Seite 1100 von 1100 ErsteErste ... 1080109010991100
Ergebnis 21.981 bis 21.989 von 21989
  1. #21981
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    FC Bayern München

    Zitat MiZassaro Beitrag anzeigen
    Mich (leider) auch nicht. Ich hätte James gerne behalten, meiner Meinung nach ein großartiger Spieler, aber in München ist es derzeit nicht der richtige Ort für ihn.
    Wir haben davon nichts und für den Preis bei der Leistung, naja, da lohnt es sich halt einfach nicht.

  2. Anzeige

    FC Bayern München

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #21982
    MiZassaro MiZassaro ist offline
    Avatar von MiZassaro

    FC Bayern München

    Zitat Tefox Beitrag anzeigen
    Wir haben davon nichts und für den Preis bei der Leistung, naja, da lohnt es sich halt einfach nicht.
    Naja, die Leistung mache ich aber nicht nur an ihm fest. Kovac hat ja auch nie auf ihn gesetzt, mitunter auch berechtigt, aber z.B. Anfang der Rückrunde war James recht gut in Form. Ich denke einfach, dass er einen Trainer braucht, der ihm vollstes Vertrauen schenkt. Und das ist Kovac einfach nicht. Klar hätte James sich auch durch bessere Leistungen wieder empfehlen können, aber wie gesagt, es wirkt, als wäre er gehemmt, wenn er nicht voll "umsorgt" wird.

    Anders kann ich mir auch nicht erklären, dass er unter Heynckes so eine Bomben-Saison gespielt hat. Der Junge vergisst ja nicht innerhalb eines Jahres, wie man Fußball spielt.
    Und mal rein von der Statistik war James nicht mal so schlecht bzw. kann man dann auch anderen Spielern mangelnde Leistung vorwerfen. James hat in 20 BuLi-Spielen 7 Tore geschossen, Thomas Müller in 32 Spielen 6 Tore und Goretzka in 30 Spielen 8 Tore. 42 Millionen würde ich dafür gerade auch nicht auf den Tisch legen, aber soooo schlecht wie gerade alle tun, ist das in Relation auch nicht.

  4. #21983
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    FC Bayern München

    Ja, er wirkt gehemmt, wenn der kleinen Diva nicht vollstes Vertrauen geschenkt wird.
    Damals, bei der WM bei der er "entdeckt wurde", da hat er gezeigt was er kann aber danach kam er nie wieder zu 100% an diese Leistung imo.

    Nein, er ist kein schlechter Spieler aber das Preisschild 42 Mio. ist schon ... sehr hoch angesetzt. Was ich alleine bei dem Namen verstehen kann aber er ist halt einfach ne Diva, deren Ego gestreichelt werden muss damit er liefert.
    Am Ende des Tages finde ich es auch schade, dass wir ihn nicht behalten aber wie gesagt, bei dem Preisschild kann ich es verstehen.

  5. #21984
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FC Bayern München

    Zumindest für einen Spieler der so viel Gehalt frisst und dann auch nicht konstant Leistung bringt.
    Dennoch glaube ich immer noch das Kovac der falsche Trainer für den FC Bayern ist. Auch wenn er das Double geholt hat, was sein direkter Vorgänger nicht geschafft hat, ist die Taktik von Kovac einfach primär zu defensiv. In der Bundesliga mag das vielleicht noch genügen aber auf der internationalen Ebene ?

  6. #21985
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    FC Bayern München

    Olaf Thon hat gesagt, die Bayern sollten Sané nicht kaufen, da es keinen Sinn macht, für so einen Spieler so viel Geld in die Hand zu nehmen.
    Stattdessen hat er vorgeschlagen, dass sich die Bayern um Zlatan als Backup (ich wiederhole: BACKUP) für Lewandowski bemühen sollten. Obwohl er schon 37 Jahre alt ist.

    Was raucht der!? Erstens würde Zlatan niemals (ich wiederhole: NIEMALS) nur Backup sein.
    Und zudem: Die Bayern sollen also viel Geld für einen Spieler mit großer Zukunft nicht ausgeben und sich stattdessen für noch mehr Geld einen alten Star holen? Weil sich das mehr lohnen soll?
    Bei Zlatan ist es für mich, wie es mit Raul auf Schalke gewesen wäre: Auch in hohem Alter wäre der für jedes Team noch eine Bereicherung.
    Aber zu sagen, man solle lieber Zlatan statt Sané holen und dann zu sagen, viel Geld für Sané würde sich nicht lohnen...

    Geile Aussage. Aber wahrscheinlich hat ihn alle Welt missverstanden.

  7. #21986
    Tefox Tefox ist offline
    Avatar von Tefox

    FC Bayern München

    Sowas dummes hab ich halt echt auch noch selten mal gehört xD

  8. #21987
    daywalker2609 daywalker2609 ist offline
    Avatar von daywalker2609

    FC Bayern München

    Zitat Sturmgeweihter Beitrag anzeigen
    Olaf Thon hat gesagt, die Bayern sollten Sané nicht kaufen, da es keinen Sinn macht, für so einen Spieler so viel Geld in die Hand zu nehmen.
    Stattdessen hat er vorgeschlagen, dass sich die Bayern um Zlatan als Backup (ich wiederhole: BACKUP) für Lewandowski bemühen sollten. Obwohl er schon 37 Jahre alt ist.

    Was raucht der!? Erstens würde Zlatan niemals (ich wiederhole: NIEMALS) nur Backup sein.
    Und zudem: Die Bayern sollen also viel Geld für einen Spieler mit großer Zukunft nicht ausgeben und sich stattdessen für noch mehr Geld einen alten Star holen? Weil sich das mehr lohnen soll?
    Bei Zlatan ist es für mich, wie es mit Raul auf Schalke gewesen wäre: Auch in hohem Alter wäre der für jedes Team noch eine Bereicherung.
    Aber zu sagen, man solle lieber Zlatan statt Sané holen und dann zu sagen, viel Geld für Sané würde sich nicht lohnen...

    Geile Aussage. Aber wahrscheinlich hat ihn alle Welt missverstanden.
    Gut ich glaube zwar auch das Sane die Bayern in seinen Vertragsverhandlungen benutzt und werde es erst glauben wenn der Transfer von beiden Seiten bestätigt wurde, aber puh die Aussage hat schon was.

  9. #21988
    Felixheinimann96 Felixheinimann96 ist offline
    Avatar von Felixheinimann96

    FC Bayern München

    Zitat daywalker2609 Beitrag anzeigen
    Gut ich glaube zwar auch das Sane die Bayern in seinen Vertragsverhandlungen benutzt und werde es erst glauben wenn der Transfer von beiden Seiten bestätigt wurde, aber puh die Aussage hat schon was.
    Wieso sollte Sané zu den Bayern gehen

    1. Bei City spielt er ebenfalls jedes Jahr um die Meisterschaft, allerdings in einer spannenderen Liga mit stärkeren Gegenspielern.
    2. In der Premier League steht er viel mehr im Rampenlicht als in der Bundesliga
    3. Bei City verdient er mehr Geld
    4. Bei City hat er bessere Chancen auf den UCL-Titel. - oder zumindest gleich gute
    5. Bei City spielt er unter dem besten Trainer der Welt

    Das einzige, was für Bayern spricht ist, dass es ein Traditionsverein ist und kein Plastikverein. Vielleicht auch noch, das die Stadt schöner ist.

    Ausserdem würde der Transfer mindestens 180 Mio kosten + 20 bis 25 Mio. Jahresgehalt. Bei einem Fünfjahresvertrag wäre das ein Gesamtpaket von über 300 Millionen. Das sind 40% von Bayern Marktwert.

  10. #21989
    Sturmgeweihter Sturmgeweihter ist offline
    Avatar von Sturmgeweihter

    FC Bayern München

    Die sollen bitte Zlatan holen und eine Live-Übertragung schalten, wie Uli ihm erklärt, dass er nur Backup sein wird.

Ähnliche Themen


  1. Unbeliebte Bayern (FC Bayern München): mich würde ma interessieren wer und warum alles gegen bayern ist also ich bin gegen bayern weil: 1. zu viel geld 2. kauft sich die bulii...

  2. FC Bayern München: Was haltet ihr von ihm?: ICh wollte mal ne Umfrage starten wie das Volk so den Bayern gegenübersteht. Ich denke das wird sehr negativ. Meine BAyern Freunde wir müssen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

fc bayern aufstellung

fc bayern trikot 2010

neues fc bayern trikotbayern erfolgsfansaufstellung fc bayernfcb neues trikotbayern gegen manchester city aufstellungAufstellung von bayernneues bayern trikotmanchester city aufstellungaufstellung bayern 2007fc bayern augsburg aufstellung von bayernfc bayern erfolgsfans bilderdie auf schtelug von fc bayernbayern fans erfolgsfansspruch Schenk mir dein trikotreal madrid erfolgsfanbayern aufstellungmanchester city aufstellung 2017aufstellung bayern manchester city2010 fc bayernbayern aufstellung gegen manchester cityfc bayern erfolgsfansBayern muenchen Aufstellung###########