Seite 1100 von 1101 ErsteErste ... 10801090109911001101 LetzteLetzte
Ergebnis 21.981 bis 22.000 von 22011
  1. #21981
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    FC Bayern München

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Mich (leider) auch nicht. Ich hätte James gerne behalten, meiner Meinung nach ein großartiger Spieler, aber in München ist es derzeit nicht der richtige Ort für ihn.
    Wir haben davon nichts und für den Preis bei der Leistung, naja, da lohnt es sich halt einfach nicht.

  2. Anzeige

    FC Bayern München

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
  3. #21982
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    FC Bayern München

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    Wir haben davon nichts und für den Preis bei der Leistung, naja, da lohnt es sich halt einfach nicht.
    Naja, die Leistung mache ich aber nicht nur an ihm fest. Kovac hat ja auch nie auf ihn gesetzt, mitunter auch berechtigt, aber z.B. Anfang der Rückrunde war James recht gut in Form. Ich denke einfach, dass er einen Trainer braucht, der ihm vollstes Vertrauen schenkt. Und das ist Kovac einfach nicht. Klar hätte James sich auch durch bessere Leistungen wieder empfehlen können, aber wie gesagt, es wirkt, als wäre er gehemmt, wenn er nicht voll "umsorgt" wird.

    Anders kann ich mir auch nicht erklären, dass er unter Heynckes so eine Bomben-Saison gespielt hat. Der Junge vergisst ja nicht innerhalb eines Jahres, wie man Fußball spielt.
    Und mal rein von der Statistik war James nicht mal so schlecht bzw. kann man dann auch anderen Spielern mangelnde Leistung vorwerfen. James hat in 20 BuLi-Spielen 7 Tore geschossen, Thomas Müller in 32 Spielen 6 Tore und Goretzka in 30 Spielen 8 Tore. 42 Millionen würde ich dafür gerade auch nicht auf den Tisch legen, aber soooo schlecht wie gerade alle tun, ist das in Relation auch nicht.

  4. #21983
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    FC Bayern München

    Ja, er wirkt gehemmt, wenn der kleinen Diva nicht vollstes Vertrauen geschenkt wird.
    Damals, bei der WM bei der er "entdeckt wurde", da hat er gezeigt was er kann aber danach kam er nie wieder zu 100% an diese Leistung imo.

    Nein, er ist kein schlechter Spieler aber das Preisschild 42 Mio. ist schon ... sehr hoch angesetzt. Was ich alleine bei dem Namen verstehen kann aber er ist halt einfach ne Diva, deren Ego gestreichelt werden muss damit er liefert.
    Am Ende des Tages finde ich es auch schade, dass wir ihn nicht behalten aber wie gesagt, bei dem Preisschild kann ich es verstehen.

  5. #21984
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FC Bayern München

    Zumindest für einen Spieler der so viel Gehalt frisst und dann auch nicht konstant Leistung bringt.
    Dennoch glaube ich immer noch das Kovac der falsche Trainer für den FC Bayern ist. Auch wenn er das Double geholt hat, was sein direkter Vorgänger nicht geschafft hat, ist die Taktik von Kovac einfach primär zu defensiv. In der Bundesliga mag das vielleicht noch genügen aber auf der internationalen Ebene ?

  6. #21985
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    FC Bayern München

    Olaf Thon hat gesagt, die Bayern sollten Sané nicht kaufen, da es keinen Sinn macht, für so einen Spieler so viel Geld in die Hand zu nehmen.
    Stattdessen hat er vorgeschlagen, dass sich die Bayern um Zlatan als Backup (ich wiederhole: BACKUP) für Lewandowski bemühen sollten. Obwohl er schon 37 Jahre alt ist.

    Was raucht der!? Erstens würde Zlatan niemals (ich wiederhole: NIEMALS) nur Backup sein.
    Und zudem: Die Bayern sollen also viel Geld für einen Spieler mit großer Zukunft nicht ausgeben und sich stattdessen für noch mehr Geld einen alten Star holen? Weil sich das mehr lohnen soll?
    Bei Zlatan ist es für mich, wie es mit Raul auf Schalke gewesen wäre: Auch in hohem Alter wäre der für jedes Team noch eine Bereicherung.
    Aber zu sagen, man solle lieber Zlatan statt Sané holen und dann zu sagen, viel Geld für Sané würde sich nicht lohnen...

    Geile Aussage. Aber wahrscheinlich hat ihn alle Welt missverstanden.

  7. #21986
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    FC Bayern München

    Sowas dummes hab ich halt echt auch noch selten mal gehört xD

  8. #21987
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FC Bayern München

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Olaf Thon hat gesagt, die Bayern sollten Sané nicht kaufen, da es keinen Sinn macht, für so einen Spieler so viel Geld in die Hand zu nehmen.
    Stattdessen hat er vorgeschlagen, dass sich die Bayern um Zlatan als Backup (ich wiederhole: BACKUP) für Lewandowski bemühen sollten. Obwohl er schon 37 Jahre alt ist.

    Was raucht der!? Erstens würde Zlatan niemals (ich wiederhole: NIEMALS) nur Backup sein.
    Und zudem: Die Bayern sollen also viel Geld für einen Spieler mit großer Zukunft nicht ausgeben und sich stattdessen für noch mehr Geld einen alten Star holen? Weil sich das mehr lohnen soll?
    Bei Zlatan ist es für mich, wie es mit Raul auf Schalke gewesen wäre: Auch in hohem Alter wäre der für jedes Team noch eine Bereicherung.
    Aber zu sagen, man solle lieber Zlatan statt Sané holen und dann zu sagen, viel Geld für Sané würde sich nicht lohnen...

    Geile Aussage. Aber wahrscheinlich hat ihn alle Welt missverstanden.
    Gut ich glaube zwar auch das Sane die Bayern in seinen Vertragsverhandlungen benutzt und werde es erst glauben wenn der Transfer von beiden Seiten bestätigt wurde, aber puh die Aussage hat schon was.

  9. #21988
    Felixheinimann96 Felixheinimann96 ist offline
    Avatar von Felixheinimann96

    FC Bayern München

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Gut ich glaube zwar auch das Sane die Bayern in seinen Vertragsverhandlungen benutzt und werde es erst glauben wenn der Transfer von beiden Seiten bestätigt wurde, aber puh die Aussage hat schon was.
    Wieso sollte Sané zu den Bayern gehen

    1. Bei City spielt er ebenfalls jedes Jahr um die Meisterschaft, allerdings in einer spannenderen Liga mit stärkeren Gegenspielern.
    2. In der Premier League steht er viel mehr im Rampenlicht als in der Bundesliga
    3. Bei City verdient er mehr Geld
    4. Bei City hat er bessere Chancen auf den UCL-Titel. - oder zumindest gleich gute
    5. Bei City spielt er unter dem besten Trainer der Welt

    Das einzige, was für Bayern spricht ist, dass es ein Traditionsverein ist und kein Plastikverein. Vielleicht auch noch, das die Stadt schöner ist.

    Ausserdem würde der Transfer mindestens 180 Mio kosten + 20 bis 25 Mio. Jahresgehalt. Bei einem Fünfjahresvertrag wäre das ein Gesamtpaket von über 300 Millionen. Das sind 40% von Bayern Marktwert.

  10. #21989
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    FC Bayern München

    Die sollen bitte Zlatan holen und eine Live-Übertragung schalten, wie Uli ihm erklärt, dass er nur Backup sein wird.

  11. #21990
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FC Bayern München

    Es wurden im Video mal die ganzen kritischen Spieler näher beleuchtet :



    Ich stimme nicht mit jeder These ein (ich finde das Hernandez und Coutinho als erfolgreiche Transfers zu bezeichnen mutig ) aber insgesamt spricht man doch einige valide Punkte an. Grade die Sache mit den Wunschspieler Werner (der in meinen Augen für dominanten Ballbesitzfußball wie die Bayern ihn spielen müssen, auch nur bedingt tauglich ist ) oder die Sache das Flick ja sogar einen Wunschspieler (Dantas) bekommen hat, werden oft vergessen.

  12. #21991
    Max @ home Max @ home ist offline
    Avatar von Max @ home

    FC Bayern München

    Lewandowski zu Barça?

    Geht Robert Lewandowski nach seiner Zeit beim FC Bayern München noch einmal den Schritt raus aus der Bundesliga zum FC Barcelona? Mehrere Berichte aus Polen gehen bereits von einer Einigung des 33 Jahre alten Stürmers mit dem spanischen Top-Klub und einem nahenden Wechsel aus. Die Frage bleibt: Wann?
    https://www.transfermarkt.de/bericht...ew/news/402770

  13. #21992
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FC Bayern München

    Naja mal abwarten was passiert. Der Vertrag läuft ja erst 2023 aus, sprich wenn der FC Barcelona ihn dieses Jahr verpflichten will, wird eine Ablöse fällig.
    Sollten sie ihm in Jahre 2023 verpflichten wäre der gute Spieler auch schon 25 Jahre alt. Bei aller sportlichen Qualität braucht man da eh einen Nachfolgen ?(Eventuell Haaland ? Wobei ich mir da unsicher bin ob die Bayern sich einen Mino Raiola ins Haus holen werden)
    Lewandwoski hat enorm viel für den Verein geliefert und dürfte sportlich gesehen einer der besten Transfers jemals gewesen sein. Aber er ist halt auch nicht mehr der Jüngste.

  14. #21993
    Magisk Magisk ist offline
    Avatar von Magisk

    FC Bayern München

    Barcelona verbessert sein Angebot für Lewandowski wohl auf 35+5 Millionen Euro, was aber immer noch unter den von Bayern geforderten 50 Millionen Euro liegt. Brazzo erwartet Robert zum Trainingsauftakt der Bayern in München.

    Quelle: Transfermarkt.de

    Findet ihr eine Forderung von 50 Millionen Euro für einen Spieler, der seinen ausdrücklichen Wechselwunsch bekundet hat und noch ein Jahr Restvertragslaufzeit hat, und der zudem zuvor acht Jahre lang so erfolgreich für den Club aufgelaufen ist, gerechtfertigt? Und wie sehr wird ein Nachgeben der Bayern auch daran gebunden sein, ob man wirklich einen adäquaten Ersatz findet? Der Name Sasa Kalajdzic wurde in der jüngten Vergangenheit mehrmals mit dem FC Bayern in Verbindung gebracht. Ich persönlich denke, dass dieser sicherlich großes Potential mitbringt, doch er könnte niemals direkt die Lücke schließen, die ein Abgang von Robert Lewandowski reißen würde.

  15. #21994
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    FC Bayern München

    Bin weiterhin der Meinung, dass der beste Mittelstürmer der Welt mit Benzema zusammen einem Verein 50 Mio. wert zu sein hat.
    Ich meine, mehr Wertschätzung kannst du doch von Bayern gar nicht verlangen? Sie sehen deinen Wert und lehnen ein Angebot mit 35 Mio. + 5 Mio. ab weil sie der Meinung sind, dass du mehr Wert hast.
    Außerdem kann ich es auch sehr gut verstehen, dass Bayern Barca nicht entgegenkommt, bei dem Verein kann man sich nicht sicher sein, ob man am Ende des Tages überhaupt einen Cent sieht. Auch wenn sie sich mal wieder Liquide gezinkt bekommen haben.

    Finds auch lustig, dass die Spanische Liga gegen PSG und ManCity vorgehen will, aber dann bei sowas die Augen zu macht .

  16. #21995
    Magisk Magisk ist offline
    Avatar von Magisk

    FC Bayern München

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    Bin weiterhin der Meinung, dass der beste Mittelstürmer der Welt mit Benzema zusammen einem Verein 50 Mio. wert zu sein hat.
    Ich meine, mehr Wertschätzung kannst du doch von Bayern gar nicht verlangen? Sie sehen deinen Wert und lehnen ein Angebot mit 35 Mio. + 5 Mio. ab weil sie der Meinung sind, dass du mehr Wert hast.
    Außerdem kann ich es auch sehr gut verstehen, dass Bayern Barca nicht entgegenkommt, bei dem Verein kann man sich nicht sicher sein, ob man am Ende des Tages überhaupt einen Cent sieht. Auch wenn sie sich mal wieder Liquide gezinkt bekommen haben.
    Grundsätzlich sollte der Stellenwert des Spielers sowohl aus sportlicher Sicht, wie aber natürlich auch als eine Art Aushängeschild des Vereins international durch seine auch individuellen Erfolge mit dem FC Bayern München in seinem Transferwert natürlich wiedererkennbar sein. Entsprechend sind 50 Millionen Euro auch ein angemessenes Preisschild. Und nachdem Robert nicht ganz astrein gehandelt hat, indem er seinen Wechselwunsch in der Presse publik machte, ist es auch das gute Recht des FC Bayern, auf den laufenden Vertrag zu zeigen und entsprechend von einer festgelegten Summe nicht abzuweichen. Ich frage mich nur, ob man in Müchen durchgehend so hart bleiben will und einen entsprechend eventuell demotivierten Spieler an seinen Vertrag binden und die damit natürlich einhergehende schlechte Presse in Kauf nehmen will, oder ob man irgendwann nachgeben wird. Das wird sich natürlich auch daran festmachen, inwiefern man eben Ersatz in der Pipeline hat...

  17. #21996
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FC Bayern München

    Ich denke das hier auch das große Problem ist das es halt keine vernünftige Alternative gibt die bezahlbar ist.
    Haaland ist relativ günstig gewechselt, Haller wird hoch wahrscheinlich wechseln und Lukaku steht vor einer Leihe zu Inter.
    Patrick Schick hat erst verlängert, Nunez ist frisch nach Liverpool gewechselt und dann dürfte es schon eng werden.

  18. #21997
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    FC Bayern München

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich denke das hier auch das große Problem ist das es halt keine vernünftige Alternative gibt die bezahlbar ist.
    Haaland ist relativ günstig gewechselt, Haller wird hoch wahrscheinlich wechseln und Lukaku steht vor einer Leihe zu Inter.
    Patrick Schick hat erst verlängert, Nunez ist frisch nach Liverpool gewechselt und dann dürfte es schon eng werden.
    Hlozek, mein Wunschspieler, hat sich auch für Bayer statt Bayern entschieden .

  19. #21998
    Magisk Magisk ist offline
    Avatar von Magisk

    FC Bayern München

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Ich denke das hier auch das große Problem ist das es halt keine vernünftige Alternative gibt die bezahlbar ist.
    Haaland ist relativ günstig gewechselt, Haller wird hoch wahrscheinlich wechseln und Lukaku steht vor einer Leihe zu Inter.
    Patrick Schick hat erst verlängert, Nunez ist frisch nach Liverpool gewechselt und dann dürfte es schon eng werden.
    Noch dazu ist Lewandowski ein Spieler, der extrem stark in das System von Bayern München integriert ist, oder besser das System ist teilweise auch stark um ihn herum aufgebaut.
    Abseits dessen einen Spieler zu finden, der qualitativ einen Ersatz für Robert darstellen würde, wäre es unglaublich wichtig, so eine Personalie noch in der Anfangszeit der Vorbereitung zu klären, um so schnell wie möglich so eine Synergie erarbeiten zu können und das neue System anzupassen.

    Vor seiner Verlängerung hätte ich mir auch am ehesten Patrick Schick bei den Bayern vorstellen können. Und auch wenn so ein Thema mit einer kürzlichen Verlängerung trotzdem nicht vom Tisch ist, dürfte es bei Notwendigkeit eine extrem kostspielige Angelegenheit werden.

  20. #21999
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FC Bayern München

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    Hlozek, mein Wunschspieler, hat sich auch für Bayer statt Bayern entschieden .
    Ob ein Hlozek aber direkt so zünden würde?
    Es ist ganz schwierig da halt die besten Kandidaten weg sind bzw nicht verfügbar sind.
    Mir würde spontan noch ein Lautaro Martinez einfallen aber ob der wechseln will?

  21. #22000
    Magisk Magisk ist offline
    Avatar von Magisk

    FC Bayern München

    Ich würde jetzt einmal eine ganz spekulative Aussage aufstellen:

    In Berufung auf eine Aussage von Philipp Lahm, nach der es 'die Devise des FC Bayern sein muss, die besten Deutschen Nationalspieler in seinen Reihen zu vereinen', wäre eine entfernte Überlegung meinerseits auch darauf gefallen, eventuell Timo Werner auszuleihen? Finanziell dürfte das kein Problem sein, er hat ja beim FC Chelsea bekanntlich sowieso schon einen extrem schweren Stand, da würde es den Londonern wohl entgegenkommen, wenn es Interesse an ihm gibt. Vielleicht könnte das Zusammenspiel mit den deutschen Nationalmannschaftskollegen ihn wieder in Form bringen und aufblühen lassen? Ich schätze nicht, dass er eine Einzellösung wäre, München wäre gut damit beraten, die Rolle von Lewandowski auf mehreren Schultern zu verteilen, sollte dieser letztlich wechseln.

Ähnliche Themen


  1. Unbeliebte Bayern (FC Bayern München): mich würde ma interessieren wer und warum alles gegen bayern ist also ich bin gegen bayern weil: 1. zu viel geld 2. kauft sich die bulii...

  2. FC Bayern München: Was haltet ihr von ihm?: ICh wollte mal ne Umfrage starten wie das Volk so den Bayern gegenübersteht. Ich denke das wird sehr negativ. Meine BAyern Freunde wir müssen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

fc bayern aufstellung

fc bayern trikot 2010

neues fc bayern trikotbayern erfolgsfansaufstellung fc bayernfcb neues trikotbayern gegen manchester city aufstellungAufstellung von bayernneues bayern trikotmanchester city aufstellungaufstellung bayern 2007fc bayern augsburg aufstellung von bayernfc bayern erfolgsfans bilderdie auf schtelug von fc bayernbayern fans erfolgsfansspruch Schenk mir dein trikotreal madrid erfolgsfanbayern aufstellungmanchester city aufstellung 2017aufstellung bayern manchester city2010 fc bayernbayern aufstellung gegen manchester cityfc bayern erfolgsfansBayern muenchen Aufstellung###########