Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 31
  1. #1
    Gast002

    Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Milliardär fördert Viertligisten

    Zitat rp-online.de
    Roland Reime ist nicht für norddeutsche Zurückhaltung bekannt. Die einen bezeichnen es als visionär, was der Präsident der KSV Holstein Kiel von sich gibt, die anderen als Größenwahn. Jedenfalls ist zuweilen eine Präzisierung nötig.

    So auch jetzt, als Reime mit sichtbarem Stolz ein neues Trainergespann präsentierte. „Ich will, dass in Schleswig-Holstein endlich wieder Bundesliga-Fußball gespielt wird“, erklärte er. Will er etwa die Bayern oder den HSV angreifen? „Nein“, lachte Reime da. „Die zweite Liga reicht erst einmal.“

    Der Aufstieg in die zweithöchste Spielklasse soll bis 2012 realisiert werden, es wäre seiner Meinung nach das passende Präsent für das anstehende Jubiläum: Dann jährt sich die einzige Deutsche Meisterschaft der „Störche“ zum hundertsten Mal. Ein ehrgeiziges Ziel, zumal der Klub als Spitzenreiter der Regionalliga mit drei Konkurrenten um den Aufstieg in die 3. Liga streitet.

    Der wichtigste Schritt ist nach Ansicht der Klubverantwortlichen getan: In Falko Götz und Andreas Thom, die bis Frühjahr 2007 Hertha BSC coachten, präsentierte der Klub ein bekanntes Trainergespann. Am 10. Januar fangen die beiden an. Der bisherige Trainer Peter Vollmann muss gehen. Nach dem 3:1-Sieg im aufgeladenen Derby gegen den VfB Lübeck. Und trotz der Herbstmeisterschaft.

    Der 45-jährige Götz soll mehr als nur Cheftrainer sein, er soll im Stile des englischen Teammanager-Modells den gesamten sportlichen Bereich und den Nachwuchs leiten. „Leistungsbereich, Scouting, Jugendarbeit“, dieses breit gefächerte Anforderungsprofil habe ihn gereizt, berichtete Götz, der diesen Job nicht als Abstieg begreift, sondern als Aufstieg deutet. Er wolle nicht mehr „als Feuerwehrmann“ von Bundesligisten verpflichtet werden, sondern wolle „Feuer entfachen“, so Götz.

    Weil der ehemalige DDR-Profi und Uefa-Cup-Sieger über ähnliche Befugnisse wie Ralf Rangnick in Hoffenheim oder Felix Magath in Wolfsburg verfügt, war umgehend von einem „Hoffenheim an der Förde“ die Rede, von einer Miniatur-Ausgabe des Erfolgsmodells im Kraichgau.

    Hoffenheim 2.0“, hieß es im Internetforum. Götz selbst tat nicht viel, um dem Slogan zu widersprechen. „Wir können uns nicht mit dem Tempo messen, das in Hoffenheim vorgelegt wird“, sagte er zwar, aber die Infrastruktur in Kiel sei in einigen Bereichen doch schon besser als bei manchem Zweitliga-Verein.

    Mehr zum Thema
    Mit diesen Spielern wurde Hoffenheim Herbstmeister
    Wenn er mit Infrastruktur die Geldgeber meint, liegt er nicht falsch. Die beiden wichtigsten Sponsoren des Klubs, der einen Etat von rund vier Millionen Euro hat, sind zu Millionenspritzen jederzeit in der Lage. Dr. Hermann Langness ist Geschäftsführer der Bartels-Langness-Gruppe, die im Lebensmittelhandel jährlich über 2,1 Milliarden Euro umsetzt. Das Vermögen von Langness wird auf 800 Millionen Euro taxiert. Und Aufsichtsrat Gerhard Lütje, Inhaber der Citti-Gruppe, soll ebenfalls ein dreistelliges Millionen-Vermögen besitzen.

    Mehr zum Thema
    Chronologie des Hoffenheim-Durchmarschs
    Trotz des neuen, 1,9 Millionen Euro teuren Jugendleistungszentrums sind die Rahmenbedingungen in Kiel indes eher amateurhaft. Auf der Geschäftsstelle schließlich arbeiten nur eine Vollzeit- und drei Teilzeitkräfte, berichtet Reime. Das Holstein-Stadion etwa versprüht den morbiden Charme der 1960er Jahre. Weil das Licht der Flutlichtanlage nicht hell genug leuchtet, musste kürzlich ein Nachholspiel am Mittwochnachmittag ausgetragen werden: Wird es nicht erneuert, wird Kiel die Lizenz für die 3. Liga nicht erhalten.

    „Das neue Flutlicht muss die Stadt bezahlen, denn die ist schließlich Eigentümer“, poltert Präsident Reime. Das kolportierte Honorar für das Trainer-Gespann (rund 800.000 Euro jährlich) wird die Lust der finanzklammen Kommune auf derlei Investitionen allerdings kaum mehren.
    Quelle

    Wo führt das hin?

  2. Anzeige

    Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Schau dir mal diesen Bereich an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Ocelot

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Lol, irgentwie will aktuell jeder Club Bayern angreifen. Köln will ja die nächsten Jahre CL spielen und Ingolstadt erwähnte auch mal etwas in der Richtung. Naja, wer weiß. Vielleicht spielt Kiel irgentwann mal 1. Bundesliga

  4. #3
    xXKing TarikXx xXKing TarikXx ist offline
    Avatar von xXKing TarikXx

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Würde mich freuen, ich wäre dann wohl jedes Spiel im Stadion, wohne nur 30 KM von Kiel entfernt.

  5. #4
    McMeyer McMeyer ist offline
    Avatar von McMeyer

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Zitat werder94 Beitrag anzeigen
    Lol, irgentwie will aktuell jeder Club Bayern angreifen.
    Irgendwie kann ich nicht verstehn wie du darauf kommst.

    in seinem Post steht doch :
    "So auch jetzt, als Reime mit sichtbarem Stolz ein neues Trainergespann präsentierte. „Ich will, dass in Schleswig-Holstein endlich wieder Bundesliga-Fußball gespielt wird“, erklärte er. Will er etwa die Bayern oder den HSV angreifen? „Nein“, lachte Reime da. „Die zweite Liga reicht erst einmal."

  6. #5
    Ocelot

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    ja hast recht, aber wer weiß, hoffenheim stapelt auch immer tief.

  7. #6
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Oh man, das ist echt ne traurige Wendung. Immer mehr Investoren schalten sich in den deutschen Fussball ein und verdrängen so die Traditionsclubs.
    Wenn das weiter so geht, bin ich mir nicht sicher, ob ich überhaupt noch Fussball-Fan sein will. Solche Milliadäre machen unseren Traditionsfussball kaputt.
    Bald wird es eintönig wie in England sein, nur noch 3,4 Klubs spielen um die Schale mit.
    Traurig, deutscher Fussball, mit dir gehts bergab..

  8. #7
    Ocelot

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Hm, Investoren sind aber auch nicht schlecht. Abgesehen von Bayern, können sich deutsche Clubs keine Superstars leisten. Und ohne die wirds schwer, sich international durchzusetzen.

  9. #8
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Zitat werder94 Beitrag anzeigen
    Hm, Investoren sind aber auch nicht schlecht. Abgesehen von Bayern, können sich deutsche Clubs keine Superstars leisten. Und ohne die wirds schwer, sich international durchzusetzen.
    Wenn das aber so weitergeht spielen dann in ein paar Jahren Bayern, Hoffenheim, Holstein Kiel und noch ein Milliardärs-Kulb alleine um die deutsche Meisterschaft.
    Stars hin, Stars her. Sobald die Liga zu einseitig wird, wäre es für Fans von Traditionsvereinen wie eine Klatsche ins Gesicht. International konkurrenzfähig, aber national so öde wie seit etlichen Jahren nicht mehr.

    Man sieht es ja an den Zuschauerzahlen:
    Die Bundesliga hat die meisten Stadionbesucher und Fernsehzuschauer in Europa überhaupt, und dass, weil unsere Liga eben spannend ist und nicht von 3,4 reichen Klubs "regiert" wird. Ein Grossteil der Fans würde verloren gehen, wenn diese Entwicklung anhält.

    Traurige Entwicklung,..

  10. #9
    Ocelot

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Da haste auch recht. In England waren die letzten Meister entweder Chelsea, Arsenal oder ManU. Bei uns musste aber auch bedenken, dass in den letzten 10 Jahren nur außer Bayern nur 4 andere Mannschaften Meister wurden

  11. #10
    IronMaikFranz3 IronMaikFranz3 ist offline
    Avatar von IronMaikFranz3

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Zitat werder94 Beitrag anzeigen
    Da haste auch recht. In England waren die letzten Meister entweder Chelsea, Arsenal oder ManU. Bei uns musste aber auch bedenken, dass in den letzten 10 Jahren nur außer Bayern nur 4 andere Mannschaften Meister wurden
    Das stimmt. Allerdings waren auch oft Überraschungsmannschaften deutscher Meister (Stuttgart :-! ,...). Es spielen jede Saison andere Mannschaften um die Meisterschaft, und nicht immer wieder die 4 Top-Teams.

  12. #11
    Prandini Prandini ist offline
    Avatar von Prandini

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Zitat nintendowiiistcool Beitrag anzeigen
    Das stimmt. Allerdings waren auch oft Überraschungsmannschaften deutscher Meister (Stuttgart :-! ,...). Es spielen jede Saison andere Mannschaften um die Meisterschaft, und nicht immer wieder die 4 Top-Teams.
    Wobei man sich hinterfragen soll, ab wann eine Mannschaft wirklich um die deutsche Meisterschaft spielt. Wenn ein Team nach der Hinrunde auf Platz 1 steht, am 22. Spieltag aber wieder auf Platz 7 oder so abgerutscht ist, zählt das für mich nicht mehr als ein Team, welches um die Meisterschaft mitspielen möchte.

    Wir haben Bayern, Schalke und Bremen, die seit vier Spielzeiten immer zwischen Platz 1 und Platz 4 standen. Anscheinend ist uns das nie wirklich bewusst geworden.

    Überraschungsmeisterschaften haben wir auch nicht all zu häufig. Stuttgart 2007, aber sonst eher gering in den letzten Jahren.


    @Topic:

    Ich hoffe mal nicht, dass sie es in die Bundesliga schaffen, weil ich sie nicht mag, seit sie Hertha im Pokal rausgeschmissen haben


    LG, Sibudka

  13. #12
    Ocelot

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Ich fänds ganz cool, einen Club auch Schleswig Holstein in der 1. Bundesliga zu sehen. Aber bis dahin können noch Jahre vergehen. Warten wir mal ab.

  14. #13
    Rambo(t) Rambo(t) ist offline

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Hm. Ich fänds cool wenn Rot weiß Essen hier um die Ecke mal eben ein bisschen Geld bekommt. Ich will die in der ersten Liga sehen.
    Und wenn wir schon dabei sind möchte ich auch das Wattenscheid 09 Geld bekommt damit noch ein Club aus dem Pott Erstklassig ist.

    Die beiden brauchen dringend Geld weil alleine können die es nicht schaffen!!

  15. #14
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Ich hab nichts dagegen, wenn Vereine einen Investor haben, aber sie sollen mit dem Geld dann auch sinnvoll umgehen und es nicht herausballern wie Raketen zur Sylvesterzeit.

  16. #15
    Illesco

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Nen Kollege von mir hat fast geheult als er das gelesen hat.

  17. #16
    Rambo(t) Rambo(t) ist offline

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Was würdest du denn sagen wenn es in 5 Jahren 8 Hoffenheims gibt mit Sau viel geld und der SVW sich dann Chancenlos hinten anstellen muss und jede Saison um Platz 8 kämpft?

  18. #17
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Das ist dann Schicksal.

  19. #18
    Rambo(t) Rambo(t) ist offline

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Das ist dann Scheiße!

    ich könnte mir dann gut vorstellen das es dann plötzlich mehr Was-auch-immer-für-ein-Dorf-Club Fans als Werder Fans gibt ...

  20. #19
    Eisuke261990 Eisuke261990 ist offline

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    Dann kann ich mit stolz behaupten, dass ich kein Erfolgsfan bin

  21. #20
    Illesco

    AW: Holstein Kiel - das neue Hoffenheim

    ... und ohne Werder-Fans wär's verdammt langweilig.

    Ich hab nichts dagegen, wenn Vereine einen Investor haben, aber sie sollen mit dem Geld dann auch sinnvoll umgehen und es nicht herausballern wie Raketen zur Sylvesterzeit.
    Und warum hast du nichts dagegen?

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen


  1. TSG 1899 Hoffenheim: Hier geht es um die TSG 1899 Hoffenheim: 1899 Hoffenheim http://www.forumla.de/bilder/2008/11/2498.jpg Voller Name: Turn- und Sportgemeinschaft...

  2. Schülerpraktikum in Hamburg oder Schleswig Holstein: Ich brauche Umbedingt bis zu den Herbstfereien dieses Jahres ein Schülerpraktikum in Hamburg oder Schleswig Holstein im Bereich der...

  3. Wii Mod flashen Kiel: Moin, zu meinem haushalt kam nun letzte Woche auch die Wii dazu, gerne würde ich sie flashen/modden lasen wie auch imer das inFachkreisen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

holstein kiel investor

investor Holstein Kiel