeichen

naruto chakra elemente

naruto karin

Ryotenbinsasukes augensasuke augennaruto karin nacktnaruto stirbtnaruto augentypennaruto shippuden Augen naruto shippuden elementenaruto totKarin narutoauge narutojapanische elemente narutonaruto alle augen artennaruto AugenNaruto shippuden clan Zeichen